DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (127):   
 
Galerie: Suche » Europa: Slowenien, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Mit der GM über die Karstbahn
geschrieben von: 52 8195 (122) am: 06.10.21, 20:27
664 110 ist mit einem Getreidezug aus Ajdovščina in Richtung Sežana unterwegs. Seit dem Fahrtrichtungswechsel in Prvačina hat der Zug bereits 250 Höhenmeter dazugewonnen und erreicht mit dem Bahnhof von Štanjel nun auch die Karsthochfläche. Über dem 532m langen Tunnel thront das Schloss Štanjelski grad.

Datum: 01.09.2021 Ort: Štanjel [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-664 Fahrzeugeinsteller: SZ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Unter der Burg Celje
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 24.09.21, 11:34
Unter der auf einem Hügel errichteten Burg Celje führt die Bahnstrecke von Celje Richtung Ljubljana entlang. Ein unerkannt gebliebener SŽ 310 fährt als IC 521 von Maribor nach Ljubljana.

Datum: 28.06.2021 Ort: Celje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-310 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Hemma von Gurk
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 04.09.21, 14:06
Über Pristava pri Mestinju in Slowenien thront seit dem 18. Jahrhundert die Kirche Sveti Ema. Sie ist nach Hemma von Gurk benannt, der Schutzpatronin von Kärnten, die 1938 heiliggesprochen wurde. Im Tal verläuft die Nebenbahn Stranje-Imeno, die ursprünglich weiter ins kroatische Savski Marof geht. 813 131 durfte am 28.06.2021 mehrmals zwischen Stranje und Imeno pendeln und kehrt jetzt am frühen Abend zurück nach Celje.

Datum: 28.06.2021 Ort: Pristava pri Mestinju [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Savinja
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 11.08.21, 22:16
Die in den Alpen entspringende Savinja fließt auf 102 Kilometern Länge durch die Untersteiermark in Slowenien. Zwischen Celje und Zidani Most, wo die Savinja in die Sava mündet, hat man die ehemalige Österreichische Südbahn von Wien nach Triest gebaut. Die Strecke verfügt über eine einen abwechslungsreichen Zugverkehr. Neben Güterzügen verschiedener Unternehmen, Desiros und lokbespannten Personenzügen, kommen die drei slowenischen Pendolinos zum Einsatz, größtenteils als IC oder ICS Ljubljana-Maribor. Der im Foto zu sehende 310 kommt nicht aus Maribor, sondern aus Hodoš und endet erst in Koper. Diese Verbindung wird täglich einmal angeboten. Mittlerweile sollen dort angeblich Flirt verwendet werden.

Datum: 30.06.2021 Ort: Laško [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-310 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Julijske Alpe
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 30.07.21, 20:14
Die slowenische Baureihe 713 wurde zwischen 1983 und 1986 unter anderem von MBB Donauwörth gebaut. Heute sind die Triebwagen größtenteils rund um Ljubljana und im Südosten des Landes anzutreffen. 713 119 macht Werbung für die Julischen Alpen. In grün zwar nicht optimal, aber immerhin ohne Graffiti, erreicht er gleich Sevnica aus Trebnje kommend. Die Nebenbahn verläuft hier im Tal der Mirna.


Datum: 29.06.2021 Ort: Dolenji Boštanj [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-713 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Unterwegs nach Imeno
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 27.07.21, 12:08
In Grobelno zweigt von der Hauptstrecke Celje - Maribor eine Nebenbahn ab, die sich in Stranje nochmals verzweigt. Die eine Strecke führt weiter über Rogatec nach Đurmanec in Kroatien, die andere Strecke bietet Züge nach Imeno direkt an der kroatischen Grenze. Auf letztgenannter Strecke pendelte am 28.06.2021 zeitweise ein komplett sauberer 813/814. Als LP 3607 nach Imeno fotografierten wir 813/814 131 zwischen Pristava und Sodna vas.

Zuletzt bearbeitet am 27.07.21, 12:46

Datum: 28.06.2021 Ort: Pristava [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
MO 7707
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 11.07.21, 15:39
Letztes Jahr im Sommer war der Regionalzug am späten Nachmittag von Divača nach Buzet größtenteils in der Hand eines verschmierten 713. Dieses Jahr hatte man für diesen Umlauf einen 711 übrig. Die saubere Garnitur 711 019/020 war am 30.06.2021 kurz vor Rakitovec. Kurz nach dem Halt dort, wird die Grenze zu Kroatien überquert. Dieses Zugpaar mit den Nummern MO 7707 und 7706 ist neben der saisonalen Verbindung nach Pula, die einzige Personenverkehrsleistung der Strecke auf slowenischer Seite bis Buzet.




Datum: 30.06.2021 Ort: Rakitovec [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
Der IC 503 "Pohorje" von...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (992) am: 15.06.21, 08:33
...Hodoš über Ljubljana und Divača nach Koper war früher einmal ein lokbespannter Wagenzug.
Heute kommt er in Form eines Pendolinos der SŽ Serie 310, gebaut bei Fiat in Italien daher. Nur
3 Triebzüge haben die SŽ in ihren Beständen, einer davon konnte hier bei Gradec, unweit von
Pivka fotografiert werden.

Zuletzt bearbeitet am 15.06.21, 08:34

Datum: 19.06.2020 Ort: Gradec bei Pivka [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-310 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Der Viadukt in Grahovo ob Bači...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (992) am: 28.05.21, 12:51
...gehört zu den größeren Eisenbahnbrücken der Wocheinerbahn. Er ist auch ein beliebtes Fotomotiv
und lässt sich aus verschiedenen Blickwinkeln umsetzen. Der meinige hier mag dem einen oder anderen
vielleicht etwas makaber erscheinen, nichtsdestotrotz wählte ich ihn hier für einen unerkannten und
leider nicht graffitifreien 813er, der als LP 4213 von Jesenice nach Nova Goriza über die Brücke rollte.

Datum: 27.05.2015 Ort: Grahovo ob Bači [info] Land: Europa: Slowenien
BR: Sl-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Bahnhof Nova Goriza
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (992) am: 26.05.21, 12:24
In diesem steht 33-037, eine ehemalige 1944 bei Henschel gebaute Kriegslokomotive, mit dem
Nostalgiezug, bereit zur Rückfahrt nach Jesenice. Im Kontrast zum alten Bahnhof sieht man
im Hintergrund ein modernes Hochhaus, Teil des neu gebauten Einkaufszentrum "Supernova",
den leider auch das alte Bahnbetriebswerk zum Opfer fiel. Der Lokschuppen dient heute
anderen Zwecken, die Drehscheibe hat man entfernt und die Grube zugeschüttet.

Zuletzt bearbeitet am 26.05.21, 12:25

Datum: 24.05.2015 Ort: Nova Gorica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-33 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Der Anstieg zum Karstplateau...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (992) am: 25.05.21, 12:50
...hat für 1216 143 der ÖBB und ihren Containerzug hier bei Dekani gerade erst begonnen. Links
im Hintergrund sind die weitläufigen Anlagen des Hafens von Koper zu sehen. Bis hoch zum Karst-
plateau liegen gut 500 Höhenmeter vor Lok und Zug die in einer großen Schleife mit Kehrtunnel
bewältigt werden.

Datum: 21.05.2015 Ort: Dekani [info] Land: Europa: Slowenien
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
"Dieselersatzverkehr" war nötig...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (992) am: 21.05.21, 12:37
...auf der Bahnstrecke Ljubljana - Divača von Anfang 2014 bis Mitte 2015. Ein katastrophaler Eisregen sorgte
hier für enorme Schäden an der Bahninfrastruktur. Besonders die Oberleitungsmasten waren betroffen, sie
knickten durch die Last des angefrorenen Eises einfach um. Um den Bahnverkehr aufrechtzuerhalten wurden
Diesellokomotiven u.a. von der SZ, ÖBB, HZ, LTE und ADRIA-Transport vor den Reise- und Güterzügen einge-
setzt. Im Mai 2015 hat 2016 920 von ADRIA-Transport den Containerzug im Bahnhof Borovnica übernommen
und beschleunigt ihn in Richtung Pivka.

Zuletzt bearbeitet am 21.05.21, 12:38

Datum: 18.05.2015 Ort: Borovnica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: Adria
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Morgenstimmung in Ljubljana
geschrieben von: aw1975 (28) am: 26.03.21, 00:34
Schon wieder ist es neun Jahr her, dass ich am 26.03.2012 eine wunderschöne Morgenstimmung im Bahnhof Ljubljana geniessen konnte.



Zuletzt bearbeitet am 26.03.21, 10:20

Datum: 26.03.2012 Ort: Ljubljana [info] Land: Europa: Slowenien
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
Alpenpanorama
geschrieben von: Der Bimmelbahner (181) am: 18.03.21, 10:10
Alpenpanorama - viel mehr oder, besser gesagt, viel weniger kann man zu dieser Stelle gar nicht sagen. Wir befinden uns kurz "hinter" dem legendären Wocheiner-Tunnel (Portal im Bild such- und findbar), der einen Kamm der Julischen Alpen durchsticht und beobachten AVT 857 (Bohinska Bistrica - Most na Soči) bei der Ausfahrt aus Podbrdo. Wer genau hinsieht, entdeckt einen Schatten eines winzigen Wolkenfetzens auf Höhe des beladenen Wagens, der glücklicherweise genau entgegengesetzt zum Zug zog und so dem grandiosen Panorama nicht schadet.

Datum: 17.08.2019 Ort: Podbrdo [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-664 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Slowenischer Landschaftsblick
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 18.02.21, 20:55
Nicht weit hinter Pivka, wo die von der historischen österreichischen Südbahn abzweigende Strecke nach Rijeka beginnt, liegt das Dorf Narin. Etwas oberhalb davon hat man einen schönen Landschaftsblick in die nördlichen Ausläufer der Dinarischen Alpen. Auf der Strecke ist nicht viel los. Grenzüberschreitend war im Sommer 2020 unter anderem der Schnellzug 481 mit Kurswagen aus München anzutreffen. Am 21.07.2020 war 342 027 für diesen Zug bis Sapjane eingeteilt, wo eine kroatische 1141 übernimmt.

Datum: 21.07.2020 Ort: Narin [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Der Einschnitt von Črnotiče
geschrieben von: Adlerauge-97 (19) am: 16.02.21, 12:34
Wenig Aufmerksamkeit bekommt der Einschnitt vor dem Bahnhof Črnotiče an der bekannten Koperrampe, zumindestens habe ich bisher kaum Bilder davon gesehen ;)

Deshalb ging ich auf Motivsuche und wurde recht schnell fündig, es dauerte keine 20 Minuten bis sich schon der erste Güterzug mit der 363 006 ankündigt, nichtmehr weit hat es der Zug bis zu seinem Ziel, den Hafenbahnhof von Koper.

Datum: 20.08.2020 Ort: Črnotiče [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Triebwagentreffen in Trebnje
geschrieben von: Jan vdBk (719) am: 17.01.21, 19:06
Während Zug LP 3219 (rechts) schon Ausfahrt in Richtung Novo Mesto hat, muss der in Retro Farben lackierte linke Triebwagen noch ein wenig warten. Er wird dem nächsten Triebwagen von Metlika nach Ljubljana hinten zugestellt.

Datum: 14.09.2020 Ort: Trebnje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-713 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Nebenleitungsatmosphäre
geschrieben von: Candiano (80) am: 11.01.21, 23:59
Die blumen schmücken den bahnhof, der bahnhofsvorsteher mit der signalpalette, ein junges mädchen, das die gleise entlang geht, eine atmosphäre aus der vergangenheit umgibt eine 813/814 DMU, die, obwohl stark graffitiert, ihren täglichen dienst auf dem örtlichen Celije-Velenje ausführt linie, mehr oder weniger 45 jahre nach seiner robusten konstruktion.

Digital gereinigte graffitäten an einigen teilen des triebwagens.

Datum: 08.09.2020 Ort: Polzela [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
EC Emona
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 01.01.21, 09:53
Das EC-Zugpaar 150/151 "Emona" verbindet einmal am Tag die Haupstädte Österreichs und Sloweniens miteinander. Der Wagenpark wird planmäßig aus Wagen von beiden Ländern gebildet. Auf slowenischer Seite übernimmt eine Lok der Reihe 342 die Traktion.
342 005 bespannte den internationalen Zug am 21.02.2020 und wurde in Spodnje Laze, südwestlich von Poljcane, abgelichtet.

Datum: 21.02.2020 Ort: Spodnje Laze [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
InterCity Slovenia
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 01.11.20, 19:47
Einen slowenischen Pendolino zu fotografieren ist nicht so einfach. Die wenigen Leistungen werden auch noch oft durch einen Desiro ersetzt. Ende Februar war glücklicherweise solch ein Pendolino im Umlauf. Morgens fährt der ICS 14 von Ljubljana nach Maribor, hier mit der Einheit 310 005/006 kurz hinter dem Haltepunkt Ostrožno.


Datum: 20.02.2020 Ort: Ostrožno [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-310 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Erfrischend kühl
geschrieben von: Der Bimmelbahner (181) am: 19.10.20, 14:43
Erfrischend kühl muss die Fahrt durch den über sechs Kilometer langen Wocheiner-Tunnel sein, denn während der Fotograf in brütender Hitze die Ausfahrt des Autozuges aus dem Bahnhof Bohinjska Bistrica abwartet, strömt neben reichlich Bergwasser auch ein ordentlicher Zug kalter Luft aus dem Bauwerk. Die Fahrgäste werden die erfrischende Fahrt in wenigen Sekunden zumeist in ihren Fahrzeugen erleben. 644 020 beschleunigt AVT 857 (Bohinska Bistrica - Most na Soči) lautstark aus dem Ausgangsbahnhof.

Datum: 18.08.2019 Ort: Bohinjska Bistrica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-644 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Oma's Zahn
geschrieben von: Der Bimmelbahner (181) am: 09.10.20, 13:42
Oma's Zahn - so wäre sinngemäß die Übersetzung des markanten Felsgebildes gegenüber dem Örtchen Bohinjska Bela (links oben). Ob slowenische Großmütter wirklich so riesig und garstig sind? Wohl kaum. Bewacht von Oma's Zahn zieht der letzte Zug bei Sonnenlicht für diesen Tag durch den Ort. Es ist LP 4214 von Nova Gorica nach Jesenice. Bei Oma wäre er gepflegter und sauberer gewesen ...

Zuletzt bearbeitet am 08.02.21, 11:00

Datum: 14.08.2019 Ort: Bohinjska Bela [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Hagebuttentee
geschrieben von: Jan vdBk (719) am: 28.09.20, 23:38
Alle guten Zutaten für einen Hagebuttentee fand man am 13.09.2020 westlich von Sevnica. Wobei natürlich schade war, dass das nahe Atomkraftwerk flussabwärts steht, sonst wäre das Wasser der Save sogar etwas warm gewesen...
Ungeachtet dieser Gedanken rollt einer der sonntags nicht so häufig verkehrenden Lokalzüge in Form einer doppelten Desiro-Garnitur als LP 2270 ihres Weges gen Hauptstadt.

Datum: 13.09.2020 Ort: Sevnica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-312 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
UnGalerierte Motive an der Koperrampe?
geschrieben von: KBS720 (84) am: 23.09.20, 20:50
Nach einer Woche gemütlichem Nordfrieslandurlaub Ende August nahm Anfang September 2020 die Sehnsucht nach Ausland mal wieder Überhand; pandemiebedingt war die Auswahl an potentiellen und risikoarmen Reisegebieten natürlich entsprechend klein. Nach längeren (hitzigen) Diskussionen wurde schließlich Slowenien als Ziel auserkoren. Neben der Wocheiner- wollten wir uns auch mal um die Koperrampe kümmern.

Es gibt ja so Gegenden, die schon extrem stark in der Galerie vertreten sind und man eigentlich meint, jeder Grashalm sei schon im wahrsten Sinne des Wortes abgegrast worden: Sylt, Allgäu, Koperrampe...

Auch wenn die Challenge, ein „neues“ Motiv an der Koperrampe zu finden, anfangs eher unlösbar schien, so landeten wir gleich am ersten Abend nach einer längeren Buckelpistenfahrt an einer Stelle, die uns durchaus gefiel!

363 001 passiert hier die Fotografen mit ihrem Containerzug zwischen Presnica und Crnotice.

Datum: 08.09.2020 Ort: Crnotice [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Mr Retro auf dem Viadukt von Otovec
geschrieben von: Jan vdBk (719) am: 20.09.20, 21:45
Es war gar nicht so einfach, den Viadukt von Otovec von der Südostseite aufzunehmen. Um über die Bäume rüberzukommen, war die Drohne ein willkommenes Hilfsmittel.
Einen Zug hatten wir hier schon versucht - doch der hatte ein massives Graffitiproblem. Also haben wir den nächsten Zug abgewartet, denn der Viadukt gefiel uns, stellt er doch das beeindruckenste Bauwerk der Strecke von Ljubljana nach Metlika und weiter ins kroatische Karlovac dar. Zusätzlich zur Graffitifrage stellte sich nun auch noch die Frage "Licht an oder aus?", denn es hatten sich ordentlich Quellwolken gebildet. Dass mit Annäherung des Zuges LP 3235 nach Črnomelj beide Fragen positiv beantwortet werden konnten, bescherte uns ein wohltuendes Glücksgefühl. Der sich nähernde Triebwagen sah zudem verdächtig nach dem einzigen im Retrolack gehaltenen 713 107 aus, was sich dann auch bestätigte, während die nächste Wolke schon mal den Vordergrund rechts am Viadukt etwas abdunkelte. Doch der Zug klappte am gewünschten Auslösepunkt.

Datum: 14.09.2020 Ort: Otovec [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-713 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Nahverkehr in Slowenien
geschrieben von: Dispolok_E189 (311) am: 13.09.20, 09:26
Der Nahverkehr in Slowenien und besonders zwischen Koper und Divača spielt leider keine große Rolle. Obwohl Koper die einzige Hafenstadt in Slowenien ist, fahren hier nur sehr wenig Personenzüge. Neben den Intercity-Zügen gibt es auch Regionalzüge, die auch in den kleineren Bahnhöfen entlang der Strecke anhalten, wobei auch hier auf Grund der Einwohnerzahl kein großer Andrang herrscht. Die meistens Dörfer entlang der Bahnstrecke sind nämlich nur kleine Siedlungen.
Am Abend des 13.08.2020 sollte einer dieser Nahverkehrszüge (R 2752) verkehren. Gegen 17:15 Uhr warteten ein Kumpel und ich bei Prešnica gespannt auf diesen Zug. Kurz vor 18 Uhr, mit etwas Verspätung, erreichte nun endlich 312-005 die Fotostelle und zur Freude der Fotografen komplett ohne Graffiti.

Datum: 13.08.2020 Ort: Prešnica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Slovenske železnice
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Goldene 363
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 02.09.20, 16:24
Nachdem die goldene 363 005 am Vormittag des 21.02.2020 einen Erzzug nach Spielfeld-Straß gebracht hat, kehrte sich am Nachmittag wieder mit einem zurück Richtung Süden.


Datum: 21.02.2020 Ort: Ostrožno [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Wocheiner Autozüge
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 22.08.20, 18:41
Nach wie vor verbinden Autozüge die beiden Enden des Wocheiner Eisenbahntunnels miteinander, wobei manche davon bis Most na Soči verlängert sind. Einer der Autozüge von Most na Soči nach Bohinjska Bistrica hat den Tunnel nach dem Haltepunkt Podmelec durchfahren und wurde als AVT 854 am 01.07.2020 von 664 105 gezogen.



Zuletzt bearbeitet am 22.08.20, 18:58

Datum: 01.07.2020 Ort: Podmelec [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-664 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Kortine
geschrieben von: Dispolok_E189 (311) am: 18.08.20, 20:48
Vom 11.08.2020 bis 14.08.2020 ging es mal wieder an die Koperrampe nach Slowenien. - Tolles Wetter und viel Güterverkehr standen auf dem Programm.

Am 12.08.2020 ging es am Nachmittag nach Kortine um das "Brückenmotiv" umzusetzen. Während im Hintergrund gleich mehrere schwere Gewitter durch zogen, blieb es im Vordergrund rund um Koper und Dekani trocken und wolkenlos. Jetzt fehlten nur noch die Züge...

Nach kurzer Wartezeit kamen dann auch gleich mehrere Züge in beide Richtungen vorbei. Da die Strecke zwischen Koper tovorna und Divača nur eingleisig ist, müssen die Züge relativ oft kreuzen und somit ergeben sich auch die teilweise langen Wartezeiten, denn oft wird aus dieser eingleisigen Trasse eine Einbahnstraße.
Gegen 15:10 Uhr durchfuhr ein Kesselwagenzug den Bahnhof Črnotiče, welcher sich ungefähr links oben im Bild befindet... Dieser fuhr weiter bis nach Hrastovlje, ein weiterer Kreuzungsbahnhof zwischen Kortine und Črnotiče. Dort wurde die Fahrt für gut 25 min unterbrochen, da zwei Güterzüge und ein Intercity als nächstes gen Ljubljana unterwegs waren.
Letzterer wurde dann zusammen mit einem Güterzug (wer suchet der findet) bildlich festgehalten.

Obwohl der Hafen Koper und auch die Stadt bzw. das Stadtgebiet relativ groß sind, fahren hier nur wenig Personenzüge. Einer davon ist der S2 502 von Koper nach Hodoš. Dieser verlässt gegen 15:30 Uhr die Adriaküste in Koper und schlängelt sich im Anschluss durch Slowenien. (SŽ-Baureihe 310)





Zweiter Versuch:
Anderer Zug, neu bearbeitet und andere Verkleinerungsmethode gewählt - ich hoffe die Schärfe ist nun besser

Datum: 12.08.2020 Ort: Kortine [info] Land: Europa: Slowenien
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: Slovenske železnice
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Grenzpendel
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 07.07.20, 13:31
Zur Zeit fährt einmal am Tag ein Zugpaar von Divača nach Buzet und zurück. Bei Podgorje oberhalb der berühmten Koperrampe verläuft die Dieselstrecke nach Istrien, wo die Rückleistung gerade einen der Dämme passiert.




Datum: 27.06.2020 Ort: Podpeč [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-713 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Hrastovlje
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 02.07.20, 17:48
Rund um Hrastovlje bietet die Koperrampe viele schöne Motive. Von einem Hügel hat man auch einen netten Ausblick auf den Damm am Bahnhof Hrastovlje. An einem sonnigen Apriltag im vergangenen Jahr zieht eine 363 einen Containerzug aus Koper den Berg hinauf Richtung Landesinnere.

Datum: 19.04.2019 Ort: Hrastovlje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Etwas kleiner als die Salcano-Brücke
geschrieben von: Der Bimmelbahner (181) am: 03.06.20, 10:34
Auf der Wocheinerbahn gibt es viele Brücken. Die Bekannteste dürfte wohl die Salcano-Brücke sein, die kurz vor Nova Gorica auf einem langgezogenen, kühnen Bogen die Soča überspannt. Etwas weiter nördlich beim Weiler Ajba hat man dem Viadukt direkt über dem Wasser der Soča beim Bau ein paar mehr Bögen spendiert. Als LP 4294 (Nova Gorica - Jesenice) war ausnahmsweise mal eine saubere 813/814er-Garnitur unterwegs.

(Gedrehte Zweiteinstellung)

Datum: 17.08.2019 Ort: Ajba [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Italienisches Flair in Canale d'Isonzo
geschrieben von: Der Bimmelbahner (181) am: 27.05.20, 14:22
Canale d'Isonzo - eigentlich Kanal ob Soči: In der Stadt fühlt sich irgendwie alles so italienisch an. Die Fasaden der Häuser, der Bewuchs, die Temperaturen und nicht zuletzt auch die Garnitur Personenwagen. Auch die gelegentlich eingesetzte Dampflok kann durchaus auch italienischen Ursprungs sein. Wir befinden uns allerdings in Slowenien (wohlwissend, dass es durchaus italienische Einflüsse gab und auch noch gibt). An diesem Tag wurde der Touri-Zug 13403 (Jesenice - Nova Gorica) durchs Soča-Tal (ital. Isonzo) wegen Waldbrandbrand allerdings durch den amerikanischen Lizenzbau 664 115 traktioniert. Der Zug legt im Bahnhof von Kanal gleich einen längeren Aufenthalt ein, denn die meisten Fahrgäste werden ab hier mit dem Bus über touristische Umwege nach Novo Gorica "gekarrt".

Datum: 17.08.2019 Ort: Kanal ob Soči [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-664 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
An der Brauerei
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 24.05.20, 14:52
Im Slowenischen Laško befindet sich auch die gleichnamige Brauerei am Ufer der Savinja. Diesen Fluss überquert gerade eine 363 mit ihrem Kesselzug, sofort danach führt ihr Weg mitten durch das Brauereigelände, die mittlerweile um die Strecke herum gewachsen ist, weiter Richtung Ljubljana.




Zuletzt bearbeitet am 24.05.20, 14:54

Datum: 20.02.2020 Ort: Laško [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Sava-Tal
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 25.04.20, 16:36
Im Stundentakt gibt es auf der slowenischen Sava-Tal-Bahn zwischen Ljubljana oder Maribor nach Dobova. 312 107 kommt hier aus Dobova zurück Richtung slowenische Hauptstadt. Die Sava ist mit einer Gesamtlänge von 945 Kilometern der längste Fluss in Slowenien und Kroatien.



Zuletzt bearbeitet am 25.04.20, 16:53

Datum: 05.08.2019 Ort: Breg [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-312 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Nebenbahn nach Kroatien
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 28.02.20, 19:47
Zweimal täglich kann man von Celje nach Đurmanec in Kroatien durchfahren. Die Nebenbahn zweigt in Grobelno von der Hauptstrecke ab, in Stranje gibt es noch eine Verzweigung Richtung Imeno. Auch dort fahren Personenzüge von Celje aus. Zwischen Đurmanec und dem nahen Rogatec gibt es zudem noch grenzüberschreitende Pendelfahrten. Der erste Zug Richtung Kroatien verlässt Celje um 8.30 Uhr und fährt somit im schönen Morgenlicht ostwärts.

Aufnahme mit Hochstativ.


Zuletzt bearbeitet am 29.02.20, 02:20

Datum: 21.02.2020 Ort: Šmarje pri Jelšah [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
363 im Altlack
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 23.02.20, 11:55
363 005 der SŽ fährt als letzte E-Lok noch im alten Farbschema durch Slowenien. Am 21.02.2020 trafen wir sie bei Ostrožno an, als sie mit einem Fal-Ganzzug vermutlich aus Koper Richtung Maribor unterwegs war.

Datum: 21.02.2020 Ort: Ostrožno [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Ende Februar in Slowenien
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 22.02.20, 14:43
Kurz vor Šentjur, durch dessen Bahnhof der EC 158 von Zagreb nach Wien gleich fahren wird, zieht 342 005 ihren sechs Wagen langen Zug an uns vorbei. Während in diesem Teil Sloweniens Mittelgebirgslandschaft vorherrscht, sind im Hintergrund noch die Karawanken zu erahnen.

Aufnahme mit Hochstativ.

Datum: 21.02.2020 Ort: Šentjur [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Über der Savinja 2
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 13.01.20, 15:52
Die Schatten haben sich noch nicht lange von Bahn und Maisfeldern verzogen, da kam eine unbekannte 363 mit einem Containerzug Richtung Maribor gefahren.

Datum: 07.08.2019 Ort: Tremerje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Bača-Tal
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 16.09.19, 11:52
Eines der bekanntesten Motive der Wochainerbahn dürfte die große Brücke in Grahovo ob Bači über die Bača sein. LP 4214 von Nova Gorica nach Jesenice mit dem relativ sauberen 813 034 überquert sie gerade.



Datum: 26.06.2017 Ort: Grahovo ob Bači [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
Mit dem Emona von Wien nach Ljubljana
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 10.09.19, 10:01
Einmal täglich sind die Landeshauptstädte Österreichs und Sloweniens mit einem EC miteinander verbunden. Das auf den Namen "Emona" hörende Zugpaar 150/151 besteht aus slowenischen und österreichischen Wagen sowie saisonal einem kroatischen, der als Kurswagen von/nach Rijeka fährt.
342 024 bespannte am 05.08.2019 den bunten Zug und wurde bei Zbelovska Gora abgelichtet.

Datum: 05.08.2019 Ort: Zbelovska Gora [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Über die Brücke von Bahnhof zum Bahnhof von Brücke
geschrieben von: Der Bimmelbahner (181) am: 06.09.19, 15:19
Doofer Titel? Naja, die Ortsbezeichnungen habe ich mir nicht selbst ausgedacht. In Most (=Brücke) na Soči gibt es eben auch eine Bahn-Brücke über das Flüsschen Idrijca, wobei sich der Bahnhof von Most na Soči und die gezeigte Brücke wiederum eigentlich in der Ortschaft mit dem sinnfälligen Namen Postaja (=Bahnhof) befinden. Wer sich immer noch nicht mit dem Titel anfreunden kann, der erfreut sich hoffentlich einfach an zwei (fast sauberen) 813/814er-Triebwagen, die auf der Wocheinerbahn als LP 4205 auf dem Weg nach Nova Gorica sind =)

Datum: 17.08.2019 Ort: Most na Soči [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
SŽ-Baureihe 363
geschrieben von: Dispolok_E189 (311) am: 19.08.19, 16:47
Die SŽ-Baureihe 363 ist nach wie vor ein zuverlässiges Zugpferd in Slowenien. Auf der bekannten Koperrampe zwischen Koper - Divača - Ljubljana kann man sie des Öfteren sehen. Meistens sieht man die sechsachsige Lokomotive vor schweren Güterzügen, die über die Steilstrecke Koper - Prešnica fahren müssen. Hier werden Steigungen von bis zu 25 ‰ erreicht.

Am 15.08.2019 hielt ich mich am späten Nachmittag / Abend in der Nähe von Črnotiče auf und wartete auf Züge gen Ljubljana. Schon einige Minuten vorher konnte man den Zug im Tal beobachten. Schnell war auch klar, dass eine Lok der Baureihe 363 am Zug sein muss, denn die Geräusche dieser Maschine kann man schon aus der Ferne zuordnen.

Datum: 15.08.2019 Ort: Črnotiče [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Ungewöhnliche Bespannung
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 15.08.19, 19:11
Am Vortag überraschte uns am Nachmittag in Kompolje ein kurzer Güterzug mit 342. Diese Baureihe ist eher nicht an Güterzug anzutreffen. Da am darauffolgenden Tag in Rimske Toplice ein Zug entgleiste, haben wir wegen dem ungewissen Zugverkehr zwischen Zidani Most und Celje nochmals die Strecke nach Dobova besucht. Dabei wurde auf den bereits beschriebenen Güterzug spekuliert. Ungefähr zur gleichen Zeit wie gestern und mit 342, aber deutlich länger fotografierten wir ihn hinter Sevnica.



Datum: 07.08.2019 Ort: Sevnica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-342 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Über der Savinja
geschrieben von: Amberger97 (447) am: 13.08.19, 22:30
Zwischen Celje und Laško an der Ortschaft Tremerje überquert die Slowenische Südbahn den Fluss Savinja, dessen Lauf sie noch bis Zidani Most folgt. Die Brücke wird gerade von einem 310 befahren, der als IC 503 von Hodoš nach Koper (Bus ab Divača) unterwegs ist. Wegen diverser Baustellen an der Strecke, werden einige Leistungen im SEV gefahren. So auch die üblichen mit slowenischen Pendolinos gefahren Züge, weshalb einer für diesen IC verwendet wurde.




Datum: 07.08.2019 Ort: Tremerje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-310 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Entlang der Save
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 11.08.19, 20:10
Die Strecke von Ljubljana nach Dobova an der kroatischen Grenze verläuft über lange Abschnitte parallel oder zumindest in der Nähe der Save. Leider sind viele Bereiche aber sehr zugewachsen und es ist schwierig komplett bewuchsfreise Abschnitte zu finden. Bei Kompolje fanden wir dann aber doch einen bewuchstechnisch akzeptablen Bereich. Wir erwarteten zunächst den EC nach Zagreb, doch leider hatte eine Wolke etwas gegen uns. Wenig später sollte ein Regionalzug nach Dobova folgen, der nach einem Reisebericht und laut der Seite vagonweb lokbespannt mit einer 342 verkehrt. Doch es kam leider nur ein Desiro. Wir beschlossen noch weiter zu warten, eventuell taucht ja auch mal ein Güterzug auf, dies war aber nur aus der falschen Richtung der Fall. Irgendwann war dann der nächste Nahverkehrszug an der Reihe mit dem Namen RG 631 (Ljubljana - Dobova), bei dem es sich theoretisch um eine 363 mit sechs Wagen handeln sollte. Dieser kam dann tatsächlich lokbespannt, aber nicht mit einer slowenischen 363, sondern mit einer österreichischen 1216 und zwar 1216 141 "ÖAMTC".

Zuletzt bearbeitet am 11.08.19, 20:11

Datum: 05.08.2019 Ort: Kompolje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Zwischen Celje und Maribor
geschrieben von: Dennis Kraus (801) am: 09.08.19, 12:23
Meist sieht man aus Slowenien überwiegend Bilder von der Koperrampe, doch auch die Strecken im Landesinneren bieten oft eine fotogene Landschaft. 363 007 rollt mit einem Containerzug durch die hügelige Gegend zwischen Celje und Maribor, aufgenommen kurz nach dem Haltepunkt Ostrožno.

Datum: 06.08.2019 Ort: Ostrožno [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-363 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Die Wehrkirche von Hrastovlje...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (992) am: 20.06.19, 13:39
...erbaut im 16. Jahrhundert zum Schutz gegen die vordringenden Türken
lässt sich sehr gut mit der Koperbahn fotografisch umsetzen. Eine uner-
kannte 541er vorn und 541-013 "Almdudler" hinten sind mit einem Güterzug,
bestehend aus Schüttgutwagen, bergwärts unterwegs und werden in Kürze bei
Črnotiče das Karstplateau erreicht haben.


Datum: 17.05.2015 Ort: Hrastovlje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-541 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Mit dem Fiat über die Solkanski most
geschrieben von: Jens Naber (434) am: 16.06.19, 14:34
Neben dem längsten Eisenbahntunnel Sloweniens bietet die bekannte Wocheinerbahn mit der "Solkanski most" auch noch die größte gemauerte Eisenbahn-Bogenbrücke der Welt, die sich aus mehreren verschiedenen Perspektiven umsetzen lässt. Der morgendliche Blick erlaubt dabei eine schöne Aussicht auf die Soča und Nova Gorica, unmittelbar an der Grenze zu Italien. Am 05. September 2018 befährt ein in die Jahre gekommenes Fiat-Triebwagengespann als R 4211 aus Jesenice das beeindruckende Bauwerk und wird seinen Zielbahnhof nur wenige Minuten später erreichen. Noch immer sind diese Triebwagen auf der Strecke allgegenwärtig, meist jedoch mit sehr individuellen "Lackierungen"...

Datum: 05.09.2018 Ort: Nova Gorica [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-813 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Nostalgische Infrastruktur
geschrieben von: Jurij Kozar am: 12.06.19, 10:21
Auf slowenischen Regionalbahn zwischen Ljutomer und Gornja Radgona läuft über die nostalgische infrastruktur heute nur noch ein neues telefon Kabel.

Datum: 31.05.2019 Ort: Boračeva [info] Land: Europa: Slowenien
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (127):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.