DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 171
>
Auswahl (1705):   
 
Galerie: Suche » Nordrhein-Westfalen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Beobachtet...
geschrieben von: KBS443 (24) am: 26.05.20, 09:19
...haben die Schafe mich beim Beobachten des Zuges. Genau zur passenden Wolkenlücke kündigte sich der Triebwagen an und konnte vor einigen Häusern des Ortes Aue festgehalten werden. In der unteren Bildhäfte ist wie schon öfter die Eder zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 26.05.20, 13:52

Datum: 25.05.2020 Ort: Aue [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Krönender Abschluss
geschrieben von: KBS443 (24) am: 25.05.20, 20:43
Zum Abschluss der Fahrrad-/Fototour wurde an der Mündung der Röspe in die Eder Stellung bezogen. Im klaren Abendlicht fuhr der 648 in gemächlicher Geschwindigkeit durch den Sucher. Doch nicht nur an der Eder gibt oder gab es eine Bahnstrecke auch im Röspetal verlief die Bahnstrecke Richtung Altenhundem.

Datum: 25.05.2020 Ort: Röspe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aus der zweiten Reihe
geschrieben von: 212 096 (4) am: 21.05.20, 20:02
Am 16.05.2020 rollt 232 654 an dem kleinen Weiher am Abzweig Anger vorbei. Meine Hobby Kollegen erwarteten den Zug schon sehnsüchtig.

Datum: 16.05.2020 Ort: Tiefenbroich, Abzweig Anger [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umgeleiteter Hector auf der Natobahn
geschrieben von: 215 082-9 (290) am: 22.05.20, 15:16
Hin und wieder gibt es auf der eingleisigen Nebenbahn Nienburg - Minden, die als "Natobahn" bekannt ist, umgeleitete Güterzüge. Vom 09.05. bis zum 15.05. war Max Maulwurf im Bereich Münster am Bauen, was einige Güterzüge zwang, den Weg von Hamburg nach NRW über Verden - Nienburg - Minden - Bielefeld zu nehmen. Am 15.05.2020 fuhr ich in der früh mit dem ersten RE 78 nach Petershagen-Lahde, in der Hoffnung, dass der Bahnhof besetzt ist, damit das südliche Evsig mal umgesetzt werden konnte. Ich hatte Glück, der Bahnhof war besetzt und somit konnte es keinen "Klappschaden" geben. Nach einem Cargo EZ ohne Frontlicht hatte ich die Hoffnung fast schon aufgegeben, dass vor dem RE noch was kommt. Eine Sichtungsmeldung von Hectorrail im Hamburger Raum gegen 09:00 Uhr und der Umstand, dass der RE nach Bielefeld mit +2 ab Nienburg fuhr ließ mich noch hoffen. Tatsächlich hörte ich den Hector Zug dann gegen 11:30 Uhr in Windheim pfeifen. Knapp fünf Minuten später rauschte 241 006 "Calrissian" mit dem DGS 42705 Nässjö - Krefeld-Uerdingen mit etwa +45 an mir vorbei. Keine 20 Minuten später machte der Fdl Feierabend und das Spiegelei war geklappt, das war Glück!

Datum: 15.05.2020 Ort: Quetzen-Timpen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: SE-241 Fahrzeugeinsteller: Hectorrail
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kompromissbehaftet - Willkommen im Ruhrpott!
geschrieben von: 215 082-9 (290) am: 19.05.20, 19:16
Der Ruhrpott bietet weniger klassische Motive, wo ein Zug durch die schöne Landschaft fährt. Eher wird das Bild von typischen Stadtkulissen, Industrie und oftmals den vielen Gleisen geprägt. Das alles perfekt in Szene zu setzen ist oftmals schwierig bis unmöglich. Irgendwas stört einfach immer, ob ein heruntergekommenes Umfeld, Baustellen oder viele Stromleitungen.

Gestern ging es nach drei Monaten endlich mal wieder etwas weiter weg. Trotz Maskenpflicht hatte ich genügend Lust, mal wieder weite Strecken mit dem Zug zurückzulegen. Ziel waren die 111er auf dem RE 4 in NRW. Ich hatte mir ein paar Fotostellen zwischen Mönchengladbach und Aachen herausgesucht, welche ich Nachmittags umsetzen wollte.

Bis Mönchengladbach verlief die Anreise problemlos, doch dann folgte eine Streckensperrung aufgrund einer Oberleitungsstörung... Ganz klasse. Da die Dauer der Sperrung vorerst auf sechs Stunden angesetzt war, musste ich umplanen. Es ging zurück nach Düsseldorf, da hatte ich ein bisschen was im Hinterkopf, wenngleich es motivlich kein großer Hit ist.

Nach einem Bild in Düsseldorf-Hamm ging es eine Station weiter, an den Haltepunkt Düsseldorf Völklinger Straße. Den nächsten Umlauf auf dem RE 4 sollte 111 111 bespannen, die wollte ich schon immer mal erwischen. Es kam zu einer ganz knappen Kiste. Um 16:24 Uhr fuhr der RE mit +2 in Düsseldorf Hbf ab und eine Minute später rollte ein 423 Doppel als S11 bei mir an den Bahnsteig und stand mir das Motiv zu. Auf den Ferngleisen näherte sich zudem noch ein LINT von hinten. Die S-Bahn rollte an, da schoss die 111 um die Ecke. Zeitgleich sauste der LINT vorbei und ich hielt einfach nur drauf. Der Windzug der ausfahrenden S-Bahn war noch spürbar und der LINT hatte knapp das Signal freigefahren. Die 111 war mit dem RE 10424 Dortmund Hbf - Mönchengladbach Hbf (wegen OL-Störung nicht weiter bis Aachen Hbf) und der VIAS 622 war als RB 56664 Grevenbroich - Düsseldorf Hbf unterwegs.

Bildmanipulation: Ein kleines Graffiti an der 111 und am Dosto entfernt.

Datum: 18.05.2020 Ort: Düsseldorf Völklinger Straße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
die n-Wagen noch mal
geschrieben von: rlatten (209) am: 17.05.20, 07:33
Wegen Personalmangel schafft Abellio es nicht die Züge der Line S 3 Oberhausen - Hattingen der S-Bahn Rhein-Ruhr zu fahren. Train Rental International (TRI) wurde eingeschaltet um Abhilfe zu schaffen. Allerdings heisst dies, dass die Reisenden sich nicht auf neuen FLIRT-Triebwagen freuen können, sondern sich mit n-Wagen der TRI begnügen müssen. Am 17. Mai 2020 war ein Zug in Richtung Hattingen unterwegs. Die Aufnahme entstand wenig südlkich von Bochum-Dahlhausen, wie die Strecke entlang der Ruhr führt. Zuglok ist der von MRCE angemietete Taurus ES64U2-012.

Zuletzt bearbeitet am 28.05.20, 08:17

Datum: 16.05.2020 Ort: Bochum-Dahlhausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: Train Rental International (TRI)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Schwede auf der Natobahn
geschrieben von: Güterverkehr (4) am: 15.05.20, 22:22
Normalerweise ist Hector Rail nicht auf der Natobahn anzutreffen, aber eine Baustelle bei Münster zwang 241.006 dazu einen Umweg über Minden zu nehmen. Das rechte Gleis diente früher als Ausweiche, jedoch wurde es größtenteils abgebaut und in Richtung Norden wurde ein Prellbock aufgestellt. Zum Glück wurde das Formsignal noch nicht entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.20, 17:29

Datum: 15.05.2020 Ort: Frille [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HCTOR
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Pausenfüller
geschrieben von: bahn-im-sucher (4) am: 17.05.20, 12:58
Als Standpunkt für die Fototour am 16.05.2020 wurde seit Jahren mal wieder der Viadukt in Au/Sieg auserkoren. Hier sollte der "Schützzug" nach Selters abgepasst werden. Von Siegen bis Altenkirchen verkehrt dieser Zug bei entsprechender Auslastung mit einer Schublok der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein GmbH. Die Umsetzung erfolgte von der klassischen Fotostelle auf der Wiese; von dort sieht man mehrere Bögen des Viaduktes, aber nicht die Sieg. Wenn der Zug in Altenkirchen angekommen ist, wird die Schublok abgekuppelt und fährt LZ zurück nach Siegen. Zwischen Au und Altenkirchen gibt es nur in Breitscheidt noch eine Kreuzungsmöglichkeit, so das die LZ zunächst in Altenkirchen die Ankunft der nächsten Regionalbahn abwarten muss. Diese Zeit wurde genutzt um nach anderen Fotostandpunkten Ausschau zu halten. Direkt unterhalb des Viaduktes fand sich eine Stelle an der man bis zum Ufer gelangt. Aufgrund des niedrigen Wasserstandes konnte die dem "Schützzug" in Richtung Altenkirchen folgende Regionalbahn gleich mit einer Spiegelung festgehalten werden. Somit konnte die Pause zur Rückfahrt der LZ perfekt genutzt werden.

Datum: 16.05.2020 Ort: Au/Sieg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenzel im Siegerland
geschrieben von: KBS443 (24) am: 14.05.20, 21:46
Kurz nachdem die Sonne nach längerer Pause mal wieder zum Vorschein kam war ein Rauschen aus Richtung Rudersdorfer Tunnel warzunehmen, das Lüftgeräusch deutete stark auf eine Maschine aus dem Hause Siemens hin. Genau dies bestätigte sich auch als 1016 049 mit Wenzel Klv um die Kurve bog.
Etwa eine Stunde später kam das deutsche Gegenstück in Form von 152 012, ebenfalls mit einem Zug des Kombinierten Ladungsverkehr und auch als Rheinumleiter, vorbei, doch leider blieb die Sonne diesmal hinter den Wolken.

Datum: 14.05.2020 Ort: Rudersdorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: AT-1016 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Birkelbach Bhf.
geschrieben von: KBS443 (24) am: 13.05.20, 20:03
Oder das was von ihm übrig geblieben ist. Bis 1945 zweigte eine Strecke nach Altenhundem von hier ab, diese wurde nur 28 Jahre vorher eröffnet. Auch sämtliche Nebengleis wurden abgebaut, die Kreuzungsmöglichkeit offen gelassen. Die Reste eines Industrieanschlussgleises sind im Vordergrund noch ersichtlich, genauso wie einige Isolatoren der abgebauten Telegrafenleitungsmasten an der Strecke. Rechts im Wald stehen die letzten Masten der Strecke.

Zweiter Versuch: Neu ausgerichtet

Zuletzt bearbeitet am 13.05.20, 20:04

Datum: 06.05.2020 Ort: Birkelbach Bhf. [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (1705):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 171
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.