DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 252
>
Auswahl (2520):   
Galerie: Suche » Sachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die Vögel
geschrieben von: DB 399 101-5 (45) am: 19.02.18, 17:57
An diesen Hitchcock Klassiker fühlte man sich unweigerlich erinnert, als VT 137 322 im Oktober 2012 im letzten Abendlicht, kurz hinter dem Bahnhof Zittau Vorstadt, am Stadtrand von Zittau gen Feierabend fuhr. Glücklicherweise führten die Vögel nichts Böses im Schilde und so erreichte der mittlerweile 80 Jahre alte Triebwagen wenig später unbeschadet den Endpunkt der Strecke am Hauptbahnhof von Zittau.

Datum: 28.10.2012 Ort: Zittau Vorstadt [info] Land: Sachsen
BR: 699 (Schmalspur-VT137) Fahrzeugeinsteller: Zittauer Schmalspurbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals auf der Weißeritztalbahn
geschrieben von: Michael Sperl (398) am: 17.02.18, 22:11
"Es war einmal" ... so fangen Märchen an. Dieses hier handelt von der Weißeritztalbahn. Dort hatte die Deutsche Bahn heute vor 16 Jahren - am 17. Februar 2002 - noch die Betriebsführerschaft inne und fabrizierte mit ihrer Tochter BRG Bahnreinigungsgesellschaft noch täglichen Staatsbahndampf. Dennoch war dieses Züglein auch schon damals nicht unbedingt Alltagsprogramm. Nur vergleichsweise selten schickte die BRG die noch saugluftgebremste 99 1608 im regulären Reisezugverkehr (das bedeutete damals 2-Zug-Betrieb mit 3 Loks im 2h-Takt von 5 bis 21 Uhr) auf die Strecke, üblicherweise fuhren damals wie auch heute die stärkeren 1'E1'-Loks mit rekonstruierten Personenwagen. Die gezeigte 99 1608 war erst wenige Monate zuvor im September 2001 mit einem neuen Kessel aus dem Dampflokwerk Meiningen zurückgekehrt und hatte hier im straffen Fahrplan der "großen Schwestern" zu zeigen was sie kann. Zum Aufnahmezeitpunkt war vom bevorstehenden und verheerenden Sommerhochwasser noch nichts zu ahnen, Telegrafenleitungen säumten auf weiten Abschnitten die schon etwas zugewachsenen Gleise.

Scan vom KB-Negativ, der schon arg runzelige Himmel wurde versucht per EBV zu glätten.

Datum: 17.02.2002 Ort: Malter [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Ausbau
geschrieben von: jutei (483) am: 13.02.18, 19:04
des Dresdner S- und Fernbahnnetzes zwischen Meißen und Pirna nähert sich der Vollendung - die marode Infrastruktur aus den achtziger Jaheren hat enorme Steuermittel verschlungen - zwischen Dresden Neustadt und Coswig gehen die Ausbaumaßnahmen der Fertigstellung entgegen, die S-Bahntrasse ist vorbereitet, die Güterbahnumgehung ist eingebunden und auf den nagelneuen Ferbahngleisen läuft der Verkehr.


Datum: 19.02.2015 Ort: Dresden Pieschen [info] Land: Sachsen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nachts durch Dresden [14]
geschrieben von: Michael Sperl (398) am: 13.02.18, 21:48
Am 11./12. November 2017 bot das Straßenbahnmuseum Dresden anlässlich seiner Herbstöffnungstage letztmals offizielle Sonderfahrten zur Gleisschleife "Diebsteig" am Industriegelände an. Am 12. November ergab sich durch eine Verkehrsstörung die Gelegenheit, in der Schleife nochmals den Dresdner Tatra-Museumszug bei einsetzender Dämmerung im Bild festzuhalten. Es sollte mein letzter Besuch dort sein. Seit vergangener Woche ist die Gleisanlage nun vom Netz abgeklemmt und wird ab dem Frühjahr renaturiert.

Datum: 12.11.2017 Ort: Dresden, Diebsteig [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Planmäßig
geschrieben von: NAch (527) am: 12.02.18, 15:49
Planmäßig in mehrfacher Bedeutung:

Planmäßige Abfahrt in Rabenau, eigentlich nicht der Rede wert damals.
Mit der planmäßigen Garnitur für diesen Personenzug, heutzutage ist sie natürlich besonders sehenswert.

Das mit der planmäßigen Unterhaltung des Oberbaus - also das könnte noch besser werden.

Scan vom Negativ

Datum: 24.05.1979 Ort: Rabenau [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dresdner Gerippe
geschrieben von: Murrbahner (7) am: 04.02.18, 12:31
Seit einigen Jahren stehen an den Mittelbahnsteigen im Dresdner Hbf, außerhalb der Bahnhofshalle, die Bahnsteigdächer funktionslos rum. Sie wurden ihres Daches beraubt, weshalb nur noch die Stahlgerippe vorhanden sind. So ergab es sich, bei tristem Wetter, diese trostlosen Gerippe mit dem farbenfrohen Trilex/Vogtlandbahn 642 310 abzulichten. Dieser fährt gerade als TL 74141 Dresden Hbf - Görlitz aus dem Hauptbahnhof von Dresden aus.
Verfremdung/Bildmanipulation: Farbe um den Triebwagen entfernt.

Datum: 04.02.2018 Ort: Dresden Hbf [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Länderbahn
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zweisystemlokomotiven
geschrieben von: jutei (483) am: 03.02.18, 15:38
der CD Baureihe 372 werden im Elbtal immer öfter durch die Mehrsystemvarianten des SIEMENS VECTRON abgelöst. Eine dieser Maschinen passiert den Haltepunkt Dresden Cotta mit leeren BLG Autotransportwagen am Haken.



Datum: 13.10.2017 Ort: Dresden Cotta [info] Land: Sachsen
BR: CZ-383 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Durchblick
geschrieben von: NAch (527) am: 28.01.18, 14:26
Der Blick durch den langen - und gerade leeren - Lokschuppen in Bischofswerda hat mich zu diesem Foto animiert. Die 01 war mit ihrem DMV Sonderzug nach Dresden abgedampft. Abwärts ins Elbtal wollten wir dem Zug nicht folgen. Und plötzlich waren wir alleine in Schiebock.
Mit Billigung des Lokpersonals haben wir uns am Schuppen etwas umgesehen, drinnen dann auch. Die beiden freuten sich, dass sie auch etwas Beachtung fanden. Wir waren auch nicht zum letzten Mal hier.

Scan vom Dia, in SW umgewandelt

Datum: 12.08.1978 Ort: Bischofswerda [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kamenz
geschrieben von: HSU (23) am: 28.01.18, 11:47
Hatte man die Lok abgeölt, Wasser und Kohle genommen, kam der Meister und inspizierte die Lok.
War alles an seinem Platz, alle Schraubverbindungen abgeklopft und der Kaffee auf dem Stehkessel - dann wurde abgemeldet. Man meldete sich beim Fahrdienst als Lok zum Zug. Vom Meldepunkt ging es als "Sägefahrt" zum Zug oder Lz auf die Strecke.
All diese Situationen sehen wir hier auf diesem Bild - zu einer Zeit als in Kamenz noch mehr als 10 Lok der BR 52.8 unter Dampf standen.
Links wartet 52 8109 am Meldepunkt, während in Bildmitte 52 8134 Lz in Richtung Straßgräbchen-Bernsdorf auf Ausfahrt wartet. Rechts im Feinstaub sehen wir 52 8110 als Schieblok am Dg 50272 nach Dresden.
Gelegenheit für den Heizer ein Bild zu machen.

Scan von ORWO NP 20


Datum: 22.08.1984 Ort: Kamenz [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Hauch DR-Flair
geschrieben von: Taigatrommel 1995 (84) am: 21.01.18, 11:57
zog am Abend des 2.12.2017 nicht nur durch EBS 132 334 in Dresden ein, sondern vor allem wegen ihres angehängten Wagenparkes.
Mit DPE 24244 wartet die Maschine auf den Abfahrauftrag.

Datum: 02.12.2017 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (2520):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 252
>

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.