DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Kleinbahn Zwischenahn - Edewecht ZE, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Ein Gehöft im Ammerland
geschrieben von: Leon (795) am: 29.06.21, 20:28
Bleiben wir noch einen Moment auf der Kleinbahn Bad Zwischenahn - Edewechterdamm. Die kurze Stichstrecke Richtung Deyekamp im Süden von Edewecht bot zwei Gelegenheiten, die Übergabe mit typischen niedersächsischen Gehöften abzulichten. Kurz nach diesem Motiv [www.drehscheibe-online.de] bot sich nur wenige 100 Meter weiter erneut diese Fotomöglichkeit, bei der die "Edwecht II" mit ihrer kurzen Fuhre aus Gbs-Wagen ein typisches Gebäude dieser Gegend passiert. Sie wird die beiden Wagen in einem nahen Anschluss gegen andere Wagen austauschen und diese an die restliche Garnitur herandrücken, welche derweil unweit der Vehnebrücke abgestellt wurde. Dann geht es zum Endpunkt der Strecke Richtung Edewechterdamm.

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Datum: 06.08.1986 Ort: Edewecht [info] Land: Niedersachsen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Kleinbahn Zwischenahn - Edewecht ZE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
In JUNGen Jahren über die Vehne
geschrieben von: Leon (795) am: 27.06.21, 11:01
Vork kurzem wurde ja mit diesem Bild [www.drehscheibe-online.de] an den Güterverkehr auf der Kleinbahn Bad Zwischenahn-Edewechterdamm erinnert. Bis 1991 war hier werktags eine Jung-Lok unterwegs. Wer den Streckenverlauf erkunden möchte, dem sei heute ein Fahrradweg empfohlen, welcher nach der Betriebseinstellung auf der Trasse errichtet wurde.
Am 06.08.1986 war jedoch noch die "Edewecht II" unterwegs. Wir sehen sie hier, wie sie soeben die Vehne überquert, einem Fließgewässer im niedersächsischen Landkreis Ammerland. Die Lok befördert einige Güterwagen von Bad Zwischenahn nach Edewechterdamm und wird gleich zwei Wagen abkuppeln, um sie zu einem nahen Anschluss im Süden von Edewecht zu befördern. Dieser Anschluss war über eine Stichstrecke zu erreichen, die von der Trasse Richtung Edewechterdamm abzweigt und heute noch in ihrem Verlauf erkennbar ist.

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Datum: 06.08.1986 Ort: Edewecht [info] Land: Niedersachsen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Kleinbahn Zwischenahn - Edewecht ZE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
So JUNG kommen wir nie weider zusammen
geschrieben von: Leon (795) am: 26.06.21, 13:39
Bleiben wir noch eine Weile bei den Lokomotiven aus dem Hause Jung. Eine Bahn, die bislang nur mit diesem einen Bild [www.drehscheibe-online.de] in der Galerie vertreten ist, ist die Kleinbahn Bad Zwischenahn-Edewechterdamm, welche bis 1991 im Güterverkehr betrieben wurde und zu diesem Zweck eine Jung R 30 C mit dem Namen "Edewecht II" aus dem Jahr 1959 eingesetzt hat. Bis zur Einstellung des Betriebes im Jahr 1991 war die Lok auf dieser Bahn eingesetzt und wurde anschließend an die Ahaus-Alstätter Eisenbahn abgegeben. Von dort gelang sie über die Hochwaldbahn an einen Eisenbahndienstleister in Hermeskeil und soll im Sommer 2013 verschrottet worden sein.
Die angebildete Aufnahme hat mich zunächst in tiefes Nachdenken vesetzt. Im Rahmen eines Familienurlaubes im Sommer 1986 habe ich die Bahn besucht, jedoch die Aufnahmen schlampiger Weise nie beschriftet. Ein Blick auf Google Earth zeigt heute noch den Streckenverlauf zwischen Bad Zwischenahn und Edewechterdamm, auf dessen Trasse heute ein Radweg verläuft. Es war mir unmöglich, einige Motive zuzuordnen, da der Streckenverlauf früher fast ohne engere Gleisbögen auskam. Das Notizbuch aus dem Jahr 1986 half dann weiter: dort war verzeichnet, dass von dem eigentlichen Streckenverlauf kurz hinter Edewecht ein Anschluss in Deyekamp bedient wurde. Dieser Trassenverlauf ist heute noch über Earth auszumachen, und das typisch niedersächsische Bauernhaus ist heute noch vorhanden.
Am 06.08.1986 ist die "Edewecht II" mit zwei Gbs auf dem Weg zum Anschluss nach Deyekamp, welcher sich jedoch heute nicht mehr rekonstruieren lässt, da sich auf dem Gelände in Edewecht Süd eine größere Industrieansiedlung breit gemacht hat. 35 Jahre hinterlassen ihre Spuren..;-)

Scan vom Fuji Kleinbilddia

Datum: 06.08.1986 Ort: Edewecht [info] Land: Niedersachsen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Kleinbahn Zwischenahn - Edewecht ZE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte
Optionen:
Damals bei der Edewechter Kleinbahn
geschrieben von: ludger K (306) am: 21.11.13, 00:52
Vor 30 Jahren lief auf der 12,2 km langen Kleinbahn von Bad Zwischenahn über Edewecht nach Edewechterdamm noch ein bescheidener Güterverkehr. Hier überquert die Jung-Lok "Edewecht" frühmorgens zwischen Osterscheps und Edewechterdamm die Vehne. Bereits 1950 hatte die ZE ihren Personenverkehr verloren, im September 1991 fuhr auch der letzte Güterzug. Auf der früheren Bahntrasse verläuft jetzt ein Radweg. Die Trasse steht zwar auf der Liste der für den Personenverkehr zu reaktivierenden niedersächsischen Nebenbahnen, jedoch halte ich es für realistischer, daß ein Kamel durchs Nadelöhr geht.

Datum: 30.09.1983 Ort: Edewecht [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kleinbahn Zwischenahn - Edewecht ZE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.