DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (11):   
 
Galerie: Suche » STRABAG, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Kurz vor Sonnenuntergang ...
geschrieben von: Walter Brück (48) am: 14.07.21, 15:04
... begegnete mir am 01.03.2021 die Ludmilla 232 105-9 der STRABAG mit einem leeren Altschotterzug nach Fulda auf der Lahntalbahn bei Burgsolms im abendlichen Halbgegenlicht. Eine Halle im Bildhintergrund, die unschön hinter den Rungenwagen hervor lugte, wurde digital entfernt, eine etwas fummelige Angelegenheit, aber das wusste ich ja bereits vorher.


Datum: 01.03.2021 Ort: Burgsolms [info] Land: Hessen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Zementpendel mit Rundnase
geschrieben von: Nils (547) am: 20.03.21, 19:11
Am 07.08.2018 bespannte MY1147 alias 227 007 den Zementpendel zwischen dem Zementwerk in Bernburg und Köthen. Mit der nachmittäglichen Fuhre ging es im Bernburger Gbf "an die Seite", um Personenverkehr und dem "Nahgüter" Vorrang zu gewähren. Schön für den Fotografen, der dann eine Ausfahrt mit bestem NOHAB Sound geboten bekam. Auch die Wolken meinten es gut und ließen die Rundnase für einen Moment im besten Licht erstrahlen.

Zuletzt bearbeitet am 21.03.21, 17:26

Datum: 07.08.2018 Ort: Bernburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: Strabag
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Es donnert über Bernburg im ersten Licht...
geschrieben von: Nils (547) am: 18.06.20, 21:32
Wenige Minuten nach Sonnenaufgang donnert am 08.08.2018 die Strabag Nohab 227 007 (MY1147) mit einer Schlage E-Wagen über die Saalebrücke Bernburg. Eigentlich wollte ich hier "nur" einen 642 aufnehmen. Diese Rundnase verbesserte den Start in den Tag natürlich ungemein.

Datum: 08.08.2018 Ort: Bernburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: Strabag
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Bernburg zur Baumblüte
geschrieben von: Leon (794) am: 19.04.18, 22:09
Nachdem der halbe Hobby-Bekanntenkreis in den letzten Monaten regelmäßig seine Aufwartungen im Raum Bernburg/ Köthen gemacht hat, wollte ich nach langen Jahren der Abstinenz ebenfalls etwas von der Magie dieser Gegend einfangen, um zu schauen, ob der Hype berechtigt ist. Die Strecke von Bernburg nach Köthen besitzt trotz der vor zwei Jahren gefällten Telegrafenmasten immer noch einen Hauch von Flair vergangener Zeiten, insbesondere wegen der noch punktuell anzutreffenden mechanischen Sicherungstechnik, vor allem in Bernburg selbst, in Biendorf und -last but not least- in Köthen.
Aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen kam die Nachricht über die Fahrtage des Zementklinkers, bespannt mit Loks der Strabag. Also wurde ein Tag gewählt, an dem dieser Zug unterwegs sein sollte - immerhin wird hier in drei Zugteilen von Bernburg nach Köthen gefahren. Also wurde morgens in Köthen Position bezogen. Zu meinem völligen Erstaunen war an diesem Tag statt der inzwischen von der Strabag für diesen Zug eingesetzen Ludmilla die Nohab im Einsatz. Somit stand für mich als bekennenden Nohab-Fan fest: ich muss nachmittags auf diesen Lärmschutzwall in Bernburg. Gesagt - getan...
Das Motiv von dem Wall ist zwar schon mehrmals in der Galerie vertreten, aber bislang nicht zur Frühjahrsblüte mit einer Nohab. Für dieses Motiv ist tatsächlich eine Leiter erforderlich, sonst kommt man über diverse Büsche nicht mehr herüber. Aber es lohnt sich, dieselbe da den Wall hochzuzerren. Der Blick entschädigt für die kleine Schlepperei. Und kurioser Weise war zu diesem Zeitpunkt außer mir kein weiterer Hobbyfreund anwesend - angekündigt wurden mir "Massen". Vielleicht alles keine Nohab-Freunde..;-)

Zuletzt bearbeitet am 23.04.18, 21:04

Datum: 18.04.2018 Ort: Bernburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: Strabag
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Ein Sonnenloch über Lochovice
geschrieben von: Biebermühlbahner (166) am: 18.04.18, 12:57
Anfang April 2015 gab es Bauarbeiten an der Bahnstrecke Zdice - Příbram. Eigentlich wollten wir dort planmäßige Nahverkehrszüge fotografieren... dank der äußerst schnellen Informationspolitik der CD bei Bauarbeiten wussten wir aber von nix (einige Tage zuvor hieß es noch die Züge fahren!).
Als Trostpreis konnte die 740 658 von STRABAG bei Lochovice fotografiert werden nachdem wir von der Straße aus irgendwas Gelbes auf den Gleisen sahen.
Der Zug stand über 30 Minuten genau an dieser Stelle rum und konnte aus allen möglichen Perspektiven bei bestem Sonnenschein aufgenommen werden, da an dem doch sehr aprilwetterartigen Tag ein Sonnenloch zur rechten Zeit über Lochovice hing :-)
Immerhin hat das nicht jeder!

Datum: 01.04.2015 Ort: Lochovice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-740 Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Hp2 für den Zementklinker-Zug
geschrieben von: Biebermühlbahner (166) am: 04.03.18, 10:57
Hp2 für 232 105 (eigentlich 231 015) mit ihrem DGS 52483 vom Bernburger Zementwerk zum Rangierbahnhof Köthen. Mittelfristig sind die Tage des bereits rostigen Formsignals gezählt. Ganz im Gegensatz dazu steht die noch glänzende 231 015, welche für STRABAG unterwegs ist.

[www.flickr.com]


Datum: 14.02.2018 Ort: Köthen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Das erste Drittel
geschrieben von: Der_Ostfale (360) am: 13.04.14, 23:04
Auch bei meinem zweiten Besuch an der Strecke Bernburg(Saale) - Köthen hatte ich das Glück, dass mir eine STRABAG-Nohab begegnete. Dieses Mal wurde sie mir aber von einem zufällig getroffenen Hobbykollegen vor Ort (danke nochmal an Wolfgang :) ) angekündigt.
Derzeit ist die NOHAB mit der Bezeichnung 227 007-2/My 1147 vor Zementklinkerzügen auf der Strecke Bernburg(Saale) - Köthen unterwegs. Der Zug wird in Bernburg beladen und im Laufe des Tages dreigeteilt nach Köthen gefahren, wo ihn eine 37000 von Akiem übernimmt und nach Dornburg Thüringen befördert. Die Verkehre finden für mcm-Logistics statt. Auf dem Foto ist sie mit dem ersten Drittel unterwegs.
Das Experiment, den dritten Zugteil auf die anderen beiden aufzuteilen und die beiden Züge mit zwei Nohabs zu bespannen, scheiterte am Gewicht und den Steigungen. Bei den Wagen handelt es sich um "Eanos BA 155". Regelmäßige Verkehrstage sind mir nicht bekannt, der Zug begegnete mir an einem Mittwoch und an einem Donnerstag und soll angeblich fast jeden Tag dort unterwegs sein.
Der Standpunkt ist ungefährlich und ohne Überschreiten der Gleise erreichbar.


Zuletzt bearbeitet am 06.10.15, 18:21

Datum: 03.04.2014 Ort: Biendorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: DK-MY Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Einsam in der "Mitte von Nirgendwo"
geschrieben von: Der_Ostfale (360) am: 15.03.14, 15:59
Einsam dieselt die Nohab in den Feierabend, vielleicht hat sie auch noch eine weitere Fuhre abzuholen.
Dabei passiert sie den, bis auf mich, menschenleeren Haltepunkt Frenz mit seinen sehenswerten Holzmasten.
Klar, ein richtiger Güterzug wäre hier auch gut gekommen, aber ich finde, es hat mit der einsamen My seinen Reiz. Außerdem muss man froh sein, dass gerade im so ziemlich besten Licht noch eine so schöne Lok vorbeikommt. Oder überhaupt etwas...
Zur Bildmanipulation: Es wurde ein Graffito entfernt.


Zuletzt bearbeitet am 06.10.15, 18:22

Datum: 12.02.2014 Ort: Frenz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: DK-MY Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Eine willkommene Überraschung
geschrieben von: Der_Ostfale (360) am: 17.02.14, 17:03
Schon Minuten zuvor war diese STRABAG-My mit ihren Eaos zu hören, ehe sie meinen Standpunkt bei Frenz passiert. Der Grund für die schon länger geplante Anreise waren die Ludmillas und die Telegraphenmasten. Erst kurz vor der Tour kam mir der Gedanke, dass man auf der Strecke Baalberge - Köthen, einem Teilabschnitt der KBS 334, vielleicht auch eine Nohab erwischen könnte, ohne wirklich zu erwarten, dass es klappt.
Das Fahrzeug war noch drei weitere Male zu sehen, laut Auskunft des Lokführers, den ich später beim Warten am Signal am Baalberger Bahnsteig traf, sei die Dänin dort oft unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 06.10.15, 18:26

Datum: 12.02.2014 Ort: Frenz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Weichenausbau
geschrieben von: Andreas Goltz (10) am: 15.10.12, 17:40 Top 3 der Woche vom 28.10.12
Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Anbindung des Bahnhofes Döllstädt an das Estw Leinefelde wurde auch der Spurplan entsprechend verändert. Alte nicht mehr notwendige Weichen und Gleise mußten entfernt werden. Teilweise wurde auch der gesamte Unterbau erneuert. Um die Arbeiten zügig ausführen zu können, war an diesem Freitagabend die Strecke komplett gesperrt worden. Bis zum folgenden Sonntag waren Gleisbauarbeiter in Tag- und Nachtschicht eingesetzt, damit am Montagmorgen wieder der Berufsverkehr rollen konnte.

Datum: 26.03.2010 Ort: Döllstädt [info] Land: Thüringen
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: STRABAG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Brikettfabrik Zeitz
geschrieben von: René G. (43) am: 30.06.09, 11:49 Bild des Tages vom 24.06.11
V170 1155 + 1151 passieren mit ihren Zug auf dem Weg richtung Gera, die ehemalige Brikettfabrik "Herrmannschacht" in Zeitz

Datum: 29.06.2009 Ort: Zeitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: Strabag
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (11):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.