DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (123):   
 
Galerie: Suche » 411,415 (alle ICE-T-Baureihen), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ganz schön was los hinter so einem Schauer
geschrieben von: JLW (356) am: 01.05.20, 21:00 Top 3 der Woche vom 10.05.20
Zuerst gebührt der DB ein ganz großer Dank für 20 Minuten Verspätung dieses ICE, denn zur Plandurchfahrt hat es zwar nicht geregnet, dafür war es aber stockduster. Der Schauer zog südlich des Standpunktes gen Ost, eine messerscharfe Grenze versprach für den Tagesausklang noch einmal volle Sonne.

Der segmentierte doppelte Regenbogen entwickelte sich schon bei ganz dunklem Himmel, aber das für mich so noch nicht Gesehene wurde erst zwei Minuten vor der Durchfahrt offenbar. Das Muster der angestrahlten Regenschwaden ist wegen der unterschiedlichen Windrichtungen und -geschwindigkeiten hinter so einer Schauerwolke fast schon für eine Meteorologielehrbuch geeignet.

Zuletzt bearbeitet am 05.05.20, 03:17

Datum: 29.04.2020 Ort: Niederau-Jessen [info] Land: Sachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 33 Punkte

18 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterwegs im Haunetal II
geschrieben von: KBS443 (27) am: 08.04.20, 10:10
Auch in die andere Richtung lässt sich die Haune zusammen mit einem Zug verewigen, jedoch ohne Spiegelung.

Zuletzt bearbeitet am 08.04.20, 17:49

Datum: 07.04.2020 Ort: Haunetal-Wehrda [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Festlich geschmückt
geschrieben von: Vesko (505) am: 20.12.19, 11:21
Weihnachtlich dekoriert präsentiert sich der Münchner Hauptbahnhof an diesem Dezemberabend. Ein ICE T wird in der Abenddämmerung gerade bereitgestellt.

Datum: 27.12.2018 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nach dem Regen
geschrieben von: Steffen O. (576) am: 09.12.19, 23:00
Während spektakuläre Quellwolken mit reichlich Niederschlag über das Land ziehen, windet sich ein ICE-T durch die langgezogenen Kurven im Haunetal. Der Frühling ist eingekehrt.

Datum: 28.04.2016 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonne + Weißwurst = ...
geschrieben von: neabahn (40) am: 01.11.19, 21:40
... Gelbwurst. Das würde zwar keinem Metzger über die Lippen kommen, kann in Eisenbahnkreisen aber bestätigt werden - zumindest unter bestimmten Umständen.

Die Rezeptur ist denkbar einfach:
Man nehme ein Paar DB-Weißwürste und ziehe sie bei tiefstehender Sonne im Streiflicht dem Fotografen entgegen. Ein geeigneter Standort scheint hierfür eine Stelle unweit des Bahnhofs Emskirchens zu sein. Die liegt zwar nördlich des bayerischen Weißwurstäquators, dennoch ist die ICE-Dichte dort recht hoch. Recht lange zu warten braucht man hier nie - nur noch im richtigen Moment abdrücken: Fertig ist die im Morgenlicht pomadig glänzende Gelbwurst. Darf's noch a bisserl mehr sein?


Datum: 26.10.2019 Ort: Emskirchen [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
ICE auf Abwegen
geschrieben von: SeBB (101) am: 19.10.19, 13:44
Ende September 2019 gab es eine mehrtägige Umleitung der ICEs auf der VDE8. Statt auf dem regulären Weg über Bamberg und Erlangen verkehrten alle Züge zwischen Hallstadt und Fürth über die Verbindungskurve "Abzw. Höflein", Schweinfurt, Rottendorf und Neustadt (Aisch).
Was für die Fahrgäste eine ärgerliche Fahrzeitverlängerung von 90 Minuten sowie Haltausfälle in Bamberg und Erlangen bedeutete, lockte die Fotografen mit Fernzügen auf reinen Nahverkehrsstrecken sowie planbarem Verkehr auf der sonst nur von wenigen Zügen am Tag befahreren Verbindungsstrecke.
Bei schönstem Spätsommerwetter machte ich mich auf zum Blinklicht-Bahnübergang am Aufseßhöflein. Nach einem kurzen Blick in die aktuelle Verkehrslage erwartete ich den ICE 1601/1711. Schon bald zeigte der Vorsignalwiederholer Vr2, der BÜ schaltete ein und besagter Zug bog um die Kurve. Die Leuchtphase des Blinklichts wurde dabei im Nachhinein mit einem schönen Auslösezeitpunkt für den Zug synchronisiert.

Datum: 21.09.2019 Ort: Bamberg [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Machtzentrale des Imperiums
geschrieben von: Vinne (635) am: 20.09.19, 15:23
Vielleicht habe ich nur ungenügend gesucht, aber bisher habe ich in der Galerie kein Bild vom Frankfurter Hauptbahnhof gezeigt, was das örtliche "U-Boot" in Form des alten Stellwerks so richtig prägnant in Szene setzt.

Stets in Sichtweite im "Silberturm" hocken auch die Konzernangestellten der DB Systel GmbH, die ihrerseits tagtäglich mehr oder minder damit beschäftigt sind, den Datenverkehr im Konzern zu behind... ähh sicherzustellen.

Nicht minder komplex ist natürlich die Betriebssteuerung durch die Kollegen der DB Netz, welche aber heute nicht mehr den schönen Blick aus der Kanzel des einst größten Gleisbildstellwerkes der Welt genießen dürfen, sondern die beiden ESTW-UZ des Hauptbahnhofs aus der Betriebszentrale fernsteuern.

Unbeirrt von jeder Fernsteuerung hat der Triebfahrzeugführer von 415 005 und 411 080 seinen ICE 1631 nach Berlin Hbf (tief) soeben vor Ort in Gang gesetzt und passiert den rechts stehenden 401 054, der selbst nach Berlin muss und eigentlich vor drei Minuten hätte abfahren sollen.

Den Grund könnte man in der Machtzentrale erfragen, wenn die nicht im Keller wäre. Immerhin wusste das RIS Bescheid und nannte die Anschlussvermittlung in Mannheim als Grund der Verzögerung.
Dass alle Züge im Knoten Frankfurt an diesem Sonntag dank Urlaubszeit und der Messe IAA ohnehin rappelvoll waren, dürfte Zug- und Netzpersonal nicht gerade ruhige Minuten verschafft haben.

Helligkeit etwas nach unten, Yannicks Arbeitsplatz nach oben und die stürzenden Linien nach innen korrigiert (die Antenne auf dem Stellwerk scheint schief zu sein).

Datum: 15.09.2019 Ort: Frankfurt (Main) Hbf [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ode an die zweite Kamera
geschrieben von: rene (709) am: 31.08.19, 15:03
Wer kennt das nicht? Man kauft eine Kamera und ein paar Jahre später folgt das neuere Modell.
Nur, was macht man dann mit der alten Kamera? Verkaufen? Verschenken? Oder weiter benutzen als zweite Kamera?

In meinem Fall habe ich mich für die letzte Option entschieden und benutze meine alte Eos 5D auch heute noch (zwar nur gelegentlich aber trotzdem).
Als ich am 23. August in Hermannspiegel war, baute ich die Kamera mal wieder auf um mit meinem Zoom Objektiv nur auf ein Teil der Kurve zu fokussieren (ohne Hof mit Photovoltaikanlage). Nachdem ich ein paar Güterzüge bei verschiedenen Perspektiven fotografiert hatte kam mir die Idee, meine Kamera im Motiv zu integrieren.
Das warten war nur noch auf ICE 1559 und mit der Hauptkamera in der rechten, die Fernbedienung für die zweiten Kamera in der linken Hand konnte ich meine Idee umsetzen.

Hinweis zur Manipulation - Das Bild im Display ist tatsächlich das Bild was gemacht wurde, allerdings habe ich es erst noch bearbeitet um es anschließend wieder auf dem Display zu zeigen.
Hinweis 2 - Ja, die Kamera steht schief.. das Bild ist es aber nicht :-)

Datum: 23.08.2019 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
39,6 von 327,362
geschrieben von: Vinne (635) am: 30.06.19, 17:36
Etwas mehr als 10 % der Nord-Süd-Rennbahn hatten 411 030 und 415 001 schon hinter sich, als die Fuhre bei Sibbesse durch das südliche Niedersachsen preschte.

Auf dem gezeigten Abschnitt von Hannover Hbf nach Göttingen liegt die Strecke derzeit brach, nach knapp 30 Jahren Betrieb ist die Strecke zur Generalsanierung dran.

So wird es noch bis zum Dezember hin dauern, ehe man wieder die weiß-roten Geschosse von DB Fernverkehr in der Provinz Südniedersachsens erleben kann.

Derweil leitet man diverse Fernzüge durch das Leinetal um oder kappt die Linien in Kassel und Hannover - so ist zumindest für den Eisenbahnfreund in dieser Zeit für Abwechslung gesorgt.

Datum: 11.06.2017 Ort: Sibbesse [info] Land: Niedersachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Klare Linien auf und neben der Strecke
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 28.05.19, 22:22
ICEs benötigen für die 171 km Fahrstrecke von München nach Nürnberg etwa 1 Stunde Fahrzeit, wobei der Abschnitt von München bis Ingolstadt meist auf der ertüchtigten Altstrecke (Ausbaustrecke ABS) erfolgt, ab Ingolstadt bis Nürnberg wird die Neubaustrecke (NBS) mit bis zu Tempo 300 km/h genutzt.

Der im Bild zu sehende ICE-T 411 566 mit dem Taufnamen "Bingen am Rhein" schafft vmax 230 km/h und passiert hier auf der Fahrt von München nach Ingolstadt diesen Spargelacker bei Fahlenbach - geradlinig sind sowohl die Ackerfurchen, als auch die Erscheinung des Hochgeschwindigkeitszuges im letzten Abendlicht des 19.04.2018.

Datum: 19.04.2018 Ort: Fahlenbach [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Abfahrt und Ankunft in der Abenddämmerung
geschrieben von: Vesko (505) am: 09.05.19, 20:53
Angenehmer Frühlingsabend am Bahnsteig: Während ein ICE 3 links auf Fahrgäste wartet, fährt ein ICE T in den Münchner Hauptbahnhof ein.

Datum: 01.05.2019 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Stumme Zeugen des Bahnübergangs
geschrieben von: CC6507 (218) am: 01.05.19, 15:45
Einst durften die Betonteile wohl das Geländer an der Rampe zu einem Bahnübergang an der Strecke Bebra - Fulda halten. Jahrzehnte später sind sie deutlich zur Seite gekippt und die Witterung hat bereits einigen Zement zwischen den zugeschlagenen Kieselsteinchen herausgelöst. Aber vermutlich werden sie auch noch dort stehen, wenn die nächsten Fernverkehrsgenerationen durch das Haunetal rollen... (ICE 1554, Dresden - Wiesbaden)


Zuletzt bearbeitet am 01.05.19, 15:48

Datum: 20.04.2019 Ort: Haunetal [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
3x F
geschrieben von: Andreaskreuz (18) am: 12.04.19, 15:34
Irgendwie ein Stück weit Inbegriff der modernen, schnellen Bahn stellt für mich der Frankfurter Flughafenfernbahnhof mit seiner ziemlich im Gegensatz zu „herkömmlichen“ Bahnhöfen stehenden Architektur dar. Möglicherweise auch durch die Tatsache befördert, dass ein Bild dieses Bahnhofs jahrelang die Startseite von bahn.de zierte. Von daher war ich schon etwas erstaunt, dass in der Galerie bislang kein einziges ICE-Bild von ebendort vorhanden ist. Wohl aber drei von klassischen IC-Zügen.
Beim Warten auf einen „richtigen“ ICE (ICE 3) für die Fahrt über eine „richtige“ ICE-Strecke (Frankfurt – Köln) entstand dieses Bild eines abgespeckten ICE, der sich gerade für die Fahrt nach Leipzig in Bewegung setzt.


Zuletzt bearbeitet am 26.04.19, 16:45

Datum: 24.03.2017 Ort: Frankfurt Flughafen Fernbahnhof [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
ICE-Anschluss
geschrieben von: Toaster 480 (281) am: 17.03.19, 13:27
Der Wiesbadener Hbf wirkte bei meinem Besuch an einem Freitag-Nachmittag etwas überdimensioniert. Die Bahnsteige abseits der S-Bahn werden nur stündlich oder gar wenige Male am Tag angefahren. Bis auf Einzelfahrten hat die Landeshauptstadt von Hessen allein aus politischen Gründen einen Fernverkehrsanschluss im Zweistundentakt mit der Linie Wiesbaden-Frankfurt-Erfurt-Dresden. Nach zweimaliger Nutzung von Zügen dieser Linie auf dem Abschnitt Wiesbaden-Frankfurt zu nachgefragten Reisezeiten ließ sich diese These recht gut aufstellen bzw. bestätigen. Hier steht der Triebzug 1111 "Berlin" bereit zur West-Ost-Querung von Deutschland.

Datum: 08.03.2019 Ort: Wiesbaden Hbf [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Festlich geschmückt
geschrieben von: Vesko (505) am: 19.12.18, 22:40 Bild des Tages vom 18.12.19
Der Leipziger Hauptbahnhof zeigt sich im Dezember, wie so manch anderer Bahnhof auch, weihnachtlich geschmückt.

Datum: 26.12.2017 Ort: Leipzig Hbf [info] Land: Sachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends bei Zellingen
geschrieben von: Vesko (505) am: 05.12.18, 19:42
Auf seiner Fahrt von Wien nach Frankfurt passiert ein ICE T an diesem Sommerabend die ländliche Agrarlandschaft bei Zellingen.

Datum: 16.08.2018 Ort: Zellingen [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch den Kindinger Berg
geschrieben von: neabahn (40) am: 05.08.18, 11:50 Top 3 der Woche vom 19.08.18 Bild des Tages vom 11.08.19
Wer mit dem Auto von München nach Nürnberg will, dem ist der Kindinger Berg ein Begriff. Auf dem steilen Autobahnabschnitt geht es hinunter ins Altmühltal.

Für den Zugverkehr ist der Kindinger Berg dagegen keine Hürde. Die Schnellfahrstrecke Nürnberg-Ingolstadt durchschneidet die Hügellandschaft kerzengerade mit nur wenig Auf und Ab. So hat auch der abendliche ICE 1504 auf dem Weg nach Hamburg leichtes Spiel, hat binnen Sekunden soeben den Bahnhof Kinding passiert, den Schellenbergtunnel durchquert und wird nun erst einmal wieder längere Zeit im Dunkeln unterwegs sein: der Euerwangtunnel gehört mit seinen 7700 Metern zu den längsten Eisenbahntunnel der Republik.

Datum: 04.08.2018 Ort: Enkering [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintermorgen am Berliner Hauptbahnhof
geschrieben von: Vesko (505) am: 01.08.18, 04:43 Top 3 der Woche vom 12.08.18
Der Sonnenaufgang spiegelt sich am Bahnsteig während ein ICE-T einfährt.

Datum: 03.03.2018 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eistee rauscht vorbei
geschrieben von: Toaster 480 (281) am: 14.07.18, 19:22
Die Kolonnenbrücke bietet ein schönes Motiv für die Züge der Berliner Nord-Süd-Fernbahn mit einer interessanten Skyline. Erwähnenswert sind vor allem der ehemalige Postbank-Tower sowie der Fernsehturm, aber auch die roten Häuser am rechten Bildrand sowie die davor befindliche Monumentenhalle mit Exponaten der Berliner Verkehrsgeschichte tragen positiv zum Motiv bei. Der ICE-T Triebzug 1104 "Erfurt" befindet sich als ICE1515 von Hamburg-Altona kommend hier kurz vor dem Zielbahnhof Berlin Südkreuz.

Datum: 14.07.2018 Ort: Berlin Kolonnenbrücke [info] Land: Berlin
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Rasante Ausfahrt
geschrieben von: AHinz (26) am: 15.06.18, 21:24
103 245 saust in der Abenddämmerung mit ihrem IC aus dem Münchner Hbf heraus in Richtung Ulm, vorbei an dem „ganzen neumodischen ICE Gelumpe“.

Datum: 24.01.2018 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Finales Schneetreiben in Lichtenfels
geschrieben von: Hannes Ortlieb (407) am: 16.04.18, 19:59
Am letzten Sonntag vor der Inbetriebnahme der VDE 8.1 legt ICE 1543 von Stralsund nach München Hbf nochmals einen Halt in Lichtenfels ein. Dank mehr als ausreichender Fahrplanreserven steht der Zug hier fast 10 Minuten rum während der Schneefall kein Ende finden mag.

Datum: 03.12.2017 Ort: Lichtenfels [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Raureif im Haunetal
geschrieben von: Steffen O. (576) am: 26.03.18, 14:38
Der Dezember ist oftmals grau, dunkel und kalt, sodass es mitunter schwierig ist, überhaupt Sonnenbilder zu machen. Dabei kann auch dieser Monat voller faszinierender Motive stecken und hat den Vorteil, dass das Licht, wenn es denn mal da ist, immer schön tief steht. Am 03.12.2016 hatte ich einen dieser Tage erwischt, die für den ganzen Monat entschädigen. In den Morgenstunden löste sich der hartnäckige Nebel ausnahmsweise mal auf und hinterließ eine grandiose Eislandschaft. Bei Hermannspiegel schlängelt sich ein ICE-T durch das Raureif überzogene Tal der Haune und entschädigt für das Frieren bei den Minusgraden, welche den ganzen Tag über herrschen.

Datum: 03.12.2016 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alles in Form, oder?
geschrieben von: Biebermühlbahner (170) am: 15.01.18, 14:21
Könnte man meinen, aber in Hanau hat tatsächlich nur die eine Hälfte des Bahnhofes Formsignale. Das reicht aber schon, um diverese (moderne) Züge zusammen mit der alten Technik zu fotografieren.
Insbesondere finde ich die verschiedenen Höhen der Signale interessant, damit sie für die Tfs am Besten sichtbar sind im Bahnhofsumfeld und gleichzeitig dem Fahrdraht nicht zu nahe kommen.
Mittlerweile gibt es wohl kaum noch Möglichkeiten einen ICE mit Formsignalen in ein Bild zu bekommen. Das Bild zeigt den 411 080/580 als ICE 27 Hamburg Hbf - Wien Hbf kurz vor dem Halt im genannten Bahnhof.
Im Hintergrund sonnt sich die nagelneue 187 506 von CTL Logistics in der flachen Januar-Sonne.

[www.flickr.com]

Datum: 14.01.2018 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eiseskälte
geschrieben von: Gunar Kaune (368) am: 31.12.17, 12:38
Einige der kältesten Wintertage der letzten Jahre erlebte Deutschland Anfang Februar 2012. Im südlichen Sachsen-Anhalt reichten die Temperaturen sogar aus, die Saale stellenweise vollständig zufrieren zu lassen. So ergab sich für die Fahrgäste des ICE von München nach Berlin ein sicherlich ungewohnter Anblick, als er bei Bad Kösen für einige hundert Meter direkt am Fluss entlangfuhr.

Datum: 15.02.2012 Ort: Bad Kösen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
ICE im Frankenwald
geschrieben von: Dispolok_E189 (262) am: 25.12.17, 12:22
Ein ICE im Frankenwald ist mittlerweile sehr selten geworden. Seit Fahrplanwechsel im Dezember 2017 verkehren die Fernverkehrszüge via Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt. Lediglich ein IC-Zugpaar blieb erhalten.
Am 12.11.2017 kam plötzlich der Winter in die Frankenwaldregion. Starker Schneefall verwandelte die Landschaft binnen weniger Stunden in eine tief verschneite Winterlandschaft. Dies wollte ich natürlich bildlich festhalten und fuhr somit nach Steinbach am Wald um den ein oder anderen Zug abzulichten. Gegen 15 Uhr kämpfte sich ein ICE-T durch das dichte Schneegestöber und konnte kurz vor Steinbach am Wald von mir fotografiert werden.


Frohe Weihnachten an alle wünscht Frankenwaldbahn HDTV / Alexander!

Zuletzt bearbeitet am 25.12.17, 12:23

Datum: 12.11.2017 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Sonne entgegen
geschrieben von: Dispolok_E189 (262) am: 15.11.17, 10:15
Am Abend des 13.11.2017 ging es nach Neuses bei Kronach. Dort wartete ich gespannt auf einen Gaskesselwagenzug nach Polen. Die Stimmung war super und sogar die Sonne spiegelte sich in den Wasserpfützen im Feld. Doch wo bleibt der Güterzug? Eigentlich hätte er schon längst da sein sollen... Es kam wie es kommen musste... 2-3 Minuten nach Sonnenuntergang tauchte am Horizont ein 3-Licht-Spitzensignal auf und das gewünschte Objekt fuhr im Dunkeln an mir vorbei. - Schade!
Kurz nach 16 Uhr durchfuhr allerdings ICE 1511 aus Hamburg nach München die Ortschaft und diente somit als Testfoto. Erst daheim am PC bemerkte ich, dass dieses Foto durchaus Potential hat. Es zeigt nun den Nachschuss auf einen Triebwagen der Baureihe 411, der der Sonne entgegen fuhr.

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2017 verschwinden dann auch diese Züge im Frankenwald. Lediglich ein IC-Zugpaar bleibt dieser schönen Strecke im Norden Oberfrankens erhalten. Alle anderen Fernverkehrszüge der DB nehmen dann den schnelleren Weg via Schnellfahrstrecke Ebensfeld - Erfurt.

Datum: 13.11.2017 Ort: Neuses bei Kronach [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mainzer Südbrücke
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 08.11.17, 11:13
Sturmtief Herwart hatte kräftigen Wind im Gepäck und so zeigte sich der ansonsten eher bedächtig fließende Rhein bei Mainz am letzten Oktobersonntag sehr aufgewühlt. Vor dem historischen Stadtpanorama mit Dom, Peters- und Christuskirche sieht man die Mainzer Südbrücke, welche die Strecken nach Frankfurt und Darmstadt über den an dieser Stelle knapp 400m breiten Strom führt. Weiter hinten erkennt man noch die Wiesbadener Stadtteile Dotzheim und Kohlheck sowie den Sender Hohe Wurzel.

Datum: 29.10.2017 Ort: Mainz [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schöne Aussicht
geschrieben von: lokomotive 88 (15) am: 05.11.17, 16:10
So heißt ein beliebtes Ausflugslokal in Bad Kösen. Und ja von dort hat man eine schöne Aussicht auf die Weinberge, sowie Naumburg mit seinem Dom St. Peter und Paul.
Auch die Eisenbahn paßt perfekt in diese Landschaft. Hier schlängelt sich ein unbekannt gebliebener ICE Bad Kösen entgegen.

Datum: 15.10.2017 Ort: Bad Kösen [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der letzte Herbst
geschrieben von: Gunar Kaune (368) am: 09.09.17, 18:43
Ihren letzten Herbst erwarten die ICE-T im Saaletal, wenn wie geplant im Dezember die Schnellfahrstrecke Erfurt-Nürnberg in Betrieb geht. Auch an den den Dornburger Schlössern wird es dann etwas ruhiger zugehen und das bekannte Ensemble aus Altem, Rennaissance- und Rokoko-Schloss (fast) nur noch von Regional- und Güterzügen passiert werden.

Datum: 22.10.2011 Ort: Dornburg [info] Land: Thüringen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der letzte Zug bei Sonne
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 03.08.17, 14:28
Es hatte sich den ganzen Tag über schon angedeutet, nun war es soweit. Dicke Quellwolken zogen bereits von leichtem Grummeln begleitet über das untere Inntal. Das ganz große Gewitter blieb aus, doch die Sonne kam nach diesem Foto eines ICE-T auf dem Weg nach Wien auch kaum noch zum Vorschein.
Soweit ich weiß, wird der Bahnhof von Wernstein derzeit umgebaut.

Überarbeitung, v.a. der Wolken (siehe FoFo). Noch dunkler und strukturierter wirkten die vor Ort nicht.

Datum: 25.07.2016 Ort: Wernstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Der weiße Querstrich
geschrieben von: JLW (356) am: 10.07.17, 20:38
Die Gnade der kurzen Anreise gestattete in einer Regenpause diesen Anblick auf den nach Leipzig fahrenden ICE 1552 und dieser mehretagigen Wolke.

Datum: 10.07.2017 Ort: Niederau - Oberau [info] Land: Sachsen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Pünktlich auf dem Weg nach Berlin
geschrieben von: elsker Danmark (75) am: 07.06.17, 07:07
Manchmal erscheint er pünktlich, dieser Zug der sich für's Foto auch nicht merklich verspäten dürfte...

411 074 hat als ICE 1701 Hamburg-Altona - Berlin-Südkreuz vor wenigen Minuten die Grenze von Schleswig-Holstein zu Mecklenburg-Vorpommern passiert und setzt seine Fahrt vermutlich unbemerkt dieses Fotos eilig fort in Richtung der Bundeshauptstadt.

Datum: 23.05.2017 Ort: Boizenburg (Elbe) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Formsignale in Hanau
geschrieben von: Benedikt Groh (406) am: 30.05.17, 07:30
Im Sommer besteht am frühen Abend die Möglichkeit die beiden westlichen Einfahrsignale des Hanauer Hauptbahnhofs ohne allzu viele störende Schatten umzusetzen. Durch den dichten Fahrplan hält sich die Warterei dazu noch in Grenzen. Obwohl die Situation rein optisch ein wenig an Goldshöfe erinnern mag ist sie betrieblich jedoch eine andere, da das linke Signal nicht für das vom ICE T benutzte Gleis gilt sondern für die vom Bahndamm verdeckte nördliche Mainstrecke aus Frankfurt.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 09:47

Datum: 26.05.2017 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Haunetal-Mauers
geschrieben von: Steffen O. (576) am: 01.06.17, 10:42
Ein ICE-T am Abend des 13.05.2017 bei Haunetal-Mauers auf der Nord-Süd-Strecke.

Datum: 13.05.2017 Ort: Haunetal-Mauers [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dämmerung
geschrieben von: AHinz (26) am: 11.05.17, 22:14
Mit dem letzte Licht der Dämmerung eilt ein ICE-T durch das eisige und verschneite Dachauer Hinterland nach Nürnberg. Vorbei an einen einsamen Baum und seinem „perfekt getarnten“ Jägerstand.
Überarbeitete Version.

Datum: 12.02.2012 Ort: Röhrmoos [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Frühling?
geschrieben von: Dispolok_E189 (262) am: 20.04.17, 20:07
Der letzte Frühling für die Fernverkehrszüge im Frankenwald ist nun angebrochen. Im Dezember verabschieden sich vorerst die weißen Triebzüge von dieser Bahnstrecke im nördlichen Franken. Es soll zwar in naher Zukunft einen "Ersatz-Fernverkehr" geben, aber ob man dann noch Züge der Baureihe 411 einsetzt ist fraglich. Jetzt hat man noch die Möglichkeit diese Züge an bekannten Stellen im Frankenwald zu fotografieren. Am 20.04.2017 wartete ich nach der Arbeit in Kronach-Blumau auf ICE 1504 um ihn mit der Festung Rosenberg bildlich festzuhalten.

Datum: 20.04.2017 Ort: Kronach [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling im Bächergrund
geschrieben von: Frank H (250) am: 16.04.17, 10:13
Im April des vergangenen Jahres sorgten einige Bauarbeiten auf der linken Rheinstrecke dafür, dass der dortige Fernverkehr endlich einmal wieder rechtsrheinisch umgeleitet wurde. Waren Schnell – und FD – Züge dort früher Alltag und sorgte sogar der 601 als „Alpen-See-Express“ dort einige Jahre für Glanz, so sind heute dort fast ausschließlich Regional – und Güterzüge anzutreffen.

Als der ICE 1521 in Form eines 411 an diesem kühlen Morgen den Bächergrund bei Lorch passiert, wabern noch letzte Nebelschwaden im engen Tal. Die Ortskirche von Lorch, die darüber befindliche Ruine Nollig und auf der anderen Flussseite die Fürstenburg bei Rheindiebach zeigen sich schon in der noch recht kargen Landschaft, während die sich die Burg Stahleck über Bacharach noch schamhaft im Nebel verhüllt. Und die noch etwas trostlos wirkenden Reben im Vordergrund weckten die Hoffnung, dass auch in diesem Jahr wieder ein leckeres Tröpfchen heranreifen würde.

Diese Stelle ist zwar schon mehrfach in der Galerie vertreten, allerdings fast ausschließlich mit Güterzügen und noch nicht zu dieser Jahreszeit, daher wage ich diesen erneuten Vorschlag. Bei der Ausrichtung orientierte ich mich an der Hauskante in Bildmitte.

Überarbeitete Einstellung, neue, dunklere Bearbeitung


Datum: 09.04.2016 Ort: Lorch [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weiße Schlange
geschrieben von: Dispolok_E189 (262) am: 27.03.17, 16:51
Noch kann man sie fotografieren - die weißen Schlangen im Frankenwald. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein Tier sondern um die Fernverkehrszüge der DB. Diese sind speziell hier im oberfränkischen Landkreis Kronach vom Aussterben bedroht. Ab Fahrplanwechsel im Dezember 2017 fahren hier nämlich keine mehr. Grund genug um jetzt öfters abzudrücken.

Am 25.03.2017 stand ich bei Steinbach am Wald und konnte einen doppelten ICE-T auf seiner Fahrt nach München bildlich festhalten.

Datum: 25.03.2017 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
*Brrrrr*
geschrieben von: Steffen O. (576) am: 23.03.17, 13:20 Top 3 der Woche vom 02.04.17 Bild des Tages vom 03.12.17
Anfang Dezember 2016 war die Landschaft in Osthessen tagelang von einer dicken Raureifschicht überzogen. Zudem waberten die üblichen Nebelschwaden durch das Haunetal, welche für den nötigen Nervenkitzel sorgten. Ein ICE-T erwischte schließlich ein paar Sonnenstrahlen, als er bei eisigen Temperaturen zwischen Meisenbach und Neukirchen auf der Nord-Süd-Strecke unterwegs war.

Datum: 03.12.2016 Ort: Haunetal-Meisenbach [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 28 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
As the sun goes down
geschrieben von: SeBB (101) am: 17.02.17, 10:59
Auf Frankfurts Bahnstrecken führen viele Wege zum Ziel. So gibt es bespielsweise grob gesagt zwei Möglichkeiten, um vom Flughafen zum Hauptbahnhof zu kommen: Entweder vom Stadion aus über Niederrad und die Niederräder Brücke, oder aber über den Abzweig Forsthaus, Louisa und die Main-Neckar Brücke. Welcher dieser Wege genutzt wird, hängt zum einen von den erreichbaren Bahnsteiggleisen im Hauptbahnhof ab, häufig aber auch von der aktuellen Verkehrslage. Oder anders gesagt: Aus dem "normalen" Fahrplan ist es meistens nicht ersichtlich, welchen Weg ein Zug nehmen wird.
Als ich vor ein paar Monaten schon einmal am Abzweig Forsthaus vorbeischaute, fiel mir diese Perspektive auf, bei der ich sofort Streiflicht mit untergehender Sonne im Kopf hatte. Nun hat es endlich mit Wetter, Sonnenstand und Zeit geklappt. Ich musste auch nicht lange auf einen Zug warten, hier war es ICE 1655 Wiesbaden - Dresden, der die auf die Verbindungskurve Forsthaus - Louisa abbog. Die Strecke links führt weiter zum Südbahnhof.
[85mm · f/8]

Datum: 15.02.2017 Ort: Frankfurt Forsthaus [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weißabgleich
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 30.01.17, 19:54
Auf der nahverkehrsdominierten Mittenwaldbahn stellen Fernzüge wie der lediglich an Samstagen verkehrende Urlaubs- ICE 1206 von Innsbruck Hbf nach Hamburg-Altona eher die Ausnahme dar.

Als Tz 1175 "Villingen-Schwenningen" (Baureihe 411) am 28.01.2017 im österreichischen Scharnitz langsam auf den dortigen Grenzbahnhof zurollt,
lässt die wundervoll verschneite Alpenlandschaft einen direkten Abgleich mit dem Verschmutzungsgrad des ebenfalls in weiß gehaltenen deutschen Zuges zu.

Nach einem Betriebshalt zur Kreuzung mit dem Nahverkehr wird ICE 1206 die Fahrt in Richtung Mittenwald zur Aufnahme weiterer Urlauber fortsetzen.

Datum: 28.01.2017 Ort: Scharnitz [info] Land: Europa: Österreich
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eiskalt!
geschrieben von: Vesko (505) am: 01.01.17, 13:05 Top 3 der Woche vom 15.01.17
Am Silvestertag 2016 gab es verbreitet gefrierenden Nebel.

Kurz vor Röhrmoos wurde ICE 1207 in der frostogen Landschaft aufgenommen.

Datum: 31.12.2016 Ort: Röhrmoos [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 25 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte Winter
geschrieben von: Dispolok_E189 (262) am: 26.12.16, 11:18
Für DB Fernverkehr soll es wohl der vorerst letzte Winter im Frankenwald werden, denn nächstes Jahr wird zum Fahrplanwechsel die Neubaustrecke Ebensfeld - Erfurt in Betrieb genommen. Alle Fernverkehrszüge, die bislang via Lichtenfels - Kronach - Saalfeld - Jena fuhren, werden im Dezember 2017 von dieser Strecke verschwinden. Für die Städte Jena, Saalfeld und Lichtenfels wird dies sicherlich ein Verlust sein. Angeblich soll zwar in naher Zukunft ein neues Fernverkehrsangebot kommen, aber das steht noch in den Sternen. Hier soll dann auch die Stadt Kronach wieder mit eingebunden werden... hier hielt 2007 der letzte Intercity.

Normalerweise beachte ich den Fernverkehr im Frankenwald nicht, aber ab und zu macht sich auch so eine weiße Schlange ganz gut. So konnte ich am 03.12.2016 bei Steinbach am Wald diesen ICE-T bildlich festhalten. Auch hier wurde wieder fleißig frei geschnitten und somit hat man neue Möglichkeiten für die Umsetzung dieser Stelle.

Datum: 03.12.2016 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit Tempo
geschrieben von: Vesko (505) am: 07.12.16, 22:31
Ein ICE-T erreicht in der Abenddämmerung des 22.11.2016 München.

Datum: 22.11.2016 Ort: Hirschgarten, München [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rasender Stillstand
geschrieben von: AHinz (26) am: 18.11.16, 22:07
Es war ein verregneter Tag und ich ließ den Regen und die Eisenbahn auf mich wirken. Auf dem ICE neben mir funkelten tausende von Regentropfen. Dann setzte sich der ICE langsam in Bewegung. Bei einer längeren Verschlusszeit verstärken die Regentropfen den Wischeffekt. Und so entstand das Bild rasender Stillstand.

Das Bild ist nur grün und gelb entsättigt um die störende schimmernde Innenbeleuchtung des ICEs zu beseitigen.


Datum: 10.05.2013 Ort: München Hbf [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vorbei an Fachwerk und Idylle
geschrieben von: Steffen O. (576) am: 31.10.16, 20:00
Die Sonne war kurz davor, sich hinter den Hügeln zu verabschieden, als ein letzter ICE-T sich durch das Haunetal schlängelte und den idyllischen Ort Neukirchen durcheilte.

Datum: 07.04.2016 Ort: Haunetal-Neukirchen [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Besondere Vorsichtsmaßnahmen
geschrieben von: Der_Ostfale (332) am: 10.10.16, 17:41
Eine Besonderheit der Bahnstrecke Hamburg - Berlin sind aufgrund der hohen Geschwindigkeiten an Haltepunkten der größere als nicht vor Halt des Zuges zu betretende Bereich, welcher zudem durch Gitter teilweise abgetrennt ist. Diese werden anders als bei manchen U-Bahnen oder an Shinkansen-Bahnhöfen nicht erst bei Halt des Zuges geöffnet, dürften aber die Gefahrenlage für unbedarfte Passagiere deutlicher markieren als dies auf Bahnhöfen sonst der Fall ist. Dass dies sinnvoll ist, lässt sich bei der beeindruckenden Durchfahrt eines ICE beispielsweise in Müssen durchaus nachvollziehbar erleben.

Datum: 24.09.2016 Ort: Müssen [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Typisch Mai
geschrieben von: Grenzbahner (135) am: 18.08.16, 19:03
Charakteristisch ist für den Wonnemonat ein vielerorts üppiges Pflanzenwachstum. So auch im Hallenser Umland, wo Gräser und künftige landwirtschaftliche Produkte sprossen. Die blühende Kastanie weckte Erinnerungen an so manchen Besuch ländlicher Nebenbahnbahnhöfe.

Ein unbekannt gebliebener Triebzug der Baureihe 415 fuhr als ICE 1716 der Bundeshauptstadt entgegen. Wenig später folgte eine Streckensperrung wegen gravierender Oberbaumängel, die feste Fahrbahn musste komplett ersetzt werden.

***Zweiteinstellung nach Überarbeitung***


Datum: 14.05.2012 Ort: Landsberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Nebeltal-Meisenbach
geschrieben von: Steffen O. (576) am: 14.07.16, 23:50
Erst am Vormittag lichtete sich im Hauntal der Nebel ein bisschen und der Rauhreif wich allmählich der schwachen Wintersonne. Bei knackigen Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts fuhr schließlich ein ICE-T, welcher in Richtung Eisenach unterwegs war, dem frierenden Fotografen vor die Kamera.

Datum: 29.12.2015 Ort: Haunetal-Meisenbach [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fahrt in den Frühlingsmorgen
geschrieben von: Frank H (250) am: 21.05.16, 12:03
Die erste Maiwoche diesen Jahres verwöhnte uns Fotografen mit strahlendem Sonnenschein. Schon am frühen Morgen des sog. Vatertags begann ich meine Tagestour ins Maintal deshalb erst einmal in Leinach an der imposanten Brücke der SFS Fulda - Würzburg, wo sich zu meiner Überraschung einige Rapsfelder rund um das Motiv finden ließen.

Im warmen Licht der gerade erst vor einer guten Stunde aufgegangenen Morgensonne rauscht eine 411/415 - Kombi über das moderne Bauwerk, welches zwar nicht mit dem architektonischen Einfallsreichtum vergleichbarer Monumente aus den Anfangsjahrzehnten der Eisenbahn mithalten kann, in seiner Schlichtheit aber dennoch zu gefallen weiß. Jede Ära prägt sich eben auf ihre Art.

Das Motiv ist von dieser Stelle aus zwar schon in der Galerie vertreten, aber aufgrund der abweichenden Vegetation und Lichtstimmung wage ich diesen Vorschlag trotzdem.

Zuletzt bearbeitet am 23.05.16, 20:26

Datum: 05.05.2016 Ort: Leinach [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (123):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.