DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3108
>
Auswahl (31077):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Über den Bóbr
geschrieben von: der Potsdamer (10) am: 21.10.19, 19:13
Ein Triebwagen von koleje dolnośląskie befährt das 489 Meter lange Viadukt, welches 1846 als Teil der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn zwischen der preußischen Hauptstadt Berlin und der schlesischen Provinzhauptstadt Breslau eröffnet wurde.

Datum: 27.12.2016 Ort: Bolesławiec [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-31WE Fahrzeugeinsteller: Koleje Dolnośląskie
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Letzter 220-Herbst
geschrieben von: Horst Ebert (117) am: 20.10.19, 09:54
Bis zu ihrem letzten Jahr gehörte der E3171 Kiel - Lüneburg den 220 des Bw Lübeck. Mit 220 068 ist allerdings zwischen Raisdorf und Preetz eine der Loks zu sehen, die erst im Aufnahmejahr 1983 aus Oldenburg umbeheimatet worden waren, ehe 1984 dann der 220-Einsatz auch in Lübeck endete.

Scan vom Kleinbilddia

Datum: 02.11.1983 Ort: Preetz [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vorfrühling in Meisenheim am Glan (1984)
geschrieben von: Andreas T (226) am: 21.10.19, 20:57
Im März 1984 hatte ich - dank meiner 45km/h schnellen Herkules-Moped mit Viergangschaltung - erstmals die Möglichkeit, die 60 Km von zu Hause bis nach Meisenheim am Glan (einer der wenigen "männlichen" Flüsse) zu überbrücken, um dort Streckenaufnahmen zu machen. Bei dem damaligen dünnen Zugverkehr, einem notwendigen "schulfrei gemachten Nachmittag" und angesichts der vorfrühlingshaften kurzen Tageslänge im März wäre das anders für mich nicht sinnvoll zu machen gewesen. Und so bot sich mir die Gelegenheit, dank einer Wolkenlücke die nachmittagliche Zugkreuzung von der dortigen Straßenbrücke aus sogar mit Sonnenlicht umzusetzen.

Zu sehen sind links 815 623 und 515 xxx als creme-ozeanblauer N 8776 und rechts 815 603 + 515 xxx als altroter N 4419. Aber auch das alte Stellwerksgebäude und der rechts erkennbare Bus sollten einen Blick wert sein.

Das Bild hat mich sicherlich alleine zwei Stunden Zeit für die Restaurierung gekostet. Gefühlt tausende kleiner schwarzer Punkte mussten elektronisch aus dem Bild entfernt werden. Ich habe die Vermutung, dass das die Folge eines damaligen externen Scans auf einem Trommelscanner war, als das Bild für eine Buchveröffentlichung meine Sammlung verlassen hatte. Aber wissen kann man das nicht. Egal, jetzt ist es digital gesichert und weitgehend saniert. Aber bei genauer Betrachtung würde man sicher weitere tausende von derartigen Punkten finden ...

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)



Zuletzt bearbeitet am 21.10.19, 22:06

Datum: 08.03.1984 Ort: Meisenheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Platz zum Verweilen
geschrieben von: claus_pusch (111) am: 21.10.19, 23:34
Manchmal entdeckt man bei der Motivsuche Plätze, die so einladend sind, dass man gar nicht mehr weg will. Ein solcher Ort ist der Espachfelsen bei Mühlheim im oberen Donautal: über einen netten Wanderweg gut erreichbar, schön gelegen, von einer Schaf- und Ziegenherde 'besiedelt', die Gras und Gebüsch kurz hält und dafür sorgt, damit man sich nicht zu einsam fühlt; mit ein paar Bäumen, falls man Schatten sucht, und zwei Bänken, auf denen man sich bequem ausstrecken und auf den nächsten Zug warten kann. Hier ist das RE 22314 auf seiner Fahrt von Ulm nach Donaueschingen, der die spätmittelalterliche Galluskirche passiert und in Kürze den Hp Mühlheim bedienen wird.

Datum: 14.10.2019 Ort: Mühlheim an der Donau [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Traunstein am gleichnamigen See...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (753) am: 22.10.19, 07:21
...ist 1691 m.ü.M hoch und ein herrlicher Hintergrund für nordwärts
fahrende Züge auf der am westlichen Seeufer vorbeiführende Salz-
kammergutbahn von Stainach-Irdning über Attnang-Puchheim nach
Schärding. In diese Richtung ist 2016 912 von stern & hafferl mit
einem kurzen Güterzug unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 22.10.19, 07:24

Datum: 20.09.2019 Ort: Altmünster am Traunsee [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2016 Fahrzeugeinsteller: stern & hafferl
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Sandtransport per Taigatrommel
geschrieben von: Der Rollbahner (96) am: 19.10.19, 14:06
Die zur Werksbahn der Sanierungsgesellschaft WISMUT gehörende Taigatrommel V 200 515 fährt an einem angenehmen Herbsttag aus dem Verladebahnhof Kayna-Sandgrube in Richtung Ronneburg aus. Vor dem Stellwerk ist die halb verdeckte V 200 506 zu erkennen.

Manipulation: Der Laternenschatten auf der Lokfront wurde abgeschwächt.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 23.10.19, 07:11

Datum: 30.09.1998 Ort: Kayna Sandgrube [info] Land: Thüringen
BR: 1120 (alle V200-ost Taigatrommeln) Fahrzeugeinsteller: WISMUT Werksbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
No more growling in the Broads
geschrieben von: hbmn158 (396) am: 19.10.19, 13:28
Am 21. September war Schluß: Die lokbespannte Garnitur war den ganzen Tag noch einmal für Abellio Greater Anglia zwischen Norwich und Great Yarmouth bzw. Lowestoft unterwegs und erfreute zahlreiche Fotografen, die bei bester Beleuchtung den Tag begangen. Das Netz ist voll von feinen Bildern. Aktuell gibt es nur noch ein weiteres Einsatzgebiet für class 37 im Reisezugdienst, Rush Hour-Züge in South Wales zwischen Cardiff und Rhymney auf der „Valley Line“. Hier fahren zwei Garnituren mit class 37 von Colas als „top & tail“ mit blau-grauen Wagen im alten IC-Lack von British Rail. Ein sehr schwer umzusetzendes Einsatzgebiet, die Strecke ist extrem zugewachsen ...
"Memories are made of this": Vor einem Jahr war class 37 405 mit der letzten Fuhre nach Lowestoft, GA 19.02 Norwich - Lowestoft, unterwegs, im allerletzten Licht rumpelt der Zug über die Drehbrücke in Reedham, ein lichtmäßig anstrengender Tag ging zu Ende


Datum: 10.09.2018 Ort: Reedham, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class 37 Fahrzeugeinsteller: Direct Rail Services
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Verfolgt
geschrieben von: Johannes Poets (277) am: 20.10.19, 18:00
Auch sieben Jahre nach dem Ende der Dampflokzeit bei der Deutschen Bundesbahn übten Sonderfahrten mit Dampflokomotiven eine große Anziehungskraft auf die einheimische Bevölkerung und extra angereiste Fans aus. Leider konnten solche Veranstaltungen nach dem Inkrafttreten des sogenannten Binnewies-Erlasses nur noch auf Privatbahngleisen durchgeführt werden.

Der Binnewies-Erlass sah vor, daß auf dem gesamten bundeseigenen Netz auf Streckengleisen keine Dampfloks mehr verkehren durften, auch nicht bei Nostalgiefahrten. Begründet wurde das mit fehlenden Möglichkeiten zum Wassernehmen von Dampflokomotiven und fehlender Infrastruktur zur Unterhaltung wie Drehscheiben, vor allem aber mit fehlenden Brandschutzstreifen, selbst im Winter. Das im Laufe der Jahre immer stärker kritisierte Verbot wurde erst zum 150-jährigen Jubiläum der deutschen Eisenbahn 1985 sukzessive aufgehoben.

Der Namensgeber des sogenannten Dampflokverbotes, Horst Binnewies, war zu jener Zeit der für die technische Aufsicht verantwortliche Ministerialdirigent bei der Deutschen Bundesbahn.

Eine Privatbahnstrecke mit sporadischen Dampfzugfahrten war in den 1980er Jahren die Ilmebahn. Auf dem Streckenabschnitt von Einbeck nach Dassel veranstaltete der Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde (VBV) mehrmals im Jahr gut besuchte Sonderfahrten.

Die Aufnahme zeigt die Lok "Hohenzollern 4531" aus dem Jahr 1925 mit ihrem Zug auf der Fahrt nach Dassel kurz hinter Juliusmühle, verfolgt von unzähligen begeisterten Fans. Im Hintergrund grüßt der Turm der Villa Arnold, die zu einer ehemaligen Wassermühle gehört.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 28.10.1984 Ort: Einbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: VBV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Abends im Grenzgebiet
geschrieben von: Nil (154) am: 21.10.19, 20:52
Der Tag im Spanisch / Portugiesischen Grenzgebiet im Nordwesten Spaniens (oder ganz im Nordosten Portugals) war herrlich! Sonne von früh bis spät. So waren Fotos bis kurz vor Sonnenuntergang möglich. Und obwohl auf der Strecke von Valladolid nach Ourense nur eine handvoll Zugpaare verkehren ist just zu dieser Zeit einer unterwegs. Aufgenommen auf dem Viadukt nahe Robledo kurz vor Puebla de Sanabria. Noch in diesem Jahr soll von Zamora aus eine Neubaustrecke bis Puebla de Sanabria in Betrieb gehen. Dann ist dieser Streckenabschnitt zumindest vom Fernverkehr befreit.

Dieser Zug kommt aus Madrid und fährt noch bis nach A Coruna. Gebildet ist er, wie alle Fernzüge auf der Relation, aus einem "Hybrid Patito" mit Dieselmodulen. Dies macht die einteilung hier gar nicht so einfach, ist es eine Elektrotriebwagen, eine E-Lok, eine Diesellok oder doch ein Dieseltriebwagen (für letzteres habe ich mich entschieden).

Datum: 07.10.2019 Ort: Robledo [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-730 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Der Blick durch die Allee
geschrieben von: Nils (376) am: 21.10.19, 19:02
Typischer für Rügen geht es kaum: Kleine Straßen, hügelige Landschaft und Alleen! Mittendrin das schöne V100-Sandwich auf der Strecke Bergen-Lauterbach. Diesen Blick entdeckte ich am Abend des 14.04.2019 bei Pastitz.

Datum: 14.04.2019 Ort: Pastitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (31077):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3108
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.