DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Hessens (fast) letzte "klassische" Übergabe
   
geschrieben von Yannick S. am: 27.05.20, 19:22
Aufrufe: 1258

In Hessen gab es in den letzten Jahren einen ziemlich radikalen Kahlschlag in Sachen "klassischen" Übergaben; was ist nicht alles weggekommen... Frankenberg, Allendorf, Mainzlar, Niederjossa und und und. Natürlich gibt es noch jede Menge Übergaben im Sinne der Zuggattung, aber wenn die auf Dieselstrecken fahren, und nur dort ist es klassisch, dann ist es im Prinzip Ganzzugverkehr wie eben im Westerwald oder im Ohmtal. Dieses klassische einzelne Wägelchen zu einem Kunden bringen ist hingegen faktisch tot. Mit einer Ausnahme! Unregelmäßig wird morgens noch Buseck, gelegen an der Vogelsbergbahn, mit Gaskesseln bedient. Durch die sehr frühe Ankunft um kurz nach 6Uhr ist das allerdings nur etwas für die längsten Tage des Jahres... also so ein Tag wie heute. So ging es heute bereits um 04:30Uhr aus dem Bett, um zum Sonnenaufgang in Buseck zu sein. Denn ich hatte dort irgendwann mal auf dem Berg einen Aussichtsturm entdeckt von dem aus man eigentlich die Bahn sehen müsste. Dem war auch tatsächlich so, und so wartete ich dann zufrieden die ca. 30min auf dem "Kimmels Rentnerturm" (jaaa der heißt wirklich so), bis der Zug ganz gemütlich, wie es sich für eine klassische Übergabe gehört, angezuckelt kam.

Die zweite hesssiche Ausnahme ist übrigens Korbach, aber dort fährt man mitten in der Nacht hin und damit unfotografierbar, das zählt in meine Statistik jetzt mal ganz dreist nicht rein. ;-)

Datum: 27.05.2020 Ort: Großen Buseck Land: Hessen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark III, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 27.05.2020 06:08:09, Brennweite: 118 mm, Bildgröße: 752 x 1279 Pixel



geschrieben von: Andi=Ravensburg
Datum: 29.05.20, 09:16

Einfach nur WOW!


geschrieben von: 215 082-9
Datum: 29.05.20, 10:05

Moin Yannick,

da tust du mir ja schon leid so verwöhnt wie wir in Niedersachsen sind ;-)
Dafür können wir so einen tollen Ausblick nicht bieten, ebenso sind die gut gepflegten Gravitas eher die Ausnahme.

* und Gruß

Pau


geschrieben von: Rübezahl
Datum: 29.05.20, 13:15

Feiner Blick in die Landschaft !! Nebenbei, die filigranen Hochspannungsmasten fallen weit weniger auf als die Windräder im Hintergrund.

* und Gruß

Rübezahl


geschrieben von: Der 103er
Datum: 29.05.20, 15:44

Tolles Bild, toller Verkehr!

ER 54980 Mo-Fr
Wetzlar 0535
Großen Buseck 0621

ER 54981 Mo-Fr (weiter als 54986 nach Wetzlar)
Großen Buseck 0720
Gießen 0743


geschrieben von: Der_Ostfale
Datum: 30.05.20, 17:24

Wirklich ein toller Ausblick, auf eine von mir hochgeschätzte Bahnstrecke. Es lohnt sich leider nicht immer, aber oft, sich weg von der Bahn und auf die umliegenden Hügel zu begeben, auch wenn ich den vergleichsweise besonderen Zug weiter unten fotografiert hätte. Das ist aber keine Kritik, denn im Gegenteil motivierst du hier wieder einmal Ausblicke mit viel Landschaft zu suchen. Erfrischend auch, dass es keine Drohnenaufnahme ist, die hätte einfach nicht den gleichen Wert, wie wenn ich weiß, dass der Fotograf sich selber da hoch begeben hat.
VG
Lennart


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 02.06.20, 07:28

Ein tolles Bild. Die kurze Garnitur fügt sich ganz prima ein.

* und Grüße Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.