DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Historisch
   
geschrieben von Der Bimmelbahner am: 26.05.20, 10:11
Aufrufe: 982

Damals noch gar nicht wirklich historisch war der 831 130 der im Frühjahr 2007 auf der Erzgebirgslinie zwischen Chomutov und Vejprty eingesetzt wurde. Der ehemalige Bahnhof Měděnec wurde von MOs 16808 haltlos durchfahren und dann mit schöner Abgasfahne aus dem Bedarfshalt herausbeschleunigt. Die vormals noch vorhandenen Gleisreste wurden erst kurz vorher "ausgerauft" (zwischen den abgesägten Bäumen und Büschen vor dem Hauptgleis), zwischenzeitlich auch der damals schon verfallene Güterschuppen geschleift. So sind mittlerweile so viele Dinge auf diesem Foto dem üblichen Lauf der Zeit gefolgt, selbst die Kamera des Fotografen könnte wohl jetzt in ein Museum aufgenommen werden (zumindest Belichtungszeit und Brennweite wurde scheinbar auch nicht korrekt "weggeschrieben", aber vielleicht schafft es die Aufnahme auch trotz nicht idealer "Technik").

Datum: 21.02.2007 Ort: Měděnec Land: Europa: Tschechien
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) / CZ-831 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: EASTMAN KODAK COMPANY, Modell: KODAK DX7590 ZOOM DIGITAL CAMERA, Belichtungszeit: 1/320 sec, Blende: F/5.6, Datum/Uhrzeit: 21.02.2007 12:52:44, Brennweite: 6 mm, Bildgröße: 702 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.