DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Was zum Henkel?!
   
geschrieben von 215 082-9 am: 02.04.20, 15:47
Aufrufe: 846

Ja, das fragen sich jetzt bestimmt einige. Das Maintal ist bereits umfangreich in der Galerie vertreten und auch aus Thüngersheim sind bereits einige Perspektiven vertreten.
Den Klassiker möchte ich jedoch nochmal zur laublosen Zeit mit DEM Zug vorschlagen, der viele Fotografen ins Maintal lockt. Der Henkelzug!
Am 21.01.2020 verschlug es mich ebenfalls für den Paradezug dorthin. in diversen Anläufen klappte der Zug nie mit Sonne, sodass ein Wolkenloser Tag "geopfert" werden sollte um es erneut zu versuchen. Eigentlich sollte er in Himmelstadt aufgenommen werden, doch durch die starke Verspätung vermutete ich ein verschattetes Motiv. Am Zug war glücklicherweise die blaue 110 262, die zuletzt als 139 262 bei DB Cargo unterwegs war. Mit knapp 2,5h Verspätung rauschte die schöne Einheitslok mit dem DGS 59971 Langenfeld (Rheinland) - Gunzenhausen an den Fotografen in Thüngersheim vorbei. Wenige Minuten später war das Motiv auch schon verschattet, Glück gehabt!
Direkt im Anschluss ging es zügig mit dem ICE nach Bremen, wo ich um Punkt 21 Uhr, gerade noch pünktlich zur Nachtschicht erschien ;-)

Datum: 21.01.2020 Ort: Thüngersheim Land: Bayern
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Bayernbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 6D Mark II, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 21.01.2020 15:50:01, Brennweite: 70 mm, Bildgröße: 800 x 1200 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.