DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
„Liebliches“ Filstal
   
geschrieben von 797 505 am: 25.02.20, 14:25
Aufrufe: 1089

Neue Motive entdeckt man an der eigenen Hausstrecke leider nur noch selten. Umso mehr freut man sich dann über einen Tipp von einem der sich kreativ nach dem Neuen umgeschaut hat. Vor Ort schlägt dann nicht nur das Knipserherz höher. Auch die Kurzen sind begeistert. Von „Eispfützen schliddern“ über „Ball am Hang spielen“ bis zu „Exkursionen in den Wald“ ist dort oben bei Ebersbach-Weiler alles geboten. Da lässt es sich aushalten!

Und wählt man den richtigen Ausschnitt beim Blick hinunter in das Filstal, so wirkt dieses fast „lieblich“ natürlich. Nur die Leitplanken der B10 lassen sich nicht so richtig wegtarnen und der Straßenlärm stört bei einem Foto glücklicherweise gar nicht. Als untypischerweise kaum hörbar der IC „Allgäu“ geführt von 218 499 die Szene befährt wird gerade Langholz bergwärts geschleppt.

Manipulation:
Vom Jüngeren ist zum Aufnahmezeitpunkt nur die Bobbelmütze hinter der Hangstufe zu sehen. Er ist dank einer späteren Auslösung nun in Gänze zu sehen. Auch der Flügelschlag des länger dort kreisenden Raubvogels ist durch eine Auslösung minimal zuvor ansehnlicher gemacht.


Datum: 07.02.2020 Ort: Ebersbach Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D500, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 07.02.2020 15:42:38, Brennweite: 22 mm, Bildgröße: 837 x 1280 Pixel



geschrieben von: 215 082-9
Datum: 25.02.20, 23:51

Wenngleich der Zug für mich einen Tick zu weit weg ist, bekommt die Szene durch die Kinder wieder richtig leben. Gefällt mir sehr gut! *

VG Pau


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 27.02.20, 20:46

Hallo Jost,

als ich das Bild zum ersten Mal sah, fiel mir gleich der Begriff "glückliche Kindheit" ein. Aber weil die Eltern auch immer gemeinsam mit Ihren Kindern glücklich sind, hoffe ich, dass Du diese Momente so richtig genießen kannst.

Viele Grüße
Andreas

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.