DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Mit vereinten Kräften durch Spandau
   
geschrieben von Leon am: 26.01.20, 13:29
Aufrufe: 1383

Vor kurzem wurde ein Bild von einer Ludmilla in die Galerie aufgenommen, wie sie die fotogene Signalgruppe am Berlin-Spandauer Güterbahnhof passiert. In die Gegenrichtung war das Motiv in den frühen Nachmittagsstunden in dieser Form umsetzbar. Für Furore sorgte zum Sommerfahrplanwechsel 1994 der Einsatz der Baureihe 218 vor den IC-Zügen von Berlin nach Hamburg. Fast ausschließlich kamen orientrote 218 mit Latz vom Bw Lübeck als Päärchen zum Einsatz und durften sich auf der Strecke von Berlin bis in die Hansestadt voll entfalten. Hier rollen sie kurz vor dem Stellwerk Spg mit ihrem IC 534 eine kleine Senke hinab, werden aber ihre Fuhre sogleich vernehmbar beschleunigen. Im Hintergrund sehen wir den Turm des Rathauses zu Berlin-Spandau. Bemerkenswert ist auch der rote Mitropa-Speisewagen im Zugverband.
Heute blickt man von dieser Stelle auf den Fern- und Regionalbahnhof Spandau mit den "Spandau-Arcaden".

Scan vom Fuli Velvia 6x6-Dia

Datum: 11.07.1994 Ort: Berlin Spandau Land: Berlin
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Hersteller: EPSON, Modell: Perfection V800, Bildgröße: 1016 x 1280 Pixel



geschrieben von: Toaster 480
Datum: 29.01.20, 18:46

Mega Bild aus Spandau, Wahnsinn was sich da alles verändert hat.


geschrieben von: 797 505
Datum: 29.01.20, 21:21

Klasse!
Über die relativ seltenen Bilder der damals extra auf 160km/h umgebauten 218er freue ich mich besonders!
* für die edle Szene!
jost


geschrieben von: Andreas T
Datum: 30.01.20, 07:59

Sehr hübsch!*


geschrieben von: Nils
Datum: 30.01.20, 13:23

Handelt es sich hierbei tatsächlich um 218er oder sind es, wie von Jost vermutet, Loks der Baureihe 210? Kann man auf dem Bild nicht genau erkennen.
Schönes Motiv auf jeden Fall! Damals Alltag, heute ein Juwel! *

Korrektur: die Loks waren nur zwischen 1996 und 1999 als 210 bezeichnet. Insofern hier 218er.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.01.20, 13:28

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.