DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Faszination Vogesenstrecke
   
geschrieben von 797 505 am: 08.05.19, 16:27
Aufrufe: 588

Tagestouren an die so nah hinter der Grenze zu Frankreich gelegene Vogesenstrecke waren immer etwas Besonderes. Alles (Straßen wie Bahn) hat den Flair des Auslandes, die Züge „kacheln“ in Frankreich zumindest subjektiv viel schneller um enge und unübersichtliche Kurven, dazu eine hohe Vielfallt an interessanten Baureihen und zumindest in den Neunzigern war die Zugdichte auch noch sehr hoch. Dazu hat das Tal des „La Zorn“ mit dem „Canal de la Marne au Rhin“ und seinen vielen Schleußen fast Modellbahncharakter.

Auf Falschfahrt ist am 29. März 1991 BB15009 unterwegs. Der in Richtung Osten fahrende Zug passiert soeben die heute noch existente Industrieanlage von Stambach.

Scan vom wie immer unterbelichteten Fuji Velvia 50.

Zuletzt bearbeitet am 09.05.19, 19:41

Datum: 29.03.1991 Ort: Stambach Land: Europa: Frankreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) / FR-BB 15000 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon COOLSCAN V ED, Bildgröße: 878 x 1280 Pixel



geschrieben von: Benedikt Groh
Datum: 11.05.19, 07:33

Eine sehr schöne Aufnahme des Lok-Klassikers aus dem Elsass *
Gruß
Benedikt


geschrieben von: Joachim
Datum: 11.05.19, 18:55

Danke.
*
Tolle Sache - eine schön originale Quinzemille.
Und ich hoffe noch immer, dass die Fabrik mal als Kulisse für einen James Bond Film dient.

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.