DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2520
>
Auswahl (25199):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Leer-IC nach Fehmarn
geschrieben von: 797 505 (235) am: 14.09.17, 21:56
Neu für mich war in der Fehmarn-IC-Saison 2017 die planmäßige 218-Südlok. So konnte mit (für mich) neuen Blicken von Grossenbroderfähre auf den Fehmarnsund „experimentiert“ werden. Trotz des dort gelegenen Yachthafens ist der Einbezug von Schiffen aber nur schwer möglich. Zumindest wenn man den offiziell zugänglichen Bereich nicht verlässt.
Am für den August 2017 an der Ostsee ungewöhnlich klaren Morgen des 10. August 2017 erreicht der geschobenen Leer-IC 77772 Fehmarn. Während die Schiffe im Hafen noch ruhig im Wasser dümpeln arbeitet sich 218 307 mit sattem Sound über den Kleiderbügel.

- Die "Tonwertabrisse" im Himmel sind auf dem heimischen Bildschirm in PS und IrfanView nicht zu erkennen. Sie werden für mich erst bei dem "Rückladen" des Bildes aus dem Netz mit Firefox sichtbar. Über Tipps dazu würde ich mich freuen. -


Zuletzt bearbeitet am 16.09.17, 12:59

Datum: 10.08.2017 Ort: Grossenbrodefähre [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mitten durch Tokyo
geschrieben von: Nil (134) am: 14.09.17, 19:41
Der Hauptbahnhof von Tokyo liegt mitten in der riesigen Stadt. Der Tokaido Shinkansen verlässt den Hauptbahnhof nach Süden und verläuft die ersten paar Kilometer aufgeständert neben der Bestandsstrecke. So muss man, um auf die Gleise zu sehen, irgendwie in die Höhe kommen. Dafür bieten sich vermutlich unzählige Möglichkeiten von Treppenhäusern an. Oder man sitzt zum Italiener am Yurakucho. Da kann man Essen und bisschen Shinkansen fotografieren. Aber Achtung: Das Lokal öffnet erst um 11 Uhr, die Sonne dreht schnell raus :-). Hier ist ein N700A von JR West gerade auf den letzten Metern vor dem Ziel.

Datum: 02.05.2017 Ort: Tokyo, Japan Land: Übersee: Asien
BR: JP-N700A Fahrzeugeinsteller: JR West
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
In der Fern' die Heide blüht!
geschrieben von: Jan vdBk (444) am: 14.09.17, 19:08
Die Westcoast Mainline führt bis Schottland hoch. In Carstairs entscheidet sich dann, ob die Züge nach Glasgow oder Edinburgh wollen. Bis Carstairs hat man allerdings noch relativ starken Verkehr - in der Regel zwei Virgin Fernzüge und einen Transpennine "Regionalexpress" je Richtung pro Stunde. Für die Verbindung zwischen London und den schottischen Großstädten setzt Virgin in erster Linie ihre "Pendolino" Flotte class 390 ein. Im letzten Abendlicht nähert sich ein solcher Carstairs und wird entlang der Baumreihe einer Zufahrt zur Eastfield Farm beobachtet. Von den Hügeln im Hintergrund grüßt die blühende Heide in betörendem Violett herüber.

Datum: 01.09.2017 Ort: Carstairs, Scotland [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-class390 Fahrzeugeinsteller: Virgin West Coast
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
LEW trotz dem Sturmtief
geschrieben von: Vinne (406) am: 14.09.17, 18:38
Während am gestrigen 13. September 2017 der halbe Norden der Bundesrepublik durch das Sturmtief "Sebastian" auf links gedreht wurde, hatte es südöstlich von Hannover "n büsschn Wind" - wie der Holsteiner zu sagen pflegt.

Nördlich waren zum Aufnahmezeitpunkt dieses Bildes bereits alle wichtigen Strecken von/nach Bremen und Hamburg unwetterbedingt gesperrt, auf der Ost-West-Magistrale lief es aber richtig locker-flockig daher.

Nachdem eine Schwesterlok zuvor bereits alleine ihre Bahnen nach Seelze Rbf zog, bot sich für 143 807 ein herrliches Zusammenspiel aus Abendlicht und Sturmwolken - da hatte sich der Balanceakt auf der Leiter sofort gelohnt.

Datum: 13.09.2017 Ort: Woltorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein kleines Paradies
geschrieben von: Gunar Kaune (246) am: 14.09.17, 18:19
Ein kleines Bardotka-Paradies war über viele Jahre die Strecke von Olomouc nach Uničov. Nicht nur, dass hier ein großer Teil der Personenzüge mit den markanten Maschinen gefahren wurde, die eingesetzten Loks zeichneten sich auch durch ein große Vielfalt an Lackierungsvarianten aus und scheinbar keine zwei Maschinen waren in ihrem Erscheinungsbild identisch.

An einem leicht nebligen Sommermorgen ist die besonders farbenfrohe 749 265 mit einem Eilzug nach Olomouc bei Babice unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 14.09.17, 18:33

Datum: 17.08.2009 Ort: Babice [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-749 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken
geschrieben von: NAch (495) am: 13.09.17, 10:17
Dunkle Wolken liegen über Blumenberg.
Dunkle Wolken liegen auch über Resten der Dampftraktion.
Eine dunkle Wolke schickt der Heizer der 50 3579 in diesen Himmel.
Gleich liegt der Schatten dieser Wolke über dem Zug und der Lok.

Ich habe Glück, dies erste Dia hat noch Sonnenschein.


Datum: 08.04.1985 Ort: Blumenberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das neue Ostkreuz
geschrieben von: Der Nebenbahner (271) am: 12.09.17, 16:55
So langsam nimmt das neue Ostkreuz in Berlin Gestalt an, seit ein paar Wochen ist die neue Ausfädelung der S3 von/nach Erkner in Betrieb und nun fahren inzwischen eben jene Züge auch wieder auf der Stadtbahn.
Am Abend des 27. August 2017 fuhr eine von 481 462 angeführte S7 (Ahrensfelde - Grunewald) unter der neuen Brücke der S3 unterdurch und fährt den den Bf Ostkreuz ein.


Datum: 27.08.2017 Ort: Berlin Ostkreuz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit drei Wägelchen nach Hammelburg
geschrieben von: Yannick S. (491) am: 13.09.17, 21:01
Ziemlich zuverlässig fährt Di und Do eine EK von Schweinfurt nach Hammelburg und zurück. Einziger Kunde ist die Laderampe in Hammelburg, wo Holz auf die Bahn umgeschlagen wird. Am 22.08.2017 war das Wetter mal wieder typisch für die fränkische Saale, es war sehr sehr neblig. Hinter Gräfendorf waren aber erste Aufhellungen zu vernehmen, weswegen ich mich dort ins Feld stellte in der Hoffnung, dass die EK auch diesen Dienstag fahren würde. Ein Rauschen zur Planzeit erlöste mich und die 294 kam mit ihrem kurzen Nebenbahn-Züglein vorbei.

Datum: 22.08.2017 Ort: Gräfendorf [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sattes Licht dank +72
geschrieben von: 797 505 (235) am: 11.09.17, 21:29
Zur Planzeit des IC 118 „Bodensee“ entlädt sich ein Regenband über dem stürmischen Filstal. Wegen eines umgestürzten Baumes auf der Südbahn zwischen Friedrichshafen und Ulm verkehrt der Zug am 11. September 2017 in Göppingen mit +72 bei sattem Sonnenlicht. Ein Grund den Schreibtisch für ein Weilchen zu verlassen!

Weniger satt ist der in die Jahre gekommene Lack der beiden unterschiedlichen 218ern. 218 434 (Krupp Bj 1978, MTU 4000, Behr V –Lüfteranlage) und 218 343 (Krauss-Maffei Bj 1974, TB 11, Behr A –Lüfteranlage, gummiumrandete Frontfenster) gehören nicht gerade zu den Ulmer Schönheiten. Etwas „eigenwillig“ ist auch das Filstal zwischen Faurndau und Uhingen. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Automobilzulieferer Allgaier mit modernen Produktionshallen von Uhingen aus gen Osten breit gemacht. Während der ältere Gewerbebau im Vordergrund schon lange von einem Altautohändler übernommen wurde. Gegenüber gedeiht Mais und in den bahnnahen Schrebergärten wächst Gemüse zur Eigenversorgung wie eh und je.
Komplettiert wird das „Durcheinander“ vom gerade verschwindenden ICE nach München und dem mit 294 953 ausgetragenen interessanten Rangiermanöver auf dem engen Firmengelände .


Datum: 11.09.2017 Ort: Uhingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zweimal täglich nach Roşiorii Nord
geschrieben von: 614 015 (43) am: 13.09.17, 15:48
77 0936 brachte am frühen Morgen des 30.05.17. als R9372 die Pendler nach Alexandria und Roşiorii de Vede. Auf dem Südabschnitt zwischen Zimnicea und Alexandria verkehren nur noch zwei Zugpaare. Hinzu dürfte der eine oder andere Güterzug kommen, welcher den Hafen von Zimnicea bedient. Die Industrie rechts im Hintergrund gehört schon zu Bulgarien. Es handelt sich dabei um eine Chemiefabrik nahe der Stadt Swischtow.

Datum: 30.05.2017 Ort: Zimnicea [info] Land: Europa: Rumänien
BR: RO-77 Fahrzeugeinsteller: CFR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (25199):  
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2520
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.