DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2447
>
Auswahl (24468):  
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Auf der L.B.M.-St.E. (3)
geschrieben von: Cn2 (45) am: 18.05.17, 17:38
Die 1913 eröffnete Lokalbahn Mixnitz - St.Erhard verdankt ihre Entstehung den Magnesitvorkommen des Arzberges bei Breitenau. Magnesit ist ein Mineral, welches u.a. wichtig für die Herstellung feuerfester Materialien und damit für die Eisenindustrie bedeutsam ist.

Die E4 der Lokalbahn knört mit einem Leerzug im schlanken Bogen um die Gebäude der Schafferwerke herum dem Magnesitwerk Breitenau entgegen. Heute Forst- und Gutsverwaltung, gehörten die Schafferwerke zu ihren Zeiten als Sensenhammer einst selbst auch zur frühen Eisenindustrie der Steiermark. Das jedoch war schon vor der Existenz der Lokalbahn. In der Bildmitte fließt der Breitenauer Bach.

Fotografisch ist die neben der Bahn verlaufende stark frequentierte Landesstraße schon problematisch, zumal auch etliche LKW unterwegs sind. Da gibt es schnell ein Motiv-K.O. Hier ist es gerade noch einmal gut gegangen …

Datum: 12.09.2016 Ort: Breitenau [info] Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: L.B.M.-St.E.
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer wieder aufs Neue
geschrieben von: Timo Adolphy (255) am: 16.05.17, 22:13
Schon zum zweiten Mal gab es für die 143er und ihren x-Wagen ein Comeback auf der Linie S1. Während vor 6 Jahren Software-Probleme an den 422er ausschlaggebend für den Wiedereinsatz der 43er und den x-Wagen auf der S1 waren, sind heute wiederholt aufgetretene Schwelbrände dafür Verantwortlich.

Während man bisher nur Bilder der etwas spitzeren Version mit Treckerspur gesehen hat, konnte ich an meiner Haus- und Hofstrecke etwas herum experimentieren und fande dabei diese Perspektive mit Hilfe einer Leiter ganz nett.

143 853 ist hier mit ihrer S1-Ost von Dortmund nach Essen-Steele Ost unterwegs, wo man wieder Anschluss an die Regelzüge der S1 nach Solingen hat.

Datum: 29.04.2017 Ort: Bochum-Sevinghausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Max mal wieder
geschrieben von: Bjoern Detlefsen (28) am: 16.05.17, 21:47
Ständig buddelt Max im Hamburger Hbf. Meist werden die Bahnsteige von ihm höchstpersönlich an die Erfordernisse der Neuzeit angepasst. Das bedeutet in erster Linie barrierefreier als vorher. Auch für Maulwürfe.

Datum: 16.08.2016 Ort: Hamburg Hbf [info] Land: Hamburg
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Field of Gold
geschrieben von: Benedikt Groh (185) am: 17.05.17, 10:43
Recht malerisch präsentiert sich die Landschaft rund um Reinheim im letzten Abendlicht. Der Raps steht in voller Blüte während der Mond bereits aufgegangen ist und über den Ausläufern der nahen Odenwalds thront die Veste Otzberg mit ihrem markanten weiß getünchten Bergfried.

Datum: 09.05.2017 Ort: Ober-Ramstadt [info] Land: Hessen
BR: 615 (Bombardier Itino) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was übrig geblieben ist
geschrieben von: Der Nebenbahner (249) am: 16.05.17, 21:25
Der Bf Malchow(Meckl) verfügt noch über den Großteil der gehemaligen Bahnanlagen und das auch noch mit der alten Technik, nur vom Verkehr ist nicht mehr viel übrig geblieben. Aktuell gibt es noch einen 2-Stundentakt mit Triebwagen von DB Regio zwischen Waren(Müritz) und dem Haltepunkt Inselstadt Malchow. 642 161 rumpelte am Nachmittag des 22. März 2017 durch den Bahnhof Malchow um wenig später in "Inselstadt Malchow" zu enden.


Datum: 22.03.2017 Ort: Malchow(Meckl) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Die letzten 81er
geschrieben von: 614 078 (173) am: 15.05.17, 22:04
Seit 1981 prägen die einst 15 Trieb- und zwölf Beiwagen der 81er-Baureihe Braunschweigs Straßen. 1984 kamen noch zwei weitere Beiwagen hinzu.

Einer der letzten verbliebenen 81er ist der Zug aus 8165 und 8471. Hier war er am 11. Mai 2017 auf der Linie 3 unterwegs und wird in Kürze die Haltestelle am Botanischen Garten erreichen.

Datum: 11.05.2017 Ort: Braunschweig (Botanischer Garten) [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Braunschweiger Verkehrs-GmbH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Die 5. Jahreszeit im Allgäu
geschrieben von: Nils (229) am: 15.05.17, 20:41
Sehr ausgeprägt ist die Löwenzahnblüte in jedem Jahr im Allgäu, weshalb diese 5. Jahreszeit irgendwann im April/Mai immer ein gern genommenes Ziel unter den blütensüchtigen Fotografen ist. So machte sich auch eine Truppe norddeutscher Fotografen über Nacht auf den Weg quer durch die Republik, um am 24.04.2017 die gelbe Pracht kurz vor der österreichischen Grenze zu genießen und zu fotografieren. Zum Glück brauchen wir in Hamburg nur "in Richtung Füssen rechts ab auf die A7" und immer geradeaus! Unter anderem konnte am Fototag dieses 642-Doppel bei Hörmatzen in Mitten des gelben Teppichs fotografiert werden.

Datum: 24.04.2017 Ort: Seeg [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Un Diesel tra le risaie
geschrieben von: giovanni71 (11) am: 17.05.17, 10:20
50635 SANNAZZARO - ALESSANDRIA SMISTAMENTO (CAMBIO TRAZIONE) RAVENNA

Datum: 08.05.2017 Ort: Mede [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-DE520 Fahrzeugeinsteller: DB Cargo Italia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgendunst über der Goldenen Aue
geschrieben von: Leon (129) am: 16.05.17, 22:11
"Goldene Aue" nennt sich das breite Tal zwischen Harz und Kyffhäusergebirge in Nordthüringen. Die Halle-Kasseler Bahn durchquert diese Gegend in Ost-West-Richtung, bevor es westlich von Nordhausen in weit geschwungenen Kurven in Richtung Eichsfeld geht. Die Züge von Nordhausen in Richtung Leinefelde und Heiligenstadt haben hinter Nordhausen eine nicht unerhebliche Steigung zu bewältigen. Am westlichen Rand der Goldenen Aue liegt das Dorf Werther mit gleichnamigem Haltepunkt. Am dunstigen frühen Morgen des 09.04.2017 rollt ein Gespann aus zwei "Silberhamstern" der Baureihe 1442 von Leinefelde hinab nach Nordhausen und wird in wenigen Augenblicken den Haltepunkt erreichen. Die Sonne wird im Laufe des Morgens den Dunst völlig wegbrennen, und einem fast wolkenlosen Tag im Harz mit einem ausgiebigen "Fischstäbchen"-Mahl steht nichts mehr entgegen!

Datum: 09.04.2017 Ort: Werther [info] Land: Thüringen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bis zu 14 Sonnenstunden...
geschrieben von: Vinne (392) am: 16.05.17, 16:02
Dass die Wetterberichte seit geraumer Zeit ein Faible für Falschaussagen haben, sollte in Fotografenkreisen hinlänglich bekannt sein.

Als der T 4 der neg als Zug 7 am westlichen Rand des Kleiseerkooges zwischen einigen Höfen und allmählich aufgehenden Rapsblüten nach Dagebüll Mole brummte, war am Himmel nur bedingt die Prognose vom Vortag abzulesen.

Bis zu 14 Sonnenstunden hieß es dort...

Der eigentliche Hauptschuss mit Frontlicht fand im Anschluss ebenfalls ausgeleuchtet am Ende des scharfen Linksbogens statt, allerdings finde ich das "Drumherum" in dieser Einstellung etwas abwechslungsreicher.

Zweiter Versuch: Kontraste um 15 erhöht, danke für den Vorschlag!

Datum: 26.04.2017 Ort: Kleiseerkoog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 627 Fahrzeugeinsteller: neg
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (24468):  
Seiten:
<
1 .. 3 4 6 7 .. 2447
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.