DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 44 45 47 48 .. 3040
>
Auswahl (30394):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
im letzten Licht...
geschrieben von: der Potsdamer (7) am: 10.07.19, 19:58
..kommt der Regionalzug von Rzepin nach Kostrzyn in Form eines EN57 in den Bahnhof Drzensko eingefahren. Nach mehreren Versuchen mit Wolkenschaden, konnten die letzten Sonnenstrahlen des Tages genutzt werden.

Datum: 06.08.2017 Ort: Drzensko [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-EN57 Fahrzeugeinsteller: PKP
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Bâtiments d'art sur la LGV Est européenne
geschrieben von: Kuhi (117) am: 12.07.19, 21:12
Die Streckenführung modernen Hochgeschwindigkeitsstrecken wird neben (tiefen) Einschnitten und Tunnel auch durch viele Kunstbauten geprägt, wie auch auf dem 2016 in Betrieb genommenen östlichen Abschnitts der LGV Est européenne bis Vendenheim.

Aus Richtung Strasbourg kommend überquert die LGV Est européenne gleich zu Beginn über den Viaduc de la Zorn und den sich anschließenden Viaduc de Wilwisheim sowohl den namensgebenden Fluss und den Canal de la Marne au Rhin als auch die Altstrecke Strasbourg - Saverne.

Am Abend des 21. Juni war die TGV Euro Duplex Einheit 812 als TGV 6882 aus Montpellier kommend in Richtung Metz unterwegs und hat hier soeben den Viaduc de Wilwisheim verlassen.

Datum: 21.06.2019 Ort: Wilwisheim [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-TGV Euro Duplex 3UH/3UF/3UFC Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Marco Polo im Mittelrheintal
geschrieben von: Steffen O. (512) am: 12.07.19, 07:33
Der Abendfriede kehrt ein im Mittelrheintal. Während die Touristenscharen allmählich einkehren, rollen die Züge unaufhaltsam durch das Tal. Auch der Schiffsverkehr hält noch an. Hinter Oberwesel knickt die linke Rheinschiene kurz in Richtung Nordosten ab, sodass sich zwischen Kammereck-Tunnel und Stadtbefestigung an den langen Hochsommertagen auch südwärts fahrende Züge im Licht einfangen lassen.

Datum: 01.07.2019 Ort: Oberwesel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: TX Logistik
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Vor fast 200 Jahren...
geschrieben von: rene (676) am: 10.07.19, 15:34
... sah einer der wichtigsten Deutschen Schriftsteller in Neuruppin (Brandenburg) das Lebenslicht.
Er gilt auch heute noch als literarischer Spiegel Preußens und als bedeutendster Vertreter des Realismus.
Die Rede ist natürlich von Theodor Fontane.

Um hierauf aufmerksam zu machen fährt seit einigen Monaten Lok 182 005 als "Fontanelok" auf der Linie RE 1.
Die Lok ist zwar wunderschön gestaltet worden mit viel Auge für Detail, aus der Entfernung fällt dies aber natürlich kaum auf.
Aus diesem Grund wartete ich am 13. Mai 2019 bis die Lok eine späte Leistung am Abend fuhr, damit ich im weichen Abendlicht ein Mitzieher probieren konnte.
Um 20:17 kam RE 3188 (Erkner - Brandenburg Hbf) pünktlich vorbei und hatte ich meinem Mitzieher im Kasten...

Datum: 13.05.2019 Ort: Kuhfort [info] Land: Brandenburg
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tender voran...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (715) am: 11.07.19, 07:17
...ist hier in Raschau 86 1333 mit der ersten Fahrt des Tages von Schwarzenberg
nach Annaberg-Buchholz unterwegs. Normalerweise fuhr man hier früher und auch jetzt
im Rahmen der Saisonfahrten auf der Erzgebirgischen Aussichtsbahn stets Kessel voran
nach Annaberg, diese erste Fahrt geschah auf Wunsch einiger Fotografen..

Datum: 30.09.2017 Ort: Raschau [info] Land: Sachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Bahnhof Meerane...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (715) am: 12.07.19, 09:43
...an der Strecke Glauchau - Gößnitz gelegen zeigte sich im Jahre 2000 noch
in nicht modernisierter Form mit mehreren Gleisen, Stellwerken und einem Empfangs-
Gebäude. Heute ist letzteres abgerissen und nur noch zwei Gleise vorhanden. 219 066
verlässt mit einer Regionalbahn von Gera nach Glauchau den noch fotogenen Bahnhof.

Datum: 02.04.2000 Ort: Meerane [info] Land: Sachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bergfahrt
geschrieben von: NAch (706) am: 10.07.19, 00:10
Eine Bergfahrt ist vom Erleben her immer dreigeteilt.
Zuerst: "Ich hör' was" und dann wird es immer besser.
Sodann - nach einiger Zeit akustischem Genusses - Konzentration auf das eine Foto
Zuletzt: die Kamera sinken lassen und die Vorbeifahrt genießen.

Scan vom Negativ, neu bearbeitet

Datum: 18.11.1981 Ort: Oppurg [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
In mezzo al nulla
geschrieben von: Julian en voyage (296) am: 12.07.19, 00:06
Vor allem in den Achtziger- und Neunzigerjahren versuchte man in Italien mit der gezielten Ansiedlung gigantischer, oft (teil-)staatlicher Industrie-Anlagen in strukturschwachen, traditionell von Landwirtschaft geprägten Gebieten die Arbeitslosigkeit im „Mezzogiorno“ zu bekämpfen.

Skurril muten diese Versuche heute leider häufig an, wenn man die verwaisten Anlagen längst wieder geschlossener Betriebe, wie etwa des Chemiewerks nördlich von Crotone, betrachtet. Auch die Stahlindustrie in Taranto/Tarent ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Empfindliche Narben in die Umwelt gerissen haben sie dennoch…

Verhältnismäßig als Erfolgsgeschichte gesehen werden kann dagegen wohl das heutige FCA-Fahrzeugwerk Melfi, das zwischen 1991 und 1993 auf einer Fläche von 270 Hektar im Niemandsland des letzten Nordzipfels der Basilikata errichtet wurde. Seit 2014 zeichnet es für die Produktion des Jeep Renegade und des Fiat 500X verantwortlich.

Ein nicht unerheblicher Teil der Neuwagen verlässt die Basilikata dabei mit der Eisenbahn, wofür die Strecke zum Werk – Teil der einstigen Verbindung von Rocchetta über Spinazzola nach Gioia del Colle – gemeinsam mit der Linie Foggia – Potenza in den kommenden Jahren sogar elektrifiziert werden soll.

Bislang sind die Züge bis Foggia aber fest in Händen der Dieseltraktion, wobei Mercitalia hier schwerpunktmäßig noch auf die mittlerweile über vierzig Jahre alten Maschinen der Reihe D 345 zurückgreift.

Am Abend des 5. Juni 2018 müht sich D 345 1096 gemeinsam mit einer Schwesterlok im Altlack gehörig ab, den Auto-Ganzzug MRS 58408 (San Nicola di Melfi - San Ferdinando) aus der Senke zwischen Rocchetta S. Antonio und Candela zu wuchten. Aus dem Hintergrund grüßt der 1326 Meter hohe Monte Vulture, ein erloschener Vulkan, an dessen Hängen DOC-Weine reifen.

PS: Eine Eisenstange, die - aus dem sichtbaren Geländer am Gleis empor ragend - der Lokfront gefährlich nahe kam, habe ich per Photoshop entfernt.

Datum: 05.06.2018 Ort: Candela [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-D345 Fahrzeugeinsteller: Mercitalia Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens in Nudow
geschrieben von: der Potsdamer (7) am: 11.07.19, 19:33
Nudow ist ein beliebter Fotostandpunkt am Berliner Außenring, wo im Sommer bereits gegen 5:30 Uhr die ersten Bilder des Tages entstehen können. Ein beliebter Zug unter den Fotografen ist der LKW-Walter, welcher aktuell mit einem CD-Cargo Vectron gezogen wird.
In der Galerie sind bereits viele Umsetzung aus Nudow vorhanden, jedoch diese konnte ich bisher nicht finden.

Bildmanipulation: Am linken Bildrand wurde ein Mastschatten entfernt.

Datum: 24.05.2019 Ort: Nudow [info] Land: Brandenburg
BR: CZ-383 Fahrzeugeinsteller: CD Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Abends südlich von St. Alban
geschrieben von: Andreas T (206) am: 11.07.19, 18:36
Abends, kurz bevor der abendliche EC 190 Richtung Kempten vorbeikommt, kann dieses Motiv mit der Wallfahrtskirche St. Alban und RE 57597 umgesetzt werden.
Später beim EC 190 ist zwar im Hochsommer immer noch Licht auf dem Gleis, aber lange Schatten tasten sich von links an den Bahndamm heran.

Mehr Bilder von dort? [www.drehscheibe-online.de] !

Zuletzt bearbeitet am 18.07.19, 13:42

Datum: 28.06.2019 Ort: Görwangs [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (30394):  
 
Seiten:
<
1 .. 44 45 47 48 .. 3040
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.