DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 163 164 166 167 .. 3257
>
Auswahl (32561):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Unterwegs im Breisgau
geschrieben von: CMH (177) am: 08.10.19, 20:58
Dank der exponierten Lage auf dem Münsterberg können Besucher der Europastadt Breisach ihr Ziel aus allen Richtungen frühzeitig am Horizont ausmachen. Das Stephansmünster, welches mit Bauzeit 12. bis 15. Jahrhundert romanische wie gothische Elemente vereint, ist ebenso Bestandteil der Stadtsilhouette wie der Radbrunnenturm als ehemals zentrales Element der Wasserversorgung. Die Dreifachtraktion NE 81, bestehend aus VT 127, 126 und 202, wird - von Riegel kommend - an jenem 13.10.2015 nicht mehr lange bis zum Zielbahnhof unterwegs sein. Wie der Westhimmel unschwer erkennen lässt, scheint nur wenige Kilometer westlich über den Vogesen die Sonne, während der Kaiserstuhl im Rücken des Fotografen eine geschlossene Wolkendecke abbekommt.

Datum: 13.10.2015 Ort: Breisach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 626 (NE 81) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht
geschrieben von: Dennis Kraus (626) am: 08.10.19, 17:36
Im tschechischen Egertal auf der KBS 140 verkehren zweistündlich Schnellzüge von Cheb über Usti nad Labem nach Prag. Im Abschnitt von Cheb bis Usti n. L. übernimmt eine 363 die Bespannung. Im letzten Licht des 07.10.2019 rollt 362 125 mit R 608 aus Prag zwischen Kynšperk nad Ohří und Nebanice ihrem Ziel entgegen.

Datum: 07.10.2019 Ort: Kynšperk nad Ohří [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-362 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Bilderbuch-Herbst
geschrieben von: Biebermühlbahner (169) am: 08.10.19, 23:40
Im Herbst 2017 gab es so manche Tage, welche einen goldenen Herbst wie im Bilderbuch zeigten. Am 15.10.2017 war das Wetter so gut vorhergesagt, dass ich mir auf dem Rückweg aus dem Norden statt einer Autobahnfahrt die Landstraße parallel zur Bahnstrecke Korbach - Marburg vornahm, natürlich nicht ganz ohne Foto-Intention... ;)
Anfänglich stieß ich noch auf Nebel, doch der Tag wurde daraufhin nur besser. Steffens kürzlich reingestelltes Bild [www.drehscheibe-online.de] hat mich dazu motiviert mein letztes Bild dieser Tour zu zeigen, welches nur wenige Meter entfernt und auch nur einen Tag später aufgenommen wurde.

Das Motiv ist eher Produkt des Zufalls, war es doch der goldene Baum, der mir bereits ins Auge stach als ich noch im Auto saß und mich sobald schon den Berg hinauf zog...

Zu sehen ist ein 628.2 auf seiner Fahrt als RB von Bestwig nach Marburg(Lahn) bei Niederwetter.


Zuletzt bearbeitet am 08.10.19, 23:43

Datum: 15.10.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Landelijk Nederland
geschrieben von: Kuhi (123) am: 08.10.19, 21:56
Nach Malta besitzen die Niederlande mit knapp 500 Einwohnern / km² die zweithöchste Bevölkerungsdichte der europäischen Union. Trotzdem können auch hier stark ländlich geprägte Regionen gefunden werden, wie zwischen Deventer und Rijssen. Hinter Holten eröffnet sich den Reisenden des IC 1633 nach Enschede der weite Blicke über das flache Land mit seinen Höfen, Koppeln, Wiesen und unbefestigte Sandstraßen.

[Edit: Datum ergänzt]

Zuletzt bearbeitet am 09.10.19, 21:20

Datum: 13.06.2019 Ort: Rijssen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: NL-VIRM Fahrzeugeinsteller: NS
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frankfurter Gegensätze
geschrieben von: Benedikt Groh (384) am: 08.10.19, 21:09 Top 3 der Woche vom 20.10.19
Eigentlich sind die auf der südlichen Mainseite gelegenen Felder bei Oberrad ja eher als Heimat der Frankfurter Grünen Soße bekannt, aber zwischen Boretsch, Kerbel, Kresse, Petersilie, Pimpinelle, Sauerampfer und Schnittlauch mischen sich jedes Jahr auch einige Parzellen mit Sonnenblumen. Bevor letztere endgültig verblühen wurden sie als vergänglicher Vordergrund gewählt um einen ICE auf seinem abendlichen Weg nach Hanau vor der Kulisse der allgegenwärtigen Hochhäuser aufzunehmen.

Datum: 20.09.2019 Ort: Frankfurt am Main [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 26 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine V90 auf dem Deich und eine drunter
geschrieben von: 215 082-9 (259) am: 08.10.19, 22:05
Das "bockt" schon ;-)
Drei Mal in der Woche bekommt das Chemiewerk "Bock" in Marschacht ein paar Wagen per Bahn aus Maschen. Am 07.10.2019 waren es satte sieben Wagen, sodass das rangieren in Winsen etwas länger als geplant dauert. Dieser Umstand, zusammen mit der Ausgangsverspätung von ca. 40 Minuten, ermöglichte uns ein Bild des ER 53465 Maschen - Niedermarschacht. Mit ca. 60 Minuten Verspätung erreichte die ausgeblichene 296 030 gegen 10:20 Uhr die Deichspitze in Fahrenholz. Auch das Wasser war sehr still, sodass sich die Fuhre ein wenig spiegelte.

Datum: 07.10.2019 Ort: Fahrenholz [info] Land: Niedersachsen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurz vor Golm
geschrieben von: rene (700) am: 08.10.19, 11:38
RB 18103 - unterwegs von Königs Wusterhausen nach Potsdam hbf - wurde am 7. September 2019 kurz vor Golm fotografiert.
Die Sonne war zwar schon aufgegangen, tat sich aber noch schwer eine Lücke in der Wolkendecke zu finden...

Manipulation: Gestrüpp entfernt

Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 17:51

Datum: 07.09.2019 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alltägliches bei Maintal
geschrieben von: Benedikt Groh (384) am: 06.10.19, 09:10
Bevor in 3-4 Jahren die Bagger zum Bau der Nordmainischen S-Bahn anrollen hatte ich im Februar noch ein paar Impressionen der Bahnstrecke Frankfurt-Hanau gesammelt. Nicht, dass es sich hier um ein fotografisches Kleinod handeln würde, aber der Aufwand hielt sich in Grenzen, von daher: warum nicht? Zwischen den Maintaler Ortsteilen Bischofsheim und Dörnigheim gibt es eine kleine Brücke, welche die umliegenden Felder und Streuobstwiesen miteinander verbindet. Der Blick von dort ist mehr oder weniger typisch für den größten Teil der Strecke - viel Bewuchs links und rechts - aber die laublose Jahreszeit ermöglicht es, dass trotzdem ein paar Sonnenstrahlen auf die Gleise fallen. Mit dem Twindexx und dem bereits in der Ferne verschwindenden Coradia Continental sind auch bereits die beiden Hauptträger der Verkehrslast vertreten, ansonsten gibt es im Jahr 2019 natürlich noch den ein oder anderen ICE sowie den obligatorischen Güterverkehr von und nach Frankfurt Ost.

Datum: 16.02.2019 Ort: Maintal-Bischofsheim [info] Land: Hessen
BR: 445 (Bombardier TWINDEXX-Vario) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Durch die „Alte Welt“
geschrieben von: Frank H (239) am: 08.10.19, 10:01
Aus den vielen, schönen Erinnerungen, die ich als Eisenbahnfotograf mit der Zeit sammeln konnte, stechen die Ausflüge an die Glantalbahn besonders hervor. Gerade im Spätsommer, wenn die Natur vor dem unausweichlichen Herbst nochmal zur Höchstform aufläuft, entfaltet die Landschaft der im Volksmund „Alte Welt“ genannten, nordpfälzischen Region ihren ganzen Reiz.

Leider viel zu selten konnte ich diese Gelegenheiten wahrnehmen, endete doch schon im Frühjahr 1986 der Personenverkehr im Glantal, der bis zum Schluss noch tapfer von den ETA der Baureihe 515 bestritten wurde. Dabei musste die nostalgische Zunft „leider“ in der Mehrzahl mit beige-türkisen Exemplaren vorlieb nehmen, die sich aber, zumindest aus heutiger Sicht, auch recht nett in Szene setzen ließen.

So rollen am Nachmittag des 11. September 1985 der 515 536 und der 815 735 durch die fast schon toskanisch anmutende Landschaft südlich von Odernheim.

Heute kann man solche Motive nur noch mit Fahrraddraisinen umsetzen, aber immerhin liegen die Gleise noch. Ob die aktuelle Klimadiskussion eines Tages wieder – ähnlich umweltfreundliche – Fahrzeuge auf die Glantalbahn zurückbringt?


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 11.09.1985 Ort: Odernheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf dem Weg nach Ebern
geschrieben von: Dispolok_E189 (254) am: 07.10.19, 16:04
Die Bahnstrecke Bamberg - Ebern wird nach wie vor von Zügen der Baureihe 650 / Stadler Regio-Shuttle RS 1 befahren. Im Stundentakt verbindet agilis die beiden Städte miteinander. Leider wurde der Güterverkehr schon seit Jahren eingestellt, lediglich nach Baunach verkehren noch einzelne Übergaben. Diese fahren alle in der Nacht, da am Tag kein Platz für Güterzüge ist. Aber auch die Übergabe ist eher uninteressant, da sie nur aus einer Lok der Baureihe 294 und ein oder zwei Gaskesselwagen besteht. Somit ist die gesamte Strecke für Fotografen eher uninteressant und man findet auch kaum Bilder dieser Bahnstrecke.

Am 04.09.2019 war ein herrlicher Spätsommertag im Frankenland, angenehme Temperaturen und ungetrübter Sonnenschein waren geboten. Gegen 16:30 Uhr besuchte ich den einzigen Bahnhof dieser Strecke, welchen man in Baunach findet. Dort sind noch zwei Weichen und ein weiteres Gleis vorhanden. Dieses wird nur noch für den oben genannten Güterzug genutzt. Nachdem der Anschluss bedient wurde umfährt die Lok den Zug um wieder gen Bamberg zu fahren. Auch die Streckensanierung fand in Baunach noch nicht statt und somit "versinkt" das Streckengleis zwischen den Gebüschen im Gras. 650 725 störte das nicht, als er auf dem Weg nach Ebern gleich einen kurzen Zwischenstopp einlegte.

Datum: 04.09.2019 Ort: Baunach [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (32561):  
 
Seiten:
<
1 .. 163 164 166 167 .. 3257
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.