DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 66
>
Auswahl (660):   
 
Galerie: Suche » Berlin, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
passende Kulisse
geschrieben von: Toaster 480 (244) am: 23.06.19, 18:15
Man nehme eine verkehrsberuhigte Straße mit Kopfsteinpflaster sowie typischen DDR-Straßenbahngleisen und schon hat man eine passende Kulisse für die liebevoll restaurierten Tatra KT4D der BVG, welche bei dieser Themenfahrt seltenerweise jeweils als Solo-Einheiten eingesetzt wurden. So waren innerhalb weniger Minuten gleich drei historische Straßenbahnzüge an dieser Stelle im Kasten (zusätzlich fuhr noch der T24+Beiwagen), wobei mir der 2016 im Auslieferungszustand wiederinbetriebgenommene 219 282-2 am besten gefällt. Dieser wird zumeist an zweiter Stelle mit der orangenen KT4D 219 481-3 im Verband eingesetzt. Viel schöner als das Fotografieren war jedoch die anschließende Mitfahrt in den beiden tschechischen Klassikern, welche Richtung Ahrensfelde und Hohenschönhausen führte.

Zuletzt bearbeitet am 24.06.19, 12:11

Datum: 23.06.2019 Ort: Berlin Lichtenberg [info] Land: Berlin
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Tradition vs Moderne
geschrieben von: NAch (665) am: 14.06.19, 15:27
Ferienbeginn in Berlin
Das Berliner Zentrum für Industriekultur und die Berliner Dampflokfreunde haben Schüler (mit Ihren Lehrern) zu einer Dampfloksonderfahrt auf der Ringbahn eingeladen.
Viele der Kinder werden wohl zum ersten Mal überhaupt mit dem Zug fahren, sie sollen die Bahn kennenlernen und das finde ich erst mal gut.

Ich selbst bin zu groß zum Mitfahren, aber neben der Lok stehen, sehen, riechen und hören - das ist immer wieder schön.

Ein Foto der 52 8177 brauche ich hier nicht zu zeigen, obwohl - sie stand ja schon schön im Licht.

Dieser Durchblick auf die Metropolitangarnitur hat mich mehr gereizt. Einige Blicke der Kinder gingen durchaus auch zu diesen Wagen.

Datum: 14.06.2019 Ort: Berlin Lichtenberg [info] Land: Berlin
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampflokfreunde Berlin
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mythos Ostkreuz
geschrieben von: NAch (665) am: 10.06.19, 22:49
Wie oft bin ich in Ostkreuz umgestiegen, wie oft habe ich da fotografiert ?
Am alten Ostkreuz, es hieß, das steht nur noch aus Gewohnheit.

Nun ist nur noch der Name übrig. Es halten aber nicht nur die S-Bahnen, auch der Regionalverkehr hat drei Bahnsteige bekommen. Die Diskussion um den Straßenbahnanschluss ist noch nicht beendet.

Scan vom KB-Negativ

Datum: 07.02.1982 Ort: Berlin Ostkreuz [info] Land: Berlin
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
unscharf - scharf - unscharf
geschrieben von: Andreaskreuz (14) am: 11.06.19, 17:25
Im Vordergrund ist zwar nur ein Steuerwagen zu sehen, dieser Missstand wird aber hoffentlich durch die beiden „Triebkopf an Triebkopf“-gekuppelten ICE 2 halbwegs kompensiert ;-)
Die ICE 2 fahren gerade als ICE 650 nach Köln ab, während der Dosto-Wendezug als RB 10 zwischen Berlin und Nauen pendelt.


Datum: 06.06.2019 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
In 2006...
geschrieben von: rene (650) am: 02.06.19, 22:51
... waren die Zeiten noch anders.
Es gab in Berlin noch einen vernünftigen Winter und es fuhren noch Interregio Züge zwischen Berlin und Chemnitz (allerdings nur bis zum 27. Mai 2006).
Auch gab es das Sommermärchen in Deutschland (deswegen wurde der Fernsehturm in einem Magenta-farbigen Fußball umgewandelt.).

Aber gut, das alles ist schon längs Geschichte, Interregios und vernünftige Winter gibt es nicht mehr und Fußballturniere werden in andere Länder ausgetragen.
Daran dachte ich am 28. Januar 2006 allerdings nicht als ich an der Jannowitzbrücke den IR von Berlin Zoo nach Chemnitz Hbf fotografierte.
Vielmehr freute ich mich über die völlig zugefrorene Spree und das schöne Winterwetter.

Natürlich ist diese Stelle in der Galerie sehr gut vertreten - diese Perspektive gibt es bereits 6 oder 7 mal.
Allerdings nicht ein einziges mal als Winterbild und den IR macht das Ganze - meiner Meinung nach - dann doch zu etwas besonderem...


Datum: 28.01.2006 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein absolutes Highlight...
geschrieben von: rene (650) am: 30.05.19, 21:33
... gab es am heutigen 30. Mai 2019 auf der Berliner Stadtbahn zu bestaunen (und fotografieren).
Aufgrund eines Defektes kamen die Reisenden des EN 301 aus Malmö lediglich bis Saßnitz, es musste also ein Ersatzzug her um dafür zu sorgen, dass jeder nach Berlin kam.
Dieser gab es dann auch, eingesetzt wurde Lok 155 159 der WFL welche mit vier Waggons als DPF 81316 nach Berlin fuhr.
Bei der späteren Leerfahrt von Grunewald nach Lichtenberg hatte ich dann die Möglichkeit, nach einer Meldung aus Halensee, diese besondere Leistung an der Museumsinsel zu fotografieren.
Drei weitere Hobbyfotografen hatten sich unter dem Baum postiert und freuten sich vermutlich genauso über dieses Highlight.

Berlin geht leider nicht ohne Baukräne - ich vermute, dass man in Barcelona eher die Sagrada Familia fertig gebaut hat, bevor man in Berlin fertig mit Bauen ist.
Da mir drei Baukräne (oder Teile der Baukräne) dann doch zu sehr gestört haben, habe ich mich entschieden diese digital zu entfernen...

Zuletzt bearbeitet am 31.05.19, 14:04

Datum: 30.05.2019 Ort: Berlin Museumsinsel [info] Land: Berlin
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Guck mal Junge, das ist der Zug nach Italien
geschrieben von: rene (650) am: 27.05.19, 22:31
Ende Januar 2010 gab es noch mal eine ordentliche Ladung Schnee und deswegen fuhr ich am 29. Januar abends noch mal zur Bahnhof Wannsee um den CityNightLine Zug von Lichtenberg nach München Ost zu fotografieren.
Ein Vater war mit seinem Sohn ebenfalls anwesend und so überhörte ich im vorbei laufen wie der Vater ausführlich erzählte dass der Zug täglich von Berlin nach Italien fuhr.
Na ja, Italien passt zwar nicht ganz aber es war auf jedem Fall ein ordentliches Stück in der richtigen Richtung..

Datum: 29.01.2010 Ort: Berlin Wannsee [info] Land: Berlin
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stadtbahn-Ansichten
geschrieben von: Toaster 480 (244) am: 27.05.19, 22:30
Beim Warten auf den Zug nach Darmstadt fiel mir dieser Tele-Blick vom Hbf (oben) Richtung Westen auf, den ich bislang noch nirgendwo als Foto umgesetzt gesehen hatte (vermutlich deshalb, weil das Licht hier nie richtig steht und man einiges "absäbeln" muss). Dennoch hat mich der Blick auf die "Goldelse" sowie die Hotelkomplexe am Zoo überzeugt, zudem zeigte sich ein nicht planmäßig über die Stadtbahn kommender ICE4 zusammen mit einer 143 im Hintergrund. Dieser neuesten ICE-Generation wird es wohl allen Berichten zufolge bald heftig an den Kragen gehen, an die Auswirkungen mag man noch gar nicht denken. Eine einzige Mitfahrt hat mir persönlich gereicht, diese Züge mit Hilfe der einschlägigen Zugdaten-Websites bei der Buchung zu umgehen...

Zuletzt bearbeitet am 28.05.19, 19:38

Datum: 19.05.2019 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Berlin Halensee
geschrieben von: Leon (309) am: 21.05.19, 17:13
Nach der Wende wurde auf vielfältigste Art und Weise der Reisezugverkehr von Berlin in das Umland wiederhergestellt. Dabei kam es zu bemerkenswerten Laufwegen und Bespannungen. Mit diesem Bild soll an den Beginn des durchgehenden Regionalverkehrs zwischen der Prignitz und der Innenstadt von Berlin erinnert werden. Ludmillenbespannte Regionalbahngarnituren waren hier im Jahr 1996 zwischen Wittenberge über Wittstock nach Berlin-Westkreuz unterwegs. Der Bahnhof Westkreuz erhielt hier zum Umstieg auf die S-Bahn einen provisorischen Bahnsteig. Zum Wenden fuhren die Garnituren anschließend zum Güterbahnhof Halensee oder Güterbahnhof Wilmersdorf. Eine dieser Wendefahrten wurde hier am 05.10.1996 von der Halenseebrücke aufgenommen. Das Stellwerk im Hintergrund erlangte im Rahmen des Reichsbahnstreiks im September 1980 Berühmtheit, als es kurzzeitig von S-Bahnern besetzt wurde. Die Folgen des Streiks waren damals immens und hatten u.a. die spätere Übernahme der Betriebsrechte für die S-Bahn durch die BVG zur Folge.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 05.10.1996 Ort: Berlin Halensee [info] Land: Berlin
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Berlin Alexanderplatz"
geschrieben von: Toaster 480 (244) am: 15.05.19, 21:25
- Alfred Döblins berühmter Roman aus dem Jahr 1929. Mit Todesjahr 1957 würde er ihn heute wohl nicht wiederkennen, dafür aber den U-Bahnhof der heutigen U5, der vermutlich parallel zum Roman entstanden ist. Als Umsteigebahnhof konzipiert und zunächst von der Linie E genutzt, kann man von hier bis heute nur in Richtung Friedrichsfelde, Kaulsdorf und Hönow gelangen. In naher Zukunft wird sich dies jedoch in westlicher Hinsicht ändern, wenn der Lückenschluss über die Touri-Meile "Unter den Linden" zur Stummellinie U55 vollbracht ist. Durch den Weiterbau ist die Kehranlage derzeit nicht nutzbar, wodurch beidgleisig Bahnsteigwenden erfolgen. Ebenfalls auf unbestimmte Zeit geschlossen ist der Waisentunnel - der Verbindung zur U8 und somit ins restliche Netz. Nunmehr hat die Bw Friedrichsfelde einen eigenen Fahrzeugpark exklusiv für die U5, es kommt jedoch aus verschiedenen Gründen regelmäßig vor, dass Triebwagen über die Straße quer durch Berlin getauscht werden - ein ungewöhnliches Phänomen. Zu sehen ist hier ein Zug der Baureihe H, nach über 20 Jahren immer noch der neueste Fahrzeugtyp im Berliner Großprofil und derzeit ohne konkreten Nachfolger. Dieser Zustand macht sich mittlerweile im Großprofilnetz deutlich bemerkbar, denn die wesentlich älteren Wagen fangen teilweise an regelrecht zu zerfallen - ähnlich wie Teile der Decke...

Datum: 26.04.2019 Ort: Berlin Alexanderplatz [info] Land: Berlin
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (660):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 66
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.