DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (103):   
 
Galerie: Suche » ODEG, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Beifang als Rettung
geschrieben von: Nils (538) am: 30.07.21, 22:16
Am Nachmittag des 30.07.2021 ging es in den Raum Wismar. Ziel sollten möglichst ein paar 298er im Hafen sein. Zudem standen die Chancen auf zwei Güterzüge ab Wismar ganz gut. Aber auch die nur hier verkehrenden Flirt 1 der DB wollte ich gerne mal ablichten! Die ganze Aktion endete jedoch ziemlich frustrierend: (Teilweise mega knappe) Wolkenschäden und nicht (oder zu früh) fahrende Güterzüge ließen nur eine dünne Ausbeute auf den Chip wandern. Und das dann natürlich nur in Form von Beifang: als um kurz nach halb 7 der ODEG 445 111 wieder zur ernormen Zitterpartie wurde, weil ein dünner Wolkenteppich rund um die Sonne kreiste, es schließlich aber gut ausging, packte ich ein. Aufhören wenn es am schönsten ist... Freudig ging es jedoch nicht nach Hause. Der Blick ist hier gerichtet auf das abendliche Dorf Mecklenburg. Der Zug wird den Endbahnhof Wismar alsbald erreichen.

Datum: 30.07.2021 Ort: Dorf Mecklenburg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Die Kreuzung...
geschrieben von: ODEG (38) am: 29.07.21, 19:23
zwischen Straßenbahnlinie 1 (Brandenburg Hbf - Anton-Saefkow-Allee) und RB51 (Brandenburg Hbf - Rathenow) in Brandenburg-Görden ist eine der wenigen in Deutschland, wo sich Straßenbahn und Vollbahn mit Personenverkehr noch niveaugleich kreuzen.
Um ein Bild mit beiden Verkehrsmitteln zu machen, muss man allerdings etwas Glück haben, da die Straßenbahn oftmals schon vor dem Zug die Kreuzung passiert hat. Am Abend des 26.06.2020 klappte jedoch alles, und der KTNF6 "172" musste die Durchfahrt des 646 045 nach Rathenow abwarten.
Aufgrund der lokalen Gegebenheiten musste ein relativ knapper Bildausschnitt gewählt werden.

Datum: 26.06.2020 Ort: Brandenburg-Görden [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Unbeachtet
geschrieben von: Alex2604 (31) am: 28.03.21, 19:45
Neben einigen Umleiterzügen im Juni 2020, drehte selbstverständlich auch die planmäßig verkehrende RB 51 ihre Runden zwischen Rathenow und Brandenburg.
Die Dieseltriebwagen sind zwar nicht ganz so spannend wie die Lokomotiven der Baureihe 232, trotzdem sind sie meiner Meinung nach im Odeg-Farbkleid aber auch ganz nett anzusehen. Hier konnte 646 044 als RB 51 auf seiner Fahrt nach Brandenburg Altstadt zwischen Premnitz und Pritzerbe fotografiert werden.

Datum: 06.07.2020 Ort: Pritzerbe [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Entlang der Nieplitz
geschrieben von: Leon (776) am: 19.02.21, 18:43
Vor einiger Zeit wurden in die Galreie zwei Aufnahmen von dem Einsatz der GTW auf der Brandenburgischen Städtebahn zwischen Rathenow und Brandenburg aufgenommen. Die ODEG besitzt von diesen Triebwagen nur sechs Stück, welche nur auf der Städtebahn sowie auf der RB 33 von Berlin-Wannsee über Beelitz Stadt nach Jüterbog verkehren. Diese Strecke wurde vor vielen Jahren modernisiert, und die Triebwagen erreichen in der flachen Landschaft zwischen Zauche und Nieplitz beachtliche Reisegeschwindigkeiten. Werktags verbinden sie somit den Südwesten von Berlin mit dem Bahnhof Wannsee, von wo aus Umsteigemöglichkeiten Richtung Innenstadt bestehen. Über die Bahnhöfe Potsdam Rehbrücke und Medienstadt besteht auch eine Anbindung an die Landeshauptstadt.
Am 14.02.21 lag in Brandenburg noch Schnee, und wir sehen hier einen Vertreter der GTW´s, wie er vor wenigen Augenblicken in Beelitz aufgebrochen ist und durch die flache Landschaft Richtung Jüterbog beschleunigt. Links im Hintergrund erkennt man das Wahrzeichen von Beelitz: nein, keinen Spargelhof, sondern einen 44 m hohen Wasserturm mit integrierter Sternwarte.

Datum: 14.02.2021 Ort: Beelitz Stadt [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Winterimpression mit der ODEG auf der Städtebahn I
geschrieben von: Leon (776) am: 05.02.21, 22:00
Bleiben wir noch einen Moment an dem einsamen Bahnübergang bei Fohrde an der Brandenburgischen Städtebahn. Für den Verkehr auf der Strecke zwischen Rathenow und Brandenburg sowie zwischen Berlin-Wannsee, Beelitz und Jüterbog hat die ODEG insgesamt sechs Triebwagen der Stadler-Baureihe GTW 2/6 beschafft. Auf der Städtebahn finden in Pritzerbe regelmäßig die Zugkreuzungen statt, und nachdem bei Fohrde ein GTW vor einigen Minuten Richtung Rathenow vorbeigerauscht ist, nähert sich aus Rathenow ein weiterer Triebwagen der Baureihe VT 646 und passiert mit weithin vernehmbaren Signalton den Feldwegübergang. Brandenburg an der Havel ist bald erreicht.

Datum: 31.01.2021 Ort: Fohrde [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Winterimpression mit der ODEG auf der Städtebahn
geschrieben von: Leon (776) am: 04.02.21, 20:00
Das letzte Wochenende bot in der Mark Brandenburg endlich einmal Winterwetter mit ein paar Sonnenstrahlen. Also ging es zunächst ins Havelland, zum RE 6, der mit seinen Triebwagen der Baureihe 648 unter dem Namen "Prignitz-Express" die Hauptstadt mit Wittenberge verbindet und sozusagen "über die Dörfer" fährt. Kurioser Weise lag nördlich von Berlin so gut wie kein Schnee, und der Raureif war auch bereits am frühen Vormittag verflogen. Als dann einige Sichtungsbilder aus dem Süden der Hauptstadt über den Äther flogen, habe ich im Havelland schleunigst meine Zelte abgebrochen und bin runter zum Quenz, und siehe da: ab der Höhe von Priort kehrte der Winter ein! Nachdem zum gefühlt x-ten Mal das Motiv mit der Havelbrücke in Brandenburg verewigt wurde -heute endlich mit Schnee und Baureihe 298 (!) - ging es für den Rest des Nachmittages an die Strecke nach Rathenow, die ja bereits im letzten Sommer bei den Quenz-Umleitern für Furore gesorgt hatte...;-) Die Motivwahl für einige Winterbilder fiel auf den einsamen Bahnübergang kurz vor Fohrde. Hier tauchte nach kurzer Wartezeit ein Stadler GTW 2/6 auf seinem Weg nach Rathenow auf. Die ODEG besitzt von diesen Fahrzeugen der Baureihe VT 646 sechs Exemplare, welche auf der RB 33 von Berlin-Wannsee nach Jüterbog und auf der Städtebahn von Rathenow nach Brandenburg eingesetzt werden.

Datum: 31.01.2021 Ort: Fohrde [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Ein Regioshuttle auf dem Weg nach Parchim
geschrieben von: Todd (5) am: 20.10.20, 12:20
Nicht oft ergibt sich die Gelegenheit eines Fotos, bei dem die Bahn gut ausgeleuchtet wird, während der Himmel im Hintergrund düster und zugezogen ist. Doch an diesem Oktobernachmittag in Schwerin, war es mal so weit. Um 16:32 Uhr begegenete mir VT 650.89 der ODEG auf dem Weg nach Parchim. Wenig später war die sehr großflächige Wolkendecke über mich hinweg gezogen und verdeckte die Sonne.



Datum: 16.10.2020 Ort: Schwerin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Stellwerk-Glint
geschrieben von: Yannick S. (775) am: 06.06.20, 12:59
In der Regel versucht der Fotograf natürlich den Zug zum glinten zu bringen, doch wenn das nicht funktioniert, könnte man doch durchaus auch das Motiv zum glinten bringen? ;-)

Es war die reinste Zitterpartie, ob der letzte Regio des Tages, der Karow gegen 20:39Uhr erreichen sollte hier überhaupt noch Licht abbekommt, die ganze Szenerie schattete schneller zu als man sich versah. Leider stand im Bahnhof selber ein Absteller, sodass man dort nichts machen konnte... aber im Endeffekt reichte es ja doch noch halbwegs, der Triebwagen der ODEG hatte eh so eine komische Seitenwerbung, die man nicht unbedingt größer sehen muss.

Datum: 01.06.2020 Ort: Karow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Mit der ODEG über die Havel
geschrieben von: Leon (776) am: 30.04.20, 16:04
Es muss nicht immer ein Güterzug sein! Am 04.04.20 galt die Aufmerksamkeit auf dem Quenz in Brandenburg/ Havel natürlich der morgendlichen Cargobedienung zum Stahl- und Walzwerk, jedoch war der Zug an dem Tag deutlich zu früh unterwegs, und die Restwolken waren noch nicht abgezogen. Viel besser im Licht lag dieser ODEG-Triebwagen, der hier auf dem Weg zum Brandenburger Hauptbahnhof ist und sich am fast windstillen Morgen in der Havel spiegelt. Auf der Strecke von Rathenow nach Brandenburg besorgen diese Triebwagen den Gesamtverkehr und sorgen für eine sehr bunte Abwechslung zu den Güterzügen von und zum Stahlwerk.

Datum: 04.04.2020 Ort: Brandenburg Altstadt [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Es summen die Telegrafen...
geschrieben von: Jan vdBk (715) am: 18.02.20, 18:39
Nachdem kurz zuvor die Zugmeldung durch den Draht links des Gleises vorbeigekommen ist, erschien kurz darauf der gemeldete Zug persönlich. OE 79850 ist von Parchim unterwegs in Richtung Landeshauptstadt Schwerin und lässt soeben das Städtchen Crivitz hinter sich. Der erste Riss in der Hochnebeldecke beehrte den Zug und kurz darauf waren alle Wolken verschwunden.

Datum: 26.01.2014 Ort: Crivitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Der erste Zug...
geschrieben von: rene (787) am: 27.08.19, 21:31
... gen Berlin verlässt Stendal sonntags um 05:42
Da nur sechs Minuten später die Sonne aufgeht, muss das Licht doch eigentlich ganz schön sein.

Das war mein Gedanke am 11. August als ich gegen 04:00 das Haus verließ und Kurs auf Hämerten an der Elbe nahm.
Um 05:50 kam mit ein paar Minuten Verspätung ein ODEG Kiss auf die Elbebrücke gefahren und sorgten ein paar Wolken dafür, dass der Himmel noch interessanter aussah.
Damit war das erste Bild des Tages im Kasten und konnte ich mich in aller Ruhe und neue Fotostelle für den Flixtrain nach Stuttgart suchen (welcher erst anderthalb Stunde später kam)...


Zuletzt bearbeitet am 30.08.19, 07:39

Datum: 11.08.2019 Ort: Hämerten [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Heile Welt anno 2014
geschrieben von: Nils (538) am: 05.08.19, 20:48
Da hier Mecklenburg gerade "voll hip" ist, lege ich mal nach mit einer Aufnahme, wo die Welt noch fast in Ordnung war. August 2014: Die letzten Monate planmäßiger SPNV auf der Mecklenburgischen Südbahn sind angebrochen. Noch fuhren hier immerhin alle 2 Stunden Regioshuttle der ODEG. Der Bahnhof Karow fristete damals schon ein Schattendasein. Viele rostige Gleise, Investitionen in eine "moderne Bahn" wurden längst nicht getätigt. Es war klar, das hier irgendwann die Lichter ausgehen. Für den Eisenbahnfotografen natürlich ein Paradies. Der moderne Triebwagen lief da eher unter dem Motto "friss oder stirb"... Wie schön wäre an dieser Stelle eine 219 gewesen? Heutzutage würde ich gerne die Zeit zurückdrehen...ins Jahr 2014.. VT650.87 verlässt den Bahnhof in Richtung Neustrelitz.


Datum: 28.08.2014 Ort: Karow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Abendrot bei Bredow
geschrieben von: Leon (776) am: 30.05.19, 16:09
Für meinen 300. Galerievorschlag kurbel´ ich die Jahreszeit mal vier Monate zurück. Wir stehen am Nachmittag des 21.01.19 an einem Kanal bei Bredow, kurz hinter der Hauptstadt an der Hamburger Schiene, und frieren uns den selbigen ab. Eigentlich wollte ich nur einen Scherenschnitt mit einem CD-Vectron machen; hiermit werden ja seit einiger Zeit die Eurocities zwischen Hamburg und Prag bespannt. Ich wollte schon wegen einer ins Bild ziehenden Wolkenfront fluchen, merkte aber, wie mit der untergehenden Sonne zusehends ein Abendrot aufzog. Dieses nur kurze Spektakel wollte ich mir nicht entgehen lassen. Passend zu dem Schauspiel erschien ein ODEG-445, dessen "Skyline" recht gut ins Motiv passte und der zum Detailstudium einlädt, insbesondere im Dachbereich. Nach etwa einer Viertelstunde war es mit den Himmelsfarben vorbei, und es ging fröstelnd wieder nach Hause.
Ich hoffe, dass die Freileitungen in der rechten oberen Ecke des Bildes nicht zu sehr ins Gewicht fallen...;-)

Datum: 21.01.2019 Ort: Bredow [info] Land: Brandenburg
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Treuenbrietzen
geschrieben von: Leon (776) am: 22.05.19, 20:04
Bislang ist die RB 33 von Berlin-Wannsee über Beelitz Stadt und Treuenbrietzen nach Jüterbog nur recht spärlich in der Galerie vertreten. Mehrere Kurzausflüge im vergangenen Herbst führten in diese Region im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Bahnhöfe sind meist durchmodernisiert, aber es lassen sich vereinzelt noch einige nette Motive finden, bei denen Erinnerungen an die Zeit vor der Modernisierung aufkommen. Treuenbrietzen am Rande des Flämings ist so ein Ort. Früher hatte der Bahnhof eine weitaus größere Bedeutung, und von hier zweigte auch die Brandenburgische Städtebahn in Richtung Niemegk und Belzig ab, auf der der planmäßige Personenverkehr jedoch seit Anfang der 60er Jahre ruht. Bis Mitte der 90er Jahre war aber diese Strecke noch befahrbar. Heute ist die Strecke teilweise abgebaut, aber die Trasse noch erkennbar. Auf der Verbindung von Jüterbog nach Berlin-Wannsee wickelt hingegen heute die ODEG mit den im Bild gezeigten farbenfrohen Triebwagen der Baureihe 646 den Regionalverkehr ab. Das Bahnhofsgebäude steht inzwischen unter Denkmalschutz und wird privat genutzt. Für die Reisenden wurden zwei mehrere hundert Meter entfernte Bahnsteige angelegt, und in Höhe des Bahnhofsgebäudes wurde für Zugkreuzungen eine Umfahrungsmöglichkeit auf der ansonsten eingleisigen Trasse geschaffen. Das Stellwerk im Hintergrund ist längst seiner Funktion beraubt.
Am Nachmittag des 30.09.18 hat sich ein Triebwagen der ODEG mit seiner Regionalbahn in Richtung Berlin-Wannsee soeben in Bewegung gesetzt. Das Ende des Triebwagens liegt noch im Schatten, aber ich wollte eine Einstellung anbieten, bei der das Bahnhofsgebäude noch besser zur Geltung kommt.


Datum: 30.09.2018 Ort: Treuenbrietzen [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
Berger Damm
geschrieben von: rene (787) am: 21.05.19, 13:50
Am 1. Dezember 1893 wurde der Haltepunkt "Berger Damm" (später "Bergerdamm") an der Hamburger Bahn eröffnet. Und außer eine dreimonatige Unterbrechung in 1945 gab es diese Haltestelle fast 100 Jahre lang ununterbrochen. Am 23. Mai 1993 war allerdings schluß und wurde die Haltestelle geschlossen.
Und jetzt - fast genau 26 Jahre später - erinnert kaum noch etwas daran, dass hier früher Züge der Preußische Staatseisenbahnen und Deutsche Reichsbahn gehalten haben (Züge der Deutschen Bahn AG haben hier nie gehalten, die AG gab es erst ab den 01.01.1994).
Lediglich zwei Gebäuden weisen noch auf die Vergangenheit hin - das Ehemaliges Bahnhofsgebäude (hinter dem Triebwagen) und das Gebäude links im Vordergrund.

Da der Bahnübergang Platz für eine Brücke gemacht hat, hält hier heutzutage niemanden mehr, weder auf der Straße noch mit dem Zug.
Na ja, fast niemanden... war ich ja am 28. Januar 2016 vor Ort um ODEG Triebwagen ET 445 104 - fahrend als RE 63856 von Wismar nach Cottbus - zu fotografieren und das letzte bisschen "Bergerdamm" damit festzuhalten...

Manipulation - störender Schatten entfernt

Edit: 110 in 100 geändert.. Danke Andreas für den Hinweis :-)

Zuletzt bearbeitet am 22.05.19, 14:34

Datum: 28.01.2016 Ort: Berge [info] Land: Brandenburg
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Blick auf Gadebusch
geschrieben von: Nils (538) am: 04.04.19, 22:17
Unerwartet hügelig gestaltet sich die Landschaft im Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern. Mittendrin verläuft die Nebenbahn Schwerin-Rehna. An der Strecke liegt das kleine Städtchen Gadebusch auf welches man wunderschön von diesem Moränenhügel blicken kann. Noch besser, dass mitten durch die Kulisse die Strecke verläuft. So kam ODEG VT650-91 am späten Nachmittag des 22.02.2019 mit aufs Bild.

Datum: 22.02.2019 Ort: Gadebusch [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Elsholz
geschrieben von: Leon (776) am: 01.10.18, 13:55 Bild des Tages vom 17.09.19
"Elsholz" heißt der Haltepunkt unweit des kleinen gleichnamigen Dorfes südlich von Beelitz. Die ODEG betreibt hier als RB 33 einen Regionalverkehr von Berlin-Wannsee über Michendorf, Beelitz Stadt und Treuenbrietzen nach Jüterbog. Erstaunlicherweise findet bislang diese Strecke durch die Mark Brandenburg in der Galerie überhaupt nicht statt. Sie weist zwar keine landschaftlichen Höhepunkte auf, und die Bahnhöfe sind längst durchmodernisiert, aber einige nette Motive lassen sich auch heute noch auf dieser Strecke finden.
Während zu Beginn der 90er Jahre ein Reisezug auf der damaligen KBS 185 für die 40 Kilometer zwischen Beelitz Stadt und Jüterbog je nach Zugkreuzung zwischen 55 und 60 Minuten benötigt hat, rauschen die ODEG-Triebwagen bei nur einer Kreuzungsmöglichkeit in Treuenbrietzen in nur 34 Minuten von der Spargelstadt nach Jüterbog.
Werktags wird insbesondere zur HVZ ein Stundentakt angeboten; an Samstagen und Sonntagen reicht ein Zweistundentakt aus. Der Gesamtverkehr wird mit Triebwagen der Baureihe 646 betrieben; Güterverkehr findet nur in Ausnahmefällen zu Umleitungszwecken statt.
Wir sehen einen Triebwagen der Reihe 646, wie er soeben neben dem restaurierten ehemaligen Empfangsgebäude von Elsholz zum Stehen gekommen ist.

Mein letzter Besuch in Elsholz ist 35 Jahre her. Damals befuhren dicke Babelsbergerinnen mit Bghw-Wagen die Strecke...

Datum: 29.09.2018 Ort: Elsholz [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Sonntagmorgens in Premnitz...
geschrieben von: rene (787) am: 09.09.18, 14:50
... ist nicht besonders viel los.
Die Straßen sind fast leer, lediglich beim Bäcker gibt es einen großen Andrang, die Schlange reicht sogar bis draußen.
Nur kurz wird die Ruhe unterbrochen, Triebwagen 646 040 der ODEG ist als RB 51 zwischen Rathenow und Brandenburg unterwegs und mit zwei Minuten Verspätung wird die Haltestelle Premnitz Zentrum erreicht.
Ein Fahrgast steigt aus, einer steigt ein, danach geht es weiter und die Ruhe.... sie ist wieder da....

Datum: 09.09.2018 Ort: Premnitz Zentrum [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Sonnenlicht bis ins Tiefgeschoss
geschrieben von: Vesko (533) am: 28.07.18, 22:04
Wenn die Sonne hoch genug steht, erreicht sie am Tag auch das Tiefgeschoss des Berliner Hauptbahnhofs.

Zuletzt bearbeitet am 28.07.18, 22:18

Datum: 13.05.2018 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Eine der längsten Linien
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 13.03.18, 08:37
Eine der längsten RE-Linien im Land ist der RE2 von Wismar nach Cottbus, dabei fährt er durch 3 Bundesländer. Noch recht am Anfang seiner Fahrt von Wismar nach Cottbus war ODEG 445.104 als er am 8. März 2016 am nördlichen Stadtrand von Schwerin aufgenommen werden konnte.

Datum: 08.03.2016 Ort: Schwerin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Abschied von der Horka-Schiene
geschrieben von: Philosoph (504) am: 24.11.17, 09:37
Bei meinem Abschiedsbesuch an der Horka-Schiene am 12.05.2009 wollte ich neben Streckenaufnahmen vor allem auch die Bahnhöfe bildlich dokumentieren, sollten doch insbesondere diese dem zweigleisigen Ausbau vollständig zum Opfer fallen. Und da mit Ausnahme von Niesky die Bahnhöfe an dieser Strecke auch unterrepräsentiert sind, möchte ich hier ein Bild aus Mücka vorschlagen. Pünktlich um 08.48 treffen Tochter und Enkel(in) mit der RB aus Görlitz zu Besuch bei Oma in Mücka ein.

PS: Zweiteinstellung etwas entzerrt und neu beschnitten. Wenn das Motiv schon in der Galerie wäre, hätte ich das Bild aufgegeben, denn an der Schattenseite und der Reflexion kann ich nichts ändern. Da solche Reichsbahnbahnhöfe (Neubau nach dem Krieg) auf Nebenstrecken doch eher selten sind und die Aufnahme auch nicht mehr wiederholt werden kann, möchte ich es nochmals mit dieser Variante versuchen.

Datum: 12.05.2009 Ort: Mücka [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Flucht vor der Regenfront
geschrieben von: Toaster 480 (345) am: 30.10.17, 16:56
Nach einem sonnigen Vormittag mit blauem Himmel zog auf einmal eine dunkle Front über die Berliner Innenstadt, dessen Vorläufer abwechselnd die Gebäude am Potsdamer Platz oder den Vordergrund des Motivs verschatteten. Kurz bevor endgültig "Licht aus" war, kam der ODEG ET 445.113 als RE4 (Rathenow-Ludwigsfelde) bei Theaterlicht und gleichzeitiger Kulissenbeleuchtung daher und brachte nebenan sogar eine S-Bahn in Form einer S25 (Hennigsdorf-Teltow Stadt) mit. Die Farben der ODEG passen dabei wunderbar zum Herbstlaub.

Datum: 30.10.2017 Ort: Berlin Monumentenbrücke [info] Land: Berlin
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Abschied von der Horka-Schiene
geschrieben von: Philosoph (504) am: 05.10.17, 11:28
Bekanntlich wird die KBS 229 zwischen Knappenrode und der polnischen Grenze seit mehreren Jahren auf einen zweigleisigen, elektrifizierten Betrieb umgebaut. Während die Bahnhöfe zwischen Knappenrode und Niesky bereits im Jahr 2013 samt Signaltechnik zurückgebaut wurden, konnte sich der Bahnhof Niesky aufgrund der nicht verzichtbaren Güterbedienung noch bis in das Jahr 2017 retten. Seit dem August diesen Jahres wird nun jedoch auch hier fleißig gebaut und nichts von den hier im Bild zu sehenden Anlagen wird diesen Umbau überleben. Im Jahr 2009 drohte m.W.n. bereits die Einstellung des PV, weshalb ich einen Urlaub im Mai nochmals für einen Besuch in Niesky nutzte. Die im Bild ausfahrende RB nach Görlitz ist dabei mein letztes Bild der "alten" Horka-Schiene. Die "neue" werde ich wohl niemals besuchen.

PS: Was bedeutet das Schild unter dem Namensschild und warum wurde es verkehrt aufgehängt?

Zuletzt bearbeitet am 07.10.17, 11:43

Datum: 12.05.2009 Ort: Niesky [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Wolkenlotto gewonnen...
geschrieben von: rene (787) am: 14.09.17, 20:00
... hieß es als ich am 10. September bei Neugarten ein ODEG Triebwagen fotografieren konnte...
Das eigentliche Ziel war der Locomore Zug nach Stuttgart aber leider machte Murphy ein Strich durch die Rechnung (der Zug war 10 Sekunden zu spät).

[www.flickr.com]

Mit dem ODEG war ich dann allerdings auch mehr als zufrieden...

Zuletzt bearbeitet am 18.09.17, 08:42

Datum: 10.09.2017 Ort: Neugarten [info] Land: Brandenburg
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Im Brandenburgischem Flachland...
geschrieben von: rene (787) am: 08.09.17, 18:15
... ist es schwierig interessante Motiven zu finden.
Allerdings hilft es manchmal mehr Distanz zu haben damit man das ganze drumherum auch sehen kann.
So fand ich am 11. August 2016 diesen Blick von der Straße ganz interessant, ein ODEG Triebwagen - unterwegs als RE 63855 von Cottbus nach Wittenberge - sorgte für ein wenig "Eisenbahn" im Bild...

Datum: 11.08.2016 Ort: Bredow [info] Land: Brandenburg
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Hier bleibt kein Stein auf dem anderen
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 06.09.17, 04:20
Hier bleibt kein Stein auf dem anderen! Der Abschnitt Schwerin - Bad Kleinen steht aktuell kurz vor der kompletten Sanierung. Oberleitung, Gleise und der Untergrund sollen grundlegend erneuert werden, dies ist Teil des Projekts VDE 1. Viele kleinere Arbeiten haben bereits begonnen, im kommenden Jahr wird es hier eine mehrmonatige Vollsperrung geben.
Am 8. März 2016 war davon noch nichts zu sehen als ODEG 445.115 als RE2 von Wismar nach Cottbus den Bf Lübstorf verlies.

Datum: 08.03.2016 Ort: Lübstorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Umleiter über Templin IV
geschrieben von: Leon (776) am: 20.04.17, 16:22
Über die Umleitung diverser Güterzüge zum letzten März-Wochenende 2017 wurde ja in der Galerie schon berichtet. Es waren nicht nur Güterzüge von der Umleitung betroffen; auch einige Triebwagen-Überführungen mussten den Weg über die malerische Nebenstrecke über Zehdenick, Templin und Joachimsthal nehmen. So auch der ODEG-Triebwagen 646 041, der von Brandenburg zur ODEG-Werkstatt nach Eberswalde unterwegs war. Die ODEG setzt diese Triebwagen auf der RB 51 von Brandenburg nach Rathenow ein. Um nach Eberswalde zu gelangen, wird das Revier verlassen, und somit ging es am 27.03.2017 im wahrsten Sinne des Wortes "über die Dörfer".
Eigentlich war geplant, die nördliche Bahnhofseinfahrt von Friedrichswalde mit einem umgeleiteten Güterzug abzulichten. Formsignale und Telegrafenmasten zieren den Abschnitt dieser Strecke noch zwischen Joachimsthal und Templin. An diesem Tag wollte sich jedoch am Nachmittag kein Güterzug in Richtung Eberswalde blicken lassen, und somit geht der Blick weit ins Land, als der ODEG-Triebwagen an der Bahnhofseinfahrt von Friedrichswalde von einer größeren Zahl an Fotografen sozusagen als Ersatzprogramm erwartet wurde.

Datum: 27.03.2017 Ort: Friedrichswalde [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Durch die Weite Mecklenburgs...
geschrieben von: ODEG (38) am: 06.11.16, 18:22
...zwischen Hagenow Stadt und Neustrelitz rollten bis Dezember 2014 Triebwagen der Ostdeutschen Eisenbahn Gesellschaft (ODEG). Trotz lokaler Proteste und Angeboten eines regionalen Eisenbahnverkehrsunternehmens zur Übernahme des Verkehrs wurde dieser vom Land Mecklenburg Vorpommern unter Verweis auf Sparzwänge und Kostensteigerungen bei der Neuauschreibung der RE- Linien 3 und 5 sowie der Rostocker S-Bahn teilweise abbestellt. Seit Dezember 2014 fährt die ODEG nur noch auf dem Abschnitt zwischen Hagenow Stadt und Parchim. Der östliche Teil wurde unter Einkürzung auf den Abschnitt Malchow- Waren(Müritz) an DB Regio vergeben. Der Mittelabschnitt Malchow- Parchim wurde noch für mehrere Monate eigenwirtschaftlich von der Eisenbahngesellschaft Potsdam mbH auf eigene Rechnung durchgeführt und dann mangels Unterstützung eingestellt. Seitdem ruht der Planverkehr zwischen Parchim und Malchow.
Dieses Bild aus dem letzten vollen Betriebsjahr zeigt einen 650 auf der Fahrt nach Hagenow Stadt, der vor einigen Augenblicken Alt Schwerin verlassen hat und nun auf den ehemaligen Nebenbahnknotenpunkt Karow (Meckl.) zustrebt. So gesehen und fotografiert an einem stillen, schon fast frühlingshaften Samstagnachmittag.

Datum: 01.03.2014 Ort: Alt Schwerin [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Herbst in der Lewitz
geschrieben von: Nils (538) am: 19.10.16, 20:54
Die Bahnstrecke Schwerin-Parchim verläuft immer entlang der Lewitz. Die Lewitz ist eine Landschaft in Mecklenburg-Vorpommern, welche u.a. besonders große Wiesen, die von hohen Baumreihen umgeben sind, aufweist. Ein ganz typisches Bild ergab sich daher am ehemaligen Haltepunkt Zieslübbe. Am 27.10.2015 strahlte das Laub in grandiosen gelb-goldenen Tönen. Die ODEG-Lackierung des VT650.92 konnte eigentlich nicht passender sein.

Datum: 27.10.2015 Ort: Zieslübbe [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Kühle Temperaturen
geschrieben von: jutei (551) am: 16.10.16, 09:39
und winterliche Witterung begleiten die pünktliche Einfahrt von OE65 von Cottbus nach Zittau in der Ortslage Horka, am Tage gab es immer wieder kleinere Neuschneemengen und der Straßenwinterdienst hatte überall ganz gut zu tun.

Datum: 29.12.2010 Ort: Horka [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Gleich am Ziel
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 23.08.16, 21:29
Gleich am Ziel war ODEG 650.86 der am 11. Mai 2016 kurz vor Rehna aufgenommen wurde. Nur noch rund 500m trennen den VT bis zur Endhaltestelle Rehna, dann wird es nur einige Minuten später wieder zurück nach Parchim gehen. Das Pfeifen des Triebwagens war bereits einige Zeit vorher zu hören als dieser mit gemütlicher Geschwindigkeit durch Nordwestmecklenburg fuhr.

Datum: 11.05.2016 Ort: Rehna [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Viel Verkehr bei den Laubenpiepern
geschrieben von: Toaster 480 (345) am: 09.08.16, 19:48
Mitten durch die Kleingartenanlagen in Berlin Ruhleben führt die Verbindungsstrecke von Berlin-Spandau zum nordwestlichen Innenring, die teilweise drei Streckengleise aufweist. Neben zahlreichen Güter- und Fernzügen kommen hier auch zwei Regionalbahnlinien (RB10 und RB13) sowie zwei Regionalexpresslinien (RE4 und RE6) vorbei, was insgesamt für eine sehr dichte Zugfolge sorgt. Kurz bevor der erwartete RE4 nach Rathenow kam, musste ein Containerzug aus der Gegenrichtung in die Ausweiche einen ICE vorbeilassen und stand somit halb vor mir, halb hinter mir. Erst kurz vor der Plandurchfahrt des gelb-weiß-grünen ODEG Kiss setzte sich der Zug langsam wieder in Bewegung und gerade rechtzeitig war der letzte Wagen unter mir in den Bildausschnitt gefahren, als der RE4 an den Kleingärten Richtung Spandau vorbeirrauschte. Links befindet sich außerdem die Spree, die hier durch das Grünzeug allerdings nicht zu sehen ist, was den Namen der Kleingartenkolonie, "Spreeblick", nicht ganz rechtfertigt.

Datum: 16.07.2016 Ort: Berlin Ruhleben [info] Land: Berlin
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Noch 366 Kilometer
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 27.07.16, 04:53
Noch 366 Kilometer hatte ODEG 445.105 am Morgen des 6. Januar 2016 bis zum Zielbahnhof Cottbus vor sich, kurz nachdem der Zug den Startbahnhof Wismar verlassen hatte.
Der 6. Tag des Jahres war herrlich klar und der Jahreszeit entsprechend kühl bei Temperaturen deutlich unter 0 Grad.

Datum: 06.01.2016 Ort: Wismar [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Petershain
geschrieben von: Philosoph (504) am: 30.01.16, 19:05
Einziger Haltepunkt auf dem Abschnitt Hoyerswerda - Horka war die Haltestelle Petershain. Die frühere Bedeutung der Strecke im Personenverkehr lässt sich auch hier noch an der Länge des Bahnsteigs und der umfangreichen Beleuchtung erahnen. Ich habe mehrfach versucht die Bahnsteiglampen zu zählen, bin aber zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Auf jeden Fall dürfte die Anzahl für einen eingleisigen Haltepunkt rekordverdächtig in Deutschland sein. Am 12.05.2009 verlässt 650 083 soeben den Haltepunkt Petershain. Mittlerweile ist dieses Bild nicht mehr möglich, da der PV nach Hoyerswerda ruht und erst nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten wieder aufgenommen wird. Dann dürfte aber mit Ausnahme evtl. des EG`s auf diesem Bild nichts mehr vorhanden sein. Aktuell ist mir nicht bekannt, ob die Modernisierungsarbeiten den Haltepunkt Petershain bereits erreicht haben.



Zuletzt bearbeitet am 03.02.16, 21:42

Datum: 12.05.2009 Ort: Petershain [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Niesky, eine zweite Ergänzung
geschrieben von: Philosoph (504) am: 12.01.16, 00:02
Da Niesky aktuell Thema ist, möchte ich noch ein drittes Bild diesmal von der westlichen Ausfahrt hinzufügen. Im Gegensatz zum Empfangsgebäude waren die Stellwerke in Niesky im Bezug auf ihre Architektur durchaus reizvoll. Am 12.05.2009 hat ein unbekannter 650 soeben den Bahnhof Niesky verlassen und passiert auf seiner Fahrt Richtung Hoyerswerda das Stellwerk Nwf (Niesky West Fahrdienstleiter).


Zuletzt bearbeitet am 12.01.16, 07:12

Datum: 12.05.2009 Ort: Niesky [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Niesky
geschrieben von: Philosoph (504) am: 08.01.16, 22:51
Schönheit liegt bekanntlich im Auge des Betrachters. Objektiv gesehen gibt es sicherlich schönere Bahnhofsarchitektur als den Bahnhof Niesky. Am frühen Morgen des 13.05.2009 animierte mich die schöne Morgensonne trotzdem zu einem Bild mit dem Empfangsgebäude. Mittlerweile ist dieses Bild nicht mehr möglich, da der PV nach Hoyerswerda ruht und erst nach Abschluss der Modernisierungsarbeiten wieder aufgenommen wird. Dann dürfte aber mit Ausnahme evtl. des EG`s auf diesem Bild (Bahnsteige, Überdachung, Stellwerk, Formsignale) nichts mehr vorhanden sein. Aktuell haben die Modernisierungsarbeiten den Bahnhof Niesky allerdings noch nicht erreicht.

Zuletzt bearbeitet am 09.01.16, 17:29

Datum: 13.05.2009 Ort: Niesky [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Die ODEG als Verstärker
geschrieben von: 232 329-3 (103) am: 27.12.15, 15:27 Bild des Tages vom 13.12.18
Von Montag bis Samstag leistet die ODEG mit einem Triebwagen der BR 650 alle zwei Stunden von Görlitz nach Bischofswerda u.z. Takt-Verstärkung im Fahrplan. Die hauptsächlichen Zugleistungen auf den KBS 230 (Dresden - Bischofswerda - Görlitz) und 235 (Dresden - Bischofswerda - Zittau (- Liberec)) u.z. werden von "Trilex", einer Tochtergesellschaft der Vogtlandbahn, erbracht.

Am Abend des 23.12.2015 hat ODEG 650.084 gerade Fahrgäste u.a. von der Grenzstadt an der Neiße nach Bischofswerda gebracht. Diejenigen, die in die Doppeleinheit der BR 642 von "Trilex", welche von Liberec (Tschechien) nach Dresden verkehrt, umsteigen wollen, haben sich soeben am Bahnsteig 1 eingefunden und warten nur wenige Minuten auf ihren Anschlußzug.

Nachdem auch ein paar Fahrgäste, von dessen Gegenzug von Dresden nach Zittau in Richtung Görlitz umstiegen, trat der ODEG 650.084 seine Rückfahrt an.

Zum Zeitpunkt der Aufnahme wechselte der Lokführer des 650 gerade die Farbe seiner Spitzenlichter von Schlußlicht nach Frontlicht.
Der Bahnhof Bischofswerda besitzt glücklicherweise noch große Teile der Bahnsteigüberdachung, welche am Insel-Bahnsteig zu den Gleisen 2 und 3 noch vollends erhalten ist.


Zuletzt bearbeitet am 27.12.15, 15:54

Datum: 23.12.2015 Ort: Bischofswerda [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Frühlingsfarben
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 11.12.15, 21:30
Der Mai steht ganz im Zeichen der Rapsblüte, überall sind gelbe Felder entlang der Bahn zu finden. So war es in diesem Frühling auch zwischen Schwerin und Parchim wo ODEG 650.91 am 6. Mai auf dem Weg Hagenow nach Crivitz nahe Zapel parallel zu Raps fuhr.

Datum: 05.05.2015 Ort: Zapel [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
Hast du die Fahrkarten Schatz?
geschrieben von: rene (787) am: 07.12.15, 21:36 Bild des Tages vom 06.09.16
Wer kennt es nicht? Man verreist einmal im Jahr und macht sich ständig Sorgen ob man alles mitgenommen hat, ob man nicht doch etwas vergessen hat?

So war es auch am 21. September 2013 bei einem alten Pärchen am Berlin Hbf. Nach Köln sollte es mit dem ICE gehen, die Tochter besuchen.
Nur wo muss man sich hinstellen wenn man eine Sitzplatzreservierung hat aber nicht weiß wo der Wagen hält. Und hatte man die Tickets wirklich eingesteckt?

Aus "kurz helfen" wurde am Ende ein 10 Minuten Gespräch. Die Dame erzählte ausführlich über das Rahmenprogramm in Köln, der Herr fand mein Hobby äußerst interessant.
Das Bild was ich vorher gemacht hatte, fanden die beiden auch super (auch wenn ich die Frage "kommen wir jetzt in der Zeitung" verneinen mußte).
Es sind solche spontane Begegnungen und Gespräche die einfach am schönsten sind..



Datum: 21.09.2013 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Schiffshebewerk Niederfinow
geschrieben von: Wustermarker (22) am: 24.10.15, 00:12
Das Schiffshebewerk Niederfinow wurde am 21. März 1934 in Betrieb genommen und ist somit das älteste, noch arbeitende Schiffshebewerk in Deutschland. Schiffe die das Hebewerk auf dem Oder-Havel-Kanal passieren, überwinden im Hebewerk einen Höhenunterschied von 36 Metern.
Es ist ein geschütztes Industriedenkmal und funktioniert noch heute einwandfrei, Tag für Tag.
Doch die Baukräne verraten, dass bereits ein neues Hebewerk parallel zum alten gebaut wird. Dieses soll spätestens ab dem Jahr 2025 das alte ablösen.
Im Vordergrund hat soeben ein ODEG RegioShuttle den Bahnhof Niederfinow in Richtung Wriezen bzw. Frankfurt (Oder) verlassen. Auch das ist mittlerweile historisch, denn die NEB (Niederbarnimer Eisenbahn) hat auf dieser Strecke die Zugleistungen übernommen.

Quelle zum Hebewerk: Wikipedia
[de.wikipedia.org]

Zuletzt bearbeitet am 24.10.15, 00:19

Datum: 04.03.2013 Ort: Hohenfinow [info] Land: Brandenburg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Ausfahrt Rehna
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 17.10.15, 21:35
Schon oft war die Strecke nach Rehna stilllegungsgefährdet, doch es fahren hier immernoch Züge. Im 2-Stundentakt pendeln die ODEG-Triebwagen zwischen Rehna und Parchim, an Mo-Fr gibt es morgends und abends einen Stundentakt in die Kleinstadt in Nordwestmecklenburg.
ODEG 650.91 verlässt am Morgen des 1. Juli 2015 besagten Bahnhof um über Gadebusch und Schwerin nach Parchim zu fahren. Bereits knapp 2 Minuten vor der Ausfahrt begann die WSSB-Anlage zu bimmeln und die Schranken senkten sich um den Weg frei für den Triebwagen zu machen, den Bü hatte zuvor der Lokführer am Bahnsteig eingeschaltet.

Datum: 01.07.2015 Ort: Rehna [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Auf und Ab
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 14.08.15, 12:52
Immer gerade aus geht es von Parchim nach Zieslübbe. Flach und eintönig ist die Landschaft dennoch nicht, ein kleiner Hügel muss überwunden und ein Waldstück durchquert werden. VT 650 059 der ODEG ist gerade auf der Passhöhe angekommen und fährt gleich zum Haltepunkt Zieslübbe hinab.

Datum: 01.08.2014 Ort: Zieslübbe [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Noch bis 11. Oktober 2015...
geschrieben von: rene (787) am: 31.07.15, 17:29
... kann man in Brandenburg und Sachsen Anhalt die Bundesgartenschau 2015 besuchen.
Um auf dieses Ereignis aufmerksam zu machen, tragen bei der Deutschen Bahn die Loks auf der Linie RE 1 (Magdeburg - Frankfurt (Oder)) einen großen blauen Aufkleber.
Die ODEG macht auch mit und hat etliche Triebwagen ebenfalls bekleben lassen.
Einer dieser Triebwagen ist ET 445 113 welcher gerade Bahnhof Wustermark verlassen hat und als RE 79518 nach Rathenow seinen Weg verfolgt.
Gaaanz klein im Hintergrund sieht man noch den 38 Kilometer entfernten Berliner Fernsehturm. Von der Großstadt ist in das beschauliche Örtchen Wernitz aber nichts mehr zu merken...

Datum: 25.07.2015 Ort: Wernitz [info] Land: Brandenburg
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Nebel statt Sonne
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 20.07.15, 22:44
Nebel statt Sonne erwartete mich am frühen Morgen des 25. März 2015 in der mecklenburgischen „Steppe“. ODEG 650.87 war an diesem Morgen auf dem Weg von Schwerin Hbf nach Parchim und schlich sich bei Domsühl durch die nebligen Felder, es sollte noch mehrere Stunden dauern bis sich die Sonne durch den Nebel kämpfte.







Zuletzt bearbeitet am 23.07.15, 22:56

Datum: 23.03.2015 Ort: Domsühl [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Früh am Morgen
geschrieben von: Dennis G. (164) am: 04.07.15, 15:16
...oder spätabends lassen sich im Sommer Motive umsetzen, welche nur während der längsten Tage des Jahres gut ausgeleuchtet werden.
Dabei sind es oft nur wenige Tage, an denen die Sonne zur passenden Zeit hoch genug steht. Schließlich muss ja auch noch das Wetter mitspielen.

Auf der Strecke zwischen Rehna und Parchim wird der Verkehr aktuell mit Regioshuttles der ODEG abgewickelt.
Dabei fährt der erste Pendlerzug in Richtung Schwerin unter der Woche um 5:56 Uhr ab Rehna.
Dieser wurde östlich von Lützow bei bestem Sommerwetter erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 04.07.15, 15:19

Datum: 02.07.2015 Ort: Lützow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Schon abgehakt
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 01.07.15, 20:53 Top 3 der Woche vom 12.07.15
Schon abgehakt war die Fototour am 6. Mai 2015 im Schweriner Raum nachdem es am späten Nachmittag rasch dunkel wurde und ein Gewitter auf zog. Während mit das Gewitter auf dem Heimweg entgegen kam sah es dahinter unerwartet gut aus, also fuhr ich doch noch mal an die Strecke und hoffte dass sich die Sonne nochmal zeigte. Das tat sie und so wurde ODEG 650.87 auf dem Weg von Crivitz nach Gadebusch vor dunkler Kulisse in Groß Brütz aufgenommen

Datum: 06.05.2015 Ort: Groß Brütz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 23 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
Parchimer Skyline
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 13.06.15, 12:50
Nachdem ODEG 650.91 am 6. Mai 2015 auf dem Weg von Hagenow nach Crivitz den Bahnhof der kleinen Kreisstadt südlich von Schwerin verlassen hat bot sich dieses Bild mit der Parchimer "Skyline".
Der linke Kirchturm gehört zum Pfarramt St. Georgen und der rechte zur Parchimer Marienkirche.


Zuletzt bearbeitet am 13.06.15, 12:58

Datum: 06.05.2015 Ort: Parchim [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Bunter Vogel in Mecklenburg
geschrieben von: Steffen_HrO (16) am: 27.04.15, 20:51
Erst kurze Zeit verkehrten die neuen 4-teiligen Doppelstocktriebwagenzüge der ODEG auf der Linie RE2 zwischen Wismar und Cottbus, als ich mich am Nachmittag des 23.08.2013 in Dorf Mecklenburg auf die Lauer legte. Im Hintergrund zu sehen ist die Hansestadt Wismar und rechts ein Stück der A20.

Datum: 23.08.2013 Ort: Dorf Mecklenburg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 445 (Stadler KISS) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Holdorf(Meckl)
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 09.04.15, 20:39
Der beschauliche Haltepunkt Holdorf(Meckl) liegt an dem stilllegungsgefährdeten Abscnitt Gadebusch - Rehna. Dort halten die 2-stündlich verkehrenden Züge Rehna - Parchim. Der ehemalige PEG-Talent 643 363 kam im vergangen Jahr bei der ODEG in Mecklenburg zum Einsatz, auf dem Weg von Rehna nach Parchim hielt er am 21. August 2014 in Holdorf(Meckl).
Der Schatten einer großen Kastanie lies sich leider nicht vermeiden.

Datum: 21.08.2014 Ort: Holdorf(Meckl) [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Der Personenbahnhof
geschrieben von: jutei (551) am: 12.03.15, 22:45
Horka wird nach Kreuzung mit dem Gegenzug und Fahrgästezustieg von OE65 in Richtung Cottbus verlassen (Nachschuss).

Datum: 23.02.2014 Ort: Horka [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (103):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.