DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (22):   
 
Galerie: Suche » Raildox, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Mit einer Raildox durch die Ruinen von Hohenebra
geschrieben von: Leon (510) am: 05.03.19, 22:37
Der 16.02.19 war ein strahlend klarer Wintertag in fast ganz Deutschland. Es ging an diesem Tag zur KBS 601 Nordhausen-Erfurt, genauer gesagt, auf den Abschnitt zwischen Sondershausen und Straußfurt. Ziel war der normale Planbetrieb mit den „Zäpfchen“ der Baureihe 642 und Motiven mit mechanischer Sicherungstechnik, von denen sich in Sondershausen, Hohenebra, Wasserthaleben und Straußfurt noch einiges finden lässt: interessante Bahnhöfe, Stellwerke und Flügelsignale prägen diesen Abschnitt, wobei -unbestätigten Meldungen zufolge- im Laufe dieses Jahres die Modernisierungsarbeiten auch diese Strecke erreichen sollen. Dazu variiert der Charakter der Strecke zwischen einem Hochplateau bei Hohenebra Ort und Mittelgebirgscharakter zwischen Sodershausen und Hohenebra sowie bei Wasserthaleben. Der selbst an Wochenenden vorherrschende Stundentakt bescherte eine reichhaltige Ausbeute an Aufnahmen. Am Nachmittag war eigentlich die Vorbeifahrt eines 642 durch den längst aufgelassenen Bahnhof von Hohenebra mit seiner Ruinenkulisse geplant, und man saß gelangweilt im Auto mit Blick auf die Strecke. Die Langeweile wurde jäh unterbrochen, als in der Bahnhofseinfahrt eine blaue Raildox- Dieseltraxx mit einer Fuhre Behälterwagen auftauchte und langsam und ohne Halt (und ohne gezogenes Signal..!) durch den Bahnhof blubberte. Die unerwartete Hektik führte dann auch gewissen kleinen Unkonzentriertheiten wie den Ästen vor dem Stellwerk im Hintergrund, aber an dem Fotopunkt geht es etwas bergab. Nicht im Traum hätte ich daran gedacht, dass die Strecke nach Ebeleben, die in dem Bahnhof abzweigt, an Samstagen bedient wird – denn dorthin ging die Reise dieses Zuges. Der nachfolgende 642 war mir dann pupsegal; es ging der Raildox hinterher – was mühelos gelang, da der Zug ab Hohenebra bis zu seinem Endpunkt in Ebeleben im Schritttempo fuhr. Die Lok fuhr anschließend wieder leer zurück in Richtung Nordhausen – um nach Einbruch der Dunkelheit mit der 2. Hälfte des Behälterzuges erneut in Hohenebra aufzukreuzen. Doch dies ist evtl. ein Fall für eine weitere Galerieeinstellung..;-)

Datum: 16.02.2019 Ort: Hohenebra [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sand für Stuttgart 21...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (822) am: 18.12.18, 09:43
...kommt auch aus den Sandgruben von Starkenberg in Thüringen. Früher
Teil der Wismutbahn ist heute SBW (Starkenberger Baustoffwerke) für den
Güterverkehr zuständig. Im Jahre 2014 war auch eine Ludmilla des EVU
Raildox im Sandverkehr tätig - 232 103 mit einem Sandzug unterwegs von
Starkenberg nach Gößnitz, von wo der Zug mit einer E-Lok weiter nach Süd-
deutschland gebracht wird. Das Bild entstand in Zschernitzsch in der Nähe
von Schmölln.

Zuletzt bearbeitet am 18.12.18, 09:45

Datum: 22.02.2014 Ort: Zschernitzsch [info] Land: Thüringen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldene Oktober in Unterfranken
geschrieben von: Steffen O. (575) am: 20.10.18, 00:49 Bild des Tages vom 30.10.19
Neben goldenem Herbstlaub bringt der Oktober im Maintal gerne hartnäckigen Nebel mit sich. Aufgrund der langanhaltenden, warmen Wetterperiode Anfang des Herbstes 2018 schafft es die Sonne jedoch schon relativ früh am Tag, den Nebel aufzulösen. Das Maintal lag an der Staustufe von Himmelstadt noch im Nebel, als 185 637 mit ihrem Kesselzug bereits im Morgenlicht glänzte.

Datum: 13.10.2018 Ort: Himmelstadt [info] Land: Bayern
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Warten auf Abruf
geschrieben von: jutei (534) am: 14.09.18, 17:26
ist für 203 126 im Haldenslebener Güterbahnhof angesagt - erst gegen Mittag kann die Maschine über den Anschluss der Hafenbahn zur Firma UHH am Mittelandkanal ablaufen.



Datum: 09.04.2018 Ort: Haldensleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: RAILDOX
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Erfurt lockt!
geschrieben von: Dispolok_E189 (261) am: 25.08.18, 10:43
Erfurt lockt! - Die Firma Raildox (ansässig in Erfurt) wirbt so für die Heimatstadt des privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens.

Nicht nur touristisch lockt Erfurt, sondern auch viele Güterzüge zieht es in bzw. durch die Thüringische Landeshauptstadt. Auch wenn der Schienenweg via Abzweig Bad Kösen - Saalfeld - Kronach - Lichtenfels - Bamberg oft der kürzere Weg ist, fahren viele "außen rum". Grund hierfür sind natürlich die beiden Steilrampen zwischen Probstzella und Steinbach am Wald bzw. Pressig-Rothenkirchen und Steinbach am Wald. "Schwere" Güterzüge ab ca. 900 Tonnen benötigen hier eine Schiebelok. Diese kostet natürlich wiederum Geld und das möchte nicht jedes Unternehmen bezahlen. Somit geht es meistens entweder leer via Frankenwald oder voll über Würzburg - Fulda - Eisenach - Erfurt...

Doch nicht jeder Zug, der schwer ist, meidet den Frankenwald - 187 319 "Erfurt lockt" brachte am 19.08.2018 einen Düngermittelzug aus Rostock Seehafen via Frankenwald nach Bayern. Zwischen Steinbach am Wald und Förtschendorf befindet sich der Zug bereits wieder auf Talfahrt und konzentriert sich nun auf das Abbremsen der gut 1800 Tonnen.

Datum: 19.08.2018 Ort: Förtschendorf [info] Land: Bayern
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Steinbach am Wald
geschrieben von: Dispolok_E189 (261) am: 06.05.18, 10:35
Herrliches Frühlingswetter und viel Gütervekehr war am 04.05.2018 auf der Frankenwaldbahn geboten. Gegen 16 Uhr fuhr ich nach Steinbach am Wald um in der nördlichen Bahnhofsausfahrt ein paar Aufnahmen zu machen. Innerhalb kürzester Zeit kamen gleich mehrere Güterzüge vorbei. Einer davon war ein Kesselwagenzug mit SBB Cargo 482 044, die allerdings momentan für Raildox im Einsatz ist.



Datum: 04.05.2018 Ort: Steinbach am Wald [info] Land: Bayern
BR: CH-Re 482 Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Eine größere Wolkenlücke...
geschrieben von: rene (707) am: 27.04.18, 18:12
... sorgte am 25. April dafür, dass ich Raildox 187 317 samt Kesselzug im schönen Abendlicht auf dem Berliner Außenring fotografieren konnte.
Im Vordergrund gibt es im diesem Jahr kein Raps, dafür auf der anderen Seite...

Datum: 25.04.2018 Ort: Bornim [info] Land: Brandenburg
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Raildox am Rauschwald
geschrieben von: Steffen O. (575) am: 19.04.18, 00:13
Als ich nach der Uni nachhause kam, schreckte ich kurz danach auch schon wieder auf! Was war passiert? Die Meldung war herein geflattert, dass eine Raildox 187 mit Schuttgutwagen auf dem Weg nach Hanau sei. Bei vollständiger Bedeckung machte ich mich zuhause auf den Weg an den Rauschwald und nach kurzer Wartezeit schlängelte sich 187 318 Raildox mit DGS 69270 Poppendorf - Hanau am Abzweig Rauschwald vorbei und erwischte sogar eine der raren Sonnenlücken am Vormittag. Der Zug kommt gerade aus dem Kinzigtal und zweigt in den Hanauer Hauptbahnhof ab, während der linke Schienenstrang im Hintergrund aus Richtung Friedberg kommt und im Vordergrund weiter in Richtung Aschaffenburg führt.

Datum: 11.04.2018 Ort: Hanau [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Holzverkehr auf der Burgwaldbahn
geschrieben von: Steffen O. (575) am: 19.01.18, 01:08
Dank einer Vormeldung, dass Raildox mit Holzverkehr auf der Burgwaldbahn unterwegs sei, nahm ich die Kamera mit zur Uni und fuhr nach Feierabend in Richtung Münchhausen.

Nachdem bereits ein Schuss bei Münchhausen gelungen war, holte ich den Zug bis Niederwetter, Kreuzungshalt in Wetter sei dank, wieder ein und erreichte Sekunden vor ihm die Stelle. Auch die Sonne luntzte noch einmal über dem Horizont unter einer Wolkendecke hervor, sodass 076 109 mit DGS 88938 Battenberg - Marburg auf die Speicherkarte wanderte.

Datum: 27.10.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eine TRAXX auf der herbstlichen Burgwaldbahn
geschrieben von: Steffen O. (575) am: 01.11.17, 20:32 Top 3 der Woche vom 12.11.17
Dank einer Vormeldung, dass Raildox mit Holzverkehr auf der Burgwaldbahn unterwegs sei, nahm ich die Kamera mit zur Uni und fuhr nach Feierabend in Richtung Münchhausen.

Knapp zehn Minuten vor der Durchfahrt des Zuges erreichte ich Münchhausen und bezog Stellung auf einem Hügel. Während über dem Burgwald düstere, bedrohliche Wolken hingen, tat sich für 076 109 Raildox mit DGS 88938 Battenberg - Marburg eine Wolkenlücke auf, welche bis 20 Sekunden nach der Durchfahrt des Zuges hielt. :)

Datum: 27.10.2017 Ort: Münchhausen [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (22):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.