DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » ZA-19B, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Michell´s Pass III
geschrieben von: qj7141 (145) am: 10.04.20, 06:54
Aller guten Dinge sind drei, und daher hier noch ein drittes Bild von 19B 1412 mit ihrem GmP am Michell´s Pass zwischen Wolseley und Ceres.

[www.drehscheibe-online.de]

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Michell´s Pass II
geschrieben von: qj7141 (145) am: 04.04.20, 09:30
Die nächste Kurve, das nächste Motiv...

Die Nebenstrecke nach Ceres (und später nach Prince Alfred Hamlet weitergeführt) wurde 1912 eröffnet. Sie zweigt in Wolseley von der Hauptstrecke Cape Town-Worcester ab und führt als Gebirgsbahn über den Michell´s Pass ins Hochtal von Ceres, dem Zentrum der Fruchtsaftindustrie in Südafrika.

Die Strecke ist zur Zeit für 20 Jahre an die private Eisenbahngesellschaft Ceres Rail verleast, die den Abtransport von Fruchtsaft und Konzentrat mittels spezieller Kühlcontainer direkt von der Ceres Fruchtsaft-Company zum Hafen in Kapstadt durchführt.

Auch die hier zu sehende Dampflok 19B 1412 gehört Ceres Rail, Heimat-Einsatzstelle ist Demeter, der erste Bahnhof hinter dem Pass, bereits in der Ortslage Ceres.

19B 1412 Bauart: 2′D1′h2, ca. 14 t höchste Achslast. 14 Maschinen wurden von der BMAG im Jahre 1930 geliefert, die letzten bei der SAR 1977 ausgemustert.

Hier am Morgen des 19.6.2019 um 10:08 Uhr Ortszeit mit einem GmP zwischen Wolseley und Demeter bei der Fahrt über den Michell´s Pass zu sehen.
Im Hintergrund, die knapp 2000 Meter hohen Mostertshoek Twins.


Zuletzt bearbeitet am 04.04.20, 09:32

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Michell´s Pass
geschrieben von: qj7141 (145) am: 29.03.20, 04:58
Die Nebenstrecke nach Ceres (und später nach Prince Alfred Hamlet weitergeführt) wurde 1912 eröffnet. Sie zweigt in Wolseley von der Hauptstrecke Cape Town-Worcester ab und führt als Gebirgsbahn über den Michell´s Pass ins Hochtal von Ceres, dem Zentrum der Fruchtsaftindustrie in Südafrika.

Die Strecke ist zur Zeit für 20 Jahre an die private Eisenbahngesellschaft Ceres Rail verleast, die den Abtransport von Fruchtsaft und Konzentrat mittels spezieller Kühlcontainer direkt von der Ceres Fruchtsaft-Company zum Hafen in Kapstadt durchführt.

Auch die Dampflok 19B 1412 gehört Ceres Rail.

19B 1412 Bauart: 2′D1′h2, ca. 14 t höchste Achslast. 14 Maschinen wurden von der BMAG 1930
geliefert, 1977 ausgemustert.

Hier ist sie am Morgen des 19.6.2019 mit einem GmP zwischen Wolseley und Demeter bei der Fahrt über den Michell´s Pass zu sehen.
Im Hintergrund, die knapp 2000 Meter hohen Mostertshoek Twins.





Zuletzt bearbeitet am 29.03.20, 05:01

Datum: 19.06.2019 Ort: Michell´s Pass, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-19B Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.