DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (175):   
 
Galerie: Suche » 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Von der Straßenbrücke...
geschrieben von: Jannik G. (2) am: 02.09.21, 20:43
...in Jena-Göschwitz sind bereits mehrere Fotos in der Galerie vorhanden, jedoch nur aus Richtung Gera. Der Blick aus der anderen Richtung ist m.M.n. ebenfalls ziemlich ansehnlich. Hier beschleunigt 245 023 den IC 2151 nach Gera Hbf aus dem Bahnhof Jena-Göschwitz und wird in Kürze die Saale überqueren.

Zuletzt bearbeitet am 02.09.21, 20:47

Datum: 14.08.2021 Ort: Jena [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
Nun sind sie Geschichte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (980) am: 25.08.21, 13:32
...die Formsignale im Bahnhof Altenburg. Während der gegenwärtigen Umbauarbeiten sind
sie gefallen und wurden durch moderne Lichtsignale ersetzt. Im August 2019 dienten die
nördlichen Ausfahrsignale noch als Motiv für den sonntäglichen IC-Leerzug von Leipzig
nach Gera. 245 023 mit dem LPFT 78618 bei der Einfahrt, hier ausnahmsweise mal auf
Gleis 2.

Zuletzt bearbeitet am 25.08.21, 13:32

Datum: 11.08.2019 Ort: Altenburg [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Der sonntägliche Leer-IC...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (980) am: 16.08.21, 14:30
...von Leipzig, wo der Zug gereinigt wird, nach Gera fährt normalerweise über Altenburg
und Schmölln nach Gera. Dabei passiert er auch immer dieses Wärterstellwerk am südlichen
Ende des Bahnhofs Regis-Breitingen. An einem schönen Frühlingstag im Mai erwartete ich
hier den LPFT 78618 mit 245 025, der gerade noch rechtzeitig vor der nächsten Fotowolke kam.

Zuletzt bearbeitet am 16.08.21, 14:34

Datum: 23.05.2021 Ort: Regis-Breitingen [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Winterlicher Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 09.08.21, 18:58
Zum bisher 38. Galeriefoto, das den 12.02.2021 als Datum der Entstehung führt, möchte ich noch ein weiteres hinzufügen. Sogar an der Marschbahn war an diesem Tag etwas Schnee gefallen, eine dünne Eisdecke hatte sich auf dem Wasserlauf, der den Koog, benannt nach einem früheren schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten, durchzieht, gebildet. Eine nicht alltägliche Zugzusammenstellung befindet sich auf dem Weg nach Westerland kurz vor dem Hindenburgdamm.
Einige Hochspannungsleitungen wurden digital entfernt, die Positionsdaten korrigiert.

Zuletzt bearbeitet am 11.08.21, 17:12

Datum: 12.02.2021 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Feierabend
geschrieben von: CrazyBoyLP (82) am: 29.07.21, 23:30
Während es Tagsüber im Bahnhof von Glauburg-Stockheim eher ruhig zugeht, wird es am Abend ziemlich voll auf sämtlichen Abstellgleisen. Neben einigen Desiros werden planmäßig auch vier DoSto-Garnituren für die Nachtruhe abgestellt. Am Abend reichen dann zwei Desiros für den Gesamtverkehr auf der Strecke aus. Nach einem heftigen Schauer kam dann nochmal die Sonne raus und beleuchtete den Bahnhof ein letztes Mal für diesen Tag.

Info zum Standort: Das Foto wurde während eines Vorbereitungsdienstes auf einem VT aus dem Führerstand des Fahrzeuges her getätigt. Der Eisenbahnbetrieb wurde zu keinem Zeitpunkt gefährdet o.Ä. ;-)

Datum: 28.07.2021 Ort: Glauburg-Stockheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Völlige Überforderung...
geschrieben von: CrazyBoyLP (82) am: 25.07.21, 20:17
Eine völlige Überforderung dürften vier der fünf Frankfurter 245er aktuell erleben. Während die vier Parks normalerweise ganze 10 Zugleistungen pro Tag übernehmen, ist ein Park aktuell für ganze 13 Zugfahrten eingeteilt. Es handelt sich um einen Ganztagesumlauf der durch die Vollsperrung der Main-Weser-Bahn gekürzten RB34 zwischen Glauburg-Stockheim und Bad Vilbel, welcher alle zwei Stunden verkehrt. Dazu gesellt sich früh morgens und nachmittags ein zweiter DoSto-Park. Also für unsere unterforderten Loks eine schöne Abwechslung, mal Kilometer zu schrubben.

Auch für die Freunde des lokbespannten Dieselverkehrs sind die zusätzlichen Einsätze willkommen. Und auch die Werkstatt erbarmte sich nach Jahren, die Grafittis auf den 245ern zu entfernen. Es werden so Motive mit Lok möglich, wo man ansonsten nur die schnöden Desastros beobachten kann. So wie die Ortsdurchfahrt durch Glauburg-Glauberg.

245 017 mit vier blitzeblanken DoStos unterwegs als RB34 nach Bad Vilbel.

Datum: 20.07.2021 Ort: Glauburg-Glauberg [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Streckenvereinigung
geschrieben von: km 106,5 (233) am: 28.06.21, 19:14
Im Südkopf des Bahnhofs St.Michaelisdonn treffen seit 1920 die alte und neue Marschbahn zusammen.
Während das vordere Gleis nach Brunsbüttel nur noch zur Bedienung der dort ansässigen Industrie dient, verkehren den beiden hinteren Gleisen die Zügen des Verkehrs in Richtung Heide bzw. Itzehoe.
245 211-8 hat einen RE6 nach Westerland am Haken und wird in Kürze den Bahnhof durchfahren.

Datum: 22.04.2021 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Beienheim
geschrieben von: HSU (101) am: 20.06.21, 08:56
Am 29.05.2020 waren die Reisemöglichkeiten noch stark eingeschränkt. Also mußte der Eisenbahnbetrieb der Region herhalten.
Der 2. Verstärker von Frankfurt nach Nidda war mein Ziel - und wo könnte man den besser umsetzen als im Museumsbahnhof Beienheim?!
Pünktlich 18:00 Uhr brummt der damals fast leere Zug an mir vorbei.

Datum: 29.05.2020 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Phacelia oder auch Bienenweide...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (980) am: 03.06.21, 17:05
... nennt man dieses Gewächs aus der Familie der Raublattgewächse. Für mich war dieses Feld in
Bornitz bei Zeitz der ideale Vordergrund für den umgeleiteten sonntäglichen Leer-IC mit 245 026
von Leipzig nach Gera. Grund der Umleitung für den sonst über Altenburg und Schmölln nach Gera
fahrenden Leer-IC ist eine aktuelle Sperrung der Bahnstrecke Gößnitz - Gera.

Zuletzt bearbeitet am 03.06.21, 17:06

Datum: 30.05.2021 Ort: Bornitz bei Zeitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
Lokbespannt nach Westerland
geschrieben von: Bw Husum (81) am: 29.05.21, 15:24
Während auf vielen Strecken der Bahnverkehr zunehmend mit Triebwagen abgewickelt wird, ist dies auf der Marschbahn von Hamburg-Altona nach Westerland kein Thema - zumndest, was die durchgehende Verbindung betrifft. Es wurden hier vor nicht allzu langer Zeit erst neue Dieslloks der Baureihe 245 zur Abwicklung des Verkehrs angeschafft. Bei typisch nordfriesischem April-Wolkenhimmel konnte der Regionalexpress nach Westerland (Sylt) bei Hattstedt ablichtgelichtet werden. Er hatte hier schon gut zwei Stunden der dreienhalbstündigen Reise hinter sich gebracht.

Zuletzt bearbeitet am 31.05.21, 11:51

Datum: 18.05.2021 Ort: Hattstedt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Palisaden tanzen La-Ola-Welle
geschrieben von: Jan vdBk (716) am: 25.05.21, 22:43 Top 3 der Woche vom 06.06.21
Ein Foto von den zwei Hauptsignalen hatte ich ja schon in ähnlicher Tele-Perspektive gezeigt: [www.drehscheibe-online.de]. Nun wird es Zeit, die Vorsignale zu zeigen.
Bei dem Bild mit den Hauptsignalen hat ein Kommentator die Hoffnung geäußert, dass mir der Osterhase ein 300mm-Objektiv ins Nest legen möge. Da das leider nicht geschehen ist und ich auch nicht weiß, ob ich für den seltenen Anwendungsfall überhaupt eines mitschleppen möchte, greife ich bei diesem Bild nochmal exakt auf die gleiche Darbereitungsform wie beim Hauptsignalbild zurück: Das Foto ist ein starker Ausschnitt aus einer 200mm-Aufnahme (Kantenlänge nur etwa 1/3 des Originalbildes).
Wir beobachten RE 11024, der den Bahnhof Klanxbüll verlassen hat und nun die nordwestlichen Einfahrvorsignale passiert. Über eine Rampe ist er bereits auf das Höhenniveau des Hindenburgdammes geklettert. Mein Standpunkt ist übrigens ziemlich genau dort, wo Nils sein Foto gemacht hat: [www.drehscheibe-online.de]. Die dunklen Wolken, die auf seinem Bild im Hintergrund zu sehen sind, kommen bei dieser Teleperspektive nur noch als schwarze Wand. Und in einem gehe ich noch mit Nils konform: Ja, das müsste man auch mal mit einem langen Autozug machen. Ob dann aber auch wieder eine schwarze Hintergrundwand zur Stelle ist?

Datum: 23.05.2021 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 19 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
Sonnengruß von der Nordsee
geschrieben von: Nils (539) am: 25.05.21, 19:39
Ich liebe diese abendliche, nordfriesische Stimmung, wenn die tiefstehende Sonne über der meist wolkenlosen Nordsee auf das wolkenverhangene Festland scheint. Auch wenn es am Abend des 23.05.2021 wolkentechnisch nicht völlig unproblematisch war, sollten ein paar Bilder bei diesen Lichtbedingungen auf den Chip wandern. Für den geschobenen RE stellte ich mich etwas seitlicher und stellte im Nachhinein am Rechner fest, dass mir diese Perspektive richtig gut gefällt. Das schreit nach Wiederholung mit einem Autozug. Ob der Himmel dann auch wieder so fotogen sein wird? 245 203 mit RE Westerland-Altona kurz vor Klanxbüll.

Datum: 23.05.2021 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Platz für Alle!
geschrieben von: hbmn158 (484) am: 16.05.21, 09:07
Wer kennt es nicht, das kleine windschiefe Bäumchen an der Osteinfahrt des Bahnhofs Keitum auf Sylt, direkt an der Straße gelegen. Normalerweise schlägt man hier 12 Stunden später auf, mit Licht im Rücken hat man den Zug perfekt klassisch ausgeleuchtet. Am frühen Morgen herrscht eine ganz andere Stimmung, die Insel schläft noch, es sind kaum Autos unterwegs, nur der ein oder andere Handwerker auf dem Weg zu irgendeiner Baustelle. Auch die ersten Lieferwagen, die mit einem der ganz frühen Shuttlezüge vom Festland übergesetzt sind, schwärmen aus und füllen die Regale der Händler. Zahlreiche Werktätige setzen ebenfalls über - viele können sich mittlerweile die hohen Mieten auf der Insel kaum noch leisten -, daher wird in Tagesrandlage die Kapazität der Sitzplätze im Regionalexpress verdoppelt.
Vor einer günstig sitzenden Wolkenlücke setzte ich den RE 11048 von Husum nach Westerland mit Zuglok 245 208 und Mittellok 245 205 neben das kleine windschiefe Bäumchen an der Osteinfahrt des Bahnhofs Keitum auf Sylt.

Datum: 06.08.2020 Ort: Keitum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Das letzte Wolkenloch
geschrieben von: Alex2604 (31) am: 15.05.21, 18:00
Eigentlich war der Besuch dieser Stelle nicht geplant. Als sich gegen Abend am Tanklager in Emleben allerdings nichts tat und eine Rückfahrt der Ludmilla bei Tageslicht nichtmehr zu erwarten war, entschlossen wir uns kurzfristig, in der Hoffnung auf ein Wolkenloch, an die Hauptbahn auszuweichen. Zur Durchfahrt einer HSL 187, die von meinen Kollegen, welche sich 500 Meter weiter vorne positioniert hatten, noch mit Sonne aufgenommen werden konnte, schob sich bei mir natürlich eine Wolke davor. Zum Intercity kam sie dann aber glücklicherweise noch ein letztes Mal raus, bevor die Sonne für den Rest des Tages verschwand. 245 025 konnte hier mit ihrem IC 2115 zwischen Wandersleben und Seebergen aufgenommen werden. In Gotha wird die Lok dann den Zug verlassen, welcher nach dem Lokwechsel dann von einer Br101 weiter nach Kassel Wilhelmshöhe gebracht wird.

Meinen eigenen Schatten habe ich nachträglich entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 18.05.21, 11:16

Datum: 21.04.2021 Ort: Wandersleben [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Abendlicher Sonnenspot
geschrieben von: Yannick S. (775) am: 15.05.21, 14:28
Der Himmel im Hintergrund täuscht ein wenig, denn so deutliche Sonnenchancen hatte es gestern Abend in Enzheim für die 245er Ausbildungsfahrt leider nicht. Steffen und ich hakten die Sache gedanklich wohl beide schon ab, als das langsam heranziehende Wolkenloch die Szenerie gegen 18:50 Uhr beleuchtete und damit fast 15min zu früh. Aber nicht nur uns gefiel es hier sehr gut, nein auch der Sonne schien es hier zu gefallen, sie hielt tapfer noch 16min durch. Eine Minute nach dem Zug war es dann dunkel.

Datum: 14.05.2021 Ort: Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Niddertalbahn
geschrieben von: bahn2001 (117) am: 14.05.21, 20:31
Das Niddertal zeigte sich von seiner frühlingshaften Seite mit grünen, braunen und gelben Feldern, sowie mit einem weiss-blauen Himmel. Eher seltene Gäste in den Vormittagsstunden sind hier die lokbespannten Doppelstokzüge, die hier zu Ausbildungszwecken für einige Tage mit einer Leistung anzutreffen waren. 245 016 beschleunigte ihre 4 Wagen nach dem Halt in Glauberg. Nach einer Dreiviertelstunde wird der große Hauptbahnhof in Frankfurt am Main erreicht sein. Am Zug wurde etwas Farbe entfernt und ein Radfahrer ebenso.

Zuletzt bearbeitet am 14.05.21, 20:32

Datum: 14.05.2021 Ort: Glauberg [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Dem Graupelschauer entgegen
geschrieben von: km 106,5 (233) am: 14.05.21, 13:36
Der 26.01.21 war eigentlich als sehr sonnenreich vorgemeldet worden, jedoch zog es nach dem 2311 blitzschnell zu.
Als ich auf der Kanal Nordseite auf den IC 2072 wartete war von Sonne nichts mehr zusehen.
Doch kurz bevor ein heftiger Graupelschauer nieder ging überquerte ein RE 6 nach Westerland die Brücke und bekam sogar ein paar Strahlen Sonne ab.



Zuletzt bearbeitet am 17.05.21, 16:29

Datum: 26.01.2021 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Der Schrebergarten,...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (980) am: 14.05.21, 12:31
...ist ein Quell der Erholung oder auch Rückzugsort gestresster Stadtbewohner. Man kann
natürlich auch Obst oder Gemüse für den Eigenbedarf anbauen beziehungsweise ein kleines
Trampolin zur sportlichen Fitness nutzen. Auf dem Viadukt ist gerade 245 025 mit dem IC-
Leerzug von Leipzig nach Gera unterwegs.

Datum: 09.05.2021 Ort: Leipzig-Wahren [info] Land: Sachsen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
Azubizug
geschrieben von: CrazyBoyLP (82) am: 14.05.21, 13:47
In den letzten beiden Wochen fanden Ausbildungsfahrten auf der Baureihe 245 statt. Dafür wurden zwei zusätzliche Runden statt mit Triebwagen eben mit 245 und DoSto gefahren.

Für die morgendliche Runde heute Vormittag sollte es immerhin mal etwas Sonne geben. Letztlich konnte RB 15733, gezogen von der 245 016, bei Enzheim aufgenommen werden. Alleine war ich natürlich bei einem solchen Schauspiel nicht, so sei der hier nicht unbekannte Fotokollege gegrüßt, der eine Etage tiefer sein Bild anfertigte.

Datum: 14.05.2021 Ort: Enzheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 15 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Kilianstädter Skyline
geschrieben von: Yannick S. (775) am: 07.05.21, 22:44
Ein Eyecatcher im ansonsten reichlich unaufregenden Ortsteil Kilianstädten ist die alte Mühle. Sozusagen die Skyline der Wetterau. Über 650 Jahren lang, bis Anfang 2020, wurde an diesem Platz das Getreide der Region gemahlen, seitdem hat die Kilianstädter Mühle ihren Mahlbetrieb eingestellt. Die alten Gebäude der Mühle werden allerdings stehen bleiben, denn ein Friedberger Agrarhandel nutzt die Gebäude zur Lagerung von Getreide; nur gemahlen wird jetzt wo anders.
Somit sind auch weiterhin Fotos des Stockheimer Lieschen mitsamt den Mühlengebäuden möglich. Um dieses Motiv allerdings mit 245 umsetzen zu können bedarf es entweder richtig viel Glück, oder wie in diesem Fall eine Ausbildungsfahrt.

Zwei Graffiti wurden digital von den Dostos geputzt.

Datum: 07.05.2021 Ort: Kilianstädten [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Beienheim
geschrieben von: HSU (101) am: 04.05.21, 21:00
Die Tage werden länger und die HVZ-Verstärker in der Wetterau rücken wieder ins Fotolicht.
2 Lok der BR 245 sind für diese Leistungen eingeplant und übernehmen sich dabei wahrlich nicht.
Tagesllaufleistungen von unter 200 km sind für eine moderne Lok recht beachtlich.

Am 30.03.2021 rollt 245 017 mit ihrem Dosto-Zug in den Bahnhof Beienheim und wird die Kreuzung mit einem Triebwagen der HLB abwarten.


Datum: 30.03.2021 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Beienheim
geschrieben von: HSU (101) am: 29.04.21, 19:21
Morgenstimmung im Eisenbahnfreilichtmuseum Beienheim.
Während sich die Sonne aus der Versenkung quält, rollt der 2. der Verstärkerzüge nach Frankfurt in den Bahnhof Beienheim.
Beobachtet am 21.09.2020.

Datum: 21.09.2020 Ort: Beienheim [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Doppelt auf die Insel
geschrieben von: Alex2604 (31) am: 14.04.21, 16:03
Gleich zwei miteinander gekuppelte RE6-Garnituren kann man im Berfufsverkehr auf der Marschbahn zwischen Husum und Sylt beobachten. Am Morgen des 9.6.2020 konnten wir das morgendliche "Doppel" auf die Insel vor der wegziehenden Wolkenfront bei Bargum fotografieren.

Die zwei Schafe schienen weniger beeindruckt... Eigentlich logisch, ist für sie schließlich langweiliger Alltag.

Ein ungünstig stehendes Straßenschild am linken Bildrand habe ich nachträglich entfernt.

Datum: 09.06.2020 Ort: Bargum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Fahrt in den Feierabend
geschrieben von: lokomotive 88 (29) am: 07.04.21, 18:13
Jeden Samstag wird der leere IC2155 nach Leipzig überführt. Hat er doch eine lange Reise von Köln nach Gera hinter sich. In Leipzig werden die Wagen gereinigt und am Sonntag früh geht es zurück nach Gera, von wo aus er wieder nach Köln fahren wird.
Er wird gleich den ehemaligen Haltepunkt Leipzig Industriegelände West passieren, woher dieser seinen Namen hatte kann man noch erahnen.
Links der Wasserturm der Lacufa-Werke, die leeren Hallen der Glasgespinstfabrik Leipzig und der Rest vom Fabrikgebäude der Dietzold Werke um nur einige zu nennen.

Datum: 03.04.2021 Ort: Leipzig Leutzsch [info] Land: Sachsen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Feierabendfahrt
geschrieben von: lokomotive 88 (29) am: 18.03.21, 07:52
Im letzten Licht das Tages, wird Samstags der leere IC2155 nach Leipzig überführt. Hat er doch eine lange Reise von Köln nach Gera hinter sich. In Leipzig werden die Wagen gereinigt und am Sonntag früh geht es zurück nach Gera, von wo aus er wieder nach Köln fahren wird.

Datum: 06.03.2021 Ort: Münsa [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Eine Gasse aus Licht für den Gera-IC
geschrieben von: Andreaskreuz (22) am: 16.03.21, 21:54
Seit Dezember 2018 hat die Holzlandbahn (KBS 565) zwischen Weimar und Gera wieder etwas Fernverkehr. Mit zwei bzw. drei Zugpaaren pro Tag sind hier anstelle von RE-Zügen mit 612ern 5-Wagen-IC mit einer 245 vom Sylt Shuttle unterwegs. Kann man so machen, sorgt dann halt an der Nordsee für Lokmangel und regelmäßige Überführungsfahrten.
Absolut pünktlich und richtig gereiht erreicht hier 245 025 mit IC 2150 nach Kassel-Wilhelmshöhe den Bahnhof Weimar. Theoretisch könnte hier auf eine E-Lok umgespannt werden, stattdessen fährt man mit der Diesellok noch etwa 50 km weiter bis Gotha, um dann an einem für diesen Zug zu kurzen Bahnsteig den Lokwechsel vorzunehmen.
Keine Ahnung, warum Gleis 4 in Weimar als „spanische Lösung“ mit zwei Bahnsteigkanten ausgeführt wurde. Soll mir für dieses Foto aber recht sein.


Datum: 19.04.2019 Ort: Weimar [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Hier entsteht etwas ganz Großes
geschrieben von: Jan vdBk (716) am: 13.03.21, 09:22
Den Spruch des Titels wendet man ja in der Regel auf "Großartiges", also etwas Positives, an. Das "Große", was an der Marschbahn bei der Brücke der Lecker Au zwischen Lindholm und Stedesand entsteht, ist für uns Fotografen allerdings weniger positiv. Noch ist er ganz klein und niedlich, geduckt hinterm Zug, doch sie wachsen schnell, und bald krönt hier ein beeindruckender Sechsender mit Hörnern das Motiv...
Wir sehen 245 024 mit RE 11072 von Bredstedt nach Westerland bei der Querung der Lecker Au.
Ein kleines Stück Kabelkanal vor dem Schatten der Lok wurde elektronisch geext.

Datum: 05.03.2021 Ort: Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
In der Dithmarscher Geest
geschrieben von: Nils (539) am: 09.03.21, 17:35
Zwischen Hochdonn und St. Michaelisdonn quert die Marschbahn die Dithmarscher Geest. Im Bereich vor dem Bahnhof St. Michaelisdonn wurde kürzlich ein wenig gerodet, so dass man dort wieder ein wenig variieren kann. Am 05.03.2021 rollte 245 206 mit ihrem RE Hamburg-Altona - Westerland(Sylt) in typischer Landschaft am Fotografen vorbei.

Datum: 05.03.2021 Ort: St. Michaelisdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Novemberlicht über der Arlau
geschrieben von: Bw Husum (81) am: 05.03.21, 21:11
Im klaren Novemberlicht begegnete mir der Regionalexpress nach Westerland in der Hattstedter Marsch kurz vor der Brücke über die Arlau.

Ein Busch vor dem Zug wurde digital eingekürzt.

Datum: 03.11.2020 Ort: Hattstedtermarsch [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
AS 1448 im Streiflicht ...
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 06.03.21, 14:08
... des 05.03.2021. Der morgendliche Blick auf die Wetter App meines Smartphones hatte ultimativen Charakter: Entweder heute noch an die Marschbahn, oder zumindest die nächsten acht Tage überhaupt nicht - nur Regen und teilweise sogar Schnee wurden prognostiziert. Es folgte ein etwas verspäteter Aufbruch, der dann aber doch noch durch einige Fotos bei gutem Licht belohnt wurde. Der Tag wurde auf dem Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog beendet, wobei dieses Foto des vorletzten Sylt Shuttles nach Niebüll gelang.

Datum: 05.03.2021 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Diesel-TRAXX im Saharastaub
geschrieben von: Steffen O. (640) am: 24.02.21, 10:02
Der Saharastaub, der sich aktuell in Mitteleuropa breit gemacht hat, trübt tagsüber die Lichtintensität und färbt den Himmel milchig trüb ein. Für konventionelle Bilder eher kontraproduktiv, doch für Glintbilder meines Erachtens gar nicht mal so verkehrt, da keine harten Schlagschatten vorhanden sind und beispielsweise Wälder filigraner ausgeleuchtet werden. Entsprechend versuchte ich mich an einem Bild, der sonst eher vom Sonnenstand her suboptimal verkehrenden HVZ-Verstärkern auf der Niddertalbahn. Bei einer Radtour entdeckte ich eine geeignete Stelle im Wald. Kurz darauf trötete es bereits im Wald und 245 017 fuhr mit RB 15746 Frankfurt(Main)Hbf - Glauburg-Stockheim durch die kleine Lichtung.

Datum: 23.02.2021 Ort: Nidderau [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Glint
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 18.02.21, 12:51
Der 12.02.2021 wird sicher zu einem der ertragreicheren Tage in der DSO Galerie werden. Stand heute (27.07.2021) sind schon 38 Aufnahmen zu finden, die an diesem, zumindest im Norden der Republik, kalten und sonnigen Tag aufgenommen worden sind. Einer der Hotspots des Tages war wohl die Marschbahn, wie hier mit RE 11002 zwischen Niebüll und Klanxbüll, der die 20 Minuten vorher aufgegangene Sonne reflektiert.

Zuletzt bearbeitet am 27.07.21, 14:44

Datum: 12.02.2021 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
15.000 Tonnen-Stahlkoloss auf 76 Pfeilern
geschrieben von: Marschbahner98 (33) am: 17.02.21, 20:07
Landschaftlich ist die Hochdonner Eisenbahnhochbrücke in der Gesamtheit allemal ansehnlich und oft gezeigt. Umso näher man sich dem Stahlkoloss allerdings nähert, umso spektakulärer wirkt das Bauwerk. In der Länge, in der Höhe, in der Masse.

Am eiskalten 13. Februar 2021 befährt der südfahrende RE 6 von Westerland (Sylt) nach Hamburg-Altona die sogenannte Rampenbrücke Nord. Dabei erklimmt der Zug die letzten Höhenmeter bis zum Schwebeträger, bevor er anschließend bis Wilster wortwörtlich bergab rollen kann.

Beste Grüße an die getroffenen Mitfotografen!

Datum: 13.02.2021 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Südausfahrt Biberach (Riß)
geschrieben von: kbs790.6 (74) am: 23.01.21, 18:51
Relativ einfach, aber für den planmäßigen Personenverkehr ausreichend zweckmäßig zeigen sich die Gleisanlagen an der Südausfahrt des Bahnhofs Biberach. Neben den beiden Hauptgleisen, auf denen die durchgängigen Südbahn-Züge halten, existiert lediglich eine weitere Bahnsteigkante, an der normal die RB Ulm-Biberach wendet oder im Falle des Weiterfahrens bis Biberach Süd auf die Seite geht, um den "schnellen" Nahverkehr vorbei zu lassen. Unter der Woche wird dieses Gleis drei aufgrund eines deutlich dichteren RB-Taktes öfters benötigt als am Wochenende. Entsprechend leer war der Bahnhof Biberach an einem Sonntag Anfang September 2018, als die Ulmer 245 035 gerade den Biberacher Bahnhof hinter sich ließ, um die Fahrt gen Bodensee fortzusetzen.

Manipulation: Zwei Funkmasten wurden digital um ein paar Meter aus dem Bild versetzt.

Datum: 09.09.2018 Ort: Biberach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Das letzte Jahr ohne Oberleitung
geschrieben von: kbs790.6 (74) am: 19.01.21, 20:14
Im Sommer 2020 erreichte die fortschreitende Elektrifizierung auch das oberschwäbische Zentrum Ravensburg. Ein Jahr zuvor legte am 08. August die Ulmer 245 006 mit RE 4221 bereits das Südbahn-Teilstück zwischen Ulm und Aulendorf unter Fahrdraht zurück, um dann nach einer Fahrt durch den Schussentobrl aus dem noch oberleitungsfreien Ravensburg die Fahrt weiter gen Bodensee fortzusetzen.

Datum: 08.08.2019 Ort: Ravensburg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Das Lampenspalier von Lehnshallig
geschrieben von: Jan vdBk (716) am: 07.01.21, 18:43
Leider viel zu selten fahren die Züge in Richtung Westerland in Lehnshallig aus dem nördlichen Gleis aus. Am Nachmittag des 17.10.2020 zwang eine Signalstörung den Fdl, einige Westfahrer durch das Ausweichgleis zu nehmen. Gerade noch vor Ankunft der LST Techniker, die den vom Fdl nicht genutzten Parkplatz neben den Mülltonnen gern annahmen, konnte der RE 11018 bei der Ausfahrt aus dem einsam in der weiten Pläne von Nordfrieslands größtem Koog, dem Gotteskoog, gelegenen Ausweichbahnhof fotografiert werden. Und die für diese Tele-Perspektive passende Marschbahnwolke war zum Glück auch akkurat positioniert.

Datum: 17.10.2020 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Silhouette der Marsch
geschrieben von: Vinne (766) am: 15.12.20, 20:59
Auf der persönlichen ToDo für dieses Jahr stand - wie gefühlt immer - der Sonnenaufgang an der Marschbahn.
Das eigene Archiv ist da eine Dauerbaustelle, denn irgendwie trafen die passende Stimmung und ich selbst nur höchst selten zeitgleich an der Strecke aufeinander.
Nachdem der Sylturlaub im Schatten des etwas "ruhigeren" Coronasommers wieder einmal nur unbefriedigende Ergebisse brachte, wurde in der Folgewoche noch einmal angegriffen.

Dabei wurde mittels sorgfältiger Planung eine Örtlichkeit definiert, an der - sofern planmäßig unterwegs - die steigende Sonne einen fahrenden Zug erleben könnte. Und damit landete ich an diesem herrlichen Oktobermorgen am Kreuzungsbahnhof Lehnshallig.

Die typische Stille dieser Region am frühen Morgen lag über dem Fleckchen Erde, ehe kaum hörbar einer der ersten RDC-AutoZüge mitsamt seines Vectrons zur Kreuzung bremste. Wenig später erhoben sich sowohl Sonne als auch Signalfügel, um den erwarteten Regionalexpress in Richtung Insel zu geleiten.

Datum: 16.10.2020 Ort: Lehnshallig [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Durcheinander
geschrieben von: Amberger97 (443) am: 15.12.20, 11:56
Wegen eines liegengebliebenes IC im eingleisigen Abschnitt, geriet am Abend des 30.05.2020 der Verkehr auf der nördlichen Marschbahn ganz schön durcheinander. Bei diesem Zug müsste es sich um AS 1454 handeln mit mit ungefähr 45 Minuten Verspätung. Gezogen wurde er glücklicherweise von 245 027.

Datum: 30.05.2020 Ort: Klanxbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Lichtblick auf dem Damm
geschrieben von: Vinne (766) am: 08.12.20, 20:16
Bilder von der Sylter Nössespitze und drumherum sind hier in diesem Theater nun schon oft gezeigt worden.

Aus jenem Grund nahm ich mir unter spannendem Wolkenhimmel mit stetig wechselnder Bevölkerung das "große Rohr" auf die Kamera, um am Außenbogen Stellung zu beziehen.

Sicherlich, eine 218 hätte auch etwas hergemacht, aber die strahlend verkehrsrote Front von 245 027 vor einem SyltShuttle war unter dem Aspekt der Gesamtwirkung dann doch attraktiver.

Eine Regio-Schwesterlok schiebt derweil ihren RE nach Hamburg-Altona bereits weit draußen durch den nächsten Wolkenschatten.

Datum: 03.10.2018 Ort: Nössespitze Sylt [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Am Datschenhang
geschrieben von: Nils (539) am: 11.11.20, 21:30
Fast wie ein Fremdkörper erscheint ein Diesellok bespannter IC vor dem idyllischen Datschenhang am Ortsrand von Hermsdorf. Planverkehr 2020 auf der Holzlandbahn Weimar-Jena-Gera! Eigentlich hätten Fotografen kaum Vorwarnzeit an dieser schlecht einsehbaren Stelle. Wer jedoch genau hinschaut, entdeckt einen kleinen unbeschrankten Fußgängerüberweg. Die Züge kündigen sich verlässlich mit einem Pfiff an, so dass querende Kleingärtner vor Zugfahrten rechtzeitig gewarnt werden. Den Fotografen war dadurch eine entspannte Wartezeit möglich und mussten den Finger nicht dauerhaft am Auslöser haben. Verkehrte Welt, aber genau die Kombination aus allem macht für mich den Reiz dieses Bildes aus! 245 025 beschleunigt am 07.11.2020 mit IC2152 Gera-Kassel, welcher zuvor in Hermsdorf-Klosterlausnitz hielt.

Datum: 07.11.2020 Ort: Hermsdorf [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Mit dem IC durch die Weiten Thüringens
geschrieben von: Nils (539) am: 08.11.20, 19:15
Derzeit findet auf der "Mitte-Deutschland-Verbindung" wieder sporadischer Intercityverkehr statt. Von Düsseldorf bzw. Kassel geht es nach Gera. Zwischen Weimar und Gera hängt kein Fahrdraht, weshalb die Züge hier mit Niebüller Loks der Baureihe 245 bespannt werden. Am 07.11.2020 war 245 025 mit IC2155 in bester Novembersonne bei Lehnstedt unterwegs nach Gera.

Datum: 07.11.2020 Ort: Lehnstedt [info] Land: Thüringen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Hochbrücke Hochdonn
geschrieben von: Bw Husum (81) am: 18.10.20, 22:28
..mal etwas anders. Aus einer Entfernung von rd. 6 km betrachtet, kommt es einem so vor, als würden sich die Züge in Zeitlupe vorwärts schieben. Zu sehen ist der RE6 ist auf dem Weg nach Husum.

Datum: 17.09.2020 Ort: Bendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Der Nebel lichtet sich II
geschrieben von: Marlo (169) am: 12.10.20, 16:08
Da bei meinem vorherigen Galeriebild teils auch angemerkt wurde, dass kein Zug im Bild wäre, möchte ich nun noch dieses Foto vom vorhergehenden Morgen zeigen.
Diesmal natürlich mit Zug ;-)

Der Morgennebel war an diesem 22.September 2020 weniger dicht und auch lokal ziemlich begrenzt, so dass die Wiese im Vordergrund schon im Sonnenlicht liegt, während im Hintergrund 245 210 noch im bereits transparenten Nebel die Brücke über den Nord-Ostsee-Kanal befährt. Auch die Schafe unterhalb der Brücke mussten zu diesem Zeitpunkt noch im Nebel ihrem Tagwerk nachgehen, hatten aber genau wie ich einen warmen Pullover übergezogen...

Datum: 22.09.2020 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Letzte Blütenpracht vorm Wattenmeer
geschrieben von: Marschbahner98 (33) am: 04.09.20, 22:11
Der Weg ist steinig und schwer, im wahrsten Sinne des Wortes. Mit dem Fahrrad kämpfe ich mich über die übliche Schotterpiste zur Morsumer Nössespitze. Wobei, ein so großer Kampf ist es nicht, denn es ist fast windstill (und das auf Sylt!). Und so lege ich auch den restlichen (schrägen) Asphaltweg mit unendlich vielen Löchern bis zum Gatter am Beginn des Hindenburgdammes zurück. Dort, wo eigentlich schon nichts mehr wächst, außer Schilfrohr und Salzwiese, hat eine Dornige Gänsedistel den Asphalt aufgebrochen. Um den September herum hat diese Pflanze ihre Blütezeit, weshalb auch schon Ende August einige Blüten die vorbeifahrenden Züge auf Sylt begrüßen oder eben, wie in diesem Fall, verabschieden. Mit dem AS-K 1423 von Westerland (Sylt) nach Niebüll umging die 245 027 nur knapp einem Gegenzugschaden.

Bildmanipulation: Aus dieser niedrigen Perspektive wirkt der rechts neben der Lok stehende Funkmast etwas unglücklich, da lediglich die Spitze des Mastes zusammenhanglos über dem Damm hinaus ragt. ich habe mich, entgegen meiner sonstigen Einstellung nichts zu manipulieren, dazu entschieden, diese Spitze zu entfernen, da sie doch ganz schön den Gesamteindruck des Bildes stört.

Datum: 31.08.2020 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
Nur Sekunden bevor die Sonne durchbricht
geschrieben von: Yannick S. (775) am: 30.08.20, 15:15
Meine Hoffnung war, dass rund um den längsten Tag des Jahres die Sonne es gerade so über den Hügel in Häuserhof schafft. Tat sie nicht... nett war der Morgen trotzdem.

Datum: 23.06.2020 Ort: Häuserhof [info] Land: Hessen
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Ich bring Brötchen mit!
geschrieben von: hbmn158 (484) am: 24.08.20, 23:02 Top 3 der Woche vom 06.09.20
Sofort raus wenn das Telefon brummt, das war die Kunst ... es blieben nur ein paar Sekunden, die entschieden ob man ausschaltet und liegen bleibt oder den Schweinehund überwindet, so kurz vor fünf. Schließlich hatte man Urlaub und da will man ... nein, nicht ausschlafen, sondern raus in die Kühle und Dämmerung und hin zum Damm für die ersten Verkehre in Richtung Insel.
14 Tage Familienurlaub in Wenningstedt bot die eine oder andere Gelegenheit für den Charaktertest und es sollte sich fast immer auch lohnen, so wie am Samstag den Achten um kurz nach halb Sechs als 245 021 mit - schon wieder - AS 1400 über den Damm eilte.


Datum: 08.08.2020 Ort: Morsum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Entlang des Barlter Kleve
geschrieben von: Jan vdBk (716) am: 28.07.20, 17:28
Ein Zug der Linie RE6 rollt zwischen St Michaelisdonn und Meldorf entlang des Barlter Kleve, einem sandigen Steilabfall, bis zu dem vor gaaaaanz langer Zeit die Nordsee reichte. Die oberhalb der Bahn beginnende Geest ist stark mit Wald bestanden, während hier bei Gudendorf noch vereinzelte Dünen aus dem Marschboden aufragen. Damit die Gegend nicht völlig wasserlos ist, gibt es wenigstens zwei Fischteiche. Entlang der Bahn verläuft die Pipeline vom Hafen in Brunsbüttel zur Raffinerie in Hemmingstedt.
Der Abend des 26.07.2020 hatte sich wunderschön entwickelt. Ein Regengebiet war im Tagesverlauf durchgezogen, und nun strahlte die Sonne klar vom fast wolkenfreien Himmel der Tiefdruck-Rückseite. Weiter südlich, auf der anderen Elbseite, türmen sich hingegen noch die Wolken.
RE 11028 ist an diesem Tage ausnahmsweise mit einer roten 245 bespannt.

Datum: 26.07.2020 Ort: Gudendorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Blockstelle Langenhorn
geschrieben von: Dennis G. (164) am: 26.07.20, 00:00
An langen Sommertagen lassen sich die Formsignale in Langenhorn auch von der Nordseite in Szene setzen. Es ist bereits viertel vor neun als ein Regionalexpress den nordfriesischen Ort erreicht. Mit 245 004 kommt dabei eine rote Lok zum Einsatz, die sich deutlich besser von den sommerlich grünen Bäumen abhebt als die üblichen Loks im NAH.SH-Design.

Datum: 12.07.2020 Ort: Langenhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Marschbahn- das Wetter machts!
geschrieben von: Kieler 218 (19) am: 24.07.20, 15:44
An der Marschbahn spielt das Wetter immer eine wichtige Rolle, stellt es doch für viele Bilder mangels markanter Fotomotive das gewisse Extra dar.
Beim Warten auf die Überführung der neuen Press Loks nach Niebüll in Risum-Lindholm hatte ich schon den einen und anderen Schauer kassiert, als die Wolkenwand aufriss und passend zu einem Zehnerpark nach Hamburg-Altona die Sonne herauskam.

245 207-6 schob den Zug am Schluss nach, in der Mitte ist noch 245 212-6 zu erahnen. Vor imposanter Wolkenkulisse konnte ein Nachschuss auf den Zug am bekannten Formsignal angefertigt werden.

Datum: 07.06.2020 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Morgenstimmung an der Marschbahn
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 16.07.20, 20:25 Top 3 der Woche vom 26.07.20
Mindestens fünf Wetter Apps versprachen für den Morgen des 16.07.2020 in Klanxbüll einen klaren Himmel. Um diese eindeutige Vorhersagen auszunutzen, klingelte um 01:30 der Wecker, um mich gegen 03:45 mit meinem Freund Ralf auf dem Pendlerparkplatz an der A7 bei Büdelsdorf zu treffen. Gemeinsam ging es dann weiter nach Klanxbüll. Schon auf der Fahrt stellte sich heraus, dass alle Apps mit ihren Vorhersagen völlig daneben gelegen hatten. Der prognostizierte klare Himmel reduzierte sich auf einen ganz schmalen Streifen am östlichen Horizont. Auf dem Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog fanden wir dann einen Punkt, wo sich der erste Sylt-Shuttle des Tages nach Westerland vor diesem hellen Streifen fotografisch umsetzen ließ. Es war übrigens 05:27, die Kamera war noch nicht auf Sommerzeit umgestellt worden.
Erst am Nachmittag passte sich das Wetter dann den Vorhersagen an, es gelangen doch noch die erhofften Aufnahmen bei Sonne.

Zuletzt bearbeitet am 16.07.20, 22:02

Datum: 16.07.2020 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 23 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (175):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.