DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18
>
Auswahl (897):   
 
Galerie: Suche » 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Die Ruhe vor dem Sturm...
geschrieben von: Dirk Wenzel (59) am: 23.09.21, 22:03
…durften wir an besagtem Morgen in Stassfurt dokumentieren.

Die Protagonisten saßen im Büro und tranken den verdienten Morgenkaffee und wir schlichen uns unbeobachtet an…
Die Veranstaltung trug den Namen „Goldener Herbst“ und führte uns zwei Tage durch das östliche Harz-Vorland.
Es wurden zwei wundervolle Tage mit einer durchaus sehenswerten Foto-Ausbeute.

Einen faden Beigeschmack hinterließ allerdings der allgegenwärtig zu beobachtende Verfall der Infrastruktur.


Zuletzt bearbeitet am 23.09.21, 22:05

Datum: 29.10.2005 Ort: Stassfurt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: TG 50 3708 e. V.
Kategorie: Stillleben
Optionen:
Dampf unter Draht
geschrieben von: claus_pusch (264) am: 18.09.21, 00:11
Dampfsonderzüge gehören nicht unbedingt zu den Anlässen, die mich an eine bestimmte Strecke locken, und noch weniger, wenn diese unter Fahrdraht verkehren. So war der eigentliche Grund für mich, am 13.9. ins Murgtal zu fahren, der 111-bespannte Radexpress Ludwigshafen-Freudenstadt. Diesen konnte ich dann auch (zusammen mit drei Hobbykollegen, darunter einem sehr jungen Nachwuchsfotografen) an der schönen Fotostelle am Angelteich von Scheuern, die Jerome Klumb bereits vor 10 Jahren hier in der Galerie gezeigt hat, ablichten. Für eine Stunde später war allerdings der Dampfzug angekündigt, den die Sektion 'Dampfnostalgie Karlsruhe' der Ulmer Eisenbahnfreunde einmal monatlich von Karlsruhe nach Baiersbronn fahren lässt, und die Aussicht auf eine Zuggarnitur, die etwas länger ausfällt als die üblicherweise hier verkehrenden AVG-Stadtbahn-Doppeleinheiten, bewog mich, den Felsen neben dem Hotel Sackmann am Hp Schwarzenberg aufzusuchen, den ich zuletzt im September 1985 erklommen hatte. Nachdem zwei AVG-Kurse den Haltepunkt bedient hatten, kam dann auch schon der UEF-Sonderzug mit seiner badischen G 12 um die Ecke.
Den Felsen im Vordergrund habe ich nicht ins Motiv genommen, um dem Bild mehr Tiefe zu geben, sondern um ein aufdringliches Gewerbegebäude neben dem Hp zu kaschieren. 1985 befand sich an dieser Stelle noch ein typisches Schwarzwälder Sägewerk, und die Straße am Bahndamm entlang gab es auch noch nicht...


Datum: 13.09.2021 Ort: Schwarzenberg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
"Epfenhofener Friedhofsblick"
geschrieben von: mavo (181) am: 16.09.21, 17:17
Da Euch mein letztes Bild aus Epfenhofen offenbar gut gefallen hat, möchte ich auch die "konventionelle" Version nachreichen.
Der Zug der Wutachtalbahn, gezogen von Lok 52 988, befährt die "Epfenhofener Talquerung" (Warum die Brücke so heist, habe ich noch nicht herausgefunden) in Richtung Blumberg-Zollhaus.
Bis er dort ankommt stehen ihm allerdings noch einige Höhenmeter auf der Sauschwänzlebahn bevor...

Datum: 13.08.2021 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
Die Brücke bei Fützen
geschrieben von: mavo (181) am: 12.09.21, 21:41
Nachdem die "Strategischen Bahn zur Umgehung des Schweizergebietes" (Auch "Wutachtalbahn, oder "Sauschwänzlebahn" genannt...) bereits zwei Kehrtunnel (davon einer mit einer 360Grad Kehre) und ein Viadukt über die Wutach überwunden hat, überquert sie den Mühlbach kurz vor erreichen das Bahnhofs. Hier hat die beliebte Museumsbahn ihr Betriebswerk und zwei Lokschuppen in der die Loks untergestellt werden.

Datum: 13.08.2021 Ort: Fützen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Sauschwänzlebahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
Eine 52er in Moskau
geschrieben von: wiesenundwehratalbahner am: 10.09.21, 19:00
Die Bahnstrecke Singen (Hohentwiel)-Etzwilen (CH) ist einer der wenigen Bahnstrecken der SBB, die nie elektrifiziert wurden.
1875 wurde diese Strecke feierlich durch die Schweizerische Nationalbahn (SNB) in Betrieb genommen, allerdings ging diese Bahngesellschaft schon 1878 wieder Konkurs. Anschließend wurde die Strecke von der Schweizerischen Nordostbahn (NOB) übernommen. Von 1902 bis 2004 gehörte die Bahnstrecke der SBB. Die Strecke Singen-Etzwilen war bei der Stilllegung im Jahr 2004 die letzte nicht elektrifizierte Strecke der SBB.

Seit 2007 besteht auf der Bahnlinie eine Museumsbahn, betrieben durch den Verein zur Erhaltung der Eisenbahnlinie Singen-Etzwilen (VES).
Zunächst aber nur im schweizerischen Abschnitt Etwilen-Ramsen. 2011 konnte der Betrieb wieder bis in das deutsche Rielasingen aufgenommen werden. Erst im vergangenen August 2020 konnte das letzte Teilstück Rielasingen-Singen (Htw.) wieder in Betrieb genommen werden.

Am 5.September diesen Jahres fanden die ersten planmäßigen Dampfzugfahrten auf diesem Abschnitt statt (!).

Zum Einsatz kam dabei 52 7596 und der Wagenpark der Eisenbahnfreunde Zollernbahn.

Die Aufnahme entstand bei der Einfahrt in den Bahnhof Ramsen, wobei der Museumszug bei dem Fachwerkhaus im Hintergrund die Grenze Deutschland/Schweiz passiert hat und den Ramsener Ortsteil "Moskau" gerade durchfährt.

So kam es, dass eine Baureihe 52 in Moskau fotografiert werden konnte :-).

Zuletzt bearbeitet am 10.09.21, 19:02

Datum: 05.09.2021 Ort: Ramsen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EFZ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Der "Querfurt-Express"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 18.08.21, 13:46
...gezogen von 41 1144 verkehrte Mitte August von Gotha aus in die Stadt mit der 1.000-jährigen
Burg Querfurt, eine der ältesten, größten und besterhaltenen Burgen Deutschlands. An einer der
Saaleflutbrücken bei Naumburg wurde der Zug inmitten von reichlich Früchten tragenden Apfel-
bäumen erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 18.08.21, 13:46

Datum: 14.08.2021 Ort: Naumburg-Henne [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Lausitzer Morgen-Dampf
geschrieben von: barnie (125) am: 28.07.21, 11:18
Als Ende Oktober 2012 eine Dampflok rund um Horka ihr Unwesen trieb, gehörte die Strecke Görlitz-Weißwasser selbstverständlich mit dazu. Auf der Suche nach einer geeigneten Fotostelle ließ ich mich an einem Bü bei Trebendorf nieder. Die Morgensonne stand noch tief und der Tag begann freundlich mit einigem Bodennebel. Dieser war schon weitestgehend aufgelöst, als 52 8080 mit ihrem Zug den Bü und mithin den Fotografen passierte.



Datum: 21.10.2012 Ort: Trebendorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: OSEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Der Bahnhof Zeitz...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 24.07.21, 17:06
...hat sich bis heute seine Formsignale bewahrt. Bemerkenswert sind hier auch die Kilometer-
steine - Z-A, für die Strecke Zeitz - Altenburg und W-Z für Weißenfels - Zeitz). In Richtung
Weißenfels verlässt auch der Sonderzug mit 52 8154 den Bahnhof, er befindet sich auf einer
Rundfahrt von Leipzig über Zeitz und Bad Dürrenberg zurück in die Messestadt.
(Scan vom 4,5 x 6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 24.07.21, 17:12

Datum: 25.03.2007 Ort: Zeitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EMBB Leipzig
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Viele Kies-Plandämpfe in Thüringen mußten vergehen
geschrieben von: Dirk Wenzel (59) am: 19.07.21, 21:24
bis ich mich einmal in das Kieswerk Immelborn getraut habe.
Bei den Massenveranstaltungen war dies zu Recht per Ankündigung untersagt und wurde natürlich von mir akzeptiert.
Wer die Zustände bei diesen Veranstaltungen kennt, weiss dass der Veranstalter und der Betreiber gut daran taten...
Dann kam eine kurzfristig ob der erfolgreichen Aufarbeitung von 52 1360 durchgeführte "Kleingruppenveranstaltung".
Und es ergab sich eine Fotogelegenheit - wo kein Kläger, da kein Richter.
Allerdings musste bei näherer Betrachtung dazu nicht einmal das Kieswerk heimlicherweise betreten werden.
Gegenlichtblende demontiert und das Objektiv passte durch die Streben des Zaunes.

Manipulation: Das Gebäude "J" wurde ob eines Graffitis neu angestrichen.


Zuletzt bearbeitet am 19.07.21, 22:04

Datum: 24.03.2017 Ort: Immelborn [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: EB-Museum Vienenburg e.V
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Kamenz
geschrieben von: HSU (101) am: 13.07.21, 08:29
Zur Abwechslung ein Bild aus früheren Tagen.
Im Oktober 1984 gab es in der Umgebung von Kamenz zahlreiche Bauarbeiten und damit verbundene Streckensperrungen.
DIe Lokumlaufpläne mußten entsprechend angepaßt werden, was wiederum zur Bespannung von einigen Personenzügen mit "Dampf" führte.
Am Vormittag des 10.10.1984 setzt 52 8122 an einen solchen Personenzug, während mir im gleichen Augenblick die Kollegin aus der Stückgut-Abteilung mit der EDS-Post durchs Bild "rennt". Was damals zu deutlichem Knurren führte, ist heute ein interessantes Detail. EDS- Eisenbahn-Dienstsache war noch bis 1994 ein bahninternes Postsystem - einfach EDS-Umschlag nehmen, Dienststelle und Empfänger draufschreiben - und es kam an.
Alles vorbei - EDS und Lok sind Geschichte.

Datum: 10.10.1984 Ort: Kamenz [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Ein Jumbo im Planeinsatz
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 10.07.21, 13:05
Genauer gesagt 44 1093, die hier im Rahmen der Veranstaltung "Winterdampf zwischen Gera und Saalfeld"
im Februar 1995 bei Triptis den Dg 55610 beförderte. Die Lok hat den Zug in Probstzella übernommen und
wird ihn bis nach Gera bespannen.
(Scan vom 4,5 x 6 Dia)

Zuletzt bearbeitet am 14.07.21, 09:16

Datum: 18.02.1995 Ort: Triptis-Miesitz [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB Museum
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Mit Dampf ins Hochsauerland (1000 Meter weiter)
geschrieben von: mavo (181) am: 02.07.21, 13:02
Am 18 Januar 2014 fand eine viel beachtete "Wintersportfahrt" der "Dampftradition Oberhausen" mit ihrer als "Lady of Bismark" bekannten 41 360 nach Winterberg statt.
Auf ihrem Weg dorthin begleiteten zahlreiche Fotografen den Zug. Wie hier auf der oberen Ruhrtalbahn zwischen Echthausen und Vosswinkel. Kurz nachdem der Zug von "Uhu-Tunnel" abgelichtet wurde, fuhr er auch mir vor die Linse:
[www.drehscheibe-online.de]
Es sollte an diesem Tag nicht das letzte mal gewesen sein...

Zuletzt bearbeitet am 02.07.21, 13:17

Datum: 18.01.2014 Ort: Echthausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampftradition Oberhausen
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
50 3501 im Hochsauerland
geschrieben von: Uhu-Tunnel (92) am: 01.07.21, 21:57
Hier ist die Meininger 50 3501 mit Sonderzug der Eisenbahnfreunde Treysa von Treysa nach Winterberg unterwegs.

Datum: 27.01.2018 Ort: Brunskappel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Treysa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Mit Dampf ins Hochsauerland
geschrieben von: Uhu-Tunnel (92) am: 28.06.21, 20:42
41 360 mit Sonderzug der damals noch exestierenden Dampfloktradition Oberhausen unterwegs ins Hochsauerland nach Winterberg. Hier der Sonderzug auf der Oberen Ruhrtalbahn zwischen Wickede und Neheim-Hüsten bei Echthausen. Am Zugschluss hing V200 116.

Datum: 18.01.2014 Ort: Echthausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampfloktradition Oberhausen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
LOWA E5
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 02.06.21, 09:00
Ein "must have" Anfang der 1980er Jahre war der mit Oebisfelder 41er bespannte P 6454 Magdeburg – Oebisfelde, dessen Wagengarnitur aus LOWA E5 Mitteleinstiegswagen bestand. Insgesamt 200 dieser Wagen entstanden ab 1954 bei der LOWA Bautzen (Vereinigung Volkseigener Betriebe, VVB, Lokomotiv- und Wagenbau) für den Berufs- und Bezirksverkehr. Sie waren eine der ersten neuen Wagenkonstruktionen in der DDR.

Kurz bevor diese Aufnahme entstand, hat die 41 1148-0 mit dem interessanten Zug den Mittellandkanal überquert [www.drehscheibe-online.de] und rollt nun gemächlich die Brückenrampe hinab in Richtung des Haltepunktes Vahldorf.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 02.06.21, 14:15

Datum: 02.06.1981 Ort: Vahldorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Rennsteig
geschrieben von: Dirk Wenzel (59) am: 29.05.21, 12:36
Wie bekloppt muss man eigentlich sein?

Zwei Enthusiasten stolperten in stockfinsterer Nacht vom Parkplatz "Hohe Sonne" aus den Rennsteig entlang.
Irgendwo muss es doch einen Blick auf die Strecke geben...

Und wie bekloppt muss man erst sein, dies ob eines Misserfolgs beim ersten Versuch ein zweitesmal zu tun.

41 1144 kämpft mit ihrem Güterzug gegen den Berg.

Kleiner Gag am Rande: Honnie's demokratisches Arbeiter- und Bauernparadies hätte am Erstehungstag des Fotos 61. Geburtstag gehabt.

Wer möchte:
[www.youtube.com]

Zuletzt bearbeitet am 29.05.21, 18:04

Datum: 07.10.2010 Ort: Förtha [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
Streckenführung offenbart
geschrieben von: Moritz-182 (48) am: 18.05.21, 23:03
In mehreren Kehrschleifen windet sich die badische Schwarzwaldbahn bis zur Rhein-Donau Wasserscheide über dem Sommerautunnel hinauf. Ähnlich wie bei der Sauschwänzlebahn ist der Streckenverlauf dabei manchmal nicht ganz offensichtlich. Um so besser, wenn Witterung und Feuerführung bei einer Dampflok-Sonderfahrt es erlauben, den Fahrweg anhand des Dampfs nachzuvollziehen. So ist die 52 7596 der EFZ hier nach dem Durchfahren des Tannenbühltunnels zu sehen, während auf der anderen Seite noch ihr Dampf aufsteigt. Die Stelle hat Jens hier schonmal mit dem rot leuchtenden Regionalverkehr eingestellt.
Mit auf das Bild gemogelt hat sich übrigens auch ein O405 der regionalen Buslinie.

Datum: 27.12.2011 Ort: Nussbach [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: NeSa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Schadstoffausstoß
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 04.05.21, 09:00
Die Blankenheimer Rampe – viel ist über sie und die Güterzüge, die sie erklommen, berichtet worden, auch hier in der Galerie. Beeindruckend immer wieder die sicht- und hörbare Kraftanstrengung der Dampflokomotiven. Heute ist natürlich ein derartiger Schadstoffausstoß aus Klimaschutzgründen nicht mehr opportun, zur Zeit der ölgefeuerten schweren Dampflokomotiven war er normal.

Die 44 0389-5 vom Bw Sangerhausen erreicht mit dem Kupfererzpendel Niederröblingen – Helbra gleich das Einfahrsignal von Riestedt.

---
Scan vom Kleinbild-Die (Ektachrome 200)
Konvertierung in Schwarz/Weiss

Datum: 03.05.1980 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Altbau-50er
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 30.04.21, 11:00
Vor einigen Wochen zeigte uns Jan-Henrik ein schönes Bild der auf Bundesbahn getrimmten Reichsbahnlok 50 7240-4 [www.drehscheibe-online.de]. Diese Maschine war die letzte Altbau-50er vom Bw Karl-Marx-Stadt und erinnerte mich als Bürger der BRD wegen ihres Oberflächenvorwärmers tatsächlich stark an die 50er der Deutschen Bundesbahn. Hier ist sie mit dem Ng 64325 Karl-Marx-Stadt – Pockau-Lengefeld unterwegs und kommt kurz vor Reifland-Wünschendorf an einem für den folgenden Tag mit einer DDR-Fahne geschmückten Betrieb vorbei.

Zur Erinnerung: Neben dem 7. Oktober, dem Gründungstag der DDR, war der 1. Mai – zumindest für die politische Führung – der wohl wichtigste und aufwendigste Feiertag in der DDR. Am "Internationalen Kampf- und Feiertag der Werktätigen für Frieden und Sozialismus" fanden im ganzen Land die Maidemonstrationen statt. Dazu zählten Militärmärsche, Sport- und Musikvorführungen, Volksumzüge sowie die sogenannten "Maireden" diverser SED-Funktionäre. Die Teilnahme war für jeden Bürger inoffizielle Pflicht, ein Nichterscheinen war verdächtig und konnte schlimmstenfalls Ansehen und Karriere schädigen.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 30.04.21, 11:30

Datum: 30.04.1984 Ort: Reifland-Wünschendorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
DDR-Fahrzeuge
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 28.04.21, 11:00
Am Ufer der Freiberger Mulde in Leisnig entstand diese Aufnahme der 50 3581-1 vom Bw Nossen mit dem Ng 62323 Großbothen – Nossen. Vor dem Bahnübergang warten auf der Brücke die typischen DDR-Fahrzeuge der damaligen Zeit: Ein Dacia 1300, ein Trabant 601S, ein Lada sowie ein Militär-Lastwagen.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 28.04.1984 Ort: Leisnig [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Ein Blick in die Lokstation von Teterow
geschrieben von: Der Rollbahner (202) am: 11.04.21, 16:59
Vor dem zweiständigen Lokschuppen in Teterow wird 50 3606 auf ihren nächsten Einsatz mit einem Nahverkehrszug nach Gnoien vorbereitet.

Dominiert wird die Szenerie vom markanten Wasserturm an Gleis 9 des mecklenburgischen Bahnhofs.

Das Bild entstand anläßlich einer Plandampfveranstaltung an der Müritz und durch die Mecklenburgische Schweiz im April 1994.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweiter Vorschlag mit reduziertem Magenta und zurückgenommenen Gelbtönen. Cyan leicht erhöht.

Datum: 24.04.1994 Ort: Teterow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Österliche Sonderfahrt durch Plau am See
geschrieben von: Der Rollbahner (202) am: 05.04.21, 12:15
Während der Ostertage des Jahres 1999 weilte mit 91 134 die damals wohl älteste betriebsfähige Regelspur-Dampflokomotive Deutschlands anlässlich des bevorstehenden Ablaufs ihrer Instandhaltungsfrist für ein paar österliche Sonderfahrten an der mecklenburgischen Seenplatte. Dabei durfte sie ihr Publikum insbesondere auf der KBS 174 und der Strecke von Ganzlin nach Röbel erfreuen. Es war von Anfang an klar, dass auch der Bulli vom Röbeler Spielplatz (namens 52 8029) sich bei dieser Gelegenheit würde zeigen wollen. Dennoch hatte ich mir die hier gezeigte nachmittägliche (17:25 Uhr) Vorbeifahrt an der Kulisse der Stadt Plau am See so nicht vorgestellt. Irgendwo weiter nördlich, vielleicht sogar im Bahnhof von Güstrow, dürfte sich eine Betriebssituation ergeben haben welche es dem vorlauten Bulli nicht nur erlaubte, die gute alte Preußische T9.2 von der Spitze des Sonderzuges zu verdrängen, sondern auch noch derartig zu provozieren, dass die damals bereits mehr als 100 Jahre alte und vergleichsweise wehrlose Dame (Baujahr 1898) ihr “Gesicht“ gegen die Fahrtrichtung drehen musste. Um weitere Eskalationen während der Rückfahrt zu unterbinden, hatte sich dann zum Glück ein freiwilliger Aufpasser zur Beobachtung der eitlen Doppeltraktion auf der Plattform des ersten Personenwagens eingefunden.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 04.04.1999 Ort: Plau am See [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Hei Na Ganzlin mit RME
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Das Dampf-Ende Deutsche Reichsbahn
geschrieben von: Dirk Wenzel (59) am: 31.03.21, 19:19
gab es wohl offiziell am 29. Oktober 1988.
Der "Auszug aus dem Paradies" zeichnete sich natürlich schon viel früher ab.
Allerdings gab es in jedem BW minestens einen Entusiasten, der jede Dampflok mit gültiger HU unter irgendwelcher
noch so fadenscheinigender Begründung in die Umläufe brachte.
Auch in meinem Heimat-BW Rostock gab es so einen einfallsreichen Kollegen. Über diese Einsätze würde ich gerne später berichten,
falls ich mich nicht wieder wie zuletzt zu sehr verbiegen muss...
Der vorgeschlagene Scan zeigt 52 8010 vom BW Bautzen, wie sie mit ihrem Güterzug zwischen Dresden-Industriegelände und
Dresden-Klotzsche gen Bautzen tobt. Die Vorbeifahrt ist unvergessen!
Das Foto ist ein Scan eines ORWO-UT18, welcher irgendwie unter allen Lichtverhältnissen Probleme hatte.
Ich hoffe, ich konnte es halbwegs zeigenswert aufbereiten.

Zweiteinstellung:
0,5° nach links gedreht und stärker nachgeschärft - ich hoffe, jetzt körnt es nicht zu sehr...


Datum: 09.03.1988 Ort: Dresden-Klozsche [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Einen Sonderzug hat 52 1360 hier am Haken...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 18.03.21, 07:05
...als sie diesen kleinen Weiher in Hauenhof bei Immelborn passierte. Die 52er hat den
aus Vienenburg kommenden und mit 211 019 bespannten Sonderzug in Eisenach über-
nommen und wird ihn nach Meiningen bringen wo die Reisegesellschaft das dort ansässige
Dampflok-Ausbesserungswerk besuchen wird.

Zuletzt bearbeitet am 18.03.21, 13:23

Datum: 25.03.2017 Ort: Hauenhof bei Immelborn [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Mit Dampf durch das Elbtal
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 13.03.21, 14:24
Im März 2012 war 52 8079, damals Dampf Plus gehörend, mit einem Sonderzug von Dreden
über Bad Schandau und Děčín nach Liberec unterwegs. In Schmilka-Hirschmühle wurde der
Zug erwartet.

Zuletzt bearbeitet am 13.03.21, 14:26

Datum: 17.03.2012 Ort: Schmilka-Hirschmühle [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampf Plus
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Nossen unter Dampf
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 13.03.21, 12:49
Dem organisatorischen Engagement zweier Eisenbahnfreunde und der Unterstützung durch eine Gruppe eingeschworener Dampflokenthusiasten war es zu verdanken, dass Ende September 2018 für ein paar Tage der Dampfbetrieb um Nossen wieder zurückkehrte. Begünstigt wurde das Gelingen der Veranstaltung durch traumhaftes Wetter und die aufwändige Vorbereitung, die erforderlich war, um die inzwischen vernachlässigte Strecke unter Beteiligung der Teilnehmer an einigen Stellen von überschießender Vegetation zu befreien.
Zwei Reko 50er waren mit Güter-und Personenzügen unterwegs und ermöglichten ein abwechslungsreiches Programm für Foto-und Videografen, hier mit der Chemnitzer 50 3648 in Nossen.

Datum: 29.09.2018 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: SEM, WFL
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Mit Dampf auf der Odenwaldbahn
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 11.03.21, 16:46
Ein bekannter Organisator von Fotozugveranstaltungen nutzte im April 2006 die Gelegenheit, die Odenwaldbahn vor ihrer Modernisierung noch eimal mit einem dampfgeführten Personenzug zu befahren. Optimal für den Zug auf dieser Strecke wäre natürlich eine Lok der Baureihe 65 gewesen, die aber nicht zur Verfügung stand. So übernahm die Ulmer Ex-DR Lok 50 2740 die Leistungen in der Wetterau und auf der Odenwaldbahn, hier bei der Ausfahrt Höchst (Odenwald).

Zuletzt bearbeitet am 11.03.21, 19:46

Datum: 24.04.2006 Ort: Höchst (Odenwald) [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
In Döbeln geblitzt
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 28.02.21, 01:00 Top 3 der Woche vom 14.03.21
Die Geschichte zur Entstehung dieser Aufnahme werde ich im Leben nicht vergessen. Gegen 9:00 Uhr wurde ich bei der Fahrt mit dem Auto innerhalb der Stadt Döbeln "geblitzt" und gleich darauf von der Volkspolizei "rausgewunken". Den Volkspolizisten konnte ich zwar meinen Führerschein vorzeigen, nicht jedoch den Kfz-Schein für das Auto, mit dem ich an jenem Tag unterwegs war und das einem Hobbykollegen gehörte, der in unserem Quartier geblieben war. Nach der Entrichtung des Verwarnungsgeldes für die Geschwindigkeitsüberschreitung in Höhe von 10,00 Mark der DDR wurde ich aufgefordert, mit zur Wache zu kommen, bis sich der Sachverhalt mit dem fehlenden Kfz-Schein geklärt hätte. Mehrere Stunden saß ich dort auf dem Flur im Volkspolizeikreisamt (VPKA) und wurde immer nervöser, je näher die Zeit gegen Mittag ging. Ich hatte im Kopf, daß der dampfbespannte P 7766 von Nossen nach Großbothen zwischen 12:43 und 13:21 Uhr im Döbelner Bahnhof stehen würde. Diesen Zug wollte ich unbedingt fotografieren.

Meiner Bitte an einen der mit der Angelegenheit betrauten Volkspolizisten nach einer Mittagspause wurde stattgegeben und so suchte ich zu Fuß statt einer nahegelegenen HO-Gaststätte den Döbelner Bahnhof auf, um den dort stehenden Zug zu fotografieren [www.drehscheibe-online.de]. Natürlich mußte auch dessen Ausfahrt dokumentiert werden, so daß die vorliegende Aufnahme der 50 3536-5 vom Bw Nossen mit dem P 7766 von Nossen nach Großbothen entstand.

Mein langes Fortbleiben blieb auf der Polizeiwache indes nicht unbemerkt, zudem hatte ich das Gefühl, während meiner Fototätigkeit am hier gezeigten Fotostandort von den Besatzungen mehrerer vorbeifahrender VP-Wagen beobachtet worden zu sein. Jedenfalls wurde ich nach meiner Rückkehr auf der Wache eingehend nach meinen Aufenthaltsorten der vergangenen zwei Stunden befragt.

Scheinbar waren meine Einlassungen zufriedenstellend und auch der Sachverhalt mit dem Kfz-Schein hatte sich telefonisch klären lassen. So durfte ich letztlich unbeschadet das VPKA wieder verlassen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64 Professional)

Zuletzt bearbeitet am 28.02.21, 19:30

Datum: 28.02.1982 Ort: Döbeln [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 27 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
Flussaufwärts
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 26.02.21, 15:00
Die Flöha ist ein 67 Kilometer langer Fluss, der im Osterzgebirge in Tschechien entspringt und in der sächsischen Stadt Flöha in die Zschopau mündet. Zwischen Flöha und Pockau-Lengefeld folgt die Strecke Flöha – Reitzenhain dem Fluß, dabei mehrmals die Talseite wechselnd. Die Strecke ist heute nur noch bis Marienberg (Sachs) in Betrieb. Kurz hinter Grünhainichen kommt uns flussaufwärts die 50 3633-0 vom Bw Karl-Marx-Stadt mit dem Ng 64325 Karl-Marx-Stadt – Pockau-Lengefeld entgegen. Auf der Flöha schwimmende Eisschollen zeugen vom vergangenen Winter.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 23.02.1982 Ort: Grünhainichen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Hochgefühle...
geschrieben von: Dirk Wenzel (59) am: 26.02.21, 17:13
…überkamen die anwesenden Fotografen bei dieser Aufnahme.
Zur Fahrplanzeit sah man im dichten Nebel die Hand vor Augen nicht.
Glücklicherweise fuhr der Zug nicht ganz nach Fahrplan!
Selbst bei der schon imposant anzuhörenden Ausfahrt des 1900-t-Zuges aus dem 4 km Luftlinie entfernten Bad Salzungen
war es noch sehr neblig.
Bei der Beschleunigung aus der Sumpfloch-LA vor Oberrohn riss es dann plötzlich auf.
Die Ausfahrt von 44 2546 und 44 1486 aus Oberrohn nach kurzem Zwischenhalt übertraf dann alles von mir bis dahin erlebte…
Ich weiß nicht mehr genau, ob der Boden bebte, könnte es mir aber durchaus vorstellen.
Wie eng es mit dem Licht war, sieht man rechts und im Hintergrund.
Nachdem der Zug vorbeigefahren und die Abdampfschläge leiser geworden waren, gab es zwei Gruppen von Fotografen:
Die einen standen nur stumm-staunend da und die anderen diskutierten lebhaft das eben erlebte.
Irgendwie war aber allen klar:
Die Veranstaltung war jetzt gerade einmal 3 Stunden alt und eigentlich war „das Foto“ der 3-tägigen Tour schon im Kasten.

Da ich mit meiner Videokamera zu tun hatte, ist meine Auslösung nicht so gut gelungen.
Mein guter Freund Lothar H. stand einen Meter neben mir und überlies mir freundlicherweise
die Rechte an diesem Foto zur Veröffentlichung im Forum.


Zuletzt bearbeitet am 26.02.21, 22:12

Datum: 27.10.2011 Ort: Oberrohn [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: BEM sowie ETB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

16 Kommentare [»]
Optionen:
Schattenwurf
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 23.02.21, 08:00
Schweikershain gehört zur Gemeinde Erlau, deren Gebiet sich zwischen den Städten Mittweida, Rochlitz, Geringswalde und Waldheim erstreckt und an der Bahnstrecke Riesa – Chemnitz liegt. Im Gemeindegebiet befinden sich die Haltepunkte Erlau (Sachs) und Schweikershain. Dort halten heute stündlich, an Wochenenden alle zwei Stunden, Regionalbahnen der Linie Elsterwerda – Riesa – Chemnitz.

Vor 39 Jahren konnte im Bahnhof Schweikershain die 50 3548-0 vom Bw Karl-Marx-Stadt mit dem Ng 62335 Döbeln – Hilbersdorf beobachtet werden. Die Vorfrühlingssonne verursachte einen ausgeprägten Schattenwurf von Lok und Dampffahne, dennoch war es an diesem Tag wegen des starken Windes eher ungemütlich. In den Gräben am Bahndamm sind noch die Reste vom Eis des vergangenen Winters zu sehen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 23.02.1982 Ort: Schweikershain [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
Ungewöhnliche Stille
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 18.02.21, 08:00
Am 18. Februar 1979 besuchte ich, einem nostalgischen Impuls folgend, das ehemalige Bahnbetriebswerk Rheine. Seit meinem letzten Besuch waren knapp zwei Jahre vergangen, doch die Örtlichkeiten noch vertraut. Ungewöhnlich jedoch war die Stille, die diesen einst lebendigen Ort nun beherrschte. Kein Zischen, kein Fauchen, keine Rufe. Nur die Uhr: sie zeigt noch die korrekte Zeit an – doch für wen?

Mich faszinierte der Kontrast vom weißen Schnee auf den schwarzen Ungetümen und so machte ich einige Fotos von den seit Oktober 1977 in zwei langen Reihen abgestellten letzten Dampfloks der DB.

An jenem Tag entstand neben [www.drehscheibe-online.de] auch diese Aufnahme, für die ich auf den Tender der 042 206-3 kletterte. Für die Nummernspezialisten unter den Betrachtern: Als letzte Lok in der Reihe links ist die 043 326-8 zu sehen, jeweils davor die 043 315-1, die 042 241-0, die 043 100-7 und schließlich die 043 085-0. Vor der erwähnten 042 206-3, meinem Fotostandpunkt, stehen die 043 737-6, die 043 321-9, die 043 681-6 und die 043 636-0. Ganz rechts steht die 043 475-3 vor der 043 167-6.

---
Scan vom Kleinbild-Negativ (Ilford FP4)

Datum: 18.02.1979 Ort: Rheine [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Die jüngste Reko-Fünfzig
geschrieben von: barnie (125) am: 18.02.21, 08:18
Die 50 3708-0, die letzte rekonstruierte 50er der DR, bespannte einen kleinen Fotozug als Rahmenprogramm, während nur wenige Kilometer entfernt zwei Reko-52er einen schweren Kohlezug von Profen zum Industriekraftwerk Mumsdorf schleppten.

Auch wenn eine Reko-50 so richtig nicht ins Zeitzer Revier passen mag ergeben Lok, Pilzlampen, Stellwerk und Hl-Signale doch irgendwie ein stimmiges Ensemble. Der Fototag war kalt und überwiegend bewölkt. Nur in Teuchern zeigte sich mal kurz die Sonne. Aus restlichen Wolken krümelte etwas Schnee.

BM: Fusselzweige links aus dem Bild entfernt

Zweiteinstellung. Bild um ca. 1/3 Blende abgedunkelt. Anmerkung vom AWT zur nicht ausreichender Sonne: Sonne war nicht zu 100% vorhanden, aber die Schatten auf dem Stellwerk der Pilzlampe zeigt, dass sie durchaus vorhanden war.

Datum: 13.02.2010 Ort: Teuchern [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Traditionsgemeinschaft 50 3708-8
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Im Detail
geschrieben von: NAch (759) am: 12.02.21, 21:06
Eine Lokfront voller Schnee, Eis an allen Leitungen - solche Fotos stehen für Winter und sie stehen vor allem für eine Bahn, die trotz solchen Wetters fährt.
Auf diesem Scan vom Negativ ist nur wenig gefrorener Dampf auf den Stangen zu sehen und nur kleine Eiszapfen - aber wie stehen die denn?!

Eiszapfen wachsen nach unten, einige stehen schräg, das geht nicht.
Schräg - das geht nur wenn die Lok sich bewegt hat.
Sie sind aber dabei nicht abgebrochen, es war wirklich kalt vor 35 Jahren.

So Können Überlegungen laufen bei diesem Detail, es wird dabei gedanklich nicht weniger kalt als bei den eingangs erwähnten Bildern.

Datum: 13.02.1986 Ort: Zittau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
44 im Flachland - auch als Beifang gerne genommen
geschrieben von: NAch (759) am: 02.02.21, 22:15
Nun die zu befördernden Guterzüge waren ja nicht ohne im Norden von Berlin.

Güterzüge waren immer nur Beifang - einen Fahrplan habe ich nie gekannt. Es war aber auch nicht nötig- es kam ja immer was, ob mit 52.10 oder 52.80 oder mit 50.00 oder eben mit 44, sogar ein 50.40 habe ich noch erlebt.

Um so schöner wenn der Zug im Abendlicht glänzt.

Scan vom Dia


Datum: 16.10.1979 Ort: Buch [info] Land: Berlin
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
"Inkognito" war hier im Februar 1993...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 04.02.21, 13:38
...die 58 311 der Ulmer Eisenbahnfreunde (UEF) unterwegs. Anlass war eine Plandampfveranstaltung
auf der Strecke Arnstadt - Gräfenroda - Gotha. In Gedenken an die ehemalige 58 1620 des Bw Gotha
bekam die 58 311 die Schilder der 58 1620 verpasst. Hier ist die Lok mit viel Dampf und dem N 14170
von Arnstadt nach Gotha am Haken in Frankenhain zu sehen.
(Scan vom 6x6 Dia)

Datum: 14.02.1993 Ort: Frankenhain [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: UEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Der "Rodelblitz" wäre...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 02.02.21, 10:02
...in diesen Tagen in seiner 23. Saison unterwegs gewesen. Dank eines kleinen heimtückischen
Virus fährt er in diesem Winter leider nicht. Vor 6 Jahren, im Februar 2015, war 41 1144 mit dem
RE 16272 von Erfurt nach Meiningen bei bestem Winterwetter unterwegs, als er hier in Dillstädt
den Speicherchip der Kamera bereicherte.

Zuletzt bearbeitet am 03.02.21, 13:47

Datum: 07.02.2015 Ort: Dillstädt [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IG Werrabahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Feuer und Dampf
geschrieben von: NAch (759) am: 31.01.21, 22:01
Gleich ist die Sonne verschwunden, bei der klaren Luft heute hat sie auch jetzt noch viel Kraft, durch Tür und Fenster des Führerstandes hindurch dringt ihr Licht, der Dampf lässt es rot leuchten.

Und der Heizer schaut in die Kälte.

Scan vom Dia



Datum: 08.01.1981 Ort: Arnsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
10 Jahre ist das nun schon wieder her
geschrieben von: barnie (125) am: 29.01.21, 11:42
Heute exakt vor 10 Jahren, am 29. und 30. Januar 2011 fand eine Fotozugveranstaltung in der Lausitz statt, die allen Teilnehmern in Erinnerung bleiben wird: Toller dampfgeführter Zug, alte Infrastruktur, Sonne satt, Schnee, eiskalte Temperaturen. Jan-Henrik hat das Thema in der Galerie bereits angerissen und mit einer tollen Aufnahme gewürdigt.

Man mag über solche Arten von Veranstaltungen geteilter Meinung sein können. Für die einen ist es Disney-Kitsch auf Schienen, für anderen (jüngere) eine Möglichkeit Dinge zu erleben, die weit vor ihrer Zeit stattgefunden haben. Wiederum andere suchen die Herausforderung nach dem "perfektem" Bild.

Wie auch immer: Die Diskussionen werden irgendwann leiser und verstummen gar mit etwas zeitlichem Abstand. Bleiben werden aber die unzähligen Eindrücke, die an den beiden Tagen bildlich festgehalten werden konnten.

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an Stephan Herrmann, der all das ermöglicht hat.

Datum: 29.01.2011 Ort: Klitten [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: OSEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Winterdampf in der Abendsonne
geschrieben von: Walter Brück (47) am: 27.01.21, 15:35 Top 3 der Woche vom 07.02.21
Am 28.01.2017 war die 41 1144-9 mit dem "Rodelblitz" bei idealen Fotobedingungen unterwegs. Zum Abschluss des Tages konnte ich den Zug auf seiner Rückfahrt von Meiningen nach Erfurt im abendlichen Streiflicht im verschneiten Feld bei Grimmenthal fotografieren, wobei mir die grandiose Dampfentwicklung und die warm/kalten Farben des Abendhimmels hier ganz besonders gut gefallen.


Datum: 28.01.2017 Ort: Grimmenthal [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 19 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
Zum Zehnjährigen
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 26.01.21, 11:27
In ein paar Tagen jährt sich eine legendäre Fotozugveranstaltung zum zehnten Mal: "Winterdampf in der Lausitz". In der Galerie findet man alleine 21 Fotos, die bei diesem "Event" entstanden sind. Ursprünglich als Dreitagesveranstaltung geplant, musste der Freitag, an dem es von Cottbus nach Forst gehen sollte, leider wegen zu niedriger Einzahlerquote gestrichen werden.
Dafür gab es dann aber am Sonnabend und Sonntag bei idealen Wetterbedingungen Dampf vom Feinsten mit der Löbauer 52er, Telegrafenmasten, leichtem Schnee, Rauhreif, Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts und ganztägigem Sonnenschein. Der Kollegin, die freundlicherweise ganz kurzfristig meinen Bereitschaftsdienst am 29.01. übernommen hatte, bin ich immer noch dankbar.
Die erste Aufnahme des zweiten Tages entstand zwischen Rietschen und Hähnichen.

Zuletzt bearbeitet am 27.01.21, 17:17

Datum: 30.01.2011 Ort: Rietschen [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: OSEF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Wasserfassen in Beeskow
geschrieben von: NAch (759) am: 18.01.21, 18:47
Es gibt zwei Gründe, für die geringe Anzahl an Eisenbahnfotos aus demJahr 1987.
Zum einen waren die wirklich wichtigen Dinge im Leben jetzt täglich präsent. Zum anderen gab es kaum noch Leistungen mit Dampftraktion.

Nun, am achten Mai erfuhr ich, dass der P15905 am nächsten Tag von einer 52 gefahren wird. Es lies sich einrichten, dass ich mit diesem Zug fahren kann.
Streckenfotos waren mir nicht so wichtig wie die Zugmitfahrt, in Beeskow an der Lok stehen, mit dem Lokpersonal reden, die Lok riechen, sehen und hören - so wollte ich das haben.
Es war genug Zeit für alles, in Groß Leuthen nachher auch.

Und heute kann ich diesen Scan vom Negativ mit dem freundlichen Personal zeigen.


Zuletzt bearbeitet am 21.01.21, 18:54

Datum: 09.05.1987 Ort: Beeskow [info] Land: Brandenburg
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Wat is en Dampfmaschin
geschrieben von: Rainer.Patzig (40) am: 10.01.21, 17:48
In der Werkstatt in Bukinje werden die 33er (BR 52) der KREKA unterhalten. Zumindest war es im Jahr 2017 noch so, wo wir mit einer Gruppe von Bahnfreunden die Werkstatt besichtigen konnten. Schon damals durften die Maschinen nur noch auf dem, allerdings ziemlich umfangreichen, Streckennetz der KREKA eingesetzt werden. Ihr Unterhaltungszustand weckte auch kaum Hoffnungen auf ein noch langes Leben im Plandienst.

In der Werkstatt selbst durften wir uns ziemlich ungehindert bewegen und bekamen so einen guten Eindruck von den Abläufen und Bedingungen der dortigen Dampflokunterhaltung. Wie hier zu sehen, führte die KREKA auch die großen Schadgruppen in Eigenregie durch.

Datum: 15.10.2017 Ort: Bukinje [info] Land: Europa: Bosnien-Herzegowina
BR: BA-33 Fahrzeugeinsteller: KREKA
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Ein frostiges Dampfspektakel ...
geschrieben von: Walter Brück (47) am: 25.12.20, 21:56
... konnte man am 03.12.2016 im Westerwald erleben. An diesem Tag fuhren die Eisenbahnfreunde Treysa mit der 52 1360-8 des Eisenbahnmuseums Vienenburg mit einem Dampfsonderzug von Treysa über die Lahntalbahn zum Weihnachtsmarkt nach Limburg und anschließend weiter bis nach Westerburg. Nachdem im Lahntal und unteren Teil der Oberwesterwaldbahn noch ziemlich dichter Nebel vorherrschte, zeigte sich in Wilsenroth endlich die Sonne bei strahlend blauem Himmel, und in den schattigen Bereichen lag sogar ein wenig Schnee, womit wir in unserer Gegend ja nicht gerade verwöhnt sind. Alles in allem also gute Fotobedingungen, zumal Dank der Kälte auch noch mit einer schönen Dampfentwicklung zu rechnen war.


Datum: 03.12.2016 Ort: Wilsenroth [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnmuseum Vienenburg
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
Apfelbaum mit Brockenblick
geschrieben von: Jan-Henrik Sellin (251) am: 20.12.20, 19:32
Zwischen Minsleben und Heudeber-Danstedt im nördlichen Harzvorland fanden Ulli D. und ich diesen Apfelbaum als belebenden Vordergrund für die Halberstädter 50 3708 mit ihrem Güterzug bei der Sebastian Pense-Veranstaltung "Goldener Herbst II", die ihrem Namen gerecht wurde.

Datum: 08.10.2006 Ort: Minsleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Traditionsgemeinschaft 50 3708 e.V.
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
"Durch diese hohle Gasse muss sie kommen"
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 18.12.20, 13:24
Nicht ganz unpassend ist dieses Schiller-Zitat für dieses Bild, entstanden kurz vor dem
Haltepunkt Schwarzenberg. Die tief stehende Dezembersonne leuchtete nur einen Teil dieses
Einschnitts aus als 52 8131 mit ihrem Sonderzug von Nossen nach Johanngeorgenstadt mit
Volldampf um die Ecke bog.

Datum: 11.12.2011 Ort: Schwarzenberg [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Keinen Schnee...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (981) am: 17.12.20, 14:43
...gab es am 3. Adventswochenende 2011 im Erzgebirge. 52 8131 wird gleich mit einem Sonderzug
von Nossen nach Johanngeorgenstadt den Bahnhof von Thalheim passieren.

Datum: 11.12.2011 Ort: Thalheim [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Alle Jahre wieder
geschrieben von: MAT (3) am: 11.12.20, 23:41
Es ist an einem kalten, windigen Tag Anfang Dezember. Seit über einer Stunde stehe ich nun schon auf der nassen Wiese und warte. Da, ein Pfiff in der Ferne. Bald darauf taucht eine Dampfwolke am Horizont neben dem alten Bahnwärterhaus auf. Das Stakkato der Dampflok ist weithin zu vernehmen. Kurz darauf Stille. Der Regler ist wieder zu, in Kürze hält der Zug, um weitere Fahrgäste aufzunehmen.

Fünf Minuten später wird es ernst für mich. Jetzt muss er gleich hier sein. Wieder ballert die Lok, diesmal in der Steigung deutlich langsamer und schwerfälliger. Das Licht wechselt so schnell wie die Wolken ziehen. Eben war es noch etwas heller als jetzt. An Sonne ist nicht zu denken, ich flehe um wenigstens ein wenig Glanz auf der Lok im richtigen Moment, in dem ich auslösen will! Und werde erhört. Danke - das hat gepasst.

Wenigstens ist der Zug kein zermatschter, schwarzer Fleck am Bildrand, sondern gut strukturiert abgebildet. Farben? Ein grau-braun-grüner Mix, nicht ohne Reiz, doch ich nehme mir die Freiheit und schalte sie ab. In gut zwei Wochen soll Weihnachten sein - ich wünsche mir noch viele solcher Momente.

Die Wiederholung ein Jahr später - fiel aus. Aus bekannten Gründen. Alle Jahre wieder?


Zuletzt bearbeitet am 17.12.20, 22:48

Datum: 07.12.2019 Ort: Wiesbaden-Igstadt [info] Land: Hessen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: HEF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Durch den Bogen geschaut...
geschrieben von: gleisschotter (7) am: 07.12.20, 19:20
so oder so etwa kann man es sagen ,wie hier am 17.02.2019 die 41 1144-9 mit dem Rodelblitz bei Gräfenroda sich die Bergstrecke heraufkämpft, von dem Thema Corona war noch nicht die Rede und Sonderzüge sind zu Genüge mit Dampf unterwegs gewesen.Im Jahr 2020 war ja leider viele anders, und wir hoffen das auch 2021 wieder die 41 mit ihrem Rodelblitz im Thüringer Wald unterwegs ist . Da ich diese Ansicht in der Galerie noch nicht gesehen habe und nur Bilder von oberhalb der Brücke gibt, jetzt mal eins von unten. Im Vordergrund ist übrigens die Stillgelegte Strecke Richtung Georgenthal(Thür) zu sehen.

Datum: 17.02.2019 Ort: Gräfenroda [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Werrabahn Eisenach
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Schwarze Kunst
geschrieben von: bahnmotive (36) am: 24.11.20, 11:25
Im Technikmuseum Berlin hat man Gelegenheit, den Führerstand einer Dampflok wegen fehlendem Tender aus einer Entfernung aufzunehmen, die nicht den Einsatz eines extremen Weitwinkels erfordert und entsprechende Verzerrungen mit sich bringt. Die ISO-Einstellung wurde absichtlich mit 6400 gewählt. Das Bild wurde in sw konvertiert und mit einem ganz leichten Gelbfilter maskiert. Der Kontrast wurde nachträglich noch etwas verringert.

Zuletzt bearbeitet am 24.11.20, 11:42

Datum: 16.02.2017 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Technikmuseum Berlin
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (897):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 18
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.