DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>
Auswahl (84):   
 
Galerie: Suche » 219,229 (alle U-Boote), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Karow im Mai 1998
geschrieben von: Der Rollbahner (78) am: 30.05.19, 11:06
Im hübschen Mecklenburgischen Bahnhof Karow ließen sich mindestens bis in die 1990er Jahre hinein eine Vielzahl von Fotomotiven finden. Unter anderem während der Rapsblüte im Jahre 1998 war es aber an der Zeit, sich auch einmal abseits der Bahnsteige zu bewegen und den schienengebundenen Nahverkehr innerhalb einer sich weitläufig erstreckenden Blütenpracht auf Zelluloid zu bannen.

Zu sehen ist die Einfahrt einer Regionalbahn aus Güstrow; bereits im Herbst des Jahres wird dann die Prignitzer Eisenbahn die Bedienung der KBS 174 übernehmen.

Gut zu erkennen ist auch die zu diesem Zeitpunkt noch sehr gut erhaltene ehemalige KBS 156 nach Wismar.

Scan vom Fuji KB-Dia

Dritter Versuch: Während das Bild bei der Ersteinstellung einen Cyan- und Grünstich besaß, kam es nach der Korrektur desselben überschärft in die Bewertung. Vielen Dank an das AWT für die erneute Chance!

Datum: 16.05.1998 Ort: Karow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Erinnerungen an den Bahnhof Borkow
geschrieben von: Der Rollbahner (78) am: 19.05.19, 10:11
Der Bahnhof Borkow an der Bahnstrecke Wismar – Karow (KBS 156) befand sich in einer waldreichen Landschaft zwischen Sternberg und Goldberg, genau dort, wo die B 192 die Gleise kreuzte. Der Blick von der Straße fällt auf die Regionalbahn nach Wismar mit 219 146-8, welche sich in wenigen Augenblicken in Richtung Dabel in Bewegung setzen wird.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 16.05.1996 Ort: Borkow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein kleiner Garten bei Dabel
geschrieben von: Der Rollbahner (78) am: 01.05.19, 20:06
Nach dem harten Winter 1995/96 dauerte es in Mecklenburg bis Mitte Mai, ehe die Natur langsam wieder zu neuem Leben erwachte. Auch die Beete im Vordergrund werden bald grünen …

Die Bahnlinie (KBS 156) dagegen hat keine Zukunft. Vielleicht bereits zum nächsten Unkraut jäten, aber ganz gewiss zur Erntezeit, werden RB 7619 von Wismar nach Karow und 219 083, welche hier ihren nächsten Halten Dabel und Borkow entgegen rollen, nicht mehr vorbeischauen dürfen.

Scan vom Fuji KB-Dia

2. Versuch: Schärfung reduziert

Datum: 16.05.1996 Ort: Dabel [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Mit dem U-Boot durch die Orlasenke
geschrieben von: Andreas Burow (161) am: 22.04.19, 17:06
Südlich von Triptis liegt das Quellgebiet der Orla, eines Nebenflusses der Saale. In ihrem Verlauf durchfließt die Orla die fruchtbare Orlasenke, welche landwirtschaftlich intensiv genutzt wird. Gut zu erkennen ist dies an den weiten Getreidefeldern, die hier gerade von einer unbekannt gebliebenen 219 mit RB 26006 passiert werden. Der nächste Halt des Zuges ist Triptis. Zum Zeitpunkt der Aufnahme teilten sich die U-Boote gerade den Personenverkehr mit Desiro-Triebwagen der Baureihe 642.


Scan vom KB-Dia, Fuji Velvia 50

Datum: 07.07.2001 Ort: Triptis-Miesitz [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein bunter Zug in Goldberg
geschrieben von: Der Rollbahner (78) am: 17.04.19, 10:36
Passend zum farbenfrohen Frühling präsentiert RB7624, auf seiner Fahrt über die KBS156 von Karow über Sternberg nach Wismar, fast sämtliche Grünschattierungen der Personenwagen der ehemaligen Deutschen Reichsbahn. Das damit gut harmonierende Farbkleid von 219 146-8 rundet das Bild ab.

Aufbruchstimmung war trotz des sonnigen Tages unter Eisenbahnfreunden aber gerade nicht angesagt, denn auch auf dieser landschaftlich schönen Strecke stellte die Deutsche Bahn mit Ablauf des 1. Juni 1996 den Betrieb ein.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 16.05.1996 Ort: Goldberg [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der "Langsamste Regionalexpress"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (663) am: 21.02.19, 12:44
....der Deutschen Bahn verkehrte nur ein Jahr auf der KBS 546, Werdau - Wünschendorf.
Dieser verband im 4-Stundentakt Zwickau mit Gera und bestand aus eine Lok der Reihe
219 mit zwei UIC-Z-Abteilwagen. Das Ende der Strecke konnte er nicht mehr aufhalten,
am 30.5.1999 wurde der Personenverkehr hier eingestellt. An einem frostigen November-
tag wurde bei - 6° Celsius am Wolfersdorfer Teich auf den RE 4264 nach Gera gewartet,
der mit 219 117 bespannt war.

Datum: 21.11.1998 Ort: Wolfersdorf [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein U-Boot irrt durch Niedersachsen
geschrieben von: 215 082-9 (162) am: 02.02.19, 17:55
Im Sommer 2018 war die Bahnstrecke Braunschweig- Vienenburg aufgrund von Bauarbeiten länger gesperrt. Diese Vollsperrung fiel genau in den Zeitraum, als die Konfirmanden aus der Region um Braunschweig und Goslar aus ihrer Konfirmandenfreizeit in Österreich zurückkehrten. Wie jedes Jahr, waren sie auch 2018 per Sonderzug unterwegs. Am 19.07.2018 kehrten sie zurück nach Niedersachsen. Wie üblich wurde der Sonderzug in Northeim (Han) geteilt. Der eine Zugteil für mit der Ellok 110 278 der Centralbahn über Hildesheim nach Braunschweig. Der andere Zugteil machte einen sehr kuriosen Laufweg. Gezogen von CRL 229 181 ging es von Northeim über Goslar nach Oker, wo die Lok umsetzen musste. Dann ging es wieder durch Goslar nach Salzgitter-Ringelheim, wo erneut "Kopf" gemacht werden musste. Letztendlich konnte die Etappe bis Braunschweig in Angriff genommen werden. Mit knapp 30 Minuten Verspätung brummte das U-Boot an dem wartenden Fotografen in Salzgitter Gitter vorbei.

Datum: 19.07.2018 Ort: Salzgitter Gitter [info] Land: Niedersachsen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: CRL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am südlichen Stellwerk von Meyenburg
geschrieben von: Der Rollbahner (78) am: 23.10.18, 14:13
Von Süden her läßt sich ein wunderbarer Blick über die Anlagen des Bahnhofs von Meyenburg genießen. Im Hintergrund ist das Dach des Wasserturms oberhalb der Bäume zu erkennen, sein Empfangsgebäude wird dagegen vollständig von diesen verdeckt. Deutlich ist hinter dem Hausbahnsteig das nördliche Stellwerk auszumachen und zwischen den beiden äußeren rechten Signalen kann jemand, der es weiß, das dunkle Tor des Lokschuppens erahnen.

Im Vordergrund hat RB17009 aus Güstrow und weiter nach Neustadt (Dosse) über Pritzwalk und Kyritz mit 219 097-3 Ausfahrt und passiert gerade das südliche Stellwerk an der „schrägen“ Schranke, wo die Bahnlinie diagonal von einer Straße gekreuzt wird. Einst führten hier sogar zwei Bahnlinien heraus und die überwucherten sowie am Straßenrand teilweise versandeten Gleisreste der als Reparationsleistung von der Sowjetunion abgebauten Strecke nach Wittstock (über Freyenstein) beanspruchen nach wie vor ziemlich genau die Hälfte der Gesamtbreite dieses Bahnübergangs.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 18.07.1998 Ort: Meyenburg [info] Land: Brandenburg
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Reichsbahnflair auf bewachsenen Gleisen
geschrieben von: 215 082-9 (162) am: 29.07.18, 18:02
Sehr selten wird der am Mittellandkanal liegende Hafen Haldensleben bedient. Am 04.07.2018 waren wir durch Zufall vor Ort und konnten einen Salzzug aus Zielitz aufnehmen. Zu unserer Freude wurde der Zug von CLR 229 147 in den Hafen befördert und so konnten bereits vor 07:00 einige schicke Bilder entstehen. Hier schiebt die Lok den 2. Zugteil über das Rasengleis in den Hafen ;-)

2. Versuch, Bild ausgerichtet

Datum: 04.07.2018 Ort: Haldensleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Parkeisenbahn Berlin Gleisdreieck
geschrieben von: Athyrenia (21) am: 26.04.18, 22:17 Top 3 der Woche vom 06.05.18 Bild des Tages vom 06.04.19
In Berlin gibt es zwei Parkeisenbahnen. Zwei? Ja, zwei! Eine fährt bekanntlich in der Wuhlheide und bereitet dort Jung und Alt große Freude.

Die andere fährt schnurgerade durch den noch recht neuen und doch schon sehr beliebten Park am Gleisdreieck und verbindet so den Bahnhof Südkreuz mit dem Gelände des Technikmuseums Berlin. Der Museumsbahnhof wird dabei immer mal wieder von Sonderzügen angefahren. So am letzten Wochenende von den Eisenbahnfreunden Staßfurt mit ihrer 44 1486 und 229 147 der CLR als Unterstützung.

Der Park war am sonnigen und warmen Samstagnachmittag gut besucht und die Aufregung der zumeist unwissenden Besucher war groß, als der Sonderzug am frühen Abend aus dem Museumsgelände zurückkehrte und mitten durch die Liegewiese fuhr. Köpfe wurden gedreht, Handys gezückt und der Eine oder die Andere hielt sich ob des Gehupes und Gepfeifes der Traktionsmittel auch die Ohren zu. Gefreut haben sich aber alle, die anwesenden Fotgrafen eingeschlossen.

Die zweite Parkeisenbahn am Gleisdreieck ist an ihren "Betriebstagen" also auf jeden Fall auch einen Besuch wert. Und sei es nur, um die Reaktionen nicht eisenbahnaffiner Menschen zu beobachten, wenn plötzlich ein richtiger Zug ganz dicht an ihrer Picknickdecke vorbeifährt.

Datum: 21.04.2018 Ort: Berlin-Kreuzberg [info] Land: Berlin
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: CLR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 30 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (84):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 9
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.