DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (1):   
 
Galerie: Suche » Sundhausen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Das Aquädukt bei Leina...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (980) am: 26.07.21, 12:33
...in der Nähe von Sundhausen an der Bahnstrecke Erfurt - Eisenach wurde 1847 erbaut. Über dieses Aquädukt
führt der Leinakanal, ein mittelalterliches künstliches Fließgewässer, das die Stadt Gotha seit dem Mittelalter
und bis heute noch mit Wasser aus dem Thüringer Wald versorgt. 1995 wurde die darunter liegende Bahnstrecke
verlegt und für die Kreuzung des Leinakanals ein sogenanntes Dükerbauwerk errichtet. Bei einem Plandampf
anlässlich des Jubläums "1250 Jahre Erfurt" im Juni 1992 konnte 01 531 mit dem D 2753 von Bebra nach Erfurt
an dem ungewöhnlichen Bauwerk dokumentiert werden.
(Scan vom 6 x 6 Dia; Zweiteinstellung)


Datum: 27.06.1992 Ort: Sundhausen [info] Land: Thüringen
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (1):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.