DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » Eckelshausen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Eckelshausen geht auch anders
geschrieben von: KBS443 (27) am: 05.05.20, 20:56
Nicht nur der von Frank H und Yannick S. durch sehr schöne Bilder präsentierte Blickwinkel lässt sich von der lahnabgewandten Seite der Bahnstrecke umsetzten. Auch diese von mir entdeckte Stelle erlaubt am Abend einen Blick ins Lahntal und auf die zwei 642er. Der erste von den beiden ist noch unmodernisert, der abgeblichene Lack verrät noch seine alte Heimat, die Elbe-Saale-Bahn.

Die Auslösung vor dem Telegrafenmast wurde gewählt, weil der vordere Triebwagen ansonsten in einen Schatten einfahren würde.

Datum: 05.05.2020 Ort: Eckelshausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Sechser im Lotto plus Superzahl
geschrieben von: Yannick S. (665) am: 05.04.20, 17:45
Die lange Gerade südlich von Biedenkopf ist sicherlich kein neu von mir gefundenes Motiv, doch haderte ich immer und immer wieder an dieser Stelle, denn so ein einzelner 642 oder früher 628 geht einfach förmlich unter auf dieser langen Geraden, weswegen ich dort noch nie wirklich war und erst recht nicht zufrieden heim kehrte.. Selbst wenn mal ein Doppelter käme, wäre das Problem nur marginal gelöst.

Nun ist es aber tatsächlich so, dass es auf der Strecke von Cölbe über Sarnau bis Wallau sporadisch Güterverkehr gibt. Die Press fährt ungefähr einmal im Monat einen Holzzug ab Breidenbach. Das Problem daran ist, die Press ist äußerst Tageslicht scheu und fährt hier eigentlich immer erst nach Einbruch der Dunkelheit. Wobei man dabei der Press keinen Vorwurf machen kann, denn durch den engen Regiotakt und die wenigen Kreuzungsbahnhöfe bekommt man tagsüber einfach keinen Güterzug durch; wenn überhaupt kann man im Hochsommer mal schauen, ob irgendwo vielleicht noch was geht.
Oder aber man hat einen Sechser im Lotto! Denn sonntags ist der Takt eh schon dünn und durch Corona waren diverse Züge im Regionalverkehr im Ausfall, sodass nun reichlich Platz für einen Güterzug war. Zum Glück fuhr man dann entgegen der Planung des Fahrplanes doch mit ca. +120min ab, sodass nun der Moment für die Fotogerade südlich Biedenkopf gekommen war. Denn wie durch ein Wunder, schien zum eh schon höchst seltenen Ereignis artig die Sonne von einem makellosen Himmel. Das war dann wohl die Superzahl.

Datum: 05.04.2020 Ort: Eckelshausen [info] Land: Hessen
BR: 246 (Bombardier TRAXX P160) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was für eine Mischung!
geschrieben von: Frank H (250) am: 29.04.16, 23:19
Ende Mai 1985: im nunmehr dritten Jahr in Folge startete ich mit meinem Vater eine Frühjahrstour in Richtung Harz, stand doch der Abschied von den Braunschweigern Eierköpfen unmittelbar bevor. Die Anreise erfolgte einige Tage zuvor über Nordhessen, wo ja noch reichlich Schienenbusse und altrote V 100 zu erbeuten waren. Nachdem wir anfänglich noch über Nieselregen klagen mussten, hatte Petrus dann ein Einsehen und sorgte für teilweise makellosen Sonnenschein.

Ein besonderes Schmankerl im Raum Biedenkopf war die Üg 68683, die des Abends, aus Richtung Laasphe / Wallau kommend, die Aufgabe hatte, allerlei Rollmaterial nach Marburg zu befördern. Neben den eingesammelten Güterwagen des Tages wurde die illustre Fuhre noch durch zwei Silberlinge und einen dreiteiligen Schienenbus ergänzt. Das die rote 213 338 das Sahnehäubchen bildete, versteht sich von selbst ...

Im besten Abendlicht des 30. Mai 1985 wurde die Übergabe nahe dem kleinen Weiler Eckelshausen zwischen Biedenkopf und Friedensdorf für die Nachwelt dokumentiert (wenn mich die Erinnerung nach über dreißig Jahren nicht trügt).

Scan vom Kodachrome 64 - Dia


Datum: 30.05.1985 Ort: Eckelshausen [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.