DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Wandel
   
geschrieben von Johannes Poets am: 16.03.21, 17:00
Aufrufe: 683

Mehrere Male in den vergangenen Jahrzehnten war ich im 11. Stockwerk des Hochhauskomplexes an der Groner Landstraße in Göttingen. Aus einem Flurfenster heraus hat man von dort einen prächtigen Ausblick auf den Bahnhof der Stadt. Mit der vorliegenden Aufnahme aus dem März 2011 möchte ich die beiden bisher in der Galerie veröffentlichten Aufnahmen aus dem Jahr 1982 [www.drehscheibe-online.de] und aus der Zeit des Umbaus des Bahnhofs im Zusammenhang mit dem Bau der Schnellfahrstrecke [www.drehscheibe-online.de] ergänzen. Die kleine Bildserie zeigt den Wandel zum heutigen Zustand des Geländes auf der Westseite des Göttinger Bahnhofes.

Im Vordergrund warten einige Cantus-Triebwagen der Baureihen 427 und 428 und ein Triebwagen der Baureihe 648 von DB-Regio auf kommende Einsätze. In der Bildmitte beschleunigt eine 182 von MRCE Dispolok den IC 2083 Hamburg-Altona – Berchtesgaden in Richtung Süden. Im Hintergrund entstanden auf dem Gelände des ehemaligen Ausbesserungswerkes ein Parkhaus, eine vierspurige Straße, ein Hotel, ein Medienhaus sowie neue Gebäude für die Volkshochschule und für die Arbeitsagentur. Die ehemalige Richthalle, von der oberhalb des InterCity-Hotels und des Medienhauses das Dach zu erkennen ist, beherbergt heute ein Großkino mit neun Sälen sowie eine 5400 m² große Mehrzweckhalle.

Datum: 20.03.2011 Ort: Göttingen Land: Niedersachsen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: MRCE
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D700, Belichtungszeit: 1/250 sec, Blende: F/11.0, Datum/Uhrzeit: 20.03.2011 10:46:46, Brennweite: 28 mm, Bildgröße: 960 x 1280 Pixel



geschrieben von: Patrick Lyca
Datum: 17.03.21, 12:29

Im Zusammenhang mit der Bildserie ist eine aktuelle Aufnahme natürlich ein muss. Alleinstehend finde ich das Bild allerdings deutlich zu zugewachsen und daher gallerieunwürdig.


geschrieben von: Leon
Datum: 18.03.21, 08:27

Galerieunwürdig...was für ein harter Begriff! Die Galerie lebt u.a. von den Gegenüberstellungen, und allein der Vergleich mit der 103 ist hochinteressant. Allein deshalb ist das Bild hier drin.


geschrieben von: Jan-Henrik Sellin
Datum: 18.03.21, 09:32

Schöner Blick über das "moderne" Göttingen. In den achtziger Jahren hatte man noch Zugang in die damals nicht mehr genutzte Lokhalle, ein idealer Platz für - so würde man es heute nennen - Lost Places Fotografen. Das "Zugewachsene" finde ich nicht störend. *
Viele Grüße aus Preetz, Jan

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.03.21, 09:34


geschrieben von: Walter Brück
Datum: 18.03.21, 19:16

Sehr schönes Städtepanorama mit Bahnhof. Auch der dezente vordere Bildabschluss gefällt mir.

Viele Grüße und *
Walter

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.