DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Einfahrt Templin
   
geschrieben von Leon am: 31.03.20, 20:20
Aufrufe: 961

ls es hieß, dass der Bahnhof Templin ab Ende März seine Formsignale verlieren soll, wurde kurzerhand am vorletzten Sonntag eine Fototour in die Gegend der südlichen Uckermark unternommen. Im Bahnhof von Templin haben erste Bautätigkeiten bereits begonnen, und man war u.a. mit den früheren Mittelbahnsteigen beschäftigt. Das "Templiner Kreuz" mit seinen Strecken von Fürstenberg, Prenzlau, Löwenberg und Eberswalde wurde längst arg gerupft. Auf einem Abschnitt der Strecke von Fürstenberg fährt eine Fahrraddraisine, und die Strecke nach Prenzlau ist hinter Templin Stadt abgebaut. Von Eberswalde nach Templin findet derzeit der bereits erwähnte Probebetrieb ab, und in die Hauptstadt besteht ein Stundentakt, gebildet aus "Talenten" der NEB. Im Prinzip führen von Templin Bahnhof nach Templin Stadt zwei unabhängig voneinander parallel laufende Gleise bis zum Bahnhof Templin Stadt, der hier im Hintergrund auszumachen ist. Auf dem linken Gleis wird der Betrieb der RB 12 zwischen Templin Stadt und Berlin-Ostkreuz abgewickelt, auf dem rechten geht es nach Eberswalde. Die Einfahrt von Templin ist daher mit zwei einflügeligen Hauptsignalen versehen.
Wir sehen den VT 731 der NEB, wie er am späten Mittag des 22.03.20 seine Reise in die Hauptstadt soeben in Templin Stadt begonnen hat. Die Pfeiftafeln sind für einen Fußgängerüberweg nötig, der ein Wohngebiet mit dem Ortszentrum verbindet.

Nur wenige Tage nach der Aufnahme wurde auf dem im Vordergrund sichtbaren Sockel ein Lichtsignal aufgestellt. Ein Hobbykollege hatte mir bereits am Freitag danach ein Foto gepostet, auf dem vor den Formsignalen zwei neue Lichtsignale installiert wurden. Man kann derzeit auch im Land Brandenburg nicht schnell genug sein, um die noch vorhandenen Relikte mechanischer Sicherungstechnik fotografisch "einzusammeln"...

Datum: 22.03.2020 Ort: Templin Land: Brandenburg
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NEB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D810, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/10.0, Datum/Uhrzeit: 22.03.2020 14:40:58, Brennweite: 48 mm, Bildgröße: 910 x 1280 Pixel



geschrieben von: BR 232 005
Datum: 04.04.20, 10:53

Schade um einen so schönen Bahnknotenpunkt! :(
Umso besser, dass Du uns noch ein paar Bilder präsentierst.

MfG
Niels

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.