DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Wer hätte das gedacht...
   
geschrieben von CrazyBoyLP am: 21.02.20, 20:28
Aufrufe: 633

..., dass die Pt-Wagen ihr Comeback in den planmäßigen Linienverkehr feiern. Nachdem es 2015 durch Unfälle einen enormen Fahrzeugengpass gab, wurden drei Ptb-Wagen zu Pt-Wagen zurückgebaut. Der letzte Pt-Wagen ist zu diesem Zeitpunkt etwa 8 Jahre nicht mehr gefahren. Doch es blieb bei einigen sporadischen Einsätzen auf den Linien 12, 18 und 20. Dies änderte sich zum Fahrplanwechsel im Dezember 2018. Durch Streckenerweiterungen benötigte man weitere Fahrzeuge, doch die neuen T-Wagen sollten nicht vor 2021 eintreffen. Die VGF entschied sich - zu meiner Freude - zum Rückbau von weiteren vier Ptb-Wagen. Seitdem gibt es feste Umläufe der Hochflurer auf den Linien 15, 17 und 18. Wobei die letzteren beiden nur zur HVZ.

Eben einen solchen HVZ-Verstärker konnte ich an einem Märznachmittag letzten Jahres in der Leonardo-da-Vinci-Allee erwischen. Von dort aus bietet sich ein wunderbarer Blick auf eines der Markenzeichen Frankfurts - dem Messeturm. Wagen 727 hat sein Ziel in wenigen Augenblicken erreicht. Nach einer weiteren Runde 17 gings dann wieder in den Betriebshof.

Zuletzt bearbeitet am 21.02.20, 20:30

Datum: 21.03.2019 Ort: Frankfurt-Rebstock Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: SAMSUNG, Modell: NX300M, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 21.03.2019 16:02:59, Brennweite: 33 mm, Bildgröße: 720 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.