DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Am Rhein-Nahe-Eck
   
geschrieben von railpixel am: 04.02.20, 19:14
Aufrufe: 1050

An Rhein, Mosel und anderen Flüssen bereiten sich die Menschen Anfang Februar 2020 auf Hochwasser vor. Erst vor gut einem Jahr sah es noch ganz anders aus. Das Bild vom 16. November 2018 entstand in Bingen am Rhein-Nahe-Eck, wo einer der größeren Nebenflüsse dem Rhein nur sehr wenig Wasser zuführte und das extreme Niedrigwasser kaum abmilderte.

Schon kurz nach halb vier Uhr am Nachmittag wird das Licht sehr rot und die Schatten lang. Rechtsrheinisch fährt ein Stadler FLIRT als VIA 25072 auf dem Weg von Wiesbaden nach Kaub bei Rüdesheim durch die schöne Nachmittagssonne.

Der Blick geht über eine Landesgrenze. Wir hatten uns vor einiger Zeit mal darauf verständigt, in diesen Fällen als Aufnahmeort den Ort anzugeben, nahe dem sich der Zug befindet – hier also Rüdesheim in Hessen. Die Nadel von DS Railview steckt dagegen bei Bingen in Rheinland-Pfalz.


Datum: 16.11.2018 Ort: Rüdesheim Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: VIAS
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 5D Mark IV, Belichtungszeit: 1/1600 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 16.11.2018 15:37:25, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 720 x 1280 Pixel



geschrieben von: Frank H
Datum: 05.02.20, 20:37

Hallo Werner!

Asche auf mein Haupt - diese Perspektive habe ich noch nicht umgesetzt, obwohl ich schon hunderte Male dort war. Und mit den Farben ein echter Klopper!

* und viele Grüße,

Frank


geschrieben von: Nils
Datum: 05.02.20, 22:11

Tolle Herbstfarben und der weiße, kurze Triebwagen kommt hier perfekt! *


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 08.02.20, 16:29

Ich finde diese Bildidee auch großartig, ebenso wie die Umsetzung mit dem schönen Winter-Kurz-vor-Sonnenuntergang-Licht und den Farben.
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 08.02.20, 21:07

Toll, die Novemberfarben mit dem weißen Zug, der farblich optimal passt *

Viele Grüße
Andreas

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.