DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Auto am Bahnübergang
   
geschrieben von Fern-Express(FD) Bodensee am: 23.01.20, 23:30
Aufrufe: 1286

Der Titel bewirkt auf den ersten Blick bei dem ein oder anderen Leser eher Desinteresse. Was soll an einem Auto am Bahnübergang schon so toll sein? Doch diesmal sollte es kein gewöhnliches Auto sein.
Bis Ende 2018 gab es noch vereinzelt Einsätze der 115 509 bei DB Fernverkehr.
Unter den 115ern war sie ein Unikat, da sie als einzige dieser Unterbaureihe eine Vollbeklebung trug.
In ihren letzten zwei Einsatzjahren war ihre Lackierung "80 Jahre Autozug" eigentlich hinfällig, da alle DB Autozug Einsätze (bis auf das Sylt-Shuttle) im Dezember 2016 endeten. Jedoch für uns Eisenbahnfotografen bildete sie immernoch ein gewisses "Schmankerl" unter den 115ern.
Als wir mitbekamen, dass 115 509 den PBZ2461 am Freitag morgen bespannen sollte, war es für uns schon fast Pflichtprogramm am 28.12.18 den (damals) "neuen PBZ" aufzunehmen, der nun nicht mehr wie bis Dezember 2018 Samstag vormittags sondern Freitag morgens von Frankfurt nach München verkehrte.
In der Hoffnung, dass der eigentliche Klassiker am Beimerstetter Bahnübergang von den Schatten her möglich war, begaben wir uns an den einzigen Bahnübergang an der Filstalbahn.
Jedoch wurden wir von Schatten überrascht, was mich dazu führte nach einer Lücke zu suchen, an der die kalte Wintersonne die Gleise bereits berührte.
Nach einiger Suche fand ich dann ein nettes Plätzchen an dem ich es mir bequem machte.
Wenig später kam dann in der zarten Morgensonne 115 509 mit PBZ2461 an uns vorbeigerauscht um weiter nach München zu gelangen.
Damals wussten wir nicht, dass es die letzte Fahrt der 509 gewesen sein sollte.
Seit dem 03. Januar 2019 steht sie nun in Leipzig Engelsdorf abgestellt und verweilt dort mit ihren Geschwistern auf eine hoffentlich bessere Zukunft.

(Störende BÜ-Tafeln wurden aus der Lok entfernt und die Seite wurde ein wenig aufgehellt)
(Andere Version mit überarbeiteter Farbe und Schärfe)

Zuletzt bearbeitet am 27.04.20, 00:05

Datum: 28.12.2018 Ort: Beimerstetten Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Panasonic, Modell: DMC-G70, Belichtungszeit: 1/400 sec, Blende: F/7.1, Datum/Uhrzeit: 28.12.2018 09:44:17, Brennweite: 28 mm, Bildgröße: 871 x 1274 Pixel



geschrieben von: Tigeriltis
Datum: 25.01.20, 03:58

Ich würde mal etwas an der Schärfung verändern, wenn man 10 Sekunden in der Mitte den Raureif/Schnee anschaut bekommt man ja Plaque.
Bei Photoshop/Lightroom die Maskierung auf 35 oder bzw. die Radius anpassen.


geschrieben von: 797 505
Datum: 25.01.20, 10:03

Danke! Sehr feines Bild von einem der wenigen "guten" Tage zwischen den Jahren 2018 von der KBS 750.

* und Grüße
jost

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.01.20, 14:35


geschrieben von: Fern-Express(FD) Bodensee
Datum: 25.01.20, 13:50

Vielen Dank für die konstruktive Kritik. Die überarbeitete Version wird wohl dem nächst hochgeladen werden.
Ich habe Schärfe und Farben überarbeitet.

Grüße Daniel

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.