DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
nah.sh-Einerlei
   
geschrieben von Andreaskreuz am: 08.04.19, 15:18
Aufrufe: 459

In der fünften oder sechsten Klasse habe ich im Kunstunterricht gelernt, dass sich auf einem guten Bild jede Farbe möglichst irgendwo anders nochmal wiederfinden sollte (eine Ansicht, die ich nicht uneingeschränkt teile). Die Verantwortlichen des Nahverkehrs in Schleswig-Holstein dürften jedoch einen ähnlichen Ansatz verfolgt haben, als sie auf die Idee gekommen sind, nicht nur für die Züge, sondern auch für die Fahrkartenautomaten verschiedene teils schwer definierbare kalte Farbtöne vorzuschreiben. Inwiefern sich dadurch neue Fahrgäste gewinnen lassen, die Pünktlichkeit verbessert wird oder sich andere einschlägig bekannte Probleme wie hier auf der Marschbahn beheben lassen, erschließt sich mir nicht ganz.
Vielleicht müsste man zusätzlich noch die Bahnsteigbeleuchtung in Westerland vereinheitlichen, um potenzielle Neukunden restlos von seinem Angebot überzeugen zu können?


Datum: 14.03.2019 Ort: Westerland(Sylt) Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 700D, Belichtungszeit: 1/80 sec, Blende: F/2.5, Empfindlichkeit (ISO): 1600, Datum/Uhrzeit: 14.03.2019 19:17:56, Brennweite: 50 mm, Bildgröße: 856 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.