DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Abends an Pfalzgrafenstein
   
geschrieben von Voreifel-218er am: 22.06.18, 23:56
Aufrufe: 1460

Nachdem wir den Nachmittag bei der Lokparade in Koblenz-Lützel verbracht hatten, ging es am Abend ins Mittelrheintal.

18 201 bespannte für den Freundeskreis Eisenbahn Köln einen unter anderem auch aus ehemaligen Rheingold-Wagen zusammengestellten Zug, der auf seiner Rückfahrt von Heidelberg nach Grevenbroich im schönsten Abendlicht durch Kaub fuhr. Wenige Augenblicke zuvor verdeckte noch eine dicke Wolke die Sonne.

Das Haus direkt hinter der Lok wurde etwas aufgehellt.



Zuletzt bearbeitet am 17.04.19, 21:09

Datum: 16.06.2018 Ort: Kaub Land: Rheinland-Pfalz
BR: 001-019 (Schnellzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampf Plus
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 7D, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/6.3, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 16.06.2018 20:08:23, Brennweite: 35 mm, Bildgröße: 763 x 1280 Pixel



geschrieben von: Detlef Klein
Datum: 25.06.18, 18:30

Schöner Zug, nettes Motiv und gute Bildaufteilung. Leider ist die Burg total überstrahlt, da könnte man nochmals rangehen.

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 25.06.18, 18:31


geschrieben von: Toaster 480
Datum: 25.06.18, 18:39

Wunderbares Motiv!


geschrieben von: claus_pusch
Datum: 25.06.18, 19:27

Hallo Yannick, sehr schönes Motiv für diesen besonderen Zug. Dass der Hang über dem Ort im Wolkenschatten liegt, trifft sich sehr gut, das gibt dem Bild mehr Tiefe.
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: Voreifel-218er
Datum: 26.06.18, 18:48

Guten Abend!
Erstmal freut es mich, dass mein Bild grundsätzlich zu gefallen scheint.
@Detlef: Danke für Deinen Hinweis auf die überstrahlte Wand. Ich habe diese etwas abgedunkelt und das überarbeitete Bild zum Austausch vorgeschlagen.
Beste Grüße
Yannick

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.