DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Das waren noch Zeiten …
   
geschrieben von Frank H am: 24.04.18, 22:56
Aufrufe: 1261

Das waren noch Zeiten, und zwar gleich in doppelter Hinsicht!

Zum einen ist es heute nicht mehr möglich, mit der Bahn von Herborn nach Niederwalgern zu reisen, zum anderen ist auch der ehemalige „Weltmeisterzug“ VT 08 520 nicht mehr betriebsfähig. Doch während beim Eierkopf zumindest die Hoffnung besteht, irgendwann mal wieder ins Rollen zu kommen, ist die herrliche „Aar – Salzböde – Bahn“, ihrer Gleise beraubt, unrettbar verloren.

Der 9. Mai 1987 stellte den Schlusspunkt zweier sagenhafter Fototouren zu hessischen Nebenbahnen dar, und nach einem ansprechenden Morgenprogramm, geprägt durch eine reinrassig altrote 211 / 213 – Doppeltraktion, fassten wir den leicht wahnsinnigen Entschluss, eine Sonderfahrt des VT 08 von Herborn über Marburg, Biedenkopf und Erndtebrück Richtung Siegen zu verfolgen.

Angesichts der spätestens ab Wallau fehlenden Ortskenntnis eine relativ hirnrissige Entscheidung, aber den Triebwagen einfach ignoriern ging irgendwie auch nicht, und da in den Achtzigern sowieso auf den allermeisten Nebenstrecken spätestens ab Samstagmittag die Betriebsruhe einkehrte, hatte man eh nichts Besseres zu tun.

Noch ziemlich an Anfang seiner Rundreise ging uns der Sonderzug im frühlingshaften und sehr ländlich geprägten Übernthal erstmals in Netz, ein solch edles Gefährt dürften die Anwohner später kaum mehr auf ihrer Bahn zu Gesicht bekommen haben.

Scan vom Kodachrome 64 KB – Dia


Datum: 09.05.1987 Ort: Übernthal Land: Hessen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 838 x 1280 Pixel



geschrieben von: Johannes Poets
Datum: 26.04.18, 22:53

Wieder ein tolles Frühlingsbild von Dir, Frank! Diese Garnitur kam seinerzeit auch bei mir im südlichen Niedersachsen vorbei und natürlich wurde sie dort auch abgelichtet.*


geschrieben von: Pierre Matthes
Datum: 27.04.18, 05:01

Traumhaft, Sternchen!
VG
Pierre


geschrieben von: Philosoph
Datum: 27.04.18, 05:31

Spitzenzug, bei besten Wetter an einem tollen Motiv. Ich wäre gern dabei gewesen.


Carsten


geschrieben von: Leon
Datum: 27.04.18, 17:17

Toller Zug, tolles Motiv, tolle Blüte, toller Scan! Gerne mehr solcher historischer Schätze..! :-) ..äh, Stern!


geschrieben von: bsbw
Datum: 28.04.18, 10:27

Traumhaftes Motiv! Obwohl ich damals öfter in Hessen auf den Nebenstrecken unterwegs war, dieses Motiv kannte ich noch nicht. Und dann auch noch dieser tolle Zug. Und die Krönung ist der gelungene Scan von einem Kodachrome-Dia. Ich sehe hier im Forum leider ganz oft, das viele Fotografen den Scan vom Kodachrome nicht hinbekommen. Für mich eines der besten Bilder der letzten Monate in der Galerie!


geschrieben von: 797 505
Datum: 28.04.18, 21:29

Ach, mit dem edlen Teil durften der große Bruder und ich mal im Jubeljahr 1985 eine Rundfahrt von Stuttgart über Backnang nach Crailsheim und via Aalen wieder zurück machen. Dem "DB-Juniorclub" mit den "Papp"-Freifahrscheinen sei Dank. Ich weiß noch gut, wie wir damals in so einem Plüschigen 6er-Abteil zu zweit abgelümmelt sind.
Das Bild - welches die schlummernden Erinnerungen wieder erweckt hat - ist übrigens erste Sahne! *

Grüße
jost


geschrieben von: Andreas T
Datum: 29.04.18, 11:09

Ein schönes Bild von einer Klasse Tour - und trotzdem wäre ich lieber an diesem Samstag an die Eder gefahren, um Planbetrieb zu fotografieren ...

Und natürlich ein *


geschrieben von: Frank H
Datum: 29.04.18, 15:11

Vielen Dank für Eure Kommentare und Euer Lob!

@ Andreas: mit der Weisheit des Alters sehe ich das mittlerweile auch so :))) . Aber den Planbetrieb an der Eder kannst du ja heute wieder nachholen ;).

Viele Grüße,

Frank

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.