DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
„Der Lack ist ab“: Schöningen mit VT 613 (1982)
   
geschrieben von Andreas T am: 17.11.17, 22:14
Aufrufe: 1143

Als an einem Sommermorgen im Jahr 1982 dieses Bild des 613 607 + 913 014 + 913 608 als N 6218 in Schöningen entstand, war sprichwörtlich sowohl von diesem früher bedeutenden Bahnhof als auch von diesem früher bedeutenden Triebwagen „der Lack schon ab“.

Die Strecke Jerxheim – Schöningen - Helmstedt war am 20.07.1858 eröffnet worden. Mit der Eröffnung des Abzweigs Richtung Eilsleben wurde diese Linie zweigleisig ausgebaut und stellte seitdem eine bedeutende West-Ost-Verbindung dar. Mit der Deutschen Teilung ging diese Bedeutung jedoch schlagartig verloren. Das zweite Gleis wurde 1965 bzw. 1984 entfernt und das Bahnhofsgelände im Herbst 1986 zurückgebaut. Der Reisezugverkehr endete am 08.12.2007.

Mit dem VT 08 (= Baureihe 613) war im Sommer 1957 in Deutschland das TEE-Zeitalter eröffnet worden, aber schon bald wurden diese Fahrzeuge von den neueren TEE-Triebwagen VT 11 (= Baureihe 601) abgelöst. Und so mussten sich diese Triebwagen Anfang der 80er Jahre ihr Gnadenbrot im Nahverkehr verdienen, wie hier von Braunschweig über Jerxheim nach Helmstedt – da brauchte man eigentlich keine Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 140 Km/h.

So passten Bahnhof und Triebwagen irgendwie zusammen – ihre große Zeit lag schon ganz lange zurück. Aber noch immer war anhand des imposanten Bahnhofsgebäudes nebst großzügiger Gleisanlagen und anhand des gepflegten Äußeren des Triebwagens diese stolze Vergangenheit zu erahnen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64). Die Farbstimmung ist das Ergebnis des frühen Aufnahmetermins - es war das erste Foto nach Sonnenaufgang.


Zuletzt bearbeitet am 25.11.17, 23:16

Datum: 14.07.1982 Ort: Schöningen Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: AFL , Modell: 3600 , Bildgröße: 750 x 1280 Pixel



geschrieben von: Frank H
Datum: 20.11.17, 22:31

Hallo Andreas,

da ist doch alles andere als der Lack ab! Herrliche Morgenstimmung mit einem absoluten Bundesbahnklassiker. Dazu die historisch interessante Situation ehemals wichtiger Bahnanlagen, die aufgrund der deutschen Teilung in der Bedeutungslosigkeit versanken.

Ich wusste stets, weshalb ich deine Dias aus dieser Ecke immer besonders interessant fand :) .

Viele Grüße,

Frank


geschrieben von: jutei
Datum: 21.11.17, 18:16

traumhaft schön
VG


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 21.11.17, 20:13

Sehr schönes Bild, da passt eigentlich alles und auch die Aufbereitung ist bestens gelungen.

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: 797 505
Datum: 23.11.17, 18:02

Hallo Andreas,
eine traumhafte Aufnahme des 613ers am wunderbaren Bahnhof! Klar *!
DANKE! ;-)

Grüße
jost

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 26.11.17, 10:50


geschrieben von: BZAMinden
Datum: 27.11.17, 12:20

Das Bild hätte man auch für ein 50erJahre Werbebild nehmen können: Zukunft Fernverkehr.*

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.