DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (32):   
 
Galerie von Bernecker, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kurz nach Sonnenaufgang
geschrieben von: Bernecker (32) am: 05.02.20, 16:00 Top 3 der Woche vom 16.02.20
Kurz nach Sonnenaufgang überraschte mich dieser Kesselzug zwischen Neudes und Habnith bei Marktleuthen. Wenn schon kein Schnee ist, dann war die Landschaft bei minus 8 Grad wenigstens mit Raureif überzuckert. Das frühe Winterlicht mit seinen zartrosa Tönen begeistert mich immer wieder.

Datum: 21.01.2020 Ort: Neudes [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Integro
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 23 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schotter auf der Schiefen Ebene
geschrieben von: Bernecker (32) am: 01.01.20, 09:38
Die Aussichtsplattform "Rauhe Mauer" ist eines der bekanntesten Fotomotive auf der Schiefen Ebene. Erstaunlicherweise befindet sich davon noch kein Motiv in der Galerie. Einen Güterzug auf der Schiefenen Ebene zu erwischen ist fast wie ein Sechser im Loto. Nur wenige Male im Jahr schafft es mal irgendeine Sonderleistung über die Steigung. An diesem Septembertag hatte ich das große Glück, dass dieser Schotterzug in einem Sonnenloch kam (während der Horizont blau war, bauten sich über mir immer mehr Wolken auf), um Schotter zur Bahnhofsbaustelle nach Marktschorgast zu bringen.

Datum: 29.09.2019 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Spitzke
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Ludmilla durch den Obstgarten
geschrieben von: Bernecker (32) am: 16.12.19, 21:45
Die wunderbar herbstlich gefärbten Obstbäume haben in mir den Wunsch geweckt, eine etwas kreativere Aufnahme zu gestalten. Herausgekommen ist dieses Motiv mit dem 45368 bei Engelmannsreuth. Diese Leistung ist einer der ganz wenigen Güterzüge, mit denen dieses Motiv möglich ist. Nur Samstag und Montag fährt auf dieser Strecke bei Tageslicht ein Güterzug.

Datum: 14.10.2019 Ort: Engelmannsreuth [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 15 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch das schöne Wiesenttal
geschrieben von: Bernecker (32) am: 09.10.19, 12:00
Seit Mai 2019 ist die V60 der Dampfbahn Fränkischen Schweiz hin und wieder im Museumsbahnverkehr an Dieselbetriebstagen im Einsatz. Grund genug für mich diese schöne Museumsbahn mal wieder zu besuchen. Eines der schönsten Motive an diesem sonnigen Spätsommertag war die vormittägliche Überfahrt über die Hindenburgbrücke kurz vor Behringersmühle. Bereits 3 Wochen später lag die Brücke um diese Uhrzeit bereits im Schatten. Lichttechnisch geht das Motiv nur Vormittags, da der nächste Zug erst gegen 14:45 Uhr wieder in Behringersmühle ankommt.

Datum: 25.08.2019 Ort: Behringersmühle [info] Land: Bayern
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DFS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Als ob die Zeit stehengeblieben ist ...
geschrieben von: Bernecker (32) am: 09.03.19, 21:55
Das Stellwerk Selb-Stadt konnte nach Betriebseinstellung 1985 durch den MuEC Selb "gerettet" werden und ist heute Teil des kleinen Museums "Lokschuppen Selb". Im November 2018 wurde dort privat eine Fotoveranstaltung mit der 64 019 organisiert.

Als um die Lok herum besonders viel los war, war ich einer der wenigen Fotografen, welche sich mal andersweitig etwas nach Motiven umsahen. Dabei fiel mir das Stellwerk auf, wo man ganz entspannt der einzige Fotograf war.

Das Stillleben im Stellwerk hat mir besonders gut gefallen. Man dachte, die Zeit wäre stehen geblieben. Im Hintergrund sind sogar die Lichter der 64 019 zu sehen.

Der Lokschuppen Selb ist ein kleines, aber feines Kleinod für Eisenbahnfreunde:

[www.lokschuppen-selb.de]


Datum: 03.11.2018 Ort: Selb [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Lokschuppen Selb
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Müllzug durch Pressath
geschrieben von: Bernecker (32) am: 19.02.19, 21:53
Der Bahnhof Pressath fristet ein recht ruhiges Dasein. 1x pro Stunde zuckelt der Agilis durch. Ansonsten herrscht Ruhe. Mit einer Ausnahme: Mo-Fr fährt gegen 11 Uhr der Kulmbacher Müllzug auf seinem Weg nach Schwandorf durch die äußerst fotogene Formsignalreihe an der Bahnhofseinfahrt. In den Wintermonaten passt dann hier auch das Licht, so dass ich mich über dieses Motiv sehr freuen konnte.

Datum: 18.02.2019 Ort: Pressath [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
V36 235 im herbstlichen Wiesenttal
geschrieben von: Bernecker (32) am: 12.02.19, 14:55
Dieses Motiv beim Weiler Haag mit der Burgruine Neideck im Hintergrund finde ich eines der schönsten Motive der Dampfbahn Fränkische Schweiz. Das Problem ist nur, dass a) zum richtigen Sonnenstand kein Zug fährt (die DFS fährt Mittags nicht) und b) die Dampflokomotive immer nur Tender vorraus kommt. Letzten September hatte ich das Glück, dass die DFS mit ihrer frisch hergerichteten V36 235 eine Sonderfahrt zum Kürbisfest nach Muggendorf zur Mittagszeit anbot. Das war die Chance, dieses Motiv bei perfektem Herbstwetter umzusetzen. Unerfreulich in Erinnerung bleiben nur die Schimpftiraden eines wohl aus den umliegenden Höfen stammenden Radfahrers, der einen aufs Übelste beschimpfte "Ihr sch... Fotografen mit euren sch... Fotos. Verpisst euch hier !" Unfassbar, sowas habe ich auch noch nicht erlebt. Typisches Beispiel für einen völlig unzufriedenen Idioten, der einfach nur stänkern wollte. Bei schönem Wetter ist im Wiesenttal die Hölle an Besuchern los, wo man ist, ist man unter Beobachtung und der Verkehr auf den Strassen ist extrem nervenaufreibend. Meine Pläne den Zug mehrfach zu überholen konnte ich mir rasch abschminken. Dennoch ist das Wiesenttal und die Dampfbahn Fränkische Schweiz immer einen Ausflug wert und es ist toll, was dieser Museumsbahnverein auf die Beine stellt !!!

Datum: 30.09.2018 Ort: Streitberg [info] Land: Bayern
BR: 236 (histor. V36) Fahrzeugeinsteller: Dampfbahn Fränkische Schweiz
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Von der Sonne wachgeküsst ...
geschrieben von: Bernecker (32) am: 03.12.18, 16:42
... wurde dieser Alex früh morgens an den Wiesauer Geisteichen.

Wenige Stunden später wurde der Teich abgelassen, so dass ich gerade noch rechtzeitig da war. So wunderswchön wie die Wiesauer Teichlandschafdt ist, so mühseelig ist es dort zu fotografieren. Glücklicherweise kommt alle 2h ein Alex.

Datum: 11.10.2018 Ort: Wiesau [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Idyllisches Bundesbahnflair in Untersteinach
geschrieben von: Bernecker (32) am: 29.11.18, 20:50
Bei herrlichem Spätherbstwetter zog die 211 041 einen Speno Schleifzug von Kirchenlaibach nach Schweinfurt. Ich erwartete die Fuhre bei Untersteinach wenige Kilometer vor Kulmbach. Dort befand sich eine der ganz wenige Stellen mit Frontlicht, welche mir aufgrund der Häuser im Hintergrund auch sehr gefallen hat. Man ahnt hier nicht, dass wenige Meter hinter meinem Rücken die Landschaft aufgrund einer riesigen Umgehungsstrassenbaustelle gewaltig verändert wird.

Datum: 17.11.2018 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: NESA
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Goldener Oktobermorgen
geschrieben von: Bernecker (32) am: 24.10.18, 18:48 Top 3 der Woche vom 04.11.18 Bild des Tages vom 09.10.19
An diesem nebligen Oktobermorgen fuhr ich zufällig an der Goldbergkurve Marktschorgast vorbei. Als ich diese Nebelstimmung sah und der nächste RE in nur 3min zu erwarten war, dachte ich mir, das Foto kann man mitnehmen. Im Hintergrund das Fichtelgebirgspanorama mit Schneeberg und Ochsenkopf. Immer wieder ein schönes Motiv. Mittlerweile hat man die Bäume abgeholzt und einen Beton-Fledermauskasten auf Höhe des vorderen Triebwagens ans Gleis gestellt. Sehr ärgerlich !

Bildmanipulation: ein kleines Windrad wurde digital am Horizont abgebaut

Datum: 19.10.2017 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 37 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weidenberger Nebenbahnidylle
geschrieben von: Bernecker (32) am: 28.09.18, 15:16
Von der Strecke Weidenberg-Bayreuth existieren zu meinem Erstaunen noch keinerlei Galeriebilder. Das hat vermutlich damit zu tun, dass dort außer Agilis-Triebwagen überhaupt nichts fährt. Der Gleisanschluss zu Zapf-Garagen wird seit Jahren nicht mehr bedient. Auch Sonderfahrten o.ä. finden auf dieser hübschen Nebenbahnstrecke leider garnicht statt. Nur der Agilis pendelt jede Stunde 1x hin und her. Daher hat es mich auch etwas Überwindung gekostet, mich für einen Agilis auf den Weg zu machen, aber da ich von dieser Strecke selber noch keine Bilder hatte, habe ich das mal geändert :-) Dieses Motiv hier war eine sehr stachelige Angelegenheit, aber eine kleine Lücke für den Triebwagen habe ich gerade so entdeckt. Ausgerechnet an diesem Tag hatte er deutlich Verspätung, so dass es mit den Schatten eine knappe Sache wurde. Hat gerade noch gereicht. Den Blick in die Landschaft fand ich hier sehr schön. Aufgenommen zwischen Untersteinach (bei Weidenberg) und Döhlau auf der Fahrt von Weidenberg nach Bayreuth. Von dort aus geht es dann weiter bis Weiden.
Übrigens ist diese Strecke das letzte sich noch in Betrieb befindende Relikt der 7 Fichtelgebirgsstichbahnen. Ursprünglich ging die Strecke von Bayreuth über Weidenberg nach Warmensteinach. Seit 2007 wird sie wieder bis Weidenberg befahren und ist im Besitz von der DRE. Es fahren dort ausschließlich Agilis-Triebwagen.

Datum: 27.09.2018 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
An den Oberteicher Teichen
geschrieben von: Bernecker (32) am: 22.09.18, 09:00
4x war ich in den letzten Wochen bei den Teichen in Oberteich bei Mitterteich. und 4x lief so ziemlich alles schief, was zugtechnisch schief laufen kann. Entweder fuhrer die Güterzüge zu früh dass es noch finster war oder sie fuhren so, dass ich sie um Minuten verpasst habe oder sie hatten Ausfall. Wobei Güterzüge schon euphorisch formuliert ist, da dort nur sehr wenig fährt. Vor allem wenn ich da bin. Zum Glück aber fahren dort alle 2h die Alex-Züge, so dass man zumindest die schönen Teichmotive mit einem vernünftigen Zug festhalten kann. Dieser Alex tauchte leicht verspäter kurz vor 8.00 Uhr im schönsten Morgenlicht auf.

Datum: 20.09.2018 Ort: Oberteich [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schrottzug verlässt Bayreuth
geschrieben von: Bernecker (32) am: 11.09.18, 15:24
Im Frühjahr wurde für einige Wochen der Schrottzug über Bayreuth umgeleitet. Normalerweise gibt es auf dieser Strecke außer dem Müllzug keinerlei Güterverkehr. Umso mehr habe ich mich gefreut, dieses Motiv aus einem Hochhaus heraus "eintüten" zu können. Der Bewuchs nimmt zwar immer mehr zu (ich hatte zum Vergleich ein altes Foto von dem Motiv gesehen und war zunächst von all dem Bewuchs enttäuscht), aber letztendlich gefällt es mir doch mit all dem frischen Frühlingsgrün. Der Zug verlässt hier den Bayreuther Bahnhof in Richtung Kirchenlaibach und überquert gerade die Albrecht-Dürer-Strasse.

Datum: 07.05.2018 Ort: Bayreuth [info] Land: Bayern
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: SWT
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
V200 verlässt Bayreuth
geschrieben von: Bernecker (32) am: 02.09.18, 09:25
Als früh morgens das Telefon klingelte und ein Bekannter sagte, dass in Bayreuth eine V200 mit Baustellenwaggons rangiere, war meine Verwunderung mehr als groß. Schließlich war eine Gravita von SGL die ganze Zeit auf der Baustelle gewesen. Diese wurde über Nacht scheinbar gegen die V270.10 ausgetauscht. Aber was nun tun ? Wer weiß, wann der Zug Bayreuth verlässt und in welche Richtung ? Als eine Info kam: Zug macht Bremsprobe, dachte ich mir: alles oder nichts. So bin ich spontan vor der Arbeit nach Bayreuth-Süd gefahren. Diese Stelle war am schnellsten zu erreichen. Der Himmel war komplett bedeckt, an Sonne war nicht zu denken. In Bayreuth angekommen, erfuhr ich über einen Bekannten, dass der Zug "demnächst" nach Nürnberg fahren solle. So zumindest die Auskunft des Tf. Am Himmel bildeten sich immer größere Lücken und aus dem "demnächst" wurde noch eine gute Stunde Warten. Als die Meldung "Abfahrt" kam, zogen 2 fette Wolken in Richtung Sonne. Obwohl es garnicht mehr so heiß war, habe ich geschwitzt ohne Ende. Der Zug war schneller als die Wolken und ich bin danach bestens gelaunt zur Arbeit gefahren.

Datum: 24.08.2018 Ort: Bayreuth [info] Land: Bayern
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: SGL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
362 523 im alten Bayreuther Güterbahnhof
geschrieben von: Bernecker (32) am: 27.08.18, 22:05
Auf dem Gelände des alten Güterbahnhofs in Bayreuth spielt sich eigentlich seit Jahren nichts mehr ab. Höchstens ein paar 612 und 641 rangieren ab und an. Aber das war es auch schon. Umso erfreuter war ich, als in den vergangenen Tagen aufgrund einer Baustelle im Bahnhofsbereich eine V60 für Rangierfahrten der Altschotterwaggons zwischen Baustelle und Güterbahnhof pendelte. Die 362 523 gehört seit 11.7.18 dem Bahnservice Ulm (BSU) mit Geschäftsführer Marc Reutter und erfüllte zuverlässig ihre Arbeiten auf der Bayreuther Baustelle.

Datum: 17.08.2018 Ort: Bayreuth [info] Land: Bayern
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: BSU
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
SETG Hackschnitzelzug in der Goldbergkurve
geschrieben von: Bernecker (32) am: 01.08.18, 16:28 Bild des Tages vom 17.06.19
Ende Juli wurde für wenige Tage der SETG Hackschnitzelzug über die Schiefe Ebene umgeleitet. Güterzüge mit solch einer Länge sind auf dieser Strecke eine absolute Rarität. Daher habe ich mich riesig gefreut, als ich meine Mittagspause so legen konnte, dass mir "zufällig" der Zug in der Marktschorgaster Goldbergkurve begegnete. Im letzten Moment zog auch noch ein kleiner Wolkenfetzen raus, so dass ich sehr zufrieden von meiner Pause zurückkehrte. Im Hintergrund sieht man übrigens mit dem Schneeberg und dem Ochsenkopf die 2 höchsten Berge Frankens.

Zuletzt bearbeitet am 01.08.18, 16:29

Datum: 28.06.2018 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: SETG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schrottzug bei Marktschorgast
geschrieben von: Bernecker (32) am: 17.06.18, 23:47
Durch Marktschorgast fahren lange Güterzüge eigentlich so gut wie nie. Eine überraschende Ausnahme war dieser umgeleitete Schrottzug. Denn eigentlich ist das die Umleitung der Umleitung. Aufgenommen an der Ausfahrt Goldbergkurve bei Marktschorgast.

Datum: 14.06.2018 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: SWT
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Romantische Rodachtalbahn
geschrieben von: Bernecker (32) am: 12.06.18, 15:49
Hallo !

Dieses Motiv mit der Wilden Rodach im Bild geht eigentlich nur im Sommer zur Mittagszeit, wenn möglichst wenige Schatten im Bach sind. Nachdem es beim letzten Mal mit den Wolken schief ging, hat es nun im Juni mit einem Sonnenloch geklappt. Und das nötige Quäntchen Glück dass kein Auto ins Bild fuhr hatte ich auch :-) Ein Ausflug zur Rodachtalbahn ist immer wieder schön.

Viele Grüße !

Florian

Datum: 03.06.2018 Ort: steinwiesen [info] Land: Bayern
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Rodachtalbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Agilis
geschrieben von: Bernecker (32) am: 02.05.18, 16:54
Nachdem 2016 der Landesgartenschau-Agilis und 2017 der Bahnland-Bayern Agilis mit Sonderlackierungen zu Objekten der Begierde wurden, fährt seit wenigen Wochen nun 2018 der goldene Agilis durch Oberfranken. Agilis schreibt dazu: Zur Feier des historisch guten Ergebnisses im Netz Nord im Qualitätsranking der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, wurde nun ein Regio-Shuttle in ein goldenes Gewand gehüllt. Seit Ende März ist das Fahrzeug im Netz Nord im Einsatz. Reiner Zufall war es, dass dieser mir am kleinen BÜ Wunaustrasse in Bayreuth-Aichig über den Weg fuhr.

Datum: 23.04.2018 Ort: Bayreuth [info] Land: Bayern
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: Agilis
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Deutsches Dampflokomotivmuseum Neuenmarkt
geschrieben von: Bernecker (32) am: 27.04.18, 13:55
In Neuenmarkt-Wirsberg befindet sich ein Bahnbetriebswerk mit Ringlokschuppen, Kohlenhof und Drehscheibe. Dieses Ensemble konnte in den 1970er Jahren vor dem Abriss gerettet werden und so entstand dort seit 1977 das Deutsche Dampflokomotivmuseum. Mittlerweile von einem Zweckverband betrieben beherbergt das Museum rund 30 Dampflokomotiven in historischem Ambiente. Diese Aufnahme entstand während der Öffnungszeiten des Museums im historischen Ringlokschuppen. Einen Besuch des schönen Museums kann ich wärmstens empfehlen.

Datum: 28.12.2017 Ort: Neuenmarkt [info] Land: Bayern
BR: 020-039 (Personenzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DDM
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Schrottzug durchs Trebgasttal
geschrieben von: Bernecker (32) am: 22.04.18, 10:28
Ein herrlicher Blick über das Trebgasttal mit 76 111 und dem für wenige Tage umgeleiteten Schrottzug. Züge mit solcher Länge sieht man leider nur extrem selten auf dieser Strecke zwischen Bayreuth und Neuenmarkt.

Zuletzt bearbeitet am 25.04.18, 14:18

Datum: 19.04.2018 Ort: Trebgast [info] Land: Bayern
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Stahlwerk Thüringen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Müllzug bei Brüderes
geschrieben von: Bernecker (32) am: 16.04.18, 19:51
Echte Nebenbahnromantik kam an diesem Morgen bei dem kleinen Dorf Brüderes kurz vor Kirchenlaibach auf. Die Kinder spielten im Garten Ball und interessierten sich vielmehr für jemanden mit Kamera, der auf einer kleinen 2-Tritt-Leiter stand anstatt für den Müllzug. "Was macht der da ?" "Ich glaube der wartet auf einen Zug." "Mit einer Leiter ?" "Weiß auch nicht, aber du siehst doch dass er einen Foto dabei hat." lautete die Kommunikation der Kinder :-) Die gerade blühende kanadische Goldrute bot noch einen erfreulichen Farbtupfer.
Bildmanipulation: rechts am Rand wurde ein kleiner Pfosten weggestempelt

Datum: 23.08.2017 Ort: Brüderes [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Langschienenzug in Trebgast
geschrieben von: Bernecker (32) am: 26.03.18, 21:21
Durch Trebgast fahren außer dem Müllzug nur extrem selten Güterzüge. Daher war dieser Langschienenzug ein echtes Highlight. Während im Hintergrund schon die Wolken Schatten warfen, war der Zug noch im schönsten Abendlicht. Dieses Motiv auf Höhe des Badesees liegt nur eine kurze Zeit im richtigen Licht, so dass ich mit meiner Entscheidung für dieses Stelle sehr zufrieden war.

Datum: 24.03.2018 Ort: Trebgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Leonhard Weiss
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Wiesauer Geisteiche
geschrieben von: Bernecker (32) am: 14.03.18, 15:12
Wunderschöne Fotomotive bieten die Wiesauer Geisteiche. An diesem Morgen trat der seltene Fall eines Südfahrers ein, weil wegen einer Tagesbaustelle bei Pegnitz über Weiden umgeleitet wurde.

Datum: 21.07.2016 Ort: Wiesau [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hollandlatz in Pegnitz Buchau
geschrieben von: Bernecker (32) am: 10.03.18, 21:33
Am Abend des 31.8.16 kündigten sich kurzfristig 3 Güterzüge aus Marktredwitz in Richtung Nürnberg an. Mit den Loks 218 105, 217 002 und 232 909 waren alle 3 Züge äußerst attraktiv bespannt. Die Frage war nur, ob ich es rechtzeitig nach der Arbeit noch nach Pegnitz OT Buchau schaffe. Die Freude war groß, als ich von den 13 (!) wartenden Fotografen erfuhr, dass noch keiner der 3 Züge durch sei, jedoch jeden Moment einer kommen sollte. Der letzte war ein Umleiter (Anfang September hatte die Umleiterei ihr Ende) mit 232 909. Wir zitterten, ob der Schattenwurf noch aushält. Er tat es und der Zug kam im herrlichen Abendlicht durch die markante Buchauer Kurve. Auch die Aufnahmen der anderen beiden Züge waren klasse. Ich denke, alle 14 Fotografen sind dann äußerst zufrieden nach Hause gefahren :-)

Zuletzt bearbeitet am 10.03.18, 21:36

Datum: 31.08.2016 Ort: Buchau [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
My 1155 & My 1149 Nohab auf der Hartmannshofer Ste
geschrieben von: Bernecker (32) am: 02.03.18, 13:17
Anfang September 2017 sollten die beiden Nohabs My 1149 & My 1155 zwischen Hartmannshof und Etzelwang für 2 Wochen im Bauzugdienst eingesetzt werden. Letztlich wurden daraus nur ganz wenige Tage und dann auch oft noch nachts. Am 5.9. hat sich meine Anreise aber voll gelohnt. Das Bild hier zeigt die beiden Nohabs vor einem Schotterzug auf dem Weg nach Etzelwang auf der bekannten Hartmannshofer Steige. Großes Glück hatte ich auch noch mit dem kleinen Sonnenloch. Und ein ganz großes Dankeschön geht an das sehr nette Team von Altmarkrail, welches vollstes Verständnis für die Eisenbahnfotografen hatte.

Datum: 05.09.2017 Ort: Lehendorf [info] Land: Bayern
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: Altmark-Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Morgendlicher Müllzug bei Harsdorf
geschrieben von: Bernecker (32) am: 24.02.18, 11:36
An einem frostigen Morgen zuckelt der Müllzug von Kulmbach nach Bindlach und wird einige hundert Meter später nach dem hier gezeigten Motiv in Harsdorf einen Kreuzungshalt einlegen, ehe er dann weitere Waggons an der Müllumladestation Bindlach mitnimmt.

Datum: 21.02.2018 Ort: Harsdorf [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Stimmungsvolles Abendrot
geschrieben von: Bernecker (32) am: 19.02.18, 21:43
Am 22.11.17 sollte irgendein kürzerer Zug um 16.47 durch Marktschorgast fahren. Mehr wusste ich nicht und ich hielt dies auch nicht für relevant, da es da schon finster ist. Nun rief mich ein Kollege an, ob ich mich für ihn mal zur Plandurchfahrt an die Strecke stellen würde, um zu sehen ob er im Plan kommt, da er gerne ein Video im Dunkeln drehen wolle. Ich ließ mich überreden und fuhr nach einem Einkauf den Umweg nach Hause über die Goldbergkurve Marktschorgast. Ich stellte mal 3200 Iso und Blende 4 ein. Meine Erwartung war gleich null. Einige Minuten nach Planzeit kam der mir bis heute unbekannte Zug um die Kurve und das letzte Abendrot reflektierte für mich völlig unerwartet. Ich war froh und überrascht dass mein Bild scharf wurde und muss sagen, dass mir die Lichtstimmung richtig gut gefallen hat. Der Abstecher hat sich für mich trotz Dunkelheit voll gelohnt.

Datum: 22.11.2017 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Müllzug bei Ramsenthal
geschrieben von: Bernecker (32) am: 16.02.18, 12:22
Von Mo bis Fr fährt der Müllzug gegen 9.15 Uhr durch Ramsenthal. Dabei bietet sich die Soda-Brücke als optimaler Standpunkt an, um im Hintergrund noch das Örtchen Ramsenthal zu sehen. Die Brücke heißt übrigens Soda-Brücke, weil sie jahrelang als Baufragment einfach so da stand. Das ist kein Witz !

Datum: 14.02.2018 Ort: Ramsenthal [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneewal
geschrieben von: Bernecker (32) am: 12.02.18, 22:17
Diese Teleperspektive mit dem Andreaskreuz hat mir irgendwie gefallen. Dass dann im Schneegestöber sogar mal die Sonne raus kam, war umso erfreulicher. Nur der Zug ist wenig spektakulär, aber leider fahren auf dieser Strecke ausschließlich 641er und 612er.

Datum: 17.01.2017 Ort: Falls [info] Land: Bayern
BR: 641 (Alstom Coradia A TER / Walfisch) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Müllzug in Untersteinach
geschrieben von: Bernecker (32) am: 09.02.18, 20:51
Der Müllzug ist der einzig regelmäßig verkehrende Güterzug auf der Kbs 850. Gegen 8.30 Uhr verlässt er Kulmbach mit meist nur einem oder zwei Waggons und fährt dann nach Bindlach, um dort an der Müllverladestation weitere Waggons abzuholen. Danach geht es über Bayreuth, Kirchenlaibach, Weiden nach Schwandorf zur Müllverbrennung. Hier durchfährt er die bekannte Untersteinacher Kurve mit den Schottersilos im Hintergrund. Minus 17 Grad hatte dieser eisige Morgen, aber das Licht war einfach toll. Ich verspreche, vom Müllzug kommen noch weitere Fotos :-)

Datum: 19.01.2017 Ort: Untersteinach [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Goldener Moment in der Goldbergkurve
geschrieben von: Bernecker (32) am: 04.02.18, 21:29 Top 3 der Woche vom 18.02.18
Ich möchte mit einem meiner Lieblingsbilder mal meinen Einstand in der DSO-Galerie geben. Eisenbahn fotografiere ich erst seit ca. 2,5 Jahren und möchte hier gerne nach und nach einige Bilder aus Oberfranken beitragen.

An diesem kalten Morgen des 18.1.2017 hat einfach alles geklappt. Ein Kollege hört den Zug in Münchberg, ruft mich an und ich flitze zur Goldbergkurve bei Marktschorgast als Tor zur Schiefen Ebene um dort 3min vor dem Zug anzukommen. Als der Zug in die Kurve fährt schiebt sich gerade die Sonne hinter den Wolken hervor. Und wenn man bedenkt, dass Güterzüge auf dieser Strecke eine echte Rarität sind, dann weiß man, wieviel Glück ich da hatte. Der Schotterzug war unterwegs von Lüptitz in Sachsen nach Coburg zur Neubaustreckenbaustelle.

Zuletzt bearbeitet am 04.02.18, 21:39

Datum: 18.01.2017 Ort: Marktschorgast [info] Land: Bayern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 45 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (32):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.