DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 40
>
Auswahl (1986):   
 
Galerie: Suche » Nordrhein-Westfalen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die Kühe und der Leitermann
geschrieben von: KBS443 (119) am: 28.07.21, 14:48
Höchste Interesse weckte ich bei den Kühen, als ich mit der Leiter den besten Bildausschnitt suchte. In einer Reihe aufgestellt wurde ich von der anderen Ederseite beobachtet. Einige Minuten vergingen und die interesse wurde wieder dem Gras zugewendet, auch der Zug ist nichts ungewöhnliches. Wenigstens blieben die Beobachter für das Foto im passenden Bereich der Weide.

Datum: 13.06.2021 Ort: Röspe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schweizer tief im wilden Westen
geschrieben von: Güterverkehr (28) am: 27.07.21, 14:23
Die Schweizer 482 032 zog im Sommer 2021 eine Leine Kesselwagen durch den Bahnhof Düsseldorf Rath, wo noch Formsignale stehen.

Hierbei handelt es sich um den 2. Versuch. Der Weißabgleich wurde nun angepasst

Datum: 21.07.2021 Ort: Düsseldorf Rath [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Das Wesertal bei Godelheim
geschrieben von: mavo (166) am: 27.07.21, 15:36
Ein Talent Triebwagen der NordWestBahn befährt die Eggebahn bei Godelheim.
Im Hintergrund erkennt man, neben der Porzellanmanufaktur Fürstenberg, die sich in einem alten Schloss auf einer Klippe über der Weser erhebt, die Weserbrücker der ehemaligen Strecke Scherfede-Holzminden.


Datum: 23.07.2021 Ort: Godelheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Bahn und Landschaft

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
RE8-Verstärker
geschrieben von: bjoerni (7) am: 26.07.21, 18:09
Der RE8-Verstärker war lange Zeit als eine der letzten Leistungen mit n-Wagen von DB Regio NRW bekannt. Am 23.07.2021 ist aber bereits 1440 233 als RE 10826 auf dem Weg von Köln-Ehrenfeld nach Kaldenkirchen und fährt dabei an einem ehemaligen Wellblech-Fernsprecher nahe Rommerskirchen vorbei.

Datum: 23.07.2021 Ort: Rommerskirchen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
UNESCO Weltkulturerbe
geschrieben von: mavo (166) am: 26.07.21, 11:05
Das ehemalige, direkt an der Weser gelegene, Benediktinerkloster Corvey aus dem 9. Jahrhundert wurde 2014 mit dem Prädikat "UNESCO Weltkulturerbe" für seine Barocke Architektur, der berühmten Bibliothek und der Grabstätte vieler Fürsten und Künstler, ausgezeichnet.
Bereits 1854 erhielt das Kloster an der Bahnstrecke Altenbeken-Kreiensen einen eigenen Bahnhof mit einer Brücke über die Weser. Diese wurde im 2. Weltkrieg zerstört und 1954 gegen die im Bild zu sehende Stabbogenbrücke ausgetauscht.
Heute wird sie von Talent-Triebwagen der Nordwestbahn, welche die RB84 "Egge-Bahn" betreibt, befahren.

Datum: 23.07.2021 Ort: Corvey [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: NWB
Kategorie: Drohne

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das große Bibbern am Rhein
geschrieben von: 215 082-9 (356) am: 23.07.21, 23:57
Wer kennt es nicht? Schwindendes Licht und am Ende doch die große Erlösung ;-)

Am 05.08.2020 wollte ich endlich mal die Neusser Rheinbrücke mit 111 umsetzen, nachdem es ein paar Monate zuvor nur Wolkenschäden gab.
An jenem heißen Augusttag war aber mal wieder totales Chaos. Nachdem der Verstärker schon mit +15, und der RE 10430 mit +20 aufgenommen wurden, hofften die drei Fotografen auf einen recht pünktlichen RE 10432 Dortmund Hbf - Aachen Hbf. Am Ende hatte der Zug aber satte +25 und es wurde - 15 Minuten vor Sonnenuntergang - arg eng mit dem Licht. Mit viel Glück schaffte es die Fuhre dann doch noch über den Rhein in Neuss und die erleichterten Fotografen konnten zufrieden die Heimreise antreten. Keine zwei Minuten später war das Motiv verschattet.


Datum: 05.08.2020 Ort: Neuss [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Höhepunkt der Fahrt?
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 21.07.21, 23:03
Nein, sicherlich nicht in architektonischer Hinsicht, jedoch bezüglich der Höhenmeter dürfte dies die höchste Stelle der Linie 4 sein, denn in Richtung Universität geht es in ein deutliches Gefälle und danach relativ ebenerdig bis zur Endstation Lohmannshof. Eigentlich ist die Linie 4 das Domizil der moderneren Vamos-Triebzüge, jedoch waren an diesem Sonntagnachmittag zwei von drei Umläufen in Hand der altehrwürdigen M8C in Altlack, wobei dieses Gespann aus Wagen 551 und 555 noch einen Werbetriebwagen zu bieten hatte, der auf dieser Aufnahme jedoch hinten hängt.

Datum: 18.07.2021 Ort: Bielefeld - Universität [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
InterCity im Münsterland
geschrieben von: bjoerni (7) am: 13.07.21, 20:58
Von Jahr zu Jahr werden es weniger lokbespannte InterCity-Züge auf der Rollbahn. Daher ging es am 8. August 2020 trotz der vorhergesagten 35 °C nach Westbevern. Die 101 117 ist dabei kurz nach 9 Uhr als IC 2212 „Rügen“ auf dem Weg nach Ostseebad Binz und durchfährt die typische Landschaft des Münsterlands.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.21, 17:04

Datum: 08.08.2020 Ort: Westbevern [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der frühe Vogel
geschrieben von: Yannick S. (764) am: 09.07.21, 00:18
Inzwischen schon mehrfach bildlich gezeigt wurde die abendliche Fahrt der KSW zu oder von den Erndtebrücker Eisenwerken. Während dieser Zug inzwischen wieder sehr zuverlässig fährt, ist es immer noch ein gehöriges Glücksspiel, um den morgendlichen Zug zu erwischen, denn der fährt nur sehr sehr unregelmäßig.

Am 31. Mai allerdings war Bedarf und die G2000 der KSW holte zu sehr früher Stunde eine Reihe leerer Wagen ab und ist hier wenige Meter vor dem Bahnhof Lützel zu sehen.

Datum: 31.05.2021 Ort: Lützel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 272,273 (alle G2000-Varianten) Fahrzeugeinsteller: KSW
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
265 024 mit EZK55331 in Stolberg-Altstadt
geschrieben von: Altbauelektrolok am: 06.07.21, 17:35
DB Cargo 265 024 mit 8 beladenen Bleierz-Wagen (Gattung Tamns) als EZK55331 angekommen in Stolberg-Altstadt.
Die fabrikneuen On-Rail Tamns sind hier auf ihrem ersten Lastlauf zu sehen und sind für die Berzelius Bleihütten Stolberg bestimmt.
Zuvor sind diese als Ganzzug aus Vlissingen-Sloehaven (NL) in Stolberg Hbf angekommen.
Nachdem der Zug nun hier von 265 024 umfahren werden muss, wird er in die Rohstoffhalle des Gleisanschlusses gedrückt.

Datum: 06.07.2021 Ort: Stolberg-Altstadt [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 265 (Voith Gravita 15L BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Abendrot – Schlechtwetter droht
geschrieben von: railpixel (446) am: 04.07.21, 14:27
Wie vorhergesagt, wurde die Luft am Abend des 14. Juni 2021 zunehmend schwül, Wolken zogen auf. Die Leerfahrt aus ICE 846 Berlin – Mönchengladbach erwartete ich bei Rommerskirchen Sinsteden in der Hoffnung, dass noch ein wenig Streiflicht auf den Zug fallen würde. Und es klappte: Um 21:20 Uhr passiert ICE 4 9216 (vorn: 7812 216) auf dem Weg nach Köln meine Fotostelle, während wenige Meter neben mir die Hasen durchs hohe Gras springen.

Ich hätte gern eine geringfügig spätere Auslösung gewählt, bei der der Busch verdeckt und der erste Wagen frei vom Mast ist. Aber dann fällt der Mastschatten, der hier bereits zu sehen ist, komplett auf die Zugseite. Ich denke, diese Version ist der beste Kompromiss.

Datum: 14.06.2021 Ort: Rommerskirchen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mitten durchs Mielewerk
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 01.07.21, 21:25
Auf ihrem Weg in Richtung Zentrum führt die Linie 1 mitten durch das Mielewerk, welches wie ein großer Riegel zwischen dem Zentrum und dem Stadtteil Schildesche liegt und jünger ist als die Straßenbahnstrecke, die es hier schon über 100 Jahre gibt. Auf der Schiene läuft hier leider gar nichts, die Abbiegespur im Bildvordergrund dient dem Lieferverkehr in und aus dem Werk, welches laut Eigenwerbung Gespirrspüler der neuesten Generation fertigt. Nicht ganz die neueste Generation sind die Wagen der M8D-Serie, die hier im MoBiel-Grundlack mit motorisiertem Mittelwagen den markanten Steg zur Verbindung der beiden Werksteile unterqueren und nach der nächsten Haltestelle in den Stadtbahntunnel eintauchen werden.

Nach Hinweis Bild gerade gerichtet.

Zuletzt bearbeitet am 21.07.21, 22:16

Datum: 06.03.2021 Ort: Bielefeld - Johannesstift [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Dampf ins Hochsauerland (1000 Meter weiter)
geschrieben von: mavo (166) am: 02.07.21, 13:02
Am 18 Januar 2014 fand eine viel beachtete "Wintersportfahrt" der "Dampftradition Oberhausen" mit ihrer als "Lady of Bismark" bekannten 41 360 nach Winterberg statt.
Auf ihrem Weg dorthin begleiteten zahlreiche Fotografen den Zug. Wie hier auf der oberen Ruhrtalbahn zwischen Echthausen und Vosswinkel. Kurz nachdem der Zug von "Uhu-Tunnel" abgelichtet wurde, fuhr er auch mir vor die Linse:
[www.drehscheibe-online.de]
Es sollte an diesem Tag nicht das letzte mal gewesen sein...

Zuletzt bearbeitet am 02.07.21, 13:17

Datum: 18.01.2014 Ort: Echthausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampftradition Oberhausen
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
50 3501 im Hochsauerland
geschrieben von: Uhu-Tunnel (82) am: 01.07.21, 21:57
Hier ist die Meininger 50 3501 mit Sonderzug der Eisenbahnfreunde Treysa von Treysa nach Winterberg unterwegs.

Datum: 27.01.2018 Ort: Brunskappel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnfreunde Treysa
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Dampf ins Hochsauerland
geschrieben von: Uhu-Tunnel (82) am: 28.06.21, 20:42
41 360 mit Sonderzug der damals noch exestierenden Dampfloktradition Oberhausen unterwegs ins Hochsauerland nach Winterberg. Hier der Sonderzug auf der Oberen Ruhrtalbahn zwischen Wickede und Neheim-Hüsten bei Echthausen. Am Zugschluss hing V200 116.

Datum: 18.01.2014 Ort: Echthausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Dampfloktradition Oberhausen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Allradantrieb"
geschrieben von: mavo (166) am: 30.06.21, 16:24
Der Winter 2021 war kurz, aber heftig!
Natürlich wurde auch die Bahn (wieder einmal) von der "plötzlichen" Kälte und den "Schneemassen" überrascht...
Um die Verspätungen an diesem schönen Wintertag im Februar nicht zu groß werden zu lassen, entschied man sich aber offensichtlich den, normalerweise nur mit einer Lok bespannten IC 2152 (Gera-Düsseldorf) mit einer zusätzlichen Lok zu bespannen. Mit Erfolg, denn die Verspätung betrug an diesem Tag, an dem (auch aufgrund der Corona-Lage) sehr viele Züge ausfielen, nur wenige Minuten.
Hier sieht man den Zug auf den Höhen des Eggegebirges bei Altenbeken in Richtung Paderborn fahrend.

Datum: 12.02.2021 Ort: Altenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Achterbahnfahrt beim Rothaarsteig
geschrieben von: CMH (207) am: 29.06.21, 21:11
Gute 200 Höhenmeter hat die Rothaarbahn auf ihren 12 anspruchsvollsten Kilometern zwischen Hilchenbach und Lützel zu überwinden, was einer durchschnittlichen Steigung von 17 Promille entspricht. Die Strecke schmiegt sich dabei kurvenreich an den steilen Hängen von Pfaffenhain und Geisenberg an, die fast vollständig bewaldet sind, so dass man hier als Fahrgast für knapp 15 Minuten das Gefühl hat, nur durch den Wald zu fahren. Wanderer können auf halber Strecke in Vormwald Bf den Zug verlassen, und vielleicht führt sie die Wanderung ja auch an diesem Bahnübergang vorbei.

Zur frühen Stunde sind indes noch keine Wanderer unterwegs als sich 294 722 mit dem am Vortag in Erndtebrück beladenen Holzzug gerade auf Talfahrt befindet. Die vielen Kurven erwecken den Eindruck einer Achterbahnfahrt doch der Lrf sitzt sicher im Sattel und kann die Fahrt durch den Frühlingswald genießen.

Datum: 06.2021 Ort: Vormwald Bf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Leihlok im letzten Licht
geschrieben von: Kalkstaedter (125) am: 28.06.21, 21:38 Top 3 der Woche vom 11.07.21
Nur ein recht knappes Zeitfenster hat man an den langen Tagen im Sommer am Tunnel in Ratingen. Dort unterquert nämlich die Angertalbahn die Strecke der S6.

Eigentlich sollte an der Stelle der DB Zug fotografiert werden; jedoch kam es anders, als gewünscht. TKSE durfte früher raus (Planzeit ist eigentlich 21 Uhr ab Flandersbach) und so wurden die Sonnenecken immer weniger am Tunnel. Letztendlich gefiel mir die Aufnahme von der Leihlok dann doch ganz gut und hier ist nun auch das Ergebnis vom Licht/Schatten-Spiel...

Datum: 31.05.2021 Ort: Ratingen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: TKSE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 25 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das passende Bier zur Straße...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 24.06.21, 22:10
...kredenzt man in einem kroatischen Restaurant an der Herforder Straße in Bielefeld, die eine ziemliche Stein- und Asphaltwüste ist, sieht man ein paar hereinragenden Ästen ab. Im März waren diese noch entsprechend kahl und die noch recht tiefstehende spätwinterliche Abendsonne bot sich für ein paar Stimmungsaufnahmen an. Hier verkehrt die Linie 2 nach Altenhagen mittig zwischen den zweispurigen Richtungsfahrbahnen während Fußgänger hier eh nur eine Randerscheinung bis zum nächsten Parkplatz sind. Im Hintergrund nähert sich ein Vamos-Doppel der Haltestelle Finkenstraße. Im Hintergrund ebenso noch kahl der Teutoburger Wald.

Datum: 05.03.2021 Ort: Bielefeld - Finkenstraße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Erst Langeweile, dann kam die Polizei
geschrieben von: railpixel (446) am: 27.06.21, 11:48
Erst am 30. Mai 2021 war die Zahl der Covid-19-Infektionen in der Städteregion Aachen so weit zurück gegangen, dass die „Bundesnotbremse“ außer Kraft trat und damit die nächtliche Ausgangsbeschränkung zwischen 22 und 5 Uhr aufgehoben wurde. Die Chance, in etwas größerer Entfernung von Zuhause in den Abendstunden zu fotografieren, habe ich gleich am ersten Tag genutzt, zumal neue Freiheiten und endlich besseres Wetter zeitlich ideal zusammentrafen.

Der erste Ausflug ging an die Strecke 2611 nördlich von Rommerskirchen. Eine Fehlentscheidung, wie ich nach einiger Zeit dachte, denn außer der stündlichen RB 27 kam (fast) nichts. Sogar der RE 8 endet sonntags bereits in Rommerskirchen. Kurz vor „Licht aus“ wurde ich dann aber doch noch entschädigt für langes Warten: Der ÖBB-Taurus 1116 157 im Polizei-Design warb vor einem KLV-Zug für gemeinsame Sicherheit.

Datum: 30.05.2021 Ort: Rommerskirchen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zur Holzverladung nach Sundern
geschrieben von: Uhu-Tunnel (82) am: 27.06.21, 10:44
Am Morgen des 23. April 2021 erfolgte wieder die Zustellung eines leeren Ganzzuges zur Holzverladung mit den neuen, gelben Spns-Wagen des Wagenvermieteres GATX auf der Röhrtalbahn nach Sundern.
Nach fast dreistündiger Wartezeit konnte gegen 9:00Uhr der Verschluss der Kamera ausgelöst werden. Das Bild entstand kurz hinter Müschede.

Datum: 23.04.2021 Ort: Arnsberg-Müschede [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: RLG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf historischen Pfaden
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 26.06.21, 15:49
Ab hinter der Haltestelle Johannesstift stadtauswärts nutzt die Linie 1 die frühere Trasse der Bielefelder Kreisbahnen. Nach der Haltestelle Deciusstraße schwenkt die Trasse von der Straße weg und führt unabhängig zur Wendeschleife Schildesche auf dem dortigen früheren Bahnhofsgelände. Wieder auf dem Weg in die Stadt und weiter nach Brackwede und Senne ist hier ein Stadtbahnzug am sonnigen Vormittag des 26. Aprils.

Dem Fußballfan fällt sicherlich der von Ultras in den Vereinsfarben der Arminia Bielefeld besprühte Sicherungskasten im Vordergrund auf.

Datum: 26.04.2021 Ort: Bielefeld - Deciusstraße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Höchste Eisenbahn
geschrieben von: railpixel (446) am: 26.06.21, 16:31
13. Juni 2021 bei Bornheim an der linken Rheinstrecke zwischen Roisdorf und Sechtem: Gleich ist die Sonne weg. Ob nach viel abwechslungsreichem Personenverkehr noch ein interessanter Güterzug kommt? Ja, ich habe Glück. Um 21:13 Uhr fährt 193 471 aus dem schattigen Wald ins letzte Licht. Die Vectron gehört Siemens Mobility, ist aber unverkennbar an SBB Cargo International vermietet und entsprechend foliert.

Datum: 13.06.2021 Ort: Bornheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Siemens Mobility
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die Röhrtalbahn
geschrieben von: mavo (166) am: 24.06.21, 08:47
Eine weniger bekannte Eisenbahnstrecken gehört die Röhrtalbahn zwischen den Arnsberger Ortsteil Neheim und Sundern. Diese gehört wiederum, neben der Strecke Neheim-Arnsberg, zum südlichen Streckennetz der WLE und wird nur noch sporadisch, z.B. für die Holzabfuhr, befahren. Durch das, wegen Trockenheit und Borkenkäferbefall verursachte, "Fichtensterben" fiel in den letzten Monaten eine so große Menge an Stammholz an, das beinahe wöchentlich lange Holzzüge in Sundern und Hachen beladen werden und abgefahren werden müssen. Hier sieht man einen dieser Züge beim überqueren der, mit blühendem " Wasserhahnenfuß" bedeckten Röhr in Müschede.

Datum: 19.06.2021 Ort: Müschede [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: RLG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vogelperspektive
geschrieben von: KBS443 (119) am: 26.06.21, 08:53
Genau senkrecht nach unten blickend, wie bei Satellitenbildern, nutzte ich die Drohne, um den Verlauf der Eder festzuhalten. Kurz vor dem bis in die 90er Jahre existierenden Haltepunkt Womelsdorf ist dies gut möglich.

Datum: 26.06.2021 Ort: Womelsdorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 9 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Durchbruch durch den Teutoburger Wald
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 21.06.21, 23:28
Dass an dieser Stelle heute eine Stadt namens Bielefeld existiert, liegt genau an dieser Stelle: dem Durchbruch durch den Höhenzug des Teutoburger Wald. Und wie es früher so üblich war, wurden solch strategisch wichtige Stellen mit einer Burg bewacht, in diesem Fall der Sparrenburg. Drei vierspurige Straßen, eine zweigleisige Stadtbahntrasse und eine viergleisige Eisenbahntrasse teilen sich heute mit ein paar wenigen Häusern diese Stelle, wobei für die Stadtautobahn vor wenigen Jahrzehnten noch der gegenüberliegende Hang angegraben wurde, der sich im Rücken des Fotografen befindet. Fast schon opulent ist da im Vergleich die Grünfläche vor dem Stammsitz von Dr. Oetker, der hier normalerweise Besucher in seinem Museum begrüßt.
Die beiden Bahnen auf der hier nach Brackwede führenden Linie 1 machen Werbung für die Beschäftigung in medizinischen bzw. sozialen Einrichtungen, die in Bielefeld überproportional vertreten sind. Ein paar Gebäude der Bethel-Stiftung befinden sich auch rechts im Bildhintergrund.

Datum: 23.04.2021 Ort: Bielefeld - Adenauerplatz [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Trafotransport am Hengsteysee
geschrieben von: CMH (207) am: 22.06.21, 21:25
An der Stadtgrenze Hagen-Herdecke-Dortmund liegt im Verlauf der Ruhr das Naherholungsgebiet Hengsteysee mit umfangreichen Freizeitmöglichkeiten zu Fuß, zu Rad und zu Wasser. Die Eisenbahn ist hier eher eine Ausnahmeerscheinung, denn nur alle Jubeljahre wird im Pumpspeicherkraftwerk Herdecke der Transformator getauscht, wofür eine eigene Anschlussbahn vorgehalten wird, die malerisch direkt über die Uferpromenade am See entlangführt. Die Zukunft der Strecke ist allerdings ungewiss, da eine fast hundert Jahre alte Brücke extra hierfür betriebsbereit gehalten werden müsste, während die heutzutage leichteren Transformatoren auch über die Straße angeliefert werden könnten.

Am frühen Morgen des 15.6.2021 hat V100 2091 der Vulkaneifelbahn die Aufgabe, einen solchen Trafo als DGS 52684 von Meerbusch-Osterrath zum Pumpspeicherkraftwerk Herdecke zu befördern. Sprichwörtlich auf der letzten Meile passiert der Zug in geschobener Fahrt die Anlegestelle „Am Schiffswinkel“, wo das Motorschiff „Freiherr vom Stein“ festgemacht ist, benannt nach dem Staatsmann und Reformer Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein. An Sommerwochenenden fährt das Schiff vorbei am Pumpspeicherkraftwerk, zu Füßen der Ruine Hohensyburg bis zur Mündung der Lenne in die Ruhr.

Trotz der frühen Stunde wird der besondere Zug von vielen Schaulustigen begleitet; ich habe mich bewusst entschieden, diese nicht digital zu entfernen, denn was wäre ein Naherholungsgebiet ohne Menschen bzw. ein Hengsteysee ohne Ruhrtalradweg :-)

Zuletzt bearbeitet am 22.06.21, 21:46

Datum: 15.06.2021 Ort: Herdecke [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: VEB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das ehem. "Kaiser Wilhelm" Viadukt bei Müngsten
geschrieben von: mavo (166) am: 21.06.21, 15:53
Das Müngstener Viadukt lässt sich, je nach Jahreszeit und Sonnenstand, nur von wenigen Stellen aus komplett fotografieren. Daher sehen sich die Bilder dieser Brücke zumeist sehr ähnlich. Aus diesem Grund habe ich es einmal mit einem "Luftbild" versucht, welches die Vegetation im Wuppertal überwindet und eine "Komplettsicht" auf dieses Bauwerk erlaubt. Leider kommt die Erfindung der Drohnen ein wenig zu spät um "richtige" Eisenbahnzüge zu fotografieren. Die maximale Traglast der Brücke erlaubt heute nur noch "Leichttriebwagen" die Überfahrt...

Zuletzt bearbeitet am 21.06.21, 16:07

Datum: 13.06.2021 Ort: Müngsten [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 623 (Alstom LINT 41 neue Kopfform) Fahrzeugeinsteller: Abellio
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Sonntags beginnt der Tag später
geschrieben von: KBS443 (119) am: 20.06.21, 20:19
So ist es auch bei der Bahn, die erste Zugleistung zwischen Bad Laasphe und Erndtebrück ist die RB 23156. Diese verlässt Marburg(Lahn) um 8:24 und trifft um 9:51 in Erndtebrück ein. Nachfolgend geht es im Zweistundentakt weiter, eine deutliche Steigerung zum Alibizugpaar Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre.

Dennoch aber nicht auf dem Stand der meisten anderen Nebenstrecken mit einem Stundentakt, deswegen ist vorgesehen den Bahnhof in Saßmannshausen wieder herzustellen. Heute gibt es dort nicht mal einen Haltepunkt, das Empfangsgebäude steht aber noch. Der Bahnhof ist aufgrund der je Richtung etwas über einer halben Stunde dauernden Fahrtzeit nötig.
Auch ohne diesen Bahnhof ist es aber möglich eine zusätzliche Fahrt hinter in die gleiche Richtung des vorrausgefahrenen Regionalzugs durchzuführen. Ankunft aus Richtung Erndtebrück in Bad Laasphe ist immer um :33, der Gegenzug verlässt Bad Laasphe um 19 nach in der nächsten Stunde. Bei einer Fahrtdauer von 32 lässt sich also nach eintreffen des Zuges in Bad Laasphe ein weiterer hinterherschicken. Genutzt wurde dies schon für Sonderzüge, einen Unkrautvernichtungszug, Tankfahrten der HLB bei Sperrung von Erndtebrück Richtung Kreuztal und Güterzüge aus Erndtebrück nach Kreuztal bei der eben erwähnten Sperrung.
Hier ein Bild eines solchen umgeleiteten Zuges: [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 24.05.2021 Ort: Oberndorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Stadtbahn und Schildescher Viadukt
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 20.06.21, 19:10
Diese beiden Komponenten sind normalerweise nicht auf einem Foto zu vereinigen - gäbe es da nicht dieses nette Wandbild im namensgebenden Stadtteil direkt an der Linie 1 gelegen. Ein gemischtlackiertes Gespann M8C aus Wagen 550 und einem Schwesterfahrzeug passiert jenes Wandbild am sonnigen Morgen des 26. Aprils auf dem Weg gen Stadtmitte und ist dabei auf historischer Trasse der Bielefelder Kreisbahnen unterwegs, wobei diese hier früher parallel zur Straßenbahn fuhr. Außer einem Stück Trasse als Radweg, wobei auch der Viadukt über den Johannesbach genutzt wird, erinnert jedoch nichts mehr an die Kreisbahnen, die ebenso wie die heutige Stadtbahn auf Meterspur unterwegs waren.

Datum: 26.04.2021 Ort: Bielefeld - Deciusstraße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Trotz Talent keine Schönheit
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 19.06.21, 15:11
Typisch autofixiert zeigt sich die Stadtlandschaft der Herforder Straße an ihrer Kreuzung mit der Beckhausstraße mit ihren großen Asphaltflächen und schmalen Gehwegen. Drüber hinweg führt die Strecke aus Lemgo, die ab Bielefeld Ost sogar elektrifiziert ist, der hierfür verantwortliche Güterverkehr zum dortigen Güterbahnhof und KV-Terminal liegt jedoch schon lange brach und so ist der häufigste Nutzer der Oberleitung mutmaßlich nur der Messstromabnehmer des Inspektionszuges. Die Talente der Eurobahn auf dieser Strecke dieseln jedoch wie hier VT 2.04, der vermutlich als Überführung aus dem an der Strecke auf einem ehemaligen Gleisanschluss errichteten Betriebswerk Sieker zum Hauptbahnhof fuhr, da ich keine passende Fahrt im Fahrplan finden konnte. Im Hintergrund verschwindet die Linie 2 der Bielefelder Stadtbahn in den Untergrund und erreicht nach dem Abstieg sofort die Haltestelle Beckhausstraße, wie man auch rechts am Aufzug erkennen kann. Wenigstens die Bauform der Brücke vermag zu gefallen und auch das Grün entlang der Bahnstrecke, in dem rechts vom Bildrand auch noch ein Spiegelei zu finden ist.

Datum: 27.04.2021 Ort: Bielefeld - Beckhausstraße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: Eurobahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Mann im Mond schaut zu
geschrieben von: 642 642-3 (45) am: 18.06.21, 22:17
Auf ihren letzten Tagen haben etliche Talente der Regiobahn ihre Werbungen verloren, welche teils jahrelang die Fahrzeuge durch die Region gefahren haben. So ließen sich zum Abschied noch einige Aufnahmen im natürlichen Farbkleid machen. Um quasi "kurz vor 12" haben einige nette Tage Ende Februar an die Strecke gelockt, bevor Anfang März der offizielle Abschied begangen worden ist. Auf dem im Dezember eröffneten Abschnitt ist hier mit 1004 führend ein Zug in Richtung Kaarst bei Wuppertal-Schöller unterwegs.

Datum: 21.02.2021 Ort: Wuppertal-Schöller [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: REGIO
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Frühling an der Linie 3
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 18.06.21, 19:59
Wenige Meter entfernt von diesem Bild entstand ein Bild in der Gegenrichtung, als eine gemischtlackierte M8C-Doppeltraktion auf dem Weg in die Innenstadt war und die ersten blühenden Boten des Frühlings passierte.

Datum: 27.04.2021 Ort: Bielefeld - Krankenhaus Mitte [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Vulkaneifel Bahn V60
geschrieben von: spotter007 (8) am: 17.06.21, 22:28
Am 14.06.21 wurde die V60 der VEB aus, ich meine, Duisburg Lothar Straße vor gemeldet.
Diese doch recht anschaulich und interessante Lok ließ ich mir nicht entgehen, und so wartete ich noch etwas länger als geplant unter den Bäumen an der Wupper, wo die Hitze erstaunlich ertragbar war!

Hier ist das Ergebnis auf der Wupper-Brücke zwischen KOPL u. KIMI

Datum: 14.06.2021 Ort: Leverkusen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: VEB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die "Rennbahn"
geschrieben von: mavo (166) am: 17.06.21, 14:01
Die, wenn man "DSO-Railview" richtig interpretiert, viergleisige Strecke zwischen Hamm und Bielefeld wird zwar sehr viel befahren, aber scheinbar eher selten fotografiert... Zu Unrecht, wie ich meine, da man an den zugegeben etwas seltenen, guten Fotostellen eine sehr hohe Zugfolge mit vielen interessanten Güter- und Personenzügen aller aktuell betriebenen Baureihen fotografieren kann. Auch befindet sich hier die historische Teststrecke des "InterCityExperimental", der hier bereits 1985 Geschwindigkeiten von weit mehr als 300km/H erreichte. Noch heute ist die Strecke an dieser Stelle für 200 Km/H zugelassen. Hier als Beispiel ein Blick von meiner "Lieblingsbrücke" bei Neubeckum in der Nähe von Oelde. Danach darf man sich ein frisches "Potts" Bier in der lokalen Brauerei genehmigen... ;-) (Mit herzlichen Gruß an die "Mitfotografen"!)

Datum: 09.06.2021 Ort: Neubeckum [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alt trifft Neu - ICE 4 über der Wupper
geschrieben von: spotter007 (8) am: 14.06.21, 11:51
Abends über der Wupper fuhr dieser, äußerlich sehr neu wirkende, ICE-4 in Richtung Opladen, wobei er nur durchfährt und letztendlich nur am Kölner Hbf. halten wird.

Zuletzt bearbeitet am 15.07.21, 01:43

Datum: 13.06.2021 Ort: Leverkusen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diemeltal bei Westheim
geschrieben von: mavo (166) am: 14.06.21, 11:50
Bei Westheim, welches auch für seine Sammlergläser und sein "viel diskutiertes" Bier bekannt ist, weitet sich das Diemeltal und gibt Raum für ein paar kleine Baggerseen und das Reitergut Billingshausen. welches sich bereits in Hessen befindet. Seit ein paar Jahren wird die dort verlaufende Diemeltalbahn hauptsächlich von "Regio-Shark" Triebwagen "heimgesucht", der hier im Abendlicht auf seinem Weg von Warburg nach Hagen zu sehen ist.

Zuletzt bearbeitet am 14.06.21, 11:52

Datum: 12.06.2021 Ort: Westheim [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 632 (PESA LINK 2tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Haltepunkt Amtshausen
geschrieben von: KBS443 (119) am: 13.06.21, 10:49
Nur acht Jahre konnten die Amsthäuser die oberhalb ihres Orts verlaufende Obere Lahntalbahn nutzen. Von 1952 bis 1964 existierte ein Haltepunkt, mit Bahnsteig auf der Schattenseite des Zuges. Die Stilllegung erfolgte aufgrund zu geringer Nutzung, bei derzeit 90 Einwohnern nicht verwunderlich. Seitdem überqueren die hier verkehrenden Schienenfahrzeuge den massiven Bahndamm über das Seitental ohne Halt.

Datum: 12.06.2021 Ort: Amtshausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verspätet nach Würgendorf
geschrieben von: Yannick S. (764) am: 11.06.21, 20:05
Planmäßig wird der an der Hellertalbahn gelegene Bahnhof Würgendorf zweimal am Tag von einer Übergabe erreicht. Die morgendliche Fahrt findet dabei allerdings so früh statt, dass sie wenn überhaupt nur im absoluten Hochsommer fotografierbar ist.
Am gestrigen 10. Juni war das Glück allerdings auf meiner Seite, denn aufgrund diverser spontaner Planänderungen seitens der KSW fuhr man statt mit erheblicher Verfrühung wie sonst, sogar verspätet in Herdorf ab, sodass der Zug passend in Burbach bei der Durchfahrt beobachtet werden konnte.
Ich hatte mich natürlich bei der netten Fdl´in angemeldet...

Datum: 10.06.2021 Ort: Burbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: KSW
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Spuren im Schnee
geschrieben von: 642 642-3 (45) am: 09.06.21, 19:07
Das noch sonnige Umfeld lässt nicht erahnen, dass bereits wenige Minuten nach diesem Foto das letzte Licht diese Stelle - und auch den Rest der Strecke - ausgeleuchtet hat. Den daher letzten Genuss Sonne an diesem kalten Februartag erhaschte 0643 063 auf dem Weg von Enschede nach Dortmund zwischen Rosendahl-Holtwick und Coesfeld.

Datum: 13.02.2021 Ort: Rosendahl-Holtwick [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Spiegelung auf der Hufe
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 08.06.21, 21:01
Strahlend blauer Himmel lockte am Morgen des 21. Aprils mit der Kamera vor die Tür. Nach einem kleinen Spaziergang war der Meierteich erreicht, an dessen nördlichem Rand die Stadtbahnlinie 3 frisch aus dem Stadtbahntunnel kommend vorbeiführt. Gerade die Haltstelle "Auf der Hufe" verlassen hat hier das Gespann von Wagen 516 und 558, wobei ersterer im kompletten Innenraum 2016 für das 25-jährige Stadtbahnjubiläum hergerichtet wurde und äußerlich an seinen kleinen Zeitreise-Aufklebern erkennbar ist. Kurze Zeit später ist dann auch schon der Endpunkt Babenhausen Süd erreicht.

Datum: 21.04.2021 Ort: Bielefeld - Auf der Hufe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Erndtebrück Eisenwerke Werk 1
geschrieben von: Yannick S. (764) am: 08.06.21, 17:20
Die Tage hatte Christian ein interessantes Bild der Bedienung des "Werk 1" der Erndtebrücker Eisenwerke gezeigt. [www.drehscheibe-online.de] Wie Christian bereits geschrieben hat ist der Anschlusses dieses Werkteils heute leider Geschichte; wie die Belieferung heute stattfindet lässt sich gut sehen...
Immerhin wird das Werk 2 noch bedient und nach einer extremen Durststrecke letztes Jahr läuft dieser Verkehr inzwischen auch wieder mit einer hohen Zuverlässigkeit. Zusätzlich kommt aktuell werktäglich ein Güterzug zur Holzverladung nach Erndtebrück, der im Gegensatz zur Bedienung der Eisenwerke den Vorteil hat, dass er zu fotogenen Zeiten fährt und nicht in extremer Tagesrandlage.

Datum: 31.05.2021 Ort: Erndtebrück [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 272,273 (alle G2000-Varianten) Fahrzeugeinsteller: KSW
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vorfahrt für den Düwag
geschrieben von: Hannes Ortlieb (439) am: 07.06.21, 21:10
Wohl die abwechslungsreichste Bielefelder Stadtbahnlinie ist die Linie 3, welche von Tunnelanteil über klassische Straßenlage bis hin zu Andeutungen von Überlandcharakter die meisten Motive bietet, soweit ich das bisher in Erfahrung bringen konnte. Im Gegensatz zur am hiesigen Standpunkt nur wenige Straßen weiter links parallel führenden Linie 2 geht es hier aber gemütlicher zu, haben wir doch eine normale zweispurige Straße und keine vierspurige Bundesstraße wie die Detmolder, wo das Warten unangenehm und die Erfolgschancen auf eine passende Lücke im Verkehr auch niedriger sind. Nur wenige Meter entfernt vom Torbogen der Dürkoppwerke geht es hier nahe der Haltestelle Ravensberger Straße einmal scharf ums Eck. Zwei M8C in Form der beiden Wagen 539 und 547 im Auslieferungslack verdingen sich hier, ihr Stern dürfte in den nächsten Jahren durch weitere Auslieferungen von Heiterblick Vamos sinken.

Datum: 21.04.2021 Ort: Bielefeld - Ravensberger Straße [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MoBiel
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Ziegeleibahn Meyer-Holsen
geschrieben von: Pängelanton (16) am: 07.06.21, 11:48
Noch aktive Ziegeleibahnen mit täglichem Betrieb sind in der Bundesrepublik sehr selten geworden. In der Nähe von Minden gibt es noch Eine. Die Fa. Meyer-Holsen in Hüllhorst liegt sehr beengt in einem Tal. So hat sich ein Restbetrieb von ca.300m Länge vom Tonanlieferungsplatz ins Werk gehalten. Die betriebsnahe Tongrube ist längst ausgebeutet und der Ton wird von weit her, z.B. Köterberg mit LKW angefahren. Von der Dorfstraße lässt sich der Betrieb gut verfolgen.

Datum: 01.06.2021 Ort: Hüllhorst [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: Werkloks Fahrzeugeinsteller: Meyer-Holsen
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Anschlussbedienung in Erndtebrück
geschrieben von: CMH (207) am: 05.06.21, 23:00
Kürzlich hatte ich hier ein Bild des abendlichen Stahlzugs nach Erndtebrück gezeigt: [www.drehscheibe-online.de]. Auch schon in früheren Jahren stand diese Leistung im Fokus des Interesses, wobei die planmäßigen Fahrzeiten sich – aus Fotografensicht – als recht unfreundlich erwiesen: In aller Herrgottsfrühe erreichte die V90 aus Kreuztal Erndtebrück und fuhr dann im vollen Gegenlicht zurück. Nur während baubedingter Sperrpausen wurde das Bedienkonzept umgestellt, dann wurde Erndtebrück im Tagesverlauf über die Obere Lahntalbahn als Sonderleistung bedient, mit Lok und Personal aus Gießen.

So war es auch am 26. August 2003: Damals wurde neben dem heute noch bedienten Werk 2 auch der Gleisanschluss beim Werk 1 bedient, der heute ohne Gleise ist. Die Wagen vom Werk 1 wurden kurzerhand auf freier Strecke stehen gelassen um aus der Halle weitere Wagen aufzunehmen.

Wie der Zug dann fertig zusammenrangiert auf freier Strecke aussieht – das hatte ich vor zwei Jahren schon mal hier gezeigt: [www.drehscheibe-online.de].

*** Scan vom KB-Dia Fuji Velvia RVP 50 ***


Datum: 26.08.2003 Ort: Erndtebrück [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 16 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das "goldene Viadukt"
geschrieben von: mavo (166) am: 04.06.21, 12:53
„Ich habe geglaubt, eine goldene Brücke vorzufinden, weil so schrecklich viele Taler verbraucht worden sind!"
Soll der preußische König Friedrich Wilhelm IV bei der Eröffnung der bis dahin größten Eisenbahnbrücke Preußens im Jahr 1853 gesagt haben.
Vielleicht fehlte es ihm aber einfach nur am "Überblick", denn dieses Bauwerk im Tal der Beke ist schwer als ganzes zu betrachten.
Ein paar Meter in der Luft zeigen aber die beeindruckenden Maße dieses Bauwerks, welches sicherlich jeden einzelnen Taler das es gekostet hat wert war.



Zuletzt bearbeitet am 07.06.21, 13:29

Datum: 02.06.2021 Ort: Altenbeken [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: Railpool
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 12 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Feinstaub-Alarm
geschrieben von: Karlsruher_kopf (18) am: 03.06.21, 20:16
Am Abend des 1. Juni verlässt 232 230 mit ihrem vollen Kalkzug Flandersbach und wird nun das Angertal durchfahren, bevor über verschlungene Wege der Duisburger Hafen erreicht wird. Die Uhr zeigt bereits nach halb Neun, als der Lokführer Leistung aufschaltet - auch aus der Ferne nicht zu überhören und übersehen ;-)

Datum: 01.06.2021 Ort: Flandersbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wiedersehen mit den Liebsten
geschrieben von: railpixel (446) am: 02.06.21, 16:11
Am 1. Juni 2021 verkehrte anstelle des ICE 1548 Berlin Ostbahnhof – Aachen ein Ersatzzug unter der Nummer ICE 2948. Statt des regulären ICE-T kam ein ICE 4 zum Einsatz, und zwar Zug 9218, dessen Endwagen mit Bildern aus dem Malwettbewerb „Wiedersehen mit den Liebsten“ beklebt sind.

Das Foto zeigt den Zug auf der Grenzlandbahn, wo die langgezogene Kurve südlich des Bahnhofs Übach-Palenberg (Bahnsteigende ganz hinten im Bild) nach einem Freischnitt immer noch erfreulich gut einsehbar ist.

Datum: 01.06.2021 Ort: Übach-Palenberg [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sternstunde
geschrieben von: railpixel (446) am: 01.06.21, 16:43
Welche Lok könnte für einen Nachtzug passender sein als ÖBB 1116 158 mit ihrer Werbung „Licht ins Dunkel“ für die ORF Sterneaktion? Genau diese Bespannung war am Abend des 31. Mai 2021 für die Fahrt des Nightjet 425 Brüssel – Wien ab Aachen vorgesehen. Und zudem wurde der Zug wegen Bauarbeiten zwischen Aachen und Düren über Herzogenrath und Mönchengladbach umgeleitet, also quasi vor meiner Haustüre.

Perfekte Voraussetzungen, bis auf die Lichtverhältnisse. Nur bei exakt pünktlicher Fahrt hätte der Zug noch ein paar Sonnenstrahlen abbekommen. Dieses Lotteriespiel haben die Mitfotografen und ich leider verloren, als wir zwischen Herzogenrath und Übach-Palenberg auf NJ-Jagd waren. Aber braucht ein Nachtzug-Foto wirklich Sonne? Da unser Stern noch genügend zartes Licht spendete, als er schon eine Viertelstunde lang hinter dem Horizont verschwunden war, versuche ich hier einen Bildvorschlag mit stimmungsvollem Abendrot.

Ein Fotograf hatte – in freundlicher Absprache – Stellung am Fahrleitungsmast bezogen. Ihn habe ich mit einem Schnipsel aus einem zweiten Foto, aufgenommen gleich nach Durchfahrt des Zuges, verdeckt.

Zuletzt bearbeitet am 03.06.21, 13:41

Datum: 31.05.2021 Ort: Herzogenrath [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: AT-1116 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht nach Erndtebrück
geschrieben von: CMH (207) am: 01.06.21, 17:30
Der Güterverkehr auf der Rothaarbahn war schon einige Male Gegenstand von Bildbeiträgen in der Galerie, denn die Strecke ist landschaftlich vielfältig und betrieblich sehenswert. Und so hat es auch mich wieder einmal in das Quellgebiet von Lahn, Sieg und Eder verschlagen.

Kurz bevor sich die Sonne an diesem Abend verabschieden wollte, erstrahlten die weitläufigen Wiesentäler des Rothaarkamms noch in klarem warmen Frühlingslicht, während die sanften Schatten zunehmend plastische Akzente setzten. Dies alles wäre im hiesigen Kontext wohl nicht weiter erwähnenswert, würde nicht auch der Zug zur rechten Zeit die Manege betreten... :-)

Der G2000 der Kreisbahn Siegen-Wittgenstein oblag an diesem Tag die Beförderung von Stahlplatten zu einem metallverarbeitenden Betrieb vor den Toren von Erndtebrück.

Zuletzt bearbeitet am 01.06.21, 23:00

Datum: 31.05.2021 Ort: Lützel [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 272,273 (alle G2000-Varianten) Fahrzeugeinsteller: KSW
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1986):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 40
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.