DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 164
>
Auswahl (1631):   
Galerie: Suche » Niedersachsen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Zwischen Hof und Haus fährt der Triebwagen
geschrieben von: 215 082-9 (56) am: 19.11.17, 18:37
Die letzten Jahre gab es zum Brokser Heiratsmarkt im August immer einen Pendelverkehr der EVB zwischen Syke und Bruchhausen-Vilsen Marktplatz. Im Jahr 2016 und 2017 wurde der 628 am Wochenende wegen Fahrzeugmangel durch einen LINT ersetzt, aber am Montag und Dienstag verkehrte dann wieder der 628 150 :-) Am Nachmittag des 29.08.2017 rollte der erst kurz zuvor Hauptuntersuchte EVB 628 150 durch das Dorf Süstedt in Richtung Bruchhausen-Vilsen. Wie auch in Uenzen geht es hier sehr eng zu...

Bildmanipulation: Ein hässliches rotes Auto vor der Garage wurde entfernt.

Datum: 29.08.2017 Ort: Süstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: EVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Optionen:
 
Baustoffe für Hambostel
geschrieben von: Meise (16) am: 19.11.17, 20:23
Einen wesentlichen des Güteraufkommens auf den OHE-Strecken nördlich von Soltau machen heute Baustoffzüge aus. Einer der angefahrenen Entladeorte ist das Mischwerk in Hambostel, das schon zu Zeiten eigener Zugförderung durch die OHE bedient wurde. Heute verkehren hier andere EVU, darunter die zur Lübecker Hafengesellschaft gehörende Nordic Rail Service GmbH (NRS).

An diesem Morgen hat die Maxima des Unternehmens, die 92 80 1264 009-2 bzw. L06-40009 gerade mit der zweiten Hälfte ihres Zuges aus Richtung Soltau kommend den Bahnhof erreicht und wird diese gleich auf dem linken Gleis abstellen. Anschließend wird dann der Zug portionsweise auf die Entladeanlage rangiert. Eigentlich. An diesem Morgen war der Fotospaß leider nach diesem Bild vorbei, da die Entladeanlage einen Defekt erlitt und die Entladung auf den nächsten Tag verschoben wurde.


Datum: 19.06.2017 Ort: Hambostel [info] Land: Niedersachsen
BR: 263,264 (alle Voith Maxima) Fahrzeugeinsteller: NRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
„Der Lack ist ab“: Schöningen mit VT 613 (1982)
geschrieben von: Andreas T (91) am: 17.11.17, 22:14
Als an einem Sommermorgen im Jahr 1982 dieses Bild des 613 607 + 913 014 + 913 608 als N 6218 in Schöningen entstand, war sprichwörtlich sowohl von diesem früher bedeutenden Bahnhof als auch von diesem früher bedeutenden Triebwagen „der Lack schon ab“.

Die Strecke Jerxheim – Schöningen - Helmstedt war am 20.07.1858 eröffnet worden. Mit der Eröffnung des Abzweigs Richtung Eilsleben wurde diese Linie zweigleisig ausgebaut und stellte seitdem eine bedeutende West-Ost-Verbindung dar. Mit der Deutschen Teilung ging diese Bedeutung jedoch schlagartig verloren. Das zweite Gleis wurde 1965 bzw. 1984 entfernt und das Bahnhofsgelände im Herbst 1986 zurückgebaut. Der Reisezugverkehr endete am 08.12.2007.

Mit dem VT 08 (= Baureihe 613) war im Sommer 1957 in Deutschland das TEE-Zeitalter eröffnet worden, aber schon bald wurden diese Fahrzeuge von den neueren TEE-Triebwagen VT 11 (= Baureihe 601) abgelöst. Und so mussten sich diese Triebwagen Anfang der 80er Jahre ihr Gnadenbrot im Nahverkehr verdienen, wie hier von Braunschweig über Jerxheim nach Helmstedt – da brauchte man eigentlich keine Fahrzeuge mit einer Höchstgeschwindigkeit von 140 Km/h.

So passten Bahnhof und Triebwagen irgendwie zusammen – ihre große Zeit lag schon ganz lange zurück. Aber noch immer war anhand des imposanten Bahnhofsgebäudes nebst großzügiger Gleisanlagen und anhand des gepflegten Äußeren des Triebwagens diese stolze Vergangenheit zu erahnen.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64). Die Farbstimmung ist das Ergebnis des frühen Aufnahmetermins - es war das erste Foto nach Sonnenaufgang.


Zuletzt bearbeitet am 20.11.17, 14:16

Datum: 14.07.1982 Ort: Schöningen [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Kurve bei Burgstemmen
geschrieben von: rene (508) am: 17.11.17, 17:35
Es gibt bereits mehrere Bilder der bekannten Burgstemmener Kurve in der Galerie, diese Perspektive gibt es allerdings noch nicht.
Am 11. März 2007 wartete ich geduldig auf ERB-81208 nach Hameln um dieses Motiv umzusetzen - die Eurobahn ist schön kurz, bei längere Züge wird das Schloß im Hintergrund zugefahren.



Datum: 11.03.2007 Ort: Burgstemmen [info] Land: Niedersachsen
BR: 623 (Alstom LINT 41 neue Kopfform) Fahrzeugeinsteller: Eurobahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Private V160 Power
geschrieben von: Nils (252) am: 16.11.17, 16:34
Vorbei sind die Zeiten, in der mehrfach wöchentlich eine Übergabe von (Niedermarschacht/Tönnhausen) über Winsen(Luhe) nach Celle über das Netz der OHE lief. Die Verkehre werden jetzt seites der DB über andere Laufwege oder bei Bedarf von anderen privaten EVU gefahren. Eigene Fahrzeuge besitzt die OHE auch nicht mehr. Am 22.07.2013 war das noch anders, als 200087 und 200085 mit einem Kalileerzug aus Tönnhausen bei Garstedt beobachtet werden konnten.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 22.07.2013 Ort: Garstedt [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: OHE
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hin und her
geschrieben von: Meise (16) am: 15.11.17, 22:03
Kunterbunt präsentiert sich die Inselbahn auf Langeoog. Sie verbindet den Bahnhof am Dorfrand mit dem Anleger, von wo die Schiffe zum Festland fahren. Dafür stehen zwei Zugstämme zur Verfügung, die im Betrieb mit je einer Lok an beiden Enden bespannt werden, so dass keine Lokumläufe notwendig sind.

Was auf den ersten Blick kunterbunt aussieht, wirkt bei längerer Betrachtung relativ eintönig. An den meisten Betriebstagen des Jahres genügt eine Zuggarnitur, die dann den Tag über zwischen den beiden Endpunkten pendelt. So war es auch an diesem herrlich sonnigen Tag im April. Und bei der letzten Fahrt des Tages, als Lok 4 den Zug vom Anleger zurück zum Ort zog, erwartete ich den Zug am Dorfrand kurz vor dem Bahnhof.

Datum: 01.04.2013 Ort: Langeoog [info] Land: Niedersachsen
BR: 2XDE (sonstige deutsche Diesellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Langeoog
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn Fernverkehr über die Natobahn rollt...
geschrieben von: 215 082-9 (56) am: 05.11.17, 15:53
...dann muss schon etwas größeres passiert sein. So auch am 15.05.2017. Am Vormittag war ein Regionalexpress in Eilvese an einem BÜ mit einem LKW kollidiert. Die Strecke blieb noch viele Stunden gesperrt, sodass die Fernzüge und ein Teil der Güterzüge ab Nienburg über die Natobahn nach Minden umgeleitet wurden. Da das Wetter nicht so schlecht war, fuhr ich am Abend zur Südring Baustelle am Nienburger Bruchweg um von dem hohen Sandhügel aus, auf Züge zu warten. Ein Gz kam mit Fotowolke aber immerhin klappte es mit IC 2435 Norddeich-Mole - Leipzig Hbf. Zu den bisherigen +4 kam noch einiges dazu da der Zug in Minden kopf machte und dann weiter Richtung Hannover fuhr. Glücklicherweise war der IC (bis Minden) auch noch in geänderter Wagenreihung unterwegs, sodass 146 561 in der Sammlung gestrichen werden konnte ;-)

Datum: 15.05.2017 Ort: Nienburg (Weser) [info] Land: Niedersachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Weserbrücke bei Wehrden (1984)
geschrieben von: Andreas T (91) am: 02.11.17, 21:37
Die Strecke Ottbergen-Northeim überquert westlich von Wehrden die Weser. Diese im Jahr 1877 erbaute und 1927 erneuerte, 428m lange Fachwerkbalkenbrücke wurde am 07.04.1945 gesprengt und danach nur noch (teilweise) eingleisig wiedererrichtet. Gut zu sehen ist, wie zwischen Brückenpfeiler 4 und 5 sowie zwischen Brückenpfeiler 6 und 7 das betreffende nördliche Brückenelement fehlt und deswegen zwischen Pfeiler 5 und 6 – etwas verloren – ein einzelnes Element liegt.

Zu sehen ist am Morgen des 25.04.1984 eine unbekannte 515/815-Garnitur als E 3504.
Einen Blick wert ist wohl auch die interessante Führung der Telegrafenleitung mittels hoher Holzpfosten und die am anderen Flussufer zu erahnende Bahnlinie von Scherfede nach Holzminden.

Scan vom Kleinblid-Dia (Kodachrome 64)


Zuletzt bearbeitet am 02.11.17, 21:38

Datum: 25.04.1984 Ort: Wehrden [info] Land: Niedersachsen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ruhe genießen
geschrieben von: Michael Beer (20) am: 01.11.17, 21:33
Anfang Dezember ist im Yachthafen Gandersum am Ems-Seitenkanal die Ruhe eingekehrt. Wo im Sommer reichlich Betrieb durch die Skipper ist, kann man nun bei klarem, frostig kaltem Wetter wieder ungestört dem Hobby nachgehen und die herrliche Ruhe genießen.

Wenn im Frühjahr dann die Skipper ihre Yachten aus dem Winterquartier holen ist es mit der Ruhe schnell vorbei und man kann Tag für Tag dabei zusehen wie sich der Hafen wieder bis zum Anschlag füllt und sich die Fotostelle einmal komplett gewandelt hat, aber auch das interessante Perspektiven hervor bringt.

Zuletzt bearbeitet am 02.11.17, 15:15

Datum: 05.12.2016 Ort: Gandersum [info] Land: Niedersachsen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: Westfalenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Vorteilhafte Flussquerung
geschrieben von: Der_Ostfale (326) am: 30.10.17, 23:02
Am 16.10.2017 sah meine Planung eine Fahrt nach Emmerthal vor, wegen Formsignalen und Umleitern. Die auserkorenen Stellen wären eher was für mittags oder nachmittags, also sollte, um das Morgenlicht zu nutzen, der Umsteigeaufenthalt in Hannover um etwa 2 Stunden verlängert werden. Zu Fuß erkundete ich die schon länger nicht gefahrene Strecke der 10 und 17 Richtung Goetheplatz. Doch auf der Suche nach geeigneten Motiven, die bereits Sonnenschein bekommen, wurde ich kaum fündig. Die beste Möglichkeit ergab sich nach wenigen Fotos um die Hst. Glocksee dann erst nach weiteren Metern Fußweg am Schwarzen Bären im Osten von Linden. Hier haben sich die Linien 17 und 10 bereits getrennt, dafür ist die 9 aus dem Tunnel hinzugestoßen. Es erwies sich mal wieder der Vorteil von Brücken in der Straßenbahnfotografie. Auf den Brücken ist schließlich oft eine Lücke in der Bebauung, welche auch bei tieferstehender Sonne Licht auf die Bahnen lässt. Zugleich kann man im Hintergrund typische Stadtbebauung ins Bild nehmen - anders als oft auf den ebenfalls für solche Sonnenstände geeigneten Außenabschnitten.
Der komplett grüne TW6000 ist auf dem Weg gen Innenstadt und überquert dabei die Leine. Nach einem weiteren Marsch bis zur Stadionbrücke und zurück mit wenigen weiteren Bildern stieg ich auf dem modernen Hochbahnsteig dann auch in eine 17, um meine S-Bahn nach Emmerthal zu bekommen.

Zweiteinstellung, Bild wurde versucht zu begradigen, siehe FoFo.

Zuletzt bearbeitet am 04.11.17, 17:35

Datum: 16.10.2017 Ort: Hannover, Schwarzer Bär [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: üstra
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen.
Auswahl (1631):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 164
>

(c) 2017 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.