DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3154
>
Auswahl (31533):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
DR-Flair in Grevesmühlen
geschrieben von: Nils (393) am: 09.12.19, 19:32
Am 28.03.2012 herrschte in Grevesmühlen an der Strecke Lübeck-Bad Kleinen noch uneingeschränkt DR-Flair. Neben teilweise modernisierter Infrastruktur sind hier auch die 628 mittlerweile Geschichte. "LED-Pappe" 628 435 pendelte an diesem Tag zwischen Lübeck und Bad Kleinen. Funkmast im Hintergrund und eine aus dem Dach ragende Lampe entfernt.

Scan vom KB-Dia Fuji Provia 100F

Datum: 28.03.2012 Ort: Grevesmühlen [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Damals im Bodetal
geschrieben von: Leon (409) am: 09.12.19, 11:17
Jüngst wurde in der Galerie ein historisches Bild von der Rübelandbahn gezeigt. Dieses Bild -sowie ein kleiner Seitenhieb eines guten AWT-Kollegen- hat mich animiert, hier ebenfalls in die Mottenkiste zu greifen. Als bekennden Harz-Reisenden war ein Besuch der Rübelandbahn immer wieder Pflicht, und ich erinnere mich noch heute an den 15.04.2004, als eine Fotogruppe sich bezüglich des Motivs nicht einigen konnte und kurzerhand zwei völlig verschiedene Motive angesteuert wurden: zur Wahl standen -bald vor dem Sommerfahrplanwechsel- ein Triebwagen der Baureihe 624/634 unter der Bad Harzburger Signalbrücke oder zeitgleich der Güterverkehr auf der Rübelandbahn. Hier stand das Ende des Gleichstrombetriebes unmittelbar bevor, und somit entschied ich mich, im Bodetal zu bleiben, während der Rest der Fototruppe für zwei Stunden gen Bad Harzburg düste. Oben an der Aussichtskanzel ausgeladen, harrte ich der Dinge, die da -wie immer- kommen sollten: erst ein Personenzug mit der Baureihe 218, dann der übliche Mittags-Güterzug 62654, an diesem Tag mit der 171 004 am vorderen Ende. Wir blicken hinunter in das Bodetal und erkennen ganz unten den Bärenfelsen, der bereits in früheren Jahren als erhöhter Fotostandort genutzt wurde.
Nach dieser Vorbeifahrt - incl. Nachschuss auf die schiebende 171 008- ging es hinunter ins Bodetal für weitere Fotos, bis der Rest der Fotogruppe zum nachmittäglichen Buna-Zug wieder aufkreuzen sollte. Allseits zufriedene Gesichter..;-)

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Zuletzt bearbeitet am 09.12.19, 11:21

Datum: 15.04.2004 Ort: Rübeland [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 109,142,171 (alle Holzroller) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (786) am: 09.12.19, 14:52
...passiert 52 8131 mit einem Sonderzug den Bahnhof Walthersdorf an
der Bahnstrecke Schwarzenberg - Annaberg-Buchholz. Bis 1999 zweigte
hier die Stichstrecke nach Crottendorf ab, bekannt durch die Einsätze
einer 86er bis weit in die 1980er Jahre hinein. Heute ist im vorbildlich
saniertem Empfangsgebäude ein kleines Museum untergebracht. Der
Sonderzug war auf einer Rundfahrt durch das am 2. Adventswochenende
tief verschneite Erzgebirge.

Datum: 08.12.2012 Ort: Walthersdorf [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Vive l'orange!
geschrieben von: Julian en voyage (316) am: 09.12.19, 14:27
Orange - Ton in Ton. So strahlten am 26. Oktober 2019 die Herbstfarben der noch an den Bäumen und Sträuchern verbliebenen Blätter mit der BB 26218, einer Sybic in der immer rarer werdenden Original-Lackierung, um die Wette. Ein Hobby-Kollege meinte kürzlich zu mir "Du hast die Beton-Sybics aber auch gebucht!" - Ja, ein gewisses Glück bei meinen letzten Besuchen im Jura hinsichtlich der Farbgebung lässt sich nicht leugnen... Hier war ich wegen der jahreszeitlichen Harmonie aber besonders froh darum. :)

Die Gorges du Fourperet, durch die der Oberlauf des Doubs südlich von Labergement-Sainte-Marie führt, sind einer jener Orte, die mich immer wieder in ihren Bann ziehen. Einfach zu schön ist es, dort abseits der großen Straßen auf den Bahnverkehr zu warten und die gute Luft des Jura-Waldes zu inhalieren. Das gilt selbstredend nicht nur für den Herbst - So bietet im Hochsommer etwa auch der Steilhang rechts der Bahn einen attraktiven Fotopunkt ( [www.drehscheibe-online.de] ), den ich nun um diese Perspektive von der anderen Gleisseite ergänzen möchte.

Protagonist ist abermals der - in einschlägigen Kreisen ;) - schon beinahe legendäre Jura-Getreidezug, der samstags unter der Zugnummer 47625 (Perrigny - Vallorbe) noch ein bisschen später unterwegs ist, als unter der Woche. Die zusätzlich leichte Verspätung an jenem Tag führte schließlich dazu, dass trotz Sommerzeit auch die Sonne für dieses Motiv weit genug rum gekommen war. Ein Problem, das man nach der Zeitumstellung nicht mehr zu bedenken hat.

Datum: 26.10.2019 Ort: Labergement-Sainte-Marie [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 26000 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Alt trifft Neu
geschrieben von: Dennis Kraus (598) am: 09.12.19, 18:20
Nur noch wenige Tage kann man die interessante Kombination aus den noch verhältnismäßig neuen 147 und den schon in die Jahre gekommenen n-Wagen in Baden-Württemberg antreffen. Zum Fahrplanwechsel werden die Leistungen sowohl im Neckertal als auch im Filstal von Privaten übernommen.
147 002 zeigte sich in den letzten Sonnenstrahlen des Tages mit RB 19248 (Süßen – Plochingen) im Filstal bei Uhingen.
Das bekannte Motiv ist natürlich schon in der Galerie vertreten, ich möchte diese Version wegen der schönen, tiefstehenden Dezembersonne noch vorschlagen.


Datum: 04.12.2019 Ort: Uhingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 147 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
E10 statt E03
geschrieben von: t_s_f am: 08.12.19, 14:41
Am frühen Morgen des 30. November machte sich 103 113 mit einem TEE auf den Weg von Koblenz nach Regensburg. Allerdings blieb der Zug schon in Brohl aufgrund eines Lokschadens liegen. Aus Koblenz kam dann 115 114 zur Hilfe geeilt um den Zug dann ohne 103 und mit zweistündiger Verspätung weiter Richtung Süden zu befördern. So kam es dann dazu das das eher ungewöhliche Gespann bei schönem Herbstwetter in Kahl ''eingefangen'' werden konnte.

Datum: 30.11.2019 Ort: Kahl(Main) [info] Land: Bayern
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Sol
geschrieben von: Yamuna Mako (30) am: 06.12.19, 17:39
8NGTw 635 hat gerade den "Stern" verlassen und wird gleich die Haltestelle "Altmarkt" erreichen.

Datum: 03.06.2018 Ort: Kassel [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: KVG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Optionen:
 
Ein Sonderling unter den 628.4
geschrieben von: 215 082-9 (219) am: 08.12.19, 21:28
Bei meinem Besuch an der Mattigtalbahn waren drei 628.4 der SOB im Umlauf, einer sah aber irgendwie anders aus. 628 571 ist, wie alle 628 der SOB ein 628.4, jedoch hat man ihm vor kurzem am 928 einen Gummifensterrahmen verpasst, was ihn auf dem ersten Blick wie einen 628.2 aussehen lässt ;-) Nachdem ich die gut 30 Kilometer von Simbach (Inn) nach Munderfing geradelt war, präsentierten sich die beiden Ausfahrsignale in Richtung Norden in bestem Licht. Kurz drauf rollte besagter 628 571 als REX 5866 Mauerkirchen - Freilassing mit etwa +6 in den Bahnhof ein und erfreute die beiden Fotografen.

Bildmanipulation: Natürlich ist zum Auslösezeitpunkt ein Auto hinter das Formsignal gefahren, was digital dann etwas beschleunigt wurde.

Datum: 05.12.2019 Ort: Munderfing [info] Land: Europa: Österreich
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtsmarkt-Tram
geschrieben von: Yannick S. (629) am: 08.12.19, 21:03
Am zweiten Advent Wochenende gab es, neben dem großen Weihnachtsmarkt am Römer, noch weitere Weihnachtsmärkte in den Stadtteilen Schwanheim und Fechenheim. Um alle diese drei Märkte zu verbinden verkehrte am heutigen Sonntag ein Pendelverkehr mit historischen Straßenbahnen zwischen Fechenheim und Schwanheim. Dabei passierten die Wagen natürlich auch den Römer, wo bei der letzten Runde, im strömenden Regen, dann auch kurz Zeit für einen Fotohalt war.

Datum: 08.12.2019 Ort: Frankfurt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VGF
Kategorie: Stimmungen mit Zug

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Roulette-Spiel im Jura
geschrieben von: Julian en voyage (316) am: 08.12.19, 19:08
- oder auch: Was treibt der Nebel denn heute so?

Dass herbstliche Fototouren häufig dem Risiko eines - mitunter erfolglosen - Stocherns im Nebel ausgesetzt sind, dürfte für fast jeden hier eine Binsenweisheit sein. Auf den Hochebenen des Jura gilt dies aber nur eingeschränkt, denn dort bewegt man sich stets jenseits der 800 Meter Höhe, was an den meisten Herbsttagen mit Hochdruckeinfluss ein Garant für Sonnenschein ist, während unten im Doubstal beispielsweise die Nebelsuppe wabert.

Wiederum eine Ausnahme von der Ausnahme ist allerdings die Gegend rund um Labergement-Sainte-Marie, das in einem weiten Talbecken am Oberlauf des Doubs liegt, der von Südosten aus einem klusartigen Tal, den Gorges du Fourperet, kommt und danach mit zahlreichen Mäandern zum Lac de Saint-Point fließt. Der flache Talboden ist weitgehend vermoort und reicht bis hin zum Lac de Remoray. Die Bilanz lautet also: Zwei Seen, ein Fluss, viel feuchtes Moor. Mehr als genug Nebel-Potential!

So schwante mir auch am Morgen des 26. Oktober 2019 Übles, als sich kurz vor dem Erreichen des Ziels eine Nebelschicht über mir ausbreitete. Klar, man könnte sich einen hinsichtlich Sonnenschein sichereren Standort irgendwo oben bei Frasne suchen, aber eigentlich war das für mich nicht so wirklich das Gelbe vom Ei... Und da sich auch leichte Auflösungstendenzen zeigten, beschloss ich, vor Ort mein Glück zu versuchen.

Der Nebel machte es dann zwar noch einmal spannend, aber letztlich ging das Roulette zu meinen Gunsten aus und im richtigen Moment lichtete sich der graue Schleier gerade genug, um ein wenig Sonne hindurch zu lassen!

Just for the record: TGV 9264 (Lausanne - Paris Lyon), an diesem Tag gebildet aus den POS-Triebzügen 4418 und 4405. Zum Fahrplanwechsel am kommenden Wochenende soll diese Linie vollständig auf Euroduplex-Garnituren umgestellt werden. Die POS-Einheiten werden dann in den innerfranzösischen Verkehr wechseln und auf der LGV Nord die letzten TGV Sud-Est ablösen. Auch einen TGV in der Zeitlage des heutigen 9264 wird es im Jura dann nicht mehr geben.

Datum: 26.10.2019 Ort: Labergement-Sainte-Marie [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-TGV POS Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (31533):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3154
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.