DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » DLHBS, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die Bergkönigin
geschrieben von: Johannes Poets (340) am: 12.03.17, 08:00
Auch im Jahr 2017 verkehren auf der Rübelandbahn regelmäßig an einem Wochenende pro Monat Sonderzüge mit der 95 027 von Blankenburg (Harz) nach Rübeland. Mit Steigungen von bis zu 61 ‰ im Adhäsionsbetrieb zählt diese Strecke zu den steilsten in Deutschland und übertrifft damit sogar die Höllentalbahn im Schwarzwald, die es auf „nur“ ca. 57 ‰ bringt.

Bei bestem Frühlingswetter begegnet uns die vom Veranstalter "Bergkönigin" genannte 95 027 mit ihrem Zug von Blankenburg (Harz) nach Rübeland am bekannten Fotostandpunkt bei Braunesumpf kurz vor Hüttenrode. Der Übergang aus einem ebenen in einen Steigungsabschnitt ist hier gut zu erkennen. Der Gleisschotter ist vom Rost des beim Bremsen talwärts fahrender Güterzüge entstandenen Abriebes stark braun verfärbt.

---
Ein sich weit aus dem Fenster lehnender Fahrgast wurde mit Hilfe der Bildbearbeitung freundlich daran erinnert, daß das Hinauslehnen nicht getsattet ist.

Datum: 29.03.2014 Ort: Hüttenrode [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DLHBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mensch und Maschine
geschrieben von: Hendrik Flath (14) am: 26.09.16, 17:34
Zwei Mann des Personals von 95 1027 konnte ich im Bahnhof von Lauscha aufnehmen.

Datum: 24.09.2016 Ort: Lauscha [info] Land: Thüringen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DLHBS
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wald Voll Dampf
geschrieben von: Grenzbahner (135) am: 08.08.16, 21:16
Ende Februar des Jahres 2010 befuhr ein von der Halberstädter 50 3708 gezogener Sonderzug unter dem Namen „Gräfin zu Schloss Altenhausen“ und mit dem Laufweg Braunschweig – Helmstedt – Grasleben – Weferlingen – Altenhausen – Haldensleben – Wolfsburg – Braunschweig u.a. sonst dem Güterzugverkehr vorbehaltene Strecken in Ostfalen. Die Aufnahme zeigt den Zug in der Nähe von Barmke zwischen Helmstedt und Grasleben.

*Hinweis zur Bildmanipulation: Umwandlung und Bearbeitung eines Farbildes in SW*

Datum: 27.02.2010 Ort: Barmke [info] Land: Niedersachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DLHBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Im Bodetal
geschrieben von: Johannes Poets (340) am: 08.02.15, 12:00
Der Ort Rübeland liegt im Harz eingebettet im Tal der Bode und ist weithin bekannt für seine Tropfsteinhöhlen. Die zu beiden Seiten schroff aufsteigenden Felswände geben dem Ort einen besonderen Charakter.
1950 gelangte die preußische T20 auf die Rübelandbahn. Elf Loks waren im Bw Blankenburg stationiert, darunter auch die heutige Museumslok 95 027. Die Aufnahme zeigt sie mit einem Sonderzug aus Blankenburg (Harz). Soeben hat sie die Stahlträgerbrücke am Haus am Stein überquert und wird nach wenigen 100 Metern den „neuen“ Bahnhof „Rübeland Tropfsteinhöhlen“ erreichen. Rechts unten im Bild ist das Gleis zum alten Bahnhof Rübeland zu sehen, der bereits in den 1930er Jahren zum Güterbahnhof umgewandelt wurde.

Datum: 23.02.2014 Ort: Rübeland [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DLHBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.