DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (15):   
 
Galerie: Suche » MVB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Tatra am Neustädter Friedhof
geschrieben von: Toaster 480 (340) am: 16.06.21, 10:53
Die letzten vier im Plandienst stehenden Tatra T6A2 in Deutschland sind bei der MVB unermüdlich im Einsatz, aktuell sogar wieder mit speziell gekennzeichneten Fahrten. Hochflurig heißt zwar, dass auch die aus Berlin übernommenen KT4D anrollen können, allerdings halten sich diese mehr auf den Kombilinien 3/5 auf während die T6A2 eher auf den Linien 2 und 10 fahren. Der "Hängerzug" bestehend aus T6A2 1081 + B6A2 2147 ist hier als Linie 10 von Rothensee nach Sudenburg unterwegs und hat soeben den Neustädter Friedhof und ein schönes altes Gebäude passiert.

Datum: 14.06.2021 Ort: Magdeburg Neustadt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zwei Wahrzeichen Magdeburgs
geschrieben von: Toaster 480 (340) am: 15.06.21, 21:17
Die letzten vier im Liniendienst befindlichen Tatra T6A2 Straßenbahnen Deutschlands sind in Magdeburg an Werktagen während der Schulzeit häufig gleichzeitig im Einsatz, so auch am 14.06.2021. Die Hochflurtriebwagen mit Thyristorsteuerung sind im Planbetrieb noch unerlässlich und haben aufgrund von Leistungsausweitungen im Jahr 2020 sogar 8 Tatra KT4D aus Berlin als Kollegen dazu bekommen. Ihren langjährigen Einsatz zeigen sie jedoch mittlerweile recht offensichtlich, im Laufe des Tages mussten immer wieder T6A2 herausgenommen oder getauscht werden.
Für ein Portrait dieser schönen Straßenbahnen bietet sich Hundertwassers "Grüne Zitadelle von Magdeburg" an. Dieses außergwöhnliche Gebäude war das letzte Projekt des durch seine Formensprache bekannten und im Jahr 2000 verstorbenen Architekten Friedensreich Hundertwasser, fertiggestellt wurde es m Jahr 2005. Eine Froschperspektive und großes Glück mit dem Verkehr ermöglichte diese prägnante Perspektive mit dem "Hängerzug" T6A2 1280 + B6A2 2144 als Linie 2 von der Alten Neustadt nach Westerhüsen.

Datum: 14.06.2021 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Berliner in Magdeburg
geschrieben von: Toaster 480 (340) am: 06.09.20, 12:08
Im August hat sich das Straßenbahnnetz in Magdeburg nach etlichen Jahren grundlegend verändert: die Ost-West-Strecke unter den Bahnbrücken am Hauptbahnhof bzw. über den Bahnhofsvorplatz ging wieder in Betrieb und rief zahlreiche Linienänderungen hervor. Zusammen mit Mehrleistungen auf der Linie 10 wurden für den erhöhten Fahrzeugbedarf gebrauchte Straßenbahnen des Typs KT4D von der Berliner BVG übernommen. Neben dem Straßenbahnmuseum in Wehmingen bei Hannover und Städten u.a. in Polen, Ukraine, Russland und Kasachstan ist damit ein weiterer Verkauf der Berliner Klassiker zustande gekommen. Somit kommt im Jahr 2020 ein für Magdeburg neuer Tatra-Typ zum Einsatz, was einer kleinen Sensation gleichkommt. Im Zuge der planmäßig befahrenen Kombilinien 3/5 lassen sie sich seit Ende August planmäßig im Netz antreffen, auch auf der wiedereröffneten Strecke vor dem schönen Eingangsportal des Hauptbahnhofs. Hier ist die Doppeltraktion mit den neuen Magdeburger Nummern 1292+1293 (ex Berlin 6134+6146) als Linie 3 auf dem Weg vom Klinikum Olvenstedt zur Leipziger Chaussee.

Datum: 03.09.2020 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Deutschlands letzte Tatra T6A2...
geschrieben von: Toaster 480 (340) am: 05.09.20, 13:28
...sind in Magdeburg noch im täglichen Linieneinsatz unterwegs. Vier Triebwagen - nahezu im Auslieferungszustand - werden einsatzfähig vorgehalten und haben zusammen mit den nun ebenfalls im täglichen Liniendienst befindlichen ex Berliner Tatra KT4D einen festen Umlaufplan auf den neuen Kombilinien 3/5 erhalten. Welcher der in den Fahrplänen gekennzeichneten Hochflurkurse T6A2 oder KT4D ist, lässt sich jedoch nicht vorhersagen. Einst den T4D- und später T6A2-Abschied gefeiert, begrüßt Magdeburg nun im Jahr 2020 einen ganz anderen Tatra-Typen (KT4D) und ist somit aktuell "Mekka" für Straßenbahn-Freunde. Am Hasselbachplatz lassen sich die Fahrzeuge optimal von der Türseite portraitieren, wie hier der Wagen 1281 als Linie 3 auf dem Weg nach Olvenstedt.

Datum: 03.09.2020 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Begegnungen auf der Alten Elbe
geschrieben von: Toaster 480 (340) am: 04.07.20, 00:11
Die Linien 4 und 6 überqueren auf ihrem Weg ins östliche Magdeburg drei Mal unmittelbar hintereinander die Elbe. Neben dem Hauptfluss wird auf einer alten Brücke die Zollelbe und später auf der Anna-Ebert-Brücke die Alte Elbe überfahren, wobei letztere nur in Schrittgeschwindigkeit bzw. mit gewissen Begegnungsverboten befahren werden darf. Das hier zu sehene illustre Rennen hat somit der Fahrradfahrer für sich entscheiden können. :-)

Magdeburg ist die letzte Stadt in Deutschland, in der noch planmäßig Tatra T6A2 verkehren. Der Betrieb besitzt 4 betriebsfähige Triebwagen, mit denen meist drei Verbände gebildet werden: zwei "Hängerzüge" und eine "Traktion", welche sporadisch auf verschiedenen Linien eingesetzt werden. Zudem wurden einige modernisierte T6A2 aus Berlin übernommen, die nun als Arbeitswagen dienen. Hier ist die Traktion, gebildet aus den Wagen 1283 und 1282 mit mir bekannten Gesichtern an Bord zu sehen. :-) Diese durfte erst die Brücke befahren, nachdem der NGT-8D 1333 die Ampel erreicht hat.
Demnächst wird die Stadt für zahlreiche Tatra Fans in den Fokus rücken, denn die MVB hat 8 KT4D aus Berlin übernommen und plant diese ab August im Netz einzusetzen.

Zuletzt bearbeitet am 04.07.20, 17:44

Datum: 02.07.2020 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Tatra-Abschied vor fast vier Jahren
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 05.07.16, 13:42
Am 10.09.2012 unternahm ich meine vierte Tagestour zu den Tatra-Straßenbahnen in Magdeburg, bis heute auch meine letzte, da im folgenden Herbst Schluss war mit planmäßigen Einsätzen der T4. Die T6 waren (oder sind?) noch eine Weile als Reservefahrzeug im Einsatz geblieben, zum Teil wohl sogar sehr regelmäßig, aber diese spärlichen Einsätze waren mir angesichts der vielen bereits gemachten Fotos nie eine Tagestour wert gewesen. Mein Abschiedsbild von den T4 gelang auf der Halberstädter Straße zwischen den Haltestellen Braunlager Straße und Ambrosiusplatz. An letztgenanntem steht auch die hier abgebildete Kirche, naheliegenderweise die St.Ambrosius-Kirche.

Datum: 10.09.2012 Ort: Magdeburg, Sudenburg, Halberstädter Straße [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Lust auf Straßenbahn fahren?
geschrieben von: Johannes Poets (500) am: 07.03.16, 17:00
Lust auf Kultur, Lust auf Genuß, Lust auf Shopping – mit kecken Sprüchen wirbt die IG Innenstadt Magdeburg für eine Belebung der City. Man könnte noch die Frage hinzufügen: Lust auf Straßenbahn fahren?

Immer wieder einmal suchen die Magdeburger Verkehrsbetriebe Studenten als Aushilfskräfte, um Sonderverkehre wie bei sportlichen Großveranstaltungen oder saisonbedingte hohe Krankenstände schultern zu können. Vorher muß man allerdings einen Führerschein machen. Für den praktischen Fahrunterricht gibt es den Herkules, wie der feuerrote Fahrschulwagen 774 liebevoll genannt wird. Er war früher als Tw 1274 im Linienverkehr unterwegs und wurde als letzter Tatra-T4D überhaupt 1986 nach Magdeburg geliefert.

Hier biegt er gerade vor den Weinarkaden, einem Gebäudekomplex im Stil des sozialistischen Klassizismus, von der Ernst-Reuter-Allee kommend in die Otto-von-Guericke-Straße ein.

---
Eine aus dem Dach des Triebwagens ragende Straßenlaterne wurde entfernt.

Datum: 01.03.2016 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kantig unter Rund
geschrieben von: Michael Sperl (404) am: 24.10.12, 19:34
Tw 1359 mit Eigenwerbung für die MVB unterquert am 7. Oktober 2012 die betagten Bahnbrücken des Magdeburger Hauptbahnhofes zwischen Kölner Platz und Damaschkeplatz. Auf der Straße herrscht zum Sonntagmorgen gähnende Leere, nur unterbrochen von der vorbeirumpelnden Straßenbahn nach Diesdorf, die unter dem Brückenbogen einen passenden Resonanzkörper findet...

Datum: 07.10.2012 Ort: Magdeburg, Kölner Platz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolken, Schatten, Licht ( 2 )
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 18.03.12, 20:54
Wie am 5.11. des vorherigen Bildes, so zeigte sich auch am 9.6.11. das Wetter wechselhaft. Nach sonnigem Beginn zog es sich zu, ehe es zum Abend hin wieder aufklarte.
Ein NGT8D von Alsthom passt bei der Raiffeisenstraße perfekt in eine Lücke aus zwei Häuserschatten.



Zuletzt bearbeitet am 05.10.15, 18:06

Datum: 09.06.2011 Ort: Magdeburg Raiffeisenstraße [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Blühende Landsch....
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 26.02.12, 13:05
...naja ihr wisst schon, die Anspielung hat ja nun einen echt langen Bart.

Ein T6 der MVB wartet an der Haltestelle Breiter Weg. Die dortige Umgebung kann zwar leider nicht mit schönen Altbauten, wie dies am Hasselbachplatz der Fall ist, aufwarten, wurde mit Blumen, Brunnen und großzügigen Fußwegen, für eine innerstädtische Plattenbaugegend, aber recht lebenswert gestaltet.
Zufälligerweise ergab es sich, dass dort am 2.8.11. mit kurzen Pausen, aber in doch geringer Zeit, die gesamte, geringe Anzahl an Tatrakursen, T4 wie T6, dieses Ferienwochentages auflief.


zuletzt bearbeitet am 19.02.13, 20:49

Datum: 02.08.2011 Ort: Magdeburg Breiter Weg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Quer über den Hasselbachplatz
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 20.02.12, 18:19
Als einzige Linie führt die Linie 8 von der Nord- zur Südeinfahrt des Hasselbachplatzes in Magdeburg.
Auf dieser Verbindung fuhren im Sommer 2011 auch noch einige Tatragarnituren, dabei sogar dieser Großzug am 9.Juni.

Zuletzt bearbeitet am 05.10.15, 18:04

Datum: 09.06.2011 Ort: Magdeburg Hasselbachplatz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
T6 zwischen Alt und Neu
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 24.08.11, 15:05
Vor Magdeburgs Dom passieren die Trambahnen zum einen einen Gründerzeitprachtbau, zum anderen Hundertwasserhaus und moderne Bürogebäude.
In diesem Fall sehen wir einen der beiden T6-Dotras, die am 2.8.11 auf Linie 2 Dienst schoben. Wie bei den T4 wird der Einsatz möglicherweise Anfang 2012 enden.

Ich habe etwas an Helligkeit und Kontrast verändert sowie etwas mehr vorgeschärft.

Zuletzt bearbeitet am 02.10.15, 17:53

Datum: 02.08.2011 Ort: Magdeburg Domplatz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
(Vermeintlich) Letzter Magdeburger Tatra-Sommer
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 09.08.11, 15:43
Am Abend des 2.8.11 konnte ich einen der wenigen in den Ferien fahrenden T4 an der Braunlager Straße in Sudenburg aufnehmen. Er fährt soeben in die Endschleife ein, um dort auf Linie 10 zu wechseln. In diesem Mischumlauf waren noch ein weiterer T4 und ein T6 zu sehen. Möglicherweise war es mein Tatraabschiedsbild in Magdeburg, da ich demnächst nur noch an den Hochflurfreien Wochenenden Zeit haben werde.
Glcüklicherweise stellte sich die Befürchtung vom baldigen Ende der Einsätze als falsch heraus. Auch im September 2012 sind noch einige Tatras in Magdeburg unterwegs.


Zuletzt bearbeitet am 02.10.15, 17:55

Datum: 02.08.2011 Ort: Magdeburg Braunlager Straße [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Unten durch...
geschrieben von: Der_Ostfale (353) am: 13.06.11, 18:54
...ist der T6-Großzug, wenn er nicht sofort bremst, was er nicht getan hat. Genauer gesagt unter der Eisenbahnbrücke südlich des Hasselbachplatzes beim Polizeipräsidium. Unten durch sind die Tatras aber auch bei den Verantwortlichen der MVB, zumindest die T4 sollen bis zum Ende des Jahres ausgemustert werden.

Um das Bild auf das Wesentliche zu reduzieren, wurde auch der Kontrast erhöht und zusätzlich die Sättigung aufs Minimalste reduziert. Ich hoffe diese Bearbeitung findet gefallen.

Zuletzt bearbeitet am 06.10.15, 18:29

Datum: 09.06.2011 Ort: Magdeburg Hasselbachplatz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Historisches Magdeburg
geschrieben von: Andreas B. (5) am: 27.08.09, 22:08
Viel historisches hat Magdeburg ja eigentlich nicht zu bieten ( die Eingeborenen mögen mir verzeihen ) aber das Viertel um den Hasselbachplatz hat doch das Flair eines schönen Jugenstilviertels wie man es eigentlich mehr in Berlin, Dresden, Leipzig, Bremen oder Bonn finden kann. Wenn dann noch eine historische Strassenbahn durch dieses Viertel fährt fühlt man sich zurück versetzt in eine andere Zeit.

Datum: 22.08.2009 Ort: Magdeburg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MVB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (15):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.