DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (34):   
 
Galerie: Suche » MRB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der "Winter" im Flachland ...
geschrieben von: 99 741 (26) am: 03.06.20, 20:03
... ist nicht so wie ich ihn aus dem Gebirge kenne.
Und so kam es, dass ich bei angenehen Plusgraden auf 223 053 wartete, die ihren RE 6 an diesem Januartag - wie wohl die meisten Tage im Winter - durchs kaum winterliche Göhren nach Leipzig zog.

Datum: 27.01.2019 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Mittelsachsen
geschrieben von: SeBB (102) am: 29.02.20, 19:26
Durch die flache Hügellandschaft Mittelsachsens fährt eine Regionalbahn ihrem Ziel Chemnitz entgegen.

Datum: 07.11.2018 Ort: Altmittweida [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fremdling auf dem Viadukt
geschrieben von: Jan vdBk (637) am: 22.01.20, 20:54
Wenn der Rotling zum Fremdling wird... Im RE 74183 Chemnitz - Leipzig, der von der Mitteldeutschen Regiobahn gefahren wird, sticht der rote Wagen in DB-Farbgebung jedenfalls deutlich als Farbtupfer hervor und wird mitsamt der anderen Wagen und der führenden Lok 223 053 auf dem Göhrener Viadukt wunderbar von der bereits sehr tief stehenden Sonne angestrahlt. Ein schöneres Ende kann ein Fototag gar nicht finden! ;-)

Datum: 21.01.2020 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über der Mulde
geschrieben von: Gunar Kaune (369) am: 04.01.20, 18:16
Über mangelnden Sonnenschein brauchten sich einige Teile Deutschlands über die vergangenen Tage ja nicht zu beklagen und auch für mich ergab sich die Gelegenheit, im Rahmen der weihnachtlichen Familienbesuche nach vielen Jahren wieder einmal an der Göhrener Brücke vorbeizuschauen. Neben dem Güterverkehr lockte mich auch diese Perspektive mit der Straßenbrücke im Vordergrund, die sich trotz der tief stehenden Sonne erfreulich schattenfrei zeigte. Passend zum RE nach Leipzig strahlte dann auch das Gebäude am Wehr in der Sonne, während es beim nachfolgenden Güterzug schon wieder einen dicken Schatten hatte.

Datum: 02.01.2020 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Bahnhof Edle Krone...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 19.12.19, 09:03
...liegt am km 18 der Bahnstrecke Dresden - Werdau. Das ehemalige
Empfangsgebäude des heutigen Haltepunktes stammt noch aus dem
Jahre 1907. Wesentlich jünger sind die Coradio Continental-Triebwagen
die erst vor einem halben Jahr die bis dahin hier dominierende Baureihe
143 mit Doppelstockwagen aus dem Personenzugdienst verdrängt haben.
RE 26974, unterwegs von Dresden nach Hof wird gleich den 122 m langen
Tunnel Edle Krone durchfahren, den einzigen heute noch existierenden
der DW-Linie.

Zuletzt bearbeitet am 19.12.19, 09:05

Datum: 17.12.2016 Ort: Edle Krone [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
RE6
geschrieben von: barnie (102) am: 07.11.19, 07:47
RE6 - Diese Linienbezeichnung der Zugverbindung zwischen Leipzig und Chemnitz löst ganz vielfältige und kontroverse Reaktionen aus. Eisenbahnfreunde zeigen sich ganz entzückt von der Tatsache lokbespannter Dieselzüge, noch dazu mit Reichsbahnwagen. Auch ohne den 232-Ersatz im Spätsommer 2019 ist der Zug ein beliebtes Fotomotiv.
Ganz anders fällt die Beurteilung des Zuges bei Anwohnern, Zuggästen und Lokalpolotikern aus. Den einen sind die alten Bremsen zu laut, den anderen fehlt es an Kllimaanlage und behindertengerechten Zugang. Aus der Politik heißt es auch schon einmal, hier wären Museumswagen unterwegs. Doch waren die zuvor eingesetzen Triebwagen der Baureihe 612 um so vieles besser? Einzig etwas schneller waren sie dank Neigetechnik, wofür die Bahnstrecke Leipzig-Chemnitz für 240 Mio. EUR ausgebaut wurde. Es waren dann aber die Verkehrsverbünde (in deren Gremien Lokalpolitiker sitzen), die sich bei der Ausschreibung für die Mitteldeutsche Regiobahn entschieden haben. Dass das allerhöchstwahrscheinlich mit Kosteneinsparungen einherging wird gelegentlich verschwiegen. Auch, dass der 240-Mio-Ausbau für Neigetechnik zum Großteil für die Katz war. Auch und vor allem, da jetzt vehement die Elektrifizierung der Trasse gefordert wird, um Chemnitz an den Fernverkehr anzubinden. Dass man aber schon jetzt ab Chemnitz über Riesa elektrisch bis Berlin... ach lassen wir das an der Stelle.

Wenige Wochen nach Übernahme des Verkehrs durch die MRB startete ich meine Fotohatz nach den Dieselzügen. Endlich quasi vor der Haustür schicke Motive umsetzen. So der Plan. Da ja aber die Züge "immer fahren" kann man sich ja Zeit nehmen. Irgendwie. Und so blieb dieses Bild die bis dato einzige Aufnahme des RE6 für mich. Das wird sich jedoch ändern, da demnächst neues Wagenmaterial angekündigt ist.

Datum: 19.01.2016 Ort: Geithain [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Steuerwagen voraus...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 12.08.19, 05:51
...fahren die in letzter Zeit sehr pannenanfälligen Züge der MRB auf
der Relation Leipzig - Chemnitz. Hier im Bild überquert der RE 74727,
geschoben von 223 054, gerade das 68 m hohe Göhrener Viadikt, dass
hier das Tal der Zwickauer Mulde überspannt.
(Das Bild entstand vom Brückenkopf)

Zuletzt bearbeitet am 12.08.19, 05:52

Datum: 14.08.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Baum
geschrieben von: SeBB (102) am: 11.08.19, 14:55
Die Standard-Umsetzung des Steinaer Viadukts ist eigentlich der schräge Blick vom Hang weiter rechts oben. Bei meinem Weg dorthin fiel mir allerdings dieser knorrige Baum auf, den ich dann auch als Vordergrund für mein Bild wählte.
Eigentlich hoffte ich auf einen Güterzug, aber die Stunden des Wartens im stillen Tal vergingen ohne einen solchen. Immerhin passt ein dreiteiliger Elektrotriebzug perfekt in den Bildausschnitt. Der Güterzug erschien dann natürlich erst nach Einbruch der Dunkelheit...

Datum: 17.07.2019 Ort: Steina [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Oederaner Berg
geschrieben von: BGD (148) am: 04.07.19, 23:53
Recht aufwändig und kurvenreich ist die Trassierung der sächsischen DW-Linie zwischen Flöha und Oederan, gilt es doch auf wenigen Kilometern mehr als 100 Höhenmeter zu überwinden. Dementsprechend gemächlich geht es die Steigung hinauf. Bei Breitenau werden dabei einige Höfe passiert, wie hier von einem MRB-Coradia.

Datum: 03.07.2019 Ort: Breitenau [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der Löwenzahn stand in voller Blüte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 05.05.19, 09:08
...als 1440 214 der Mitteldeutschen Regiobahn als RE 3 von Hof nach
Dresden Niederlungwitz in der Nähe von Glauchau passiert.

Zuletzt bearbeitet am 06.05.19, 22:10

Datum: 24.04.2019 Ort: Niederlungwitz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Der Blick von der Anhöhe
geschrieben von: BGD (148) am: 22.03.19, 01:05
Vom Viadukt Colmnitz sind bereits einige Perspektiven bekannt. Jedoch recht selten scheinen sich Fotografen die Mühe zu machen und die kleine Anhöhe südwestlich des charakteristischen Bauwerks aufzusuchen. Die etwas abgeschiedene, ruhige Lage sowie der Blick auf die Vorerzgebirgslandschaft sind aber definitiv jeden Schritt wert. Verstärkt wird das Ganze noch, wenn man dies an einem wunderschönen Vorfrühlingstag unternimmt.

Datum: 06.03.2019 Ort: Colmnitz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Laubfärbung...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 02.12.18, 19:21 Bild des Tages vom 11.11.19
...hatte hier in Göhren ihren Höhepunkt erreicht als 223 152 von IntEgro mit dem
RE 27765 von Chemnitz nach Leipzig auf den Chip gebrannt wurde.

Datum: 06.11.2018 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sonnenaufgang an der Elstertalbrücke
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 19.10.18, 13:33
Eigentlich war ein ehemaliger Posten in Jößnitz bei Plauen das Ziel, der alle 2 Tage
verkehrende Leerzementzug von Regensburg nach Rüdersdorf sollte dort fotografisch
festgehalten werden. Kurz vor erreichen des Ziels passierte ich die Elstertalbrücke bei
Jocketa wo sich gerade stimmungsvoll die Sonne durch den morgendlichen Dunst kämpfte.
Ein Blick auf die Uhr verriet das gleich ein RE von Hof nach Dresden die Brücke queren
musste. Also fix die Kamera ausgepackt und es dauerte keine 5 Minuten als ein unerkannter
1440.2 als RE 26909 über die Brücke fuhr. Danach ging es weiter nach Jößnitz wo auch der
eigentliche Grund der Fototour zufriedenstellend auf den Chip kam.

Zuletzt bearbeitet am 19.10.18, 13:33

Datum: 17.10.2018 Ort: Jocketa [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Göltzschtalbrücke im Herbst
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 12.10.18, 22:28
Der Herbst hat Einzug gehalten im Vogtland, die Blätter färben sich
golden, die Kühe genießen ihre letzten Tage auf der Weide bevor es
wieder in den Stall geht. Derweil überquert ein unerkannt gebliebener
Triebwagen der Reihe 1440.2 als RE 3 von Dresden nach Hof die größte
Ziegelbrücke der Welt.

Datum: 11.10.2018 Ort: Netzschkau [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur an den langen Tagen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 20.09.18, 23:01
...im Jahr kann man das Bahrebachviadukt über die A 4 bei Chemnitz
von der Ostseite umsetzen. Ende Juni 2017 ist eine unbekannte 223er
mit dem RE 81287 von Chemnitz nach Leipzig unterwegs.

Datum: 25.06.2017 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Frühling in voller Pracht
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 25.04.18, 19:19 Bild des Tages vom 24.04.20
Die anhaltend ungewöhnlich hohen Temperaturen Mitte April sorgten sozusagen für einen
"Turbo-Frühling", der in kürzester Zeit auch die Baumblüte ermöglichte. Exakt eine Woche
zuvor waren hier noch nicht mal Knospen zu sehen. Eine unerkannt gebliebene 223er der MRB
mit dem RE 27771 auf dem Weg von Chemnitz nach Leipzig,

Datum: 19.04.2018 Ort: Himmelhartha [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wintermorgen
geschrieben von: BGD (148) am: 28.12.17, 23:56
Vor einem Jahr schwächelten die Coradia-Triebwagen der MRB, welche erst ein halbes Jahr zuvor den Betrieb im Elektronetz Mittelsachsen aufgenommen hatten, aufgrund von Priblemen mit den Laufflächen der Radreifen.So bestand ein morgendlicher RE von Dresden nach Hof am 11.01.17 auch lediglich aus einem Dreiteiler,der gerade das bekannte Viadukt bei Wegefarth überquert.



Datum: 11.01.2017 Ort: Wegefarth [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Morgengrauen an der Zschopau
geschrieben von: SeBB (102) am: 27.10.17, 11:06
Als aufmerksamer Beobachter der Wettervorhersage fand ich es interessant zu sehen, dass am folgenden Morgen eine Regenfront abziehen und es danach aufklaren sollte. Ich hatte da so eine Idee, das Viadukt in Limmritz an meiner derzeitigen Hausstrecke, der sächsischen RC-Linie, zum Sonnenaufgang aufzunehmen. So quälte ich mich an jenem Sonntagmorgen aus dem Bett, lief zum Bahnhof und stieg in die RB.
In Limmritz angekommen, zeigten sich tatsächlich ein paar Sterne am Himmel - es war also stellenweise klar. Nun musste nur noch eine Stelle für den ersten Zug gefunden werden. Das Zugangebot auf dieser Strecke ist planbar, wenn auch am Sonntag sehr überschaubar mit einem überwiegenden 2-Stunden-Takt.
Zunächst positionierte ich mich auf einer Fußgängerbrücke über die Zschopau und fertigte diese Langzeitbelichtung an.

Datum: 22.10.2017 Ort: Limmritz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im ersten Licht des Tages...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 11.02.17, 22:25
...überquert 223 055 mit dem RE 74727, Leipzig - Chemnitz, den Göhrener Viadukt.
Dieser überspannt das Tal der Zwickauer Mulde in einer Höhe von 68 Meter und ist
heute nur noch mit einem Gleis versehen. Vom östlichen Brückenkopf hat man einen
schönen Blick auf den namensgebenden Ort mit seiner kleinen Dorfkirche.
(Das Bild ist vom Brückenkopf, also außerhalb der eigentlichen Brücke entstanden.)

Datum: 13.02.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Chemnitzer Bahnbogen
geschrieben von: BGD (148) am: 25.11.16, 15:03
Als Chemnitzer Bahnbogen wird der Streckenabschnitt der KBS 510 zwischen dem Chemnitzer Hauptbahnhof und dem Bahnhof Chemnitz-Mitte bezeichnet und stellt eines der zentralen Bahnbauvorhaben der nächsten Zeit dar. Nach der Modernisierung des Chemnitzer Hauptbahnhofes, mit Rationalisierung der Gleiskapazitäten und ESTW-Errichtung, beinhaltet die Planung neben der Streckenerneuerung den Neubau von Schallschutzwänden und Eisenbahnüberführungen, wobei insbesondere der Neubau der Brücke über das Chemnitztal Diskussionspotenzial birgt. Bis zum Bahnhof Chemnitz-Süd verläuft die Strecke nach Aue parallel zur elektrifizierten Hauptstrecke, auf welcher gerade ein MRB-1440 als RB von Dresden nach Zwickau unterwegs ist und die Mietshäuser der Rembrandtstraße passiert, deren Straßenbegleitgrün erste Anzeichen des Herbstes nicht verleumden kann.

Datum: 29.09.2016 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Blick ins Hetzbachtal
geschrieben von: BGD (148) am: 22.11.16, 14:00 Bild des Tages vom 18.11.17
Vor knapp 25 Jahren wurde die DW-Linie im Abschnitt zwischen Breitenau und Falkenau neu trassiert. Zwei moderne, knapp 344 Meter lange Spannbetonbrücken über das Hetzbach- und das Flöhatal ersetzten das imposante Hetzdorfer Viadukt, welches schon seit vielen Jahren nur noch mit Schrittgeschwindigkeit befahren werden durfte und somit ein betriebliches Nadelöhr darstellte. Von einer Anhöhe oberhalb Falkenau kann man gut die Brücke über das Hetzbachtal einsehen, welche hier gerade von einem fünfteiligen MRB-1440 als RB von Dresden nach Zwickau überquert wird. An diesem Tag bevölkerten zunächst zahlreiche dickere Wolkenschichten den Himmel, welche sich nach dem Mittag langsam lichteten und so die landschaft in weiches Novemberlicht tauchen.

Selbiger Zug ließ sich wenige Minuten zuvor schon eine Etage weiter höher erblicken, ein paar OL-Masten erkennt man links unterhalb des Schornsteins. Zu diesem Zeitpunkt hatte er gerade den Halt in Oderan absolviert und sich auf Talfahrt in Richtung Flöha begeben. Dort (drehscheibe-online.de), sowie in der Nähe des Agrarbetriebes (drehscheibe-online.de), dessen Gebäude links oberhalb des Zuges zu erkennen sind, finden sich Motive für bergwärts fahrende Züge mit der Augustusburg im Hintergrund.


Datum: 01.11.2016 Ort: Falkenau [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Sommerende
geschrieben von: BGD (148) am: 23.09.16, 16:17
Die Felder sind abgeerntet, die Goldruten haben ihren Blütenzenit überschritten und die Tageslichtdauer wird kürzer - untrügliche Zeiten, dass das Sommerende naht oder bereits erreicht ist. Am späten Nachmittag des 06.09.16 erreicht eine MRB-1440 als RB von Dresden nach Zwickau gleich die Bergstadt Freiberg und hat soeben die 200-Meter-Schornsteine des Industriegebietes Muldenhütten umkurvt.


Datum: 06.09.2016 Ort: Freiberg [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sommer 2016
geschrieben von: BGD (148) am: 11.09.16, 21:51
Inzwischen scheint der Sommer alles das nachzuholen, was er in den Monaten Juni, Juli und einem Großteil des Augusts vernachlässigt hat. In dieser Zeit gab es kaum stabile Schönwetterlagen, die Sonne schien nur in kleinen Intermezzos, der geneigte Eisenbahnfotograf war daher bei Fototouren auf das Glück angewiesen oder, wie in meinem Fall, man ließ größere Touren ganz sein. Das wechselhafte Wetter bietet jedoch auch die Chance mal ein Bild mit spektakulären Wolkenhimmel abzulichten, auch die Galerie wurde dadurch in letzter Zeit um das ein oder andere Bild bereichert. Ich persönlich sah mich in solchen nervenaufreibenden Situationen, die im Sport gerne als "Sieg oder Sarg" bzw. "Pokal oder Spittal" umschrieben werden oftmals auf der Verliererseite und betrachtete fast schon neidvoll die Ergebnisse anderer Fotografen.
Am Abend des 29.07.16 sollte es sich aber mal auszahlen die Fotoausrüstung immer im Wagen mitzuführen. Unerwartet, auf einer Heimfahrt von einem Familienereignis, lachte am Bahnhof Frankenstein die Sonne und eine dunkle, Schauer bringende Wolkenformation schob sich mehr und mehr ostwärts. Blinker rechts gesetzt, Blick auf die Uhr, der RE nach Dresden müsste gleich kommen und so tat er. Ob ein Dreiteiler für die Fahrgäste am Freitag Abend ausreichte, sei dahingestellt. Für den gewählten Ausschnitt war er allemal das passende Fahrzeug. Das Silber und die tiefstehende Sonne ließen den Triebwagen ganz schön strahlen.

Ein in das Fahrzeug ragender Busch wurde digital entfernt.




Datum: 29.07.2016 Ort: Frankenstein [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Grinsekatze" in Wegefarth
geschrieben von: joergfg (31) am: 21.07.16, 13:34
Seit 12.06.2016 fahren auf der KBS 510 statt lokbespannter Doppellstockzüge Triebwagen der BR 1440 (auch Grinsekatze und Silberpfeil genannt), bei der Mitteldeutschen Regiobahn eingestellt, die RE und RB.
Am 20.07.2016 fährt RE 26988 aus zwei Fünfteilern gebildet über den Wegefarther Viadukt Richtung Chemnitz.


Sensorfleck entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 21.07.16, 16:46

Datum: 20.07.2016 Ort: Wegefarth [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der einfachste Blick
geschrieben von: BGD (148) am: 07.05.16, 00:07
Ohne große Anstrengung ist dieser Blickpunkt auf den Viadukt in Göhren zu erreichen, er befindet sich direkt am Straßenrand. Jedoch war bis vor kurzem der Ausblick ein wenig durch eine quer verlaufende Freileitung getrübt. Dieser wurde aber vor kurzem genau in dem Abschnitt eine Etage tiefer verlegt. So eröffnet sich nun die Möglichkeit, das imposante Brückenbauer gemeinsam mit einigen "wilden" Gärten Göhrens ohne Kabelei abzulichten. Am 21.04. waren die Spuren des Frühlings unübersehbar, als eine MRB-Garnitur in gedrehter Reihenfolge die Szenerie um ein paar weitere Farben bereichert.

Zum Bildbeschnitt: Der angeschnittene Hof links wäre nur durch Aufnahme vieler störender Bildelemente zu umgehen gewesen. Für mich stellte das Abschneiden des Stallgebäudes (?) das geringste Übel dar.

Datum: 21.04.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
An den "neuen" alten Zügen...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (823) am: 07.05.16, 20:10 Bild des Tages vom 12.02.17
...zwischen Leipzig und Chemnitz scheiden sich die Meinungen, die einen finden sie bequem,
andere, besonders die Anwohner stören sich an den Lärm, die die mehr als 25 Jahre alten ehe-
maligen Reichsbahnwagen verursachen. Für den Bahnfotograf sind die Züge allerdings eine will-
kommene Abwechslung zu den bisher hier verkehrenden 612ern. Hier im Bild schiebt 223 054 den
RE 74778, Chemnitz - Leipzig, über das Göhrener Viadukt.
(zur Manipulation: Ein quer über das Bild verlaufendes Kabel wurde entfernt.)

Datum: 13.02.2016 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neu oder alt?
geschrieben von: Gunar Kaune (369) am: 31.12.15, 18:39 Bild des Tages vom 06.12.16
„Neue“ Züge fahren seit dem Fahrplanwechsel zwischen Leipzig und Chemnitz. Die MRB hat die Verkehre von DB Regio übernommen und setzt nun statt 612 lokbespannte Garnituren aus Abteilwagen ein. Wie so oft gehen die Meinungen über die Vorzüge dieses neuen Angebots zwischen Eisenbahnfreunden und Fahrgästen auseinander - was die einen freut, ist für die anderen ein Rückschritt. So oder so, der aufgrund der längeren Fahrzeiten bedingte Verlust von Anschlüssen in Leipzig erhöht die Akzeptanz sicher nicht.

223 152, die noch im Integro-Lack fährt, überquert kurz vor dem Zielbahnhof das Bahrebachmühlenviadukt bei Chemnitz-Borna.

Zuletzt bearbeitet am 01.01.16, 17:56

Datum: 29.12.2015 Ort: Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Petersberg
geschrieben von: Gunar Kaune (369) am: 04.11.12, 15:14 Bild des Tages vom 06.10.15
Lange musste ich in diesem Herbst auf die Umsetzung dieses Motivs warten: Der Mais wurde brauner und brauner, aber die Bauern warteten mit der Ernte. Erst am 19. Oktober war es schließlich soweit, der Mais wurde eingefahren und gab den Blick auf den Petersberg und die Kirche von Wallwitz frei. Und genau zur richtigen Zeit fuhr auch der HEX von Bernburg nach Halle, so dass die Szene perfekt war.

Datum: 19.10.2012 Ort: Wallwitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ersatzfahrzeug
geschrieben von: Grenzbahner (135) am: 27.09.12, 19:46
Aus Fahrzeugmangel verkehrt(e) ein MRB-Regioschuttle in einem Umlauf Halle (Saale) - Könnern - Bernburg - Köthen Verbindungskurve - Halle (Saale).
MRB VT 007 (650 539) ist als HEX 80968 in Bebitz auf dem Weg nach Bernburg.

Datum: 17.04.2012 Ort: Bebitz [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Alt & Neu
geschrieben von: Gunar Kaune (369) am: 26.06.12, 17:21 Bild des Tages vom 29.06.14
Mit dem Ausbau zur ÖPNV-Musterstrecke Ende der 1990er Jahre hat sich das Erscheinungsbild der Bahnstrecke Halle - Halberstadt stark gewandelt. Die zahlreichen Bahnhofsgebäude, Stellwerke und Bahnwärterhäuschen verloren ihre Funktion und säumen nun größtenteils leerstehend und verfallend die Strecke. Einen markanten Kontrast dazu bilden die Triebwagen des HarzElbeExpress, die hier den Regionalverkehr bestreiten. Neben LINT kommen dafür auch RS1 der Mitteldeutschen Regiobahn zum Einsatz, so wie der VT 011, der mit Reisemotiven für den "Urlaubsmarkt Flughafen Leipzig/Halle" wirbt.

Datum: 22.06.2012 Ort: Frose [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Für Fußgänger...
geschrieben von: Grenzbahner (135) am: 18.03.12, 16:47
... und Radfahrer ist dieser Bahnübergang gedacht und nicht übersehbar. Er liegt im Nordosten der Saalestadt Halle an der KBS 330 nach der Ausfädelung und Überquerung der Bahnstrecken Richtung Magdeburg, Bitterfeld und Eilenburg.
Leihtriebwagen VT 003 der MRB (650 535) ist als HEX 80944 dort unterwegs.

Datum: 15.03.2012 Ort: Halle (Saale) [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neues im Harmersbachtal
geschrieben von: 120 002-1 (4) am: 11.03.12, 16:28
Für die zur Hauptuntersuchung stehenden Triebwagen der OSB sind leihweise die VT 008 und VT 004 der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) auf der SWEG-KBS 722 im Harmersbachtal im Einsatz – VT 008 als SWE 72260 kurz hinter Biberach (Baden).

Datum: 10.03.2012 Ort: bei Biberach (Baden) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
MRB-Desiro in Leipzig
geschrieben von: R. N. (26) am: 14.01.11, 20:17 Bild des Tages vom 11.01.13
Am späten Nachmittag des 02.01.10 wartet VT 614 der Mitteldeutschen Regiobahn auf die Abfahrt als MRB nach Delitzsch .

zuletzt bearbeitet am 14.01.11, 23:03

Datum: 02.01.2010 Ort: Leipzig Hbf [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Regionalverkehr um Leipzig
geschrieben von: René G. (43) am: 04.07.10, 21:11 Bild des Tages vom 04.06.11
Mittlerweile haben die Triebwagen der Mitteldeutschen Regiobahn das Leipziger Umland im griff. Hier eine Begegnung von VT 001 richtung Borna und VT 005 aus Geithain am Haltepunkt Böhlen Werke.

Datum: 07.06.2010 Ort: Böhlen [info] Land: Sachsen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (34):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.