DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (10):   
 
Galerie: Suche » SI-711, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
MO 7707
geschrieben von: Amberger97 (432) am: 11.07.21, 15:39
Letztes Jahr im Sommer war der Regionalzug am späten Nachmittag von Divača nach Buzet größtenteils in der Hand eines verschmierten 713. Dieses Jahr hatte man für diesen Umlauf einen 711 übrig. Die saubere Garnitur 711 019/020 war am 30.06.2021 kurz vor Rakitovec. Kurz nach dem Halt dort, wird die Grenze zu Kroatien überquert. Dieses Zugpaar mit den Nummern MO 7707 und 7706 ist neben der saisonalen Verbindung nach Pula, die einzige Personenverkehrsleistung der Strecke auf slowenischer Seite bis Buzet.




Datum: 30.06.2021 Ort: Rakitovec [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Kurz vor der Grenze
geschrieben von: Dennis Kraus (777) am: 10.06.21, 16:15
711 003/004 hat als 1273 "Istra" von Pula nach Divaca gerade den kroatischen Grenzbahnhof Buzet verlassen und wird nun in wenigen Augenblicken in den letzten Sonnenstrahlen des Tages die Grenze nach Slowenien überqueren. In diesem Abschnitt von Buzet Richtung Divaca beschränkt sich der Zugverkehr leider auf das Saisonzugpaar "Istra" sowie auf ein Nahverkehrszugpaar, das in Buzet endet.

Datum: 20.07.2020 Ort: Buzet [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Orte, wo die Bahn (fast) zur Nebensache wird
geschrieben von: Der Bimmelbahner (171) am: 02.04.21, 14:39
... finden sich reichlich im kroatischen Karst. Eine dieser Stellen ist dort, wo die Istrianer-Bahn die heutige Grenze zwischen Slowenien und Kroatien überquert und sogleich mit tiefen Einschnitten und steilen Steindämmen in die schroffe Karstwand oberhalb Buzet eintaucht, um sich beständig aber sicher wieder in Richtung Meeresniveau abzusenken. Eher selten verirrten sich im Fahrplanjahr 2019 Züge in diesen Abschnitt und so boten sich nur ganze wenige Möglichkeiten. Einer dieser wenigen Züge ist der sichtbare, in Kroatien als "Bummelzug" tarifierte, internationale Pu 1272 (Divača - Pula) der in Kürze an diesem recht frischen Morgen den weit abgelegenen Grenzbahnhof Buzet erreicht. Wer den Fotografen kennt, dürfte wissen, dass natürlich auch an diesen abgelegenen Ort ein Stativ "mitgeschleppt" wurde, denn ganz sicher war man nicht nur wegen der Landschaft hier, sondern besonders auch wegen dieser Nebensache, die sich eben ins Bild verirrte ;-)

Datum: 30.08.2019 Ort: Perci [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer Halt erwarten
geschrieben von: Amberger97 (432) am: 18.11.20, 21:32
Das nördliche Einfahrvorsignal von Roč wird wohl ebenso wie die anderen Signale kaum mehr bedient werden, da der Bahnhof nicht mehr mit einem Fahrdienstleiter besetzt ist. Der B 1273 von Pula nach Divača hat Roč bereits ohne Halt hinter sich gelassen, als nächstes wird in Kürze in Buzet gehalten.


Datum: 28.06.2020 Ort: Roč [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Auf dem Heimweg
geschrieben von: Dennis Kraus (777) am: 26.09.20, 11:37
Auf dem Heimweg befinden sich sich die Fahrgäste im Zug 1273 "Istra" auf dem Weg von Pula nach Divaca, wo Anschluss Richtung Ljubljana besteht. In den Sommermonaten bringt der slowenische Triebwagen täglich Touristen ans Meer in Istrien. Die Aufnahme zeigt 711 003/004 bei der Einfahrt in den Bahnhof Kanfanar.

Datum: 10.07.2020 Ort: Kanfanar [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
An der Karstkante
geschrieben von: Amberger97 (432) am: 10.08.20, 22:05
Spätabends eignet sich der Schnellzug von Pula nach Slowenien gut zum Fotografieren auf der Istrischen Halbinsel. Nach dem längeren Aufenthalt in Buzet zur Ausreisekontrolle, beschleunigt der slowenische 711 die Karstkante hinauf Richtung Plateau, um gleich wieder in Rakitovec die Einreisekontrolle über seine Fahrgäste ergehen zu lassen.

Datum: 28.06.2020 Ort: Buzet [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Istra
geschrieben von: Dennis Kraus (777) am: 10.07.20, 21:44
In den Sommermonaten gibt es immer einen durchgängigen Zug namens "Istra" aus Slowenien nach Pula in Istrien. Während bis 2012 lokbespannte Züge unterwegs waren, fahren seitdem slowenische Triebwagen der Reihe 711.
Die abendliche Rückfahrt Richtung Slowenien hört auf die Zugnummer 1273 und hat am 10.07.2020 soeben den Bahnhof Sveti Petar u Šumi verlassen. Zum Einsatz kam 711 003/004.

Zuletzt bearbeitet am 13.07.20, 18:53

Datum: 10.07.2020 Ort: Sveti Petar u Šumi [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einfahrt in Kanfanar
geschrieben von: Amberger97 (432) am: 03.07.20, 14:20
Der istrische Bahnhof Kanfanar besitzt sicherungstechnisch im Vergleich zu den anderen Bahnhöfen fast Vollausstattung. Den Verkehr dort wickeln zwei besetzte Weichenwärter-Endstellwerke und ein Befehlsstellwerk im Empfangsgebäude ab. Dazu gibt es noch auf beiden Bahnhofsseiten Gruppenausfahrsignale. Einer der wenigen Züge ist im Sommer der als Schnellzug fahrende grenzüberschreitende 711 der Slowenischen Eisenbahn von Divača nach Pula. Diese Leistung ist auch unter dem Namen Istra bekannt. Während der Einfahrt in Kanfanar beobachtet der Weichenwärter den einfahrenden Zug.

Datum: 29.06.2020 Ort: Kanfanar [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Istra
geschrieben von: Amberger97 (432) am: 05.09.18, 21:15 Bild des Tages vom 22.08.19
Zu den bekanntesten Zügen Kroatiens zählt wohl das Schnellzugpaar 1272/1273, auch genannt Istra, von Divača nach Pula. Zur Zeit befindet sich der saubere 711 019/020 in diesem Umlauf und fährt morgens nach Pula und abends wieder zurück. Neben zwei Regionalzugpaaren bis Buzet ist dies die einzige grenzüberschreitende Verbindung zwischen Slowenien und Kroatien auf dieser Strecke. Am 27.08.18 warteten wir in der Früh nahe Roč auf B 1272 Richtung Süden.



Zuletzt bearbeitet am 06.09.18, 22:29

Datum: 27.08.2018 Ort: Roč [info] Land: Europa: Kroatien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
PODGORJE
geschrieben von: 110er Fan (75) am: 10.08.16, 13:36
Da steht er, der Regionalzug nach Buzet. Er ist auch 2012 einer der wenigen Züge, welche den kleinen Ort an der slowenisch-kroatischen Grenze anfährt.

Die Stationsaufsicht gibt das Zeichen zur Abfahrt. Der Zug rollt an. Jetzt ist erstmal Ruhe. Vielleicht kommt noch ein Güterzug?


Lange Zeit habe ich überlegt, ob ich dieses Bild aus meinem damaligen Bericht abzwacken sollte. Doch wollen wir es nicht beschönigen, es gehört wohl dazu. Symbolisch für den maroden Verkehr, abseits der wenigen Hauptrouten.

Datum: 28.08.2012 Ort: Podgorje [info] Land: Europa: Slowenien
BR: SI-711 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (10):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.