DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (7):   
 
Galerie: Suche » GR-520, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
[GR] Des Wahnsinns fette Beute
geschrieben von: Jochen Schüler (63) am: 06.07.21, 16:34
2004 waren wir mal wieder auf Messfahrt unterwegs. Und gepflegt, wie bei der OSE zu erwarten, wurde nur tagsüber und Montag bis Freitag gearbeitet. Am ersten Wochenende hatten wir von Thessaloniki aus die OSE-Hauptstrecke bis Bralos abgefahren und festgestellt, dass wir eigentlich draußen an der Strecke sein müssten. So wurde am nächsten Wochenende unser kleiner Matiz nach Süden gesteuert und bei Leianokladi übernachtet.

Wir hatten uns eine schicke Brücke bei Karya ausgeguckt und eine 1:250000 Karte erworben. Auch wenn unsere Karte keine Zuwegung zur Brücke zeigte, parkten wir in „Sichtweite“ der Brücke, nur 2cm auf der Karte, und machten wir uns bar jeder Ortskenntnis auf. Die Wege verendeten und die Dornenbüsche nahmen zu. Zum Glück war die Sicht auf die Strecke so gut, dass wir bei Sichtung eines Zuges von Norden uns ein passendes Motiv suchen konnten. So kam uns um 10:35 auch der IC-Triebwagen 607 mit IC47 Thessaloniki – Athen vor die Linse.

Da wir hier lieber einen lokbespannten Zug haben wollten, warteten wir noch auf den nächsten, der nur 50 Minuten später kam. Das war unser Fehler, denn es dauert noch lange bis zu unserer Brücke, die wir erst gegen 13:00 erreichten. Das war ca. eine Stunde zu spät und die Sonne stand hoch und schon Richtung Gleisachse. Wir machen den Desiro und eine Doppeltraktion gen Norden als statistische Aufnahmen und traten dann zerkratzt und völlig erschöpft den Rückweg an.

Auf diesem trafen wir noch einen Landvermesser, der für die Neubautrasse unterwegs war. Diese ging dann ja auch schon 2019, 15 Jahre nach unserem Besuch, in Betrieb. Irgendwann waren wird dann wieder am Auto und sind wohl nur noch zurück ins Quartier. Weitere Aufnahmen habe ich für diesen Tag nicht mehr vermerkt. Selbst Schuld, wenn man völlig unvorbereitet loszieht…

Scan vom Fuji Sensia 100

Datum: 12.06.2004 Ort: Stirfaka [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Papadia Brücke
geschrieben von: Jan vdBk (710) am: 08.06.21, 23:07
Im Zuge der Hauptstrecke Athen - Thessaloniki wurde nördlich von Bralos ein besonders eindrucksvolles Brückenbauwerk gequert, die Papadia Brücke, die einer Pastorenfrau gewidmet ist. Heute ist dieser Streckenteil durch einen Basistunnel durch das Kallidromon Massiv ersetzt worden. Am 20.04.1998 konnten sich die Fahrgäste des IC 71 aber noch auf den folgenden spektakulären Abschnitt durch wilde Bergwelt und dann hoch an den Felsen klebend hinab nach Lianokladi freuen. Der IC besteht aus einer Doppeleinheit der von VEB Lokomotivbau Elektrotechnische Werke „Hans Beimler“ in Hennigsdorf entwickelten Dieseltriebzüge.
Immerhin existiert die alte Strecke noch, und es sollen hier wohl auch noch einzelne Nahverkehrszüge fahren.
Scan vom Fuji Velvia 50.

Datum: 20.04.1998 Ort: Elefterochori [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
AEG auf dem Weg nach Alexandroupolis
geschrieben von: KBS720 (80) am: 08.07.18, 15:26
Am 06. September 2017 wollte eine Gruppe Reisefreudiger die Kurswagenverbindung von Thessaloniki nach Sofia nutzen, auch bekannt als D 360.

Wer aber TrainOSE kennt, weiß, daß denen immer mal wieder etwas Neues einfällt. Die Kurswagen wurden wenige Wochen zuvor gestrichen, der Wagendurchlauf ebenfalls, stattdessen fuhr man mit einem AEG-Triebwagen ab Thessaloniki (was wohl auch heute noch so ist).

Hier verlässt der komplett ausgelastete 520 523 das Örtchen Strimonas gen Alexandroupolis, die Fotografen durften hier anschließend den OSE-Reisebus zur Fahrt nach Bulgarien besteigen.

Datum: 06.09.2017 Ort: Strimonas [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: TrainOSE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Die Chefin von Bahnsteig 1
geschrieben von: Jan vdBk (710) am: 30.04.15, 07:16
Frei nach Gottlieb Wendehals (wer hat da jetzt entsetzt aufgeschrien?):
"Zu jedem Zug hab' ich nen Spruch, und der heißt "Abfahr'n, abfahr'n, abfahr'n!"

Datum: 26.10.1997 Ort: Athen Larissabahnhof [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn die Wolken brodeln...
geschrieben von: Jan vdBk (710) am: 09.04.14, 22:40
Typisch Sommer in Südeuropa: Eben war der Himmel noch blau und wolkenlos, doch kaum nähert sich der Mittag, brodelt es am Himmel. Und bald hängt der Himmel voll von schwarzen Regen- oder gar Gewitterwolken.
Die griechische Bahnstrecke von Thessaloniki ostwärts nach Alexandroupoli steht in Sachen Abwechslungsreichtum anderen griechischen Eisenbahnen kaum nach. Im einsamen Nestostal - noch bevor sich dieses zur bekannten, eindrucksvollen Schlucht verengt, liegt das Dorf Stavroupoli mit seinem kleinen Statiönchen. Der aus einem "Hennigsdorfer" Triebzug gebildete IC 70 hält hier allerdings nicht, wird aber gerade noch von den letzten Sonnenstrahlen erfasst.

Zuletzt bearbeitet am 20.06.15, 20:04

Datum: 11.05.2004 Ort: Stavroupoli [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der Abend-IC
geschrieben von: Jan vdBk (710) am: 01.03.11, 22:59
Die Sonne steht an diesem lauen Maiabend schon tief am Himmel, als der IC 40 aus Athen auf den Bahnhof Chalki zugerollt kommt. Die "Magistrale" hat der Anfang der 90er Jahre in Hennigsdorf gebaute VT in Larissa verlassen. Noch wenige Kilometer auf dieser Nebenbahn und das Ziel Volos ist erreicht. Der Bahnhof Chalki ist nicht mehr besetzt, das Einfahrsignal zeigt dauerhaft Halt, was vom Tf des aus Baureihe 520 gebildeten IC geflissentlich ignoriert wird. Ein griechischer Lokführer weiß halt, welche Signale noch gelten und welche nicht... Noch jemand weiß, dass das Signal außer Betrieb ist: Ein Vogel hat sein Nest ein Stück unterm oberen Flügel gebaut.

Datum: 16.05.2006 Ort: Chalki [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Hennigsdorfer im Gebirge
geschrieben von: Jan vdBk (710) am: 23.01.11, 19:30
Nördlich der griechischen Stadt Lamia bzw dem an der Magistrale gelegenen Bahnhof von Lianokladi muss die Hauptstrecke auf ihrem Wege zur Ebene Thessaliens einen ordentlichen Gebirgsrücken überqueren. IC 71 besteht am 19.04.1998 aus einem in Hennigsdorf gebauten Triebzug der Baureihe 520. Unterhalb der Station Karia überquert er einen der zahlreichen Viadukte, bevor er auf der gegenüberliegenden Seite des Talkessels nochmal zu sehen sein wird. Wie der Blick aus dem Zug rüber zur anderen Talseite heute aussieht, kann man in diesem Beitrag im Auslandsforum auf Bild 35 sehen: [www.drehscheibe-foren.de] Auch die Neubaustrecke wird das Gebirge überqueren...

Datum: 19.04.1998 Ort: Stirfaka [info] Land: Europa: Griechenland
BR: GR-520 Fahrzeugeinsteller: OSE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (7):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.