DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » FR-BB 36000, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Thello désheuré
geschrieben von: Julian en voyage (349) am: 23.09.18, 16:26
Das mittlerweile unter der Ägide von Thello, einer Tochtergesellschaft der italienischen Trenitalia, stehende Nachtzugpaar Paris - Venedig hält bis heute die Fahne der (lokbespannten) internationalen Fernzüge durch den französischen Jura hoch. Noch zu Beginn der Achtzigerjahre passierten den Grenzübergang Vallorbe (F/CH) mehrere transeuropäische Zugläufe mit klangvollen Namen wie "Simplon-Express" (Paris - Belgrad), "Lombardie-Express" (Paris - Venedig), "Jean-Jacques Rousseau" (Paris - Genf) oder "Parthénon" (Paris - Brindisi), nicht zu vergessen den prestigeträchtigen TEE "Cisalpin" (Paris - Mailand), seit 1974 aus "Mistral 69"-Wagen gebildet und mit einer CC 21000 bespannt!

Mit der Aufnahme des TGV-Verkehrs zwischen Paris und Lausanne am 22. Januar 1984 änderte sich das Zugangebot - zunächst tagsüber - schließlich drastisch. Durch die Ausdünnung des Nachtreiseverkehrs auf der Schiene in den nachfolgenden Jahren und Jahrzehnten bildete sich kontinuierlich der heutige Status quo heraus. Und auch dessen Ende scheint in greifbarer Nähe zu liegen, ist doch eine Verlagerung des Thello-Nachtzuges auf den Grenzübergang Modane ab Dezember 2018 im Gespräch. Affaire à suivre!

Im Fahrplanjahr 2018 befährt der Zug allerdings noch den gewohnten Laufweg via Simplon, Lausanne und Vallorbe, wobei er planmäßig selbst an den längsten Tagen des Jahres zu wenig fotofreundlichen Zeiten im Jura unterwegs ist. Bei einem Nachtzug verwundert das natürlich nur bedingt...;) Im Sommer baute der Zug in Italien und der Schweiz, zum Leidwesen der Fahrgäste, zum ungeahnten Glück der Fotografen, aber häufig derart viel Verspätung auf, dass er Vallorbe erst nach sieben Uhr gen Paris verließ.

Einer jener Tage war der fotografisch überaus erfolgreiche 3. August 2018, an dem Basti und ich den rund zwei Stunden verspäteten EN 220 (Venezia Santa Lucia - Paris Lyon) auf dem Kirchhof von Labergement-Sainte-Marie erwarteten. Die Turmuhr schlug gerade halb acht, als BB 36023 (eine Maschine praktisch im Ablieferungszustand ohne "Thello"-Klebefolien) vor der farblich passenden Wagengarnitur die im milden Morgenlicht daliegende Szene passierte.

PS: Ein orangefarbener Baukran in der rechten Bildhälfte musste am heimischen PC weichen. Das dezentere hellblaue Exemplar durfte hingegen bleiben...;)

Datum: 03.08.2018 Ort: Labergement-Sainte-Marie [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 36000 Fahrzeugeinsteller: Thello
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Thello am Mittelmeer
geschrieben von: rlatten (211) am: 28.07.16, 23:32
Thello ist der Name des Joint-ventures von Trenitalia und Transdev. Ob dies so bleiben wird, erscheint fragwürdig, da Transdev 2016 bekannt gab ihren anteil verkaufen zu wollen. Thello ist seit einige Jahren Betreiber des Nachtzugpaares Paris - Venezia, und seit 2015 auch von drei Tageszugpaare Milano Centrale - Nice Ville, wovon eins durchgehend nach/von Marseille-St. Charles verkehrt. Diese Tageszüge verkehren an französischer Seite mit Elloks der Baurehe BB 36000, die Thello von Akiem angemietet hat. An italienischer Seite setzt Trenitalia Elloks der Baurehe E.444R ein. Am 30. Mai 2016 ist die BB 36012 mit dem Zug 147 von Marseille nach Milano unterwegs. Die Aufnahme wurde bei Le Trayas gemacht, wo die Strecke unmittelbar dem Mittelmeer entlang verläuft.

Zuletzt bearbeitet am 30.07.16, 14:25

Datum: 30.05.2016 Ort: Le Trayas [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 36000 Fahrzeugeinsteller: Thello
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Immer am Meer entlang
geschrieben von: Dennis Kraus (644) am: 18.05.16, 22:52
Schon seit Genua befindet sich der Laufweg des EC 143 von Mailand nach Nizza am Mittelmeer. Nachdem vor ein paar Minuten in Ventimiglia die Lok gewechselt wurde, wird bald die italienisch-französische Staatsgrenze überfahren, um kurz drauf die Nächste zu passieren, Monaco.

Datum: 17.05.2016 Ort: Latte [info] Land: Europa: Italien
BR: FR-BB 36000 Fahrzeugeinsteller: Thello
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grenzgänger
geschrieben von: Julian en voyage (349) am: 08.03.16, 18:02 Bild des Tages vom 08.02.17
Über Jahre hinweg sah der Grenzübergang Ventimiglia - abgesehen vom einmal pro Woche verkehrenden Nachtzug Moskau - Nizza u. z. der russischen Staatsbahn RŽD - keine durchgehenden Personenzüge von Frankreich nach Italien mehr. Umsteigen war angesagt, seitdem sich die beiden Staatsbahnen aus dem gemeinsamen internationalen Verkehr auf dieser Achse zurückgezogen hatten... Seit Dezember 2014 jedoch bietet Thello, eine Société par actions simplifié (SAS), deren Anteile von Trenitalia und dem französischen Verkehrskonzern Transdev gehalten werden, wieder ein Zugpaar zwischen Marseille und Mailand an, seit April 2015 ergänzt um zwei weitere Zugpaare von/bis Nizza. Eine erfreuliche Entwicklung! :)

Am 19. Februar war der morgendliche Schuss auf EC 139 (Nice Ville - Milano Centrale) kurz vor Erreichen des Grenz-, System- und Lokwechselbahnhofs Ventimiglia eher Nebenprodukt einer Abschiedstour, die dem eingleisigen Streckenabschnitt entlang der ligurischen Küste rund um Imperia gewidmet war. Doch auch Nebenprodukte können manchmal sehr, sehr schön sein. ;) Das Warten an diesem noch etwas frischen Morgen hat jedenfalls extrem gute Laune gemacht: Eine langsam wärmer werdende Sonne, der wunderbare Blick aufs Mittelmeer sowie die steil aufragenden Flanken der Seealpen und nicht zuletzt auch die ungewöhnlich starke Brandung, die stetig neue Gischtkronen auf den schmalen Strand zutrieb.

P.S.: Ein Graffito an der Stützmauer, das halb vom Zug verdeckt war und diesem eine unschöne "Krone" aufgesetzt hätte, wurde per Stempel-Werkzeug eliminiert...;)

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 18:22

Datum: 19.02.2016 Ort: Ventimiglia [info] Land: Europa: Italien
BR: FR-BB 36000 Fahrzeugeinsteller: Thello
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.