DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 10
>
Auswahl (488):   
 
Galerie: Suche » 642 (Siemens Desiro Classic), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wieder ein Stadtrundfahrt
geschrieben von: 541 001 (92) am: 30.07.21, 13:16
Seit längerem hatte ich darüber nachgedacht, ob ein Bild von oben mit dem Schloss im Hintergrund möglich wäre. Gestern war ich bei der Gobelwarte fündig aus der man einen hervorragenden Blick aufs Städtchen sowie die Donau hat. Da die Sonne hier am frühen Nachmittag, zwischen 13 und 15 Uhr am besten steht, die besten Bilder entstehen wohl im Herbst. Da ich aber Angst habe, dass wegen der Grenzschließung ein weiteres Bild im Herbst wieder unmöglich wird, möchte ich gern die Hochlichtversion zur Bewertung stellen. Auf dem Bild sieht man 5022.014 mit dem REX 6379 nach St. Nikola-Struden.

Zum Bild mit 2800 px Brite, damit der Zug besser sichtbar is: [flic.kr]

Bearbeitung: Link zum grösseren Bild hinzugefügt.

Zuletzt bearbeitet am 01.08.21, 17:56

Datum: 29.07.2021 Ort: Grein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5022 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Fast wie früher"
geschrieben von: 99 741 (77) am: 20.07.21, 09:38
Auf "fast wie früher" - Bildern sind hier meist Bilder von lokbespannten und / oder altfarbenen Garnituren in einer Landschaft ohne Solarzellen, Windräder und Ähnlichem zu sehen.
"Fast wie früher" bezieht sich in diesem Fall aber lediglich auf das "Früher" vor rund 15 Jahren: Für einige Jahre wurden damals einige Züge der Erzgebirgsbahn von Chemnitz über Cranzahl bis ins tschechische Chomutov durchgebunden. So kamen zum 810er Alltag auch die damals noch recht jungen 642 zum Einsatz.

Am Wochenende fand eine Sonderfahrt von Chemnitz ins tschechische Loket statt, wobei auch die Strecke Chemnitz Chomutov befahren wurde. Das Bild zeigt den Zug beim Halt zur Zugmeldung im ehemaligen Bahnhof von Rusova.
2012 verschwand hier das Bahnhofsgebäude und wurde durch eine Betonhütte ersetzt, die Windräder stehen seit 2005 und standen damit auch bereits als die 642 hier planmäßig unterwegs waren.

Datum: 18.07.2021 Ort: Rusova [info] Land: Europa: Tschechien
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Frankenberg (Eder)
geschrieben von: KBS443 (119) am: 17.07.21, 22:26
Am heutigen Samstag überschnitten sich seit längerem mal wieder gutes Wetter und freie Zeit zur Verfügung, eine gute Gelegenheit um mal wieder ein Drohnenbild anzufertigen. Nachdem meine vorherige Drohne unter einer Dezentrierung des Objektivs gelitten hat war dies das erste Eisenbahnfoto für die neue.
Auserwähltes Motiv war die Ederbrücke der Bahnstrecke aus Frankenberg in Richtung Korbach. Die Brücke ist leider zu kurz für die hier eingesetzten Desiros, planmäßig kommt aber nichts kürzeres vorbei.

Datum: 17.07.2021 Ort: Frankenberg [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Oberhalb von Obersimtshausen
geschrieben von: KBS443 (119) am: 09.07.21, 17:47
Simtshausen gelegen im Wetschafttal an der Burgwaldbahn, Ortsteil der Gemeinde Münchhausen mit 450 Einwohnern. Im Grenzegbiet von Nord- zu Mittelhessen im Norden des Landkreises Marburg-Biedenkopf.
Das Dorf teilt sich in die drei Teile auf. Simtshausen als Hauptteil mit Haltepunkt und Kirche auf dem Bild hinter dem Zug zu erkennen. Die Häuser im unteren Bildbereich gehören zu Obersimtshausen und rechts außerhalb des Bildausschnitts liegt noch Mittelsimtshausen, welches fast nur aus den historischen Fachwerkhöfen besteht. Untersimtshausen gibt es auch, es liegt nur wenige Meter flußabwärts von Mittelsimtshausen, es gehört jedoch zu Niederasphe, ebenfalls einem Ortsteil von Münchhausen.

Datum: 02.07.2021 Ort: Simtshausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf neuen Gleisen
geschrieben von: KBS443 (119) am: 02.07.21, 14:10
Nur wenige Tage nachdem die Gleise im Mittellauf des Edertals erneuert wurden fotografierte ich diesen Desiro bei Ederbringhausen. Zuvor lagen hier noch die Gleise von vor der Reaktivierung, welche 2015 durchgeführt wurde. Neben der Sicherungstechnik strahlt der Gleiskörper nun auch Neuheit aus.
Der Fotopunkt liegt auf einer Weide, die zum Aufnahmepunkt noch nicht belegt war. Oben am Waldrand verlüft ein Waldweg, neben dem eine Bank zum Warten bereitsteht. Einzig die stark befahrene Bundesstraße auf der anderen Talseite stört ein bisschen die Ruhe.

Datum: 09.05.2021 Ort: Ederbringhausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Sonntags beginnt der Tag später
geschrieben von: KBS443 (119) am: 20.06.21, 20:19
So ist es auch bei der Bahn, die erste Zugleistung zwischen Bad Laasphe und Erndtebrück ist die RB 23156. Diese verlässt Marburg(Lahn) um 8:24 und trifft um 9:51 in Erndtebrück ein. Nachfolgend geht es im Zweistundentakt weiter, eine deutliche Steigerung zum Alibizugpaar Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre.

Dennoch aber nicht auf dem Stand der meisten anderen Nebenstrecken mit einem Stundentakt, deswegen ist vorgesehen den Bahnhof in Saßmannshausen wieder herzustellen. Heute gibt es dort nicht mal einen Haltepunkt, das Empfangsgebäude steht aber noch. Der Bahnhof ist aufgrund der je Richtung etwas über einer halben Stunde dauernden Fahrtzeit nötig.
Auch ohne diesen Bahnhof ist es aber möglich eine zusätzliche Fahrt hinter in die gleiche Richtung des vorrausgefahrenen Regionalzugs durchzuführen. Ankunft aus Richtung Erndtebrück in Bad Laasphe ist immer um :33, der Gegenzug verlässt Bad Laasphe um 19 nach in der nächsten Stunde. Bei einer Fahrtdauer von 32 lässt sich also nach eintreffen des Zuges in Bad Laasphe ein weiterer hinterherschicken. Genutzt wurde dies schon für Sonderzüge, einen Unkrautvernichtungszug, Tankfahrten der HLB bei Sperrung von Erndtebrück Richtung Kreuztal und Güterzüge aus Erndtebrück nach Kreuztal bei der eben erwähnten Sperrung.
Hier ein Bild eines solchen umgeleiteten Zuges: [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 24.05.2021 Ort: Oberndorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bahnhof Munderfing
geschrieben von: Dennis Kraus (776) am: 18.06.21, 16:33
Ein schönes klassisches Ambiente bietet aktuell noch der Bahnhof Munderfing im Mattigtal, der zudem auf der nördlichen Seite auch noch mit Formsignalen bestückt ist. 642 141 beschleunigt gerade nach einem kurzen Halt als REX 5860 von Braunau nach Freilassing.

Datum: 17.06.2021 Ort: Munderfing [info] Land: Europa: Österreich
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Haltepunkt Amtshausen
geschrieben von: KBS443 (119) am: 13.06.21, 10:49
Nur acht Jahre konnten die Amsthäuser die oberhalb ihres Orts verlaufende Obere Lahntalbahn nutzen. Von 1952 bis 1964 existierte ein Haltepunkt, mit Bahnsteig auf der Schattenseite des Zuges. Die Stilllegung erfolgte aufgrund zu geringer Nutzung, bei derzeit 90 Einwohnern nicht verwunderlich. Seitdem überqueren die hier verkehrenden Schienenfahrzeuge den massiven Bahndamm über das Seitental ohne Halt.

Datum: 12.06.2021 Ort: Amtshausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Carlshütte
geschrieben von: KBS443 (119) am: 07.06.21, 17:21
Die am 12. Juli 1844 als letzte Eisenhütte im oberen Lahntal errichtete Carlshütte erhielt bei Erschließung des Gebiets durch die Eisenbahn am 1. April 1883 einen eigenen Haltepunkt. Dieser wurde als Bahnhof in späteren Jahren auch zum Warenumschlag auf die Bahn genutzt, aufgrund der geringeren Rentabilität der Verhüttung wurde die Carlshütte bis zu ihrer Schließung Ende der 1950er Jahre als Gusswarenfabrik genutzt. Der Bahnhof bestand noch bis zum 26. Mai 1985, als auch an diesem der Betrieb eingestellt wurde.

Datum: 29.05.2021 Ort: Buchenau [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Niveaugleiche Kreuzung
geschrieben von: 99 741 (77) am: 06.06.21, 09:45
In der westlichen Ausfahrt des Bahnhofs Cranzahl befindet sich eine niveaugleiche Kreuzung zwischen Schmalspur- und Regelspurstrecke. Während das rechte Schmalspurgleis zu den Bahnsteigen und Lokbehandlungsanlagen führt sind über das abzweigende - kreuzende - Gleis der Güterbahnhof sowie die Wagenwerkstatt zu erreichen.

642 237 ist das vermutlich egal - für ihn gibt es nur den Weg geradeaus nach Chemnitz.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.21, 10:27

Datum: 08.05.2018 Ort: Cranzahl [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frankenberg (Eder)
geschrieben von: KBS443 (119) am: 29.05.21, 12:07
Vor der Stadtkulisse von Frankenberg mit der ortsbildprägenden Liebfrauenkirche ist ein einzelner 642 der Kurhessenbahn aus Richtung Korbach zu sehen. Der Standpunkt befindet auf einer Weidefläche, von einem hangaufwärts liegenden Weg ist aufgrund einer Strauchreihe kein Blick möglich, ein Hochstativ könnte dies ändern.

Datum: 02.05.2021 Ort: Frankenberg [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahn und Bahn
geschrieben von: KBS443 (119) am: 25.05.21, 12:44
Etwa 1,5km flussaufwärts des Aufnahmestandpunkts ist der erste Berührungspunkt des Lahn mit der oberen Lahntalbahn. Ab diesem Punkt verläuft bis zur Mündung immer eine Bahnstrecke in deren Tal.

Datum: 24.05.2021 Ort: Bermershausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgens auf Stockheim
geschrieben von: CrazyBoyLP (79) am: 22.05.21, 13:14
Während man unter der Woche morgens vier lokbespannte Zugfahrten und etliche mit drei Triebwagen zu Gesicht bekommt, geht es Wochenends eher gemächlich zu. Meist wird mit einem VT gefahren, Sonntags auch nur bis Bad Vilbel.

Wahrlich ist ein Besuch auf dem Stockheimer Lieschen Wochentags erfolgreicher als Samstags, doch einen sonnigen Novembertag kannste nicht einfach so hinwerfen. Also früh aufgestanden und den dienstältesten ''Desastro'' Frankfurts in Form vom 642 002 bei Höchst abgewartet.

Zuletzt bearbeitet am 22.05.21, 13:16

Datum: 07.11.2020 Ort: Altenstadt-Höchst [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Klares Licht über Wittgenstein
geschrieben von: KBS443 (119) am: 17.05.21, 13:45
Am Abend des 14. Mai zeigte sich das Wetter von bester Seite, gute Fernsicht und ausgeprägte Wolkenstrukturen. Das größte Wolkenloch befand sich zudem direkt in meiner Umgebung. Die Natur hat in der vorrausgegangen Woche einen gewaltigen Sprung gemacht, so sah es zuvor noch aus wie im März.
Bei Oberndorf erhofte ich mir, dass diese Faktoren kombinierbar sind. Die mit Abstand am besten aussehende Wolke konnte jedoch nur als Nachsschuss umgesetzt werden, die Perspektive aus der dies möglich ist gefiel mir aber unabhängig davon am besten.

Zuletzt bearbeitet am 17.05.21, 14:23

Datum: 14.05.2021 Ort: Oberndorf [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kirchlotheim
geschrieben von: KBS443 (119) am: 13.05.21, 15:51
Am letzten Sonntag, der erste wärmere Tag des diesjährigen Frühling, besuchte ich den Mittellauf des Edertals. Die bei einer solchen Wetterlage mit Luft aus dem Süden typischen Schleierwolken waren natürlich auch präsent. Von einem Hang oberhalb des Haltepunkt Vöhl-Schmittlotheim fiel der Blick auf die Ortschaft Kirchlotheim. Gut erkennbar ist hier die am Ufer der Eder schon deutlich fortgeschrittenere Vegetation, im vergleich zu der an den umliegenden Hängen.

Zweiteinstellung: Reduzierter Magentanteil und digitale Entfernung eines Kunststoff-Weidezauns, der quer durchs Bild verlief.


Datum: 09.05.2021 Ort: Kirchlotheim [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Glück im Unglück
geschrieben von: KBS443 (119) am: 07.05.21, 17:45
Eigentlich positionierte ich mich auf der anderen Gleisseite, um ein Bild im flachen Licht anzufertigen. Zunächst schien auch alles wie angerichtet, im Hintergrund eine beeindruckende Wolken Kulisse, im Bereich der Sonne fast keine Wolken. Wenig später erschien am Horizont aber ein Wolkendecke, die der Sonne immer näher kam. Etwa eine halbe Minute vor Durchfahrt des Zuges erreichte diese die Sonne. Für mich das Symbol den Bahnübergang hinter mir zu nutzen, um eine Aufnahme im Gegenlicht zu machen. Als der Desiro an mir vorbei hinab ins Edertal rollt schien die Sonne wenigsten noch zum Teil durch die herannahenden Wolken

Zuletzt bearbeitet am 07.05.21, 17:54

Datum: 02.05.2021 Ort: Röddenau [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Von Grenze zu Grenze
geschrieben von: Flitzpiepe (5) am: 02.05.21, 20:14
Am 24. April 2021 war 642 414 der Ostdeutschen-Eisenbahn-Gesellschaft als RB46 von Forst (Lausitz) nach Zittau unterwegs. Bei der Einfahrt in den Bahnhof Neuhausen konnte der Triebwagen aufgenommen werden.

Bildmanipulation:

2 Betonsockel wurden digital aus dem Zug entfernt.

Datum: 24.04.2021 Ort: Neuhausen [info] Land: Brandenburg
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Aprilwetter II
geschrieben von: KBS443 (119) am: 01.05.21, 12:01 Top 3 der Woche vom 09.05.21
Anfang April hielt der Winter nochmals Einzug in die verschiedenste Mittelgebierge Deutschlands. Auch das Rothaargebirge blieb davon nicht unverschont. Zur Mittagsstunde waren einige Sonnenmomente angekündigt, Grund genug diese nicht alltägliche Wetterlage festzuhalten.
Als ich in Rückershausen ankam endete gerade ein heftiger Schneeschauer und die Sonne lies sich blicken. Dieser Zustand hielt tatsächlich bis zur Durchfahrt des Zuges an. Bevor die zwei Desiros die Gleise unterhalb meines Bildausschnitts passierte, konnten sie drei Minuten vorher schonmal auf der gegenüber liegenden Talseite oberhalb von Oberndorf festgehalten werden. Wie man sieht hat es aber nicht lange gedauert, bis der nächste Schneeschauer durchzog, der gegen das Tauen des Schnees ankämpfen wollte.

Hier die Auslösung drei Minuten später: [www.drehscheibe-online.de]

Datum: 06.04.2021 Ort: Rückershausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 24 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gailenkirchener Frühling
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 29.04.21, 08:52
Eine gute Anlaufstelle für Frühlingsfotos an der Hohenlohebahn ist die Ortschaft Gailenkirchen mit ihren zahlreichen Streuobstwiesen. Spät dran sind die Bäume mit der Blüte in diesem Jahr aber auch hier und habe ich den letzten Jahren um diese Zeit bereits im dichten Grün fotografiert, so geht es aktuell mit der Blüte gerade erst los. Für den Panoramadamm auf der Nordseite des Ortes ist das aber von Vorteil und so schön schattenfrei wäre dieses Motiv mit den Frühblühern in den letzten Jahren nicht möglich gewesen.

Von Crailsheim nach Heilbronn unterwegs ist der RE der Westfrankenbahn und vor ein paar Minuten hat er Schwäbisch Hall durchfahren, das im Hintergrund zumindest in Teilen zu sehen ist.

Einen an dessen Spitze in den Zug hineinragenden Pfosten habe ich nachträglich entfernt.

Datum: 26.04.2021 Ort: Gailenkirchen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glauberg
geschrieben von: HSU (92) am: 27.04.21, 21:40
Auf der Nebenbahn von Bad Vilbel nach Stockheim wird der Gesamtverkehr von Triebwagen der BR 642 bewältigt. Lediglich 2 Verstärkerzüge mit Dosto und BR 245 ergänzen das Programm. Wie so oft kümmert man sich um die lokbespannten Züge und ignoriert die Triebwagen. Im Juni 2020 hatte ich mir vorgenommen dies zu ändern.
Der Nebel hatte sich gerade über den Berg verzogen, als ein 642-Doppel durch die Wiesen nahe Glauberg in Richtung Bad Vilbel brummt.

Eine im Bild befindliche Windkraftanlage wurde kurzzeitig zurückgebaut.

Zuletzt bearbeitet am 27.04.21, 21:42

Datum: 12.06.2020 Ort: Glauberg [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bahnhof Friedrichshütte
geschrieben von: KBS443 (119) am: 18.04.21, 20:42
Bis 1996 konnte man hier aussteigen. Der Hauptgrund für die Errichtung des Bahnhofs, nicht weit von dem in Bad Laasphe entfernt, war jedoch die Anbindung der Namensgebenden Friedrichshütte. Der Import von Kohle aus dem Ruhrgebiet wurde dadurch erheblich vereinfacht und die zuvor genutzte Holzkohle konnte ersetzt werden. Der Export hier entstandener Gussprodukte war ein weiterer Grund für die Errichtung des Bahnhofs, welcher 1888 eröffnet wurde.
1991 wurde das Empfangsgebäude als Rettungswache umgebaut. Der Personenverkehr endete fünf Jahre später. Wann die Bedienung im Güterverkehr endete und wie dieser ablief ist mir jedoch nicht bekannt. Über Ergänzungen würde ich mich freuen.

Datum: 02.04.2021 Ort: Bad Laasphe [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Corona-Frühling II.
geschrieben von: Hohenlohebahner (4) am: 17.04.21, 15:36
Eine der wenigen Lichtblicke an der Corona-Pandemie waren intensive Besuche an der Hausstrecke, welche in normalen Zeiten sicher seltener gewesen wären. Dabei wurde auch 642 229 "Bundesgartenschau Heilbronn" als RE80 Crailsheim-Heilbronn am 02.04.2021 bei Waldenburg erwischt.
Im Unterschied zum ersten Corona-Frühling wird heuer das vollständige Angebot aufrecht erhalten.

Datum: 02.04.2021 Ort: Waldenburg (Württ.) [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: Westfrankenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte
Optionen:
 
Aprilwetter
geschrieben von: KBS443 (119) am: 06.04.21, 13:42
Im April ist bekanntlich alles möglich, so verwandelte in der vorangegangenen Nacht ein Tiefdruckgebiet das Rothaargebierge in eine Winterlandschaft.
Gegen Mittag waren sogar einige Wolkenlücken angekündigt, die Gelegenheit konnt ich mir natürlich nicht entgehen lassen dies fotografisch umzusetzten.
Wenige Meter nach dem Haltepunkt Oberndorf(Wittgenstein), welcher eigentlich auf Gebiet von Rückershausen liegt, war ein Standpunkt gefunden.

Datum: 06.04.2021 Ort: Rückershausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Bahnhof Biedenkopf
geschrieben von: KBS443 (119) am: 02.04.21, 16:52
Genau 138 Jahre nach der Freigabe für den Personenverkehr verlässt ein Desiro-Doppel den Bahnhof Biedenkopfs in Richtung Marburg.
Noch heute besitzt der Bahnhof eine Wartehalle mit einem Schalter, welcher vom RMV betrieben wird. Die Gleisanlagen werden aus dem Fahrdienstleiterstellwerk im Empfangsgebäude gesteuert. Der früher umfangreiche Gleisplan wurden bis in die 90er Jahre durch den lokalen Güterverkehr genutzt, ein Industriestammgleis zweigte in das nahegelegen Industriegebiet ab. Dieser Abzweig wurde vom bis 1998 besetzten Stellwerk Bo, am Ostkopf des Bahnhofs, gesteuert. Zuletzt diente es nurnoch als Schrankenwärterposten für den Bahnübergang vor dem Stellwerk. Das Gebäude existiert noch heute, es ähnelt sehr dem im letzten Jahr abgebrochenen Stellwerk in Sarnau.

Bildmanipulation: Entfernung eines rechts hereinragenden Masts und farbliche neutralisierung eines Postfahrzeugs ebenfalls am rechten Bildrand.

Zuletzt bearbeitet am 02.04.21, 16:54

Datum: 02.04.2021 Ort: Biedenkopf [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wackershofen Freilandmuseum
geschrieben von: wirsberg (17) am: 31.03.21, 23:00
Einige Häuser des Freilandmuseums Wackershofen bilden im Dunst des Morgens die Kulisse für den roten Desiro 642 724, der gleich die ausgedehnte Wiese und das Dorf Gailenkirchen umkurven wird.



Die Temperatur wird an diesem wolkenlosen Tag noch um mehr als zwanzig Grad nach oben steigen. Andernorts wird ein neuer Wärmerekord für Ende März mit 27,0˚ erreicht.

Seit der Sommerzeitumstellung steht die Sonne um 8 Uhr weit genug östlich, gerade hoch genug, und ich konnte dieses Bild recht angenehm mit Auto und einem kleinen Schlenker "auf dem Weg zur Arbeit" machen.

Datum: 30.03.2021 Ort: Gailenkirchen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ernsthausen
geschrieben von: KBS443 (119) am: 23.03.21, 19:34
Vom Streiflicht betont verlässt ein Kurhessenbahn Desiro Ernsthausen vor Kulisse des Burgwalds.

Datum: 07.03.2021 Ort: Ernsthausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Wiesenfeld und Burgwald
geschrieben von: KBS443 (119) am: 15.03.21, 16:54
Nur die Burg fehlt, ansonsten könnte man mit den Namen der Örtlichkeiten das Bild beschreiben.

Durch Wiesen und Felder vorbei an Wiesenfeld und dem im Hintergrund befindlichen Burgwald ist ein gepflegter Kurhessenbahn 642 unterwegs, um wenige Meter weiter die Rhein-Weser-Wasserscheide mithilfe des Wiesenfelder-Tunnels zu unterqueren.


Datum: 07.03.2021 Ort: Wiesenfeld [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Der Bömighäuser Viadukt an der Uplandbahn.
geschrieben von: mavo (166) am: 09.03.21, 12:01
Bei Böminghausen liegt, etwas versteckt im Wald, die "kleine Schwester" des bekannten, etwa 3Km in Richtung Korbach, entfernten Viaduktes von Rhena.
Leider ist es zwischen den Bäumen gelegen mit "konventionellen Mitteln" relativ schwer zu fotografieren. Daher habe ich es mit einer Drohne versucht.
(Die Drohne befand sich bei der Aufnahme 163m von der Bahnstrecke entfernt, in 68m Höhe, außerhalb von "NoFly" Zonen)

Datum: 06.03.2021 Ort: Bömighausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neonfarbener Desiro
geschrieben von: KBS443 (119) am: 07.03.21, 19:49
Kurz vor erreichen von Ernsthausen vielen die letzten Sonnenstrahlen auf den 642 197, der als RE 97 nach Marburg unterwegs war. Aufgrund meiner äußerst knappen Planung wurde mir die einminütige Verspätung fast zum Verhängnis, nur 10 Sekunden nach der Durchfahrt verschwand die Sonne von den Gleisen.

Datum: 07.03.2021 Ort: Ernsthausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Über die verschneiten Ebenen
geschrieben von: Br111 Fan (6) am: 26.02.21, 16:17
642 023 befand sich am 13. Februar 2021, als Thüringen noch tief verschneit war, auf dem Weg als RE2 von Erfurt Hbf nach Kassel-Wilhelmshöhe. Zwischen Erfurt-Gispersleben und Kühnhausen konnte der Zug kurz vor der A71-Brücke festgehalten werden.

Datum: 13.02.2021 Ort: Erfurt-Gispersleben [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Noch 2 Monate...
geschrieben von: Br111 Fan (6) am: 23.02.21, 22:56
...bis zum 24. April 2021, dem letzten Tag der Formsignale auf dem Streckenabschnitt Sondershausen - Wolkramshausen der KBS 601 Erfurt-Nordhausen. Seit vielen Jahren geplant wird der ESTW-Umbau in diesem Jahr auf einem ersten Bauabschnitt vollzogen. Und so wird die alte mechanische Technik in Kombination mit einigen Nachrüstungen aus DDR-Zeiten ab April Geschichte sein. Am 31. Januar 2021 ging es daher nach Kleinfurra, wo 642 020 auf seiner Fahrt als RE56 Erfurt Hbf - Nordhausen bei der Einfahrt festgehalten werden konnte.

Ein kleiner Ast wurde nachträglich entfernt.

Datum: 31.01.2021 Ort: Kleinfurra [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneetreiben kurz vor Schluss...
geschrieben von: ODEG (35) am: 13.02.21, 17:13
... herrschte am 03.12.2017 im Thüringer Becken an der Strecke Großheringen - Sömmerda. Die Strecke wurde als Teilstück der "Pfefferminzbahn" Großheringen - Straußfurt durch die Saal-Unstrut-Eisenbahn-Gesellschaft im Jahre 1874 eröffnet. 1887 wurde die Strecke von der KPEV übernommen, 2005 erfolgte die Verpachtung der Strecke durch DB Netz an die ThE. Seit 2007 ruht der Personenverkehr zwischen Straußfurt und Sömmerda, der östliche Abschnitt Großheringen - Buttstädt hielt noch zehn Jahre länger, bis 2017 durch. Dann wurde auch dort der SPNV abbestellt. Heute findet nur noch zwischen Sömmerda und Buttstädt SPNV statt, im Güterverkehr werden noch Weißensee, Buttstädt und Eckartsberga im Spotverkehr, und Kölleda im Regelverkehr erreicht. Das Problem der Strecke war immer, dass sich die Region um Buttstädt eher auf Weimar orientiert, während die Bahnstrecke diametral dazu verläuft. Ein weiteres Problem war der Endbahnhof Großheringen, zwar mit Umsteigebeziehungen, aber praktisch ohne eigenes Reisendenpotential. Kurz vor dem Ende des SPNV machte ich mich noch einmal auf den Weg zu dieser Strecke. Südlich von Halle begann es zu schneien, und als ich Großheringen aus dem Zug stieg, war bereits eine schöne Schneedecke vorhanden. Von Großheringen wanderte ich dann schnellen Schritts zum Haltepunkt Bad Sulza Nord, der zweiten Station auf dem Gebiet dieser kleinen Gemeinde, die seit ca. 1850 ein Solebad beherbergt. Damit konnte ich die Wartezeit in Großheringen überbrücken, die sonst angefallen wäre, außerdem wurden so noch Bilder in Bad Sulza möglich. Nach den Bildern stieg ich dann, zusammen mit dem anderen sichtbaren Reisenden, in den Zug, und ließ mich über die Schlachtfelder des napoleonischen Kriegs (Auerstedt, 1806) nach Eckartsberga schaukeln. Dort standen dann weitere Bilder an.

Datum: 03.12.2017 Ort: Bad Sulza Nord [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Haltepunkt Annaberg-Buchholz Mitte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (958) am: 11.02.21, 14:07
...ist noch weitgehend im Flair einer längst vergangenen Eisenbahnepoche erhalten.
Er liegt zwischen dem unteren und Südbahnhof der Berg- und Adam-Ries-Stadt im
Verlauf der Bahnstrecke Vejprty (CZ) - Annaberg-Buchholz. Im Februar 2015 ist
642 557 der Erzgebirgsbahn als RB 23717, Chemnitz - Cranzahl, soeben in dem
Haltepunkt eingefahren.

Zuletzt bearbeitet am 11.02.21, 14:09

Datum: 14.02.2015 Ort: Annaberg-Buchholz [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf der Amtshäuser Höhe
geschrieben von: KBS443 (119) am: 09.02.21, 17:03
Hinter Feudingen verlässt die Bahnstrecke das Lahntal Richtung Erndtebrück um an Höhe zu gewinnen. Bei Amtshausen ist schon fast der höchste Punkt erreicht, welcher sich wenige Meter weiter im Leimstruther-Tunnel befindet.
Oberhalb des Ortes ist die passende bewuchsfrei Stelle, welche einen Blick über die Mittelgebirgslandschaft ermöglicht. Am Nachmittag des 18. Dezember war es zunächst komplett klar, als ich die Stelle erreichte, nur über dem im Hintergrund erkennbaren Lahntal hing schon eine Hochenebeldecke. Die Bewölkung nahm von hinten stetig zu, genau im richtigen Moment blinzelte die Sonne aber dennoch zwischen Horizont und Wolken hindurch.

Datum: 18.12.2020 Ort: Amtshausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebenbahnromantik
geschrieben von: Emil Steffl (7) am: 03.02.21, 21:59
642 647 ist als RB von Gräfenberg nach Nürnberg Nordost unterwegs.

Datum: 06.11.2020 Ort: Kalchreuth [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im ersten Licht am Damm
geschrieben von: Yannick S. (766) am: 04.02.21, 20:15 Top 3 der Woche vom 14.02.21
Fotos mit diesem Titel dürfte es unzählige geben, nur haben die einen entscheidenden Unterschied zu meinem Foto. Sie entstanden einige hundert Kilometer weiter nördlich...

Zur Zeit hat Hessen ein nicht ganz unbedeutendes Hochwasser-Problem, so bedeutend, dass sogar überregionale Medien darüber berichten. Und mit was für einem Foto berichten sie darüber? Quasi mit einem wie meinem, von der gleichen Lokalität. Denn der Damm des Stockheimer Lieschens bei Nidderau-Eichen ist es durchaus gewohnt mal nasse Füße zu bekommen, so krass gab es es aber wohl seit sehr vielen Jahren dort nicht.

Datum: 04.02.2021 Ort: Nidderau-Eichen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Drohne
Top 3 der Woche: 64 Punkte

26 Kommentare [»]
Optionen:
 
Görliwood-Express on Tour
geschrieben von: 642 642-3 (45) am: 03.02.21, 18:08
Viadukt und Mittelherwigsdorf sind zwei Dinge, welche hier bereits vertreten sind. Zugegeben: mit schönen Fahrzeugen. Und auch wenn die Desiro-Triebwagen bereits seit etlichen Jahren in unterschiedlichen Farben hier tagtäglich ihre Dienste verrichten, sind diese "modernen Dinger, die nichts mit Eisenbahn zu haben" auf vielen Fotolisten nicht weit oben anzutreffen. 0642 308 im Görliwood-Gewand führt eine Doppeltraktion in Richtung Landeshauptstadt an, welche sich perfekt in die sommerliche Lücke platzieren lässt.

Datum: 30.06.2019 Ort: Mittelherwigsdorf [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geschwungen durch das Wetschafttal
geschrieben von: KBS443 (119) am: 03.02.21, 12:38
Am Nachmittag zogen immer mehr Schleierwolken auf, diese Gegebenheit wurden genutz um eine Streiflichtaufnahme zu machen.
Zwischen Simtshausen, dem die Häuser im Hintergrund angehören, und Münchhausen war der passende Ort gefunden. Der Standort auf einem Feldweg erlaubt den Blick auf die östlichsten Ausläufer der Sackpfeifen-Vorhöhen, welche das Lahntal zwischen Sterzhausen Biedenkopf an der Nordseite begrenzen.

Aufgrund dessen, dass das Tele zuhause lag, habe ich das Bild zuhause zugeschnitten. Die Brennweite dürfte etwa 140mm an Kleinbild entsprechen.

Datum: 31.01.2021 Ort: Münchhausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
In den Weikersheimer Weinbergen
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 01.02.21, 19:36
Kurz vor Weikersheim erreicht die Tauberbahn von Crailsheim kommend das Weinland Taubertal. Am Morgen bietet hier der Karlsberg einen schönen Fotostandort, von dem man die Strecke von Laudenbach bis Weikersheim einsehen und an der einen oder anderen Vegetationslücke auch fotografieren kann. Von Aschaffenburg nach Crailsheim unterwegs ist am kühlen, aber sonnigen Morgen des 8. September 2020 ein einzelner 642. Ich war durchaus froh, dass der Berg um diese Jahreszeit bereits kurz nach deren Aufgang von der Sonne beschienen wird, denn so war das Warten mitten zwischen den Reben mitsamt einem "Streckenfrühstück" doch ganz angenehm.

Datum: 08.09.2020 Ort: Weikersheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alles neu in Sarnau
geschrieben von: KBS443 (119) am: 31.01.21, 18:08
Bei einer Totalsperrung im letzten Jahr wurde der Bahnhof Sarnau, welcher schon seit 10 Jahren nurnoch als Betreibsbahnhof dient, grundlegent saniert. Die gesamten Gleise und Weichen wurden, bei Beibehaltung des alten Gleisplans, ausgetauscht. Die Formsignale wurde durch neu Ks-Signale ersetzt, welche nun aus einem ebenfalls im Zuge der Sperrung errichteten elektronischen Stellwerk im Bahnhof Friedensdorf ferngesteuert werden. Das dadurch nichtmehr benötigte Stellwerk Sf an der Westseite des Trennungsbahnhofs wurde abgerissen, um einer Ortsumgehungstraße platzt zu machen.
Die an der Südseite vorbeigeführte und durch zwei Überwerfungsbauwerke den Bahnhof überquerende Ortsumgehungstraße erlaubte auch diesen neuen erhöhten Standpunkt.
Noch ist die Straße nicht fertiggestellt, deswegen besuchte ich die Baustelle an einem Sonntag. Ob der Standpunkt nach der Vollendung noch möglich ist kann ich nicht sagen.

Die Neuerungen zum Fahrplanwechsel beschränkten sich aber nicht nur auf infrastrukturielle Seite, auch die hier abgebildete Regionalbahnlinie hat ihre Nummer von 42 zu 97 gewechselt. Zudem werden die zwischen Frankenberg und Korbach nicht jeden halt bedienenden Züge nun als Regionalexpress bezeichnet.

Der heutige 31. Januar, welcher sich im Vergelich zum restlichen Monat als äußerst sonnig zeigt, war natürlich die ideale Gelegenheit dem Sarnauer Raum einen Besuch abzustatten.

Datum: 31.01.2021 Ort: Sarnau [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Münchhäuser Kurve
geschrieben von: KBS443 (119) am: 27.01.21, 17:54
Die bekannte 90° Kurve bei Münchhausen wurde hier schon des öfteren gezeigt, ob historisch oder modern mit Güter- oder Personenzug. Trotzdem möchte ich eine weiter Aufnahme ergänzen, welche den Blick von ganze oben zeigt.
An diesem Novembertag überwogen zunächst die Wolken, wie man über dem Burgwald im Hintergrund sieht, doch am späten Abend zog die Wolkendecke gen Norden ab. Dies erlaubt den Strahlen der schon tief stehenden Wintersonne den Boden des Wetschafttals mit voller Intensivität zu erreichen.

Datum: 29.11.2020 Ort: Münchhausen [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wasserthaleben von hinten
geschrieben von: Leon (756) am: 24.01.21, 14:02
Immer noch ist die KBS 601 Nordhausen-Erfurt -neuerdings auch "ENO" genannt- en vogue. Dass hier ab dem Frühjahr Modernisierungen anstehen, wurde bereits erwähnt. Und auch der Bahnhof und die Gegend um Wasserthaleben wurde bereits mehrfach in der Galerie gezeigt. Die Ecke mit ihren Formhaupt- und dem Vorsignal sowie dem Bahnhofsgebäude und dem Stellwerk ist so ein richtiges Kleinod, fernab größerer Verkehrsströme. Und dennoch sorgt ein Stundentakt mit "Zäpfchen" der Baureihe 642 für eine reichhaltige Fotoausbeute, selbst an Wochenenden.
Wir sehen hier den Bahnhof von Wasserthaleben mal mit einem Zug in nordwestliche Richtung. Die Ziegen haben ihr Gemeckere wieder eingestellt, nachdem sie mein Erscheinen auf dem Ackerrand zunächst lautstark kommentiert hatten. Das berühmte, völlig frei stehende Form-Vorsignal befindet sich schräg hinter mir, und wir sehen einen 642, wie er auf seinem Weg nach Nordhausen soeben den Bahnhof erreicht hat, im Hintergrund die beiden Ausfahrsignale für die Richtung gen Erfurt. Der 16.02.19 neigt sich seinem Abend entgegen; ein Tag, wie man ihn in seiner Klarheit nur selten in Deutschland erlebt. Er endete mit einem Plagiat von Nils´Bild mit dem Deckungssignal in Hohenebra Ort - und als Zugabe kam noch eine weitere Fuhre eines Getreidezuges gen Ebeleben mit einer Dieseltraxx zum Sonnenuntergang. Aber das ist ein Thema für eine weitere Einstellung...;-)

Datum: 16.02.2019 Ort: Wasserthaleben [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ausfahrt Kleinfurra
geschrieben von: Leon (756) am: 17.01.21, 22:16
Man könnte meinen, dass bei der derzeitigen Dichte an Aufnahmen der neuerdings "ENO" genannten Strecke von Erfurt nach Nordhausen eigentlich jeder Kilometer abfotografiert sein müsste. Denkste..;-) Die Strecke besticht durch ihre noch manuelle Infrastruktur in Form von reichlich vorhandenen Formsignalen, Stellwerken und Kurbelschranken, und ich wollte es eigentlich nicht glauben, aber nachdem nun jeder Blickwinkel auf die herrlichen Bahnhofsruinen von Hohenebra sowie jeder Förderturm bei Sondershausen seinen verdienten Weg in die Galerie gefunden hat und auch das bekannte Spiegelei von Wasserthaleben verewigt wurde, gibt es dennoch einen Unbekannten in der Galerie - den Bahnhof Kleinfurra, noch ausgestattet mit Formsignalen und Stellwerken an beiden Bahnhofsenden.
Am 19.09.20 war im Thüringer Becken ein größerer Fotografenauflauf zu verzeichnen, da auf der Pfefferminzbahn eine Ludmilla mit einer Städteexpressgarnitur eingesetzt wurde. Dieser Zug wurde hier bereits mehrfach gezeigt, und der Tag wurde reichlich garniert mit den "Zäpfchen" der Baureihe 642, die zwischen Nordhausen und Erfurt verkehren. Während uns am Vormittag ein übles Schlonzfeld belästigt hat, war der Himmel zum Nachmittag und Abend nahezu wolkenlos - und man hatte auf dem Heimweg irgendwie noch Böcke, irgendwas weiteres fotografisch einzufangen; man wollte einfach noch nicht nach Hause. Da fiel die Wahl auf den Bahnhof von Kleinfurra. Wir positionierten uns an dessen Westausfahrt und sehen hiermit einen 642, wie er auf seinem abendlichen Weg nach Nordhausen soeben die beiden Formsignale passiert. Ein ereignisreicher und ergiebiger Fototag ging danach zu Ende und hinterließ mehrere sehr zufriedene Gesichter...;-)

Erneute Einstellung - Bild dunkler gemacht und auf 17.30 Uhr getrimmt.

Datum: 19.09.2020 Ort: Kleinfurra [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Abendspaziergang
geschrieben von: Philosoph (500) am: 17.01.21, 11:40
Der Bahnhof Greußen wurde als Vorläufer für das in diesem Jahr anstehende ESTW im Herbst 2016 vorzeitig auf ein örtliches ESTW umgestellt. Kurz vor dem Ende der verbliebenen Formsignale stand daher nochmals ein Kurzbesuch auf dem Programm. Am frühen Abend des 10.05.2016 konnte 642 518 bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Greußen Richtung Nordhausen abgelichtet werden. Einst standen in diese Richtung drei Ausfahrsignale, allerdings erst hinter dem folgenden Bahnübergang, welcher nochmals durch einen Schrankenposten gesichert wurde.

PS: Die Uhr der Kamera geht eine Stunde vor.

Datum: 10.05.2016 Ort: Greußen [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einsames Blocksignal im Morgennebel
geschrieben von: Marschbahner98 (33) am: 14.01.21, 19:34
Die Betriebsstelle Hohenebra Ort, an der Bahnstrecke Wolkramhausen - Erfurt, besitzt nur ein einziges Blocksignal. Zumindest noch zum jetzigen Zeitpunkt.
Die technische Sanierung auf einem Großteil der Strecke steht kurz bevor und so verschwindet wohl im Jahr 2021 mit dem Blocksignal, den beiden Kurbelschranken unmittelbar am Bahnsteig und der WSSB-Anlage im Hintergrund des Fotografen auch hier der übrige, noch verbliebene infrastrukturelle Reichsbahnflair.

Fahrzeugtechnisch ist man auf dieser Strecke schon etwas weiter, moderne Dieseltriebwagen der Baureihe 642 gehören hier zum Alltagsbild. So zeigte sich dann auch am Morgen des 19. Dezember 2020 der RE 55 von Erfurt nach Nordhausen als Desiro, der langsam am Beginn des großen Bogen in Richtung Hohenebra über die verreisten Felder rollte.

Die aufgehende Wintersonne löste langsam den dichten Nebel auf und im Hintergrund tritt in diesem Moment der Blockwärter auf den Bahnsteig, um seine beiden Bahnübergänge per Muskelkraft wieder zu öffnen.

Datum: 19.12.2020 Ort: Hohenebra Ort [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur noch ein Schrankenposten
geschrieben von: Nils (532) am: 13.01.21, 20:37
Das impostante Stellwerk in Nienburg(Saale) dient nur noch als Schrankenposten. Einen Bahnhof gibt es hier nicht mehr. Auch die Triebwagen Baureihe 642 sind hier auch nicht mehr zu finden. Der Verkehr wurde nämlich von Abellio übernommen und die setzen auf neue LINT. Am 07.08.2018 war noch die DB in Form von 642 203 auf dem Weg von Calbe nach Bernburg aktiv.

Datum: 07.08.2018 Ort: Nienburg(Saale) [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frost in Hohenebra
geschrieben von: Vinne (758) am: 12.01.21, 16:37
Rund um den alten Bahnhof von Hohenebra zeichnet sich ein Bild purer Endzeitstimmung quer durch das Umfeld der Betriebsstelle.
Wenn hier nicht noch der Fahrdienstleiter und sein Weichenwärter wären, dann könnte man sich fast wie in einem Geisterdorf "far west" vorkommen.

Das Bahnhofsgebäude selbst ist verrammelt, Scheiben eingeschmissen, die letzten Fahrpläne hängen noch. Lampen verschiedenster Bauformen sorgen für die spärliche Beleuchtung, deren Nutzen kaum noch greifbar ist. Das Eisenbahnerwohnhaus ist in sich zusammengefallen, Gleis 1 und die anschließende Strecke nach Ebeleben sind nur mit 30 bzw. 10 km/h befahrbar.

Kaum zu glauben, dass die "ENO" ab dem April 2021 die größte Modernisierung ihrer Geschichte (in Etappen) erfahren wird und dabei teilweise auf bis zu 140 km/h Streckengeschwindigkeit ausgebaut wird. Damit wird die Nord-Süd-Verbindung vom Harzrand in Nordhausen in die Landeshauptstadt Erfurt noch attraktiver. Bis dahin fahren die Desiros um 642 072 weiterhin etwas gemütlicher als RE 55 bzw. RE 56 durch das Becken.

Bis Hohenebra aber selbst an der Reihe ist, werden wohl noch zwei Jahre vergehen. Bis dahin wird man hier wohl auch noch einige Frosttage erleben dürfen, die das Ambiente der Station zwischen den verfallenden Gebäuden, Flächen ehemaliger Gleisanlagen und dem alten Fabrikkomplex neben dem Gelände nicht wirklich angenehmer machen.

Datum: 07.11.2020 Ort: Hohenebra [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von wo der adler fliegt
geschrieben von: Candiano (73) am: 09.01.21, 01:45
Von der spitze des hügels, den der zug gerade heruntergefahren hat, kann man das dorf Söchau sehen, umgeben von der typischen südöstlichen österreichischen landschaft, wo die DMU in wenigen minuten anhalten wird, entlang der malerischen Thermenbahn.

Datum: 08.09.2020 Ort: Söchau [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5022 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
ENO's Klassiker
geschrieben von: Nils (532) am: 07.01.21, 20:03
Die Motive rund um Hohenebra gehören definitv zu den Klassikern der "ENO" (Strecke Erfurt-Nordhausen). Am späten Nachmittag des 13.02.2018 wurde das Blocksignal Hohenebra Ort aufgesucht, als 642 025 von Erfurt kommend das Motiv passierte. Leider hat man vor wenigen Jahren ein neues, knallig blaues Haus in die ansich schöne Häuserzeile im Hintergrund errichtet. Ich habe das Bild daher so aufgebaut, dass dieses zugefahren wurde.

Datum: 13.02.2018 Ort: Hohenebra Ort [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glückauf, ENO!
geschrieben von: Vinne (758) am: 02.01.21, 10:54
Die "ENO" (Erfurt - Nordhausen) durchzieht Thüringen vom Südrand des Harzes bis in die Landeshauptstadt in eingleisiger Form, fast überall noch durch klassische DR-Sicherungstechnik mit Formsignalen bzw. vereinzelten Hl-Signalen.

Um ihre verkehrliche Bedeutung zu sichern und sogar zu stärken, ist der Ausbau dieser Hauptstrecke (!!!) bereits seit 2014 (!!!!!!!!!) geplant, getan hat sich bis heute außer einer kleinen "ESTW-Nebelkerze" in Greußen nichts.

Doch 2021 wird nicht nur ein neues Jahr, sondern wohl auch endlich der Startschuss für die genannten Arbeiten, die neben einer gesamten Erneuerung der Leit- und Sicherungstechnik auf ESTW auch die Streckengeschwindigkeit in diversen Abschnitten auf 140 km/h anheben soll. Damit soll die Anschlusssituation in den Knotenbahnhöfen deutlich verbessert und die Reisezeit signifikant gesenkt werden. Hierfür werden wohl auch einige wenig frequentierte Haltepunkte wie Sondershausen-Glückauf oder Großfurra auf der Streichliste stehen.

Beide genannten Zugangsstellen liegen im ersten Bauabschnitt von Wolkramshausen nach Sondershausen, der im April nun bis Oktober voll gesperrt wird. Auf dem Restabschnitt von Erfurt wird dann nur noch im 2 h-Takt gefahren. Und so möge sich jeder sputen, der den Förderturm von "Glückauf" mit den durchgeschalteten Blocksignalen der gleichnamigen Ausweichanschlussstelle mit Desiros wie 642 072 aufnehmen will.

Datum: 07.11.2020 Ort: Sondershausen-Glückauf [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (488):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 10
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.