DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 20
>
Auswahl (199):   
 
Galerie: Suche » 060-098 (Tenderlokomotiven), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Leerzug über Epfenhofen
geschrieben von: Moritz-182 (29) am: 15.05.20, 19:27
Ein echter Geheimtipp ist der Leerzug der Sauschwänzlebahn vor Betriebsbeginn von Fützen nach Blumberg. In den Randmonaten der Saison ist die Dampfentwicklung hier optimal. In den Sommermonaten herrscht um diese Zeit immerhin noch kein so schlimmes Hochlicht - und im Anschluss an die morgendliche Fotosession kann der Fotograf direkt eine Runde ab Blumberg oder Weizen mitfahren.
Inzwischen fährt die Lok morgens im Regelfall alleine zu Berg um ihre Wagengarnitur in Blumberg abzuholen. 2010 war das noch anders: Hier überquert die Lok 86 333 des damaligen Vereins Wutachtalbahn e.V. (heute Dampflokfreunde Schwarzwald-Baar) das Epfenhofener Viadukt. Die Wagen sind dabei noch ungeheizt und deshalb angelaufen.

Datum: 11.09.2010 Ort: Epfenhofen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: WTB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lichtdurchflutet
geschrieben von: NAch (741) am: 11.04.20, 11:44
Die lichtdurchflutete Bahnhofshalle war eine fotografische Herausforderung, sie ist es immer noch.
Jedoch ohne die T12 macht es nicht so viel Freude.
Ich musste mich auf die Optik der Kamera konzentrieren, sie musste im Schatten des großen Doppel-T-Trägers bleiben.

Die "Zaungäste" am anderen Bahnsteig wundern sich.


Datum: 30.10.1984 Ort: Berlin Zoo [info] Land: Berlin
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 17 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lz nach Möllenhagen
geschrieben von: Der Rollbahner (137) am: 07.04.20, 10:12
Obwohl Loks und Personal bereits einen langen Tag hinter sich gebracht haben, ist die Arbeit noch nicht getan. In Möllenhagen wartet noch ein Schwellenganzzug (Gag 67658), den 64 1419-6 als Schiebelok sowie 50 3527-4 und 50 3545-6 in Doppeltraktion erst zur blauen Stunde nach Waren (Müritz) befördern werden.

Auf dem Foto rollen die Maschinen im Abendlicht „Tender voraus“, zwischen Klein-Plasten und Kraase, ihrer letzten Aufgabe des Tages entgegen.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 22.04.1994 Ort: Klein-Plasten [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gleich verschwunden
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 30.03.20, 07:26
Der Regenbogen ist verschwunden und der Zug gleich ebenfalls. Da mir das Licht gefallen hat, probiere ich es einmal mit diesem Nachschuss, obwohl in der Galerie nicht sonderlich beliebt.

Ich habe einen Fotokollegen im Buschwerk und ein Baustellenschild im oberen Bildbereich verschwinden lassen.


Datum: 08.03.2020 Ort: Goodrington [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-Class 4500 Fahrzeugeinsteller: DSR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Unterm Regenbogen
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 22.03.20, 13:12 Top 3 der Woche vom 05.04.20
Von Paignton kommt erklimmt der Personenzug der Darthmouth Steam Railway (DSR) den Anstieg nach Churston. Das Wetter (und der Fotozug) war dem Fotografen hold: Nach dem Schauer hatten wir ganz klare Luft und auch für wenige Minuten den Regenbogen.

Die DSR betreibt die landschaftlich sehr reizvolle Strecke von Paignton nach Kingswear. Im Gegensatz zu vielen anderen Bahnen bietet diese Linie auch ausserhalb von Fotoveranstaltungen viele reizvolle Motive, da sie an vielen Stellen öffentlich zugänglich ist. Der Saarpfälzer hat hier vor wenigen Tagen ein sehr schönes davon gezeigt.

Zugpferd war die 1927 in Swindon gebaute 4555, eine ursprünglich für den Kohletransport in Wales entwickelte 1´C 1´ Tenderlokomotive. Sie absolviert gerade einen ihrer letzten Einsätze auf der DSR. Am 20.03.2020 wurde sie für 3 Jahre an die East Sommerset Railway ausgeliehen.

Danke an Julian und Jost für Eure Hilfe.

Datum: 08.03.2020 Ort: Goodrington, England [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-Class 4500 Fahrzeugeinsteller: DSR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 16 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Überraschung
geschrieben von: Toaster 480 (281) am: 03.03.20, 11:16
Im ca. 500 Kilometer von meiner Heimat entfernten Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen mitten im Ruhrpott hätte ich nun nicht erwartet, u.a. die Geschichte der Berliner S-Bahn präsentiert zu bekommen. So ist dort gleich am Anfang des großen Lokschuppens die preußische T12 74 1192 nebst Berliner Zielschildern aufgestellt, einer ihrer Scheinwerfer ist hier im Detail aufgenommen. Viele Jahre ist die Lok über die Berliner Stadtbahn gefahren, z.B. in Richtung Wannsee.

Datum: 01.03.2020 Ort: Bochum-Dahlhausen [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Eisenbahnmuseum Bochum
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Verfolgt
geschrieben von: Johannes Poets (339) am: 20.10.19, 18:00
Auch sieben Jahre nach dem Ende der Dampflokzeit bei der Deutschen Bundesbahn übten Sonderfahrten mit Dampflokomotiven eine große Anziehungskraft auf die einheimische Bevölkerung und extra angereiste Fans aus. Leider konnten solche Veranstaltungen nach dem Inkrafttreten des sogenannten Binnewies-Erlasses nur noch auf Privatbahngleisen durchgeführt werden.

Der Binnewies-Erlass sah vor, daß auf dem gesamten bundeseigenen Netz auf Streckengleisen keine Dampfloks mehr verkehren durften, auch nicht bei Nostalgiefahrten. Begründet wurde das mit fehlenden Möglichkeiten zum Wassernehmen von Dampflokomotiven und fehlender Infrastruktur zur Unterhaltung wie Drehscheiben, vor allem aber mit fehlenden Brandschutzstreifen, selbst im Winter. Das im Laufe der Jahre immer stärker kritisierte Verbot wurde erst zum 150-jährigen Jubiläum der deutschen Eisenbahn 1985 sukzessive aufgehoben.

Der Namensgeber des sogenannten Dampflokverbotes, Horst Binnewies, war zu jener Zeit der für die technische Aufsicht verantwortliche Ministerialdirigent bei der Deutschen Bundesbahn.

Eine Privatbahnstrecke mit sporadischen Dampfzugfahrten war in den 1980er Jahren die Ilmebahn. Auf dem Streckenabschnitt von Einbeck nach Dassel veranstaltete der Verein Braunschweiger Verkehrsfreunde (VBV) mehrmals im Jahr gut besuchte Sonderfahrten.

Die Aufnahme zeigt die Lok "Hohenzollern 4531" aus dem Jahr 1925 mit ihrem Zug auf der Fahrt nach Dassel kurz hinter Juliusmühle, verfolgt von unzähligen begeisterten Fans. Im Hintergrund grüßt der Turm der Villa Arnold, die zu einer ehemaligen Wassermühle gehört.

---
Scan vom Mittelformat-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 28.10.1984 Ort: Einbeck [info] Land: Niedersachsen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: VBV
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ausfahrt Heringsdorf
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 29.09.19, 17:28
Bei den schon beschriebenen Sonderfahrten mit der 86er der PRESS auf der Insel Usedom gibt es ordentlich Dampf, um den Zug bei der Ausfahrt zu beschleunigen. Vielleicht hat das Personal aber auch die Kette von Fotografen gesehen und eine kleine Extrashow geboten.

Ich habe das Bild zur Zweiteinstellung nach den Hinweisen noch einmal neu bearbeitet und auch etwas anders geschnitten.

Datum: 04.05.2019 Ort: Heringsdorf [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Der Qualmteppich
geschrieben von: NAch (741) am: 25.09.19, 21:02
Quer über den Gleisen hoch nach Unterwellenborn legt die 95 ihren Qualmteppich, natürlich mit kräftiger Westwindunterstützung. Mit einer Ölfeuerung sollte das aber besser gehen, ohne diesen Dreck, auch damals war der nicht gesund.
Für ein Foto - abgedrückt hätte ich aber sowieso, eines meiner ersten 95er Bilder.

Scan vom KB-Negativ

Zuletzt bearbeitet am 09.11.19, 21:55

Datum: 27.01.1978 Ort: Saalfeld [info] Land: Thüringen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Vier Güterwagen
geschrieben von: NAch (741) am: 19.09.19, 21:45
Vier Güterwagen schleppt die 95 den Berg hoch, die Berge sind leicht geräuchert, kaum Qualm am Schornstein, aber an den Schlieren kann die Anstrengung der Lok erahnt werden.
Es sind eben richtige Berge dort.
Scan vom KB-Negativ

Datum: 04.06.1979 Ort: Ernstthal [info] Land: Thüringen
BR: 060-098 (Tenderlokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (199):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 20
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.