DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 147
>
Auswahl (1470):   
Galerie: Suche » Straßenbahnen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Oldie auf Spreequerung
geschrieben von: Toaster 480 (211) am: 28.11.18, 17:45
Die Hochflur-Straßenbahnen vom Typ Tatra KT4D sind mittlerweile weitestgehend aus dem Berliner Stadtbild verschwunden. Die letzte planmäßige Einsatzlinie ist wegen erhöhten Kapazitätsanforderungen und gleichzeitigem Flexity/2xGT-Verbot die M17 zwischen Falkenberg in Hohenschönhausen und S Schöneweide. Diese Osttangentiale weitab der Innenstadt ist leider eine der hässlichsten Linien von Berlin mit unspektakulärer Bebauung und Mittelstreifenlage auf großen Ausfallstraßen. Einige wenige Motivhighlights gibt es jedoch im Bereich Schöneweide, wo vor allem die imposante Treskowbrücke über die Spree mit der alten Leuchtenfabrik im Hintergrund eine würdige Fotoumgebung darstellt. Das Pärchen 6104+6006 ist hier auf den letzten Metern Richtung S-Bahnhof Schöneweide unterwegs.
Unschöne Werbebanner zur Anwerbung von Fahrern unter den Fenstern wurden entfernt.

Datum: 28.11.2018 Ort: Berlin Schöneweide [info] Land: Berlin
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Tatra auf der Neubaustrecke
geschrieben von: Toaster 480 (211) am: 17.11.18, 13:28
Im Dezember 2017 ging der neueste Streckenabschnitt der Potsdamer Straßenbahn in Betrieb, welcher von der Viereckremise (Biosphäre und Buga-Park) im Bornstedter Feld zur neu entstehenden Wohnsiedlung Campus Jungfernsee führt. Zwar befindet sich die neue Endstelle aktuell noch im Niemandsland, wird aber durch die Verkürzung wichtiger Buslinien zwangsbelebt. Vor allem bezüglich der Linie 638 gab es starke Proteste, denn jahrelang bot sie eine durchgehende Verbindung vom Postdamer Hbf und der Innenstadt nach Glienicke (zu Potsdam gehörend) und zum Bahnhof bzw. Zentrum von Berlin-Spandau. Nun muss man, bis auf wenige durchgehende Verbindungen, im neuen "Nirvana" die Verkehrsmittel wechseln. Der Neubauabschnitt an der Nedlitzer Straße war nur eingleisig realisierbar, bietet aber ein schönes Motiv an der "Roten Kaserne". Hier habe ich den einzigen planmäßigen Tatra-Umlauf (Mo-Fr) auf der 40 Minuten langen Linie 96 im letzten Sonnenlicht abgepasst - der Verkehr hat bereits Rot für die kreuzende Straßenbahn.

Datum: 16.11.2018 Ort: Potsdam Rote Kaserne [info] Land: Brandenburg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: ViP Verkehrsbetrieb Potsdam
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Linie 3
geschrieben von: Yannick S. (555) am: 14.11.18, 18:38
Im Stadtteil Bessungen muss sich die Linie 3 einige Meter eingleisig durch die engen Gassen zwängen, immer in der Hoffnung, dass niemand falsch geparkt hat.

Datum: 04.10.2018 Ort: Darmstadt [info] Land: Hessen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Heag
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Dresdner Wahrzeichen
geschrieben von: Toaster 480 (211) am: 14.11.18, 13:25
So prägend wie der Christstollen, die Frauenkirche oder der Zwinger sind auch die Tatra-Straßenbahnen der T4-Serie für die Stadt Dresden - jedoch leider meist nur am Rande beachtet und wahrgenommen. Die Herbstöffnungstage des Dresdner Straßenbahnmuseums brachten zwei Dreifachtraktionen aus T4D und TB4D zwei Tage lang im 20-Minutentakt auf Strecke quer durch die Dresdner Innenstadt, um als Sonderlinie 16 eine stilechte Anreise zum Museum zu ermöglichen. Die 16 umfasste einen Rundkurs vom Betriebshof Trachenberge über Bahnhof Neustadt - Albertplatz - Carolaplatz - Carolabrücke - Neumarkt - ICC - Marienbrücke zurück zum Betriebshof, hier durchfährt das Tatra-Gespann die Großenhainer Straße und ließ den anbrausenden BMW zum Glück hinter sich.

Datum: 10.11.2018 Ort: Dresden Großenhainer Platz [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Hey, alles glänzt, so schön neu!
geschrieben von: Vinne (455) am: 10.11.18, 11:00
Mit den Zeilen von Peter Fox lässt sich die Situation rund um die Buchholzer Straße in Hannover-Misburg recht gut beschreiben.

Erst knapp vier Jahre fahren die Stadtbahnen nun bis Misburg durch. Im Zuge dessen wurde auch die gesamte Straßenführung im Bereich angepasst, sodass auch diverse Grundstücke entlang der Verkehrsachse neu bebaut wurden oder Grundstücksgrenzen neu errichtet werden mussten.

So sind weder Rasengleis, noch Asphalt oder Gehweg signifikant verdreckt, die Mauer am Wohnhaus mitsamt Holzzaun steht ohne Schmierereien am Gehweg, die Goldulme gibt Anfang Mai alles und TW 3036, 3023 und 3038 haben soeben die Haltestelle "Am Forstkamp" verlassen.

Um ein eher unfotogenes "Hallensammelsurium" eines Gebrauchtwagenhändlers verdecken zu können, wurde jener Auslösepunkt gewählt (zudem war mal kein Auto im Weg).

Datum: 08.05.2018 Ort: Hannover Am Forstkamp [info] Land: Niedersachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: üstra
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit dem "großen Hecht" durch Dresden
geschrieben von: Toaster 480 (211) am: 11.11.18, 13:05
Am Wochenende des 10./11. Novembers 2018 fand die große Herbstöffnung des Dresdner Straßenbahnmuseums mit zahlreichen historischen Rundfahrten und der Tatra-Sonderlinie 16 statt. Das Highlight waren die eher seltenen Ausfahrten mit dem "großen Hecht" 1716, einem Urgestein der Dresdner Straßenbahngeschichte. Dieser startet hier in der Trachenberger Straße zusammen mit einem Beiwagen zur ersten Rundfahrt des Tages, die durch die Dresdner Neustadt führte.

Datum: 10.11.2018 Ort: Dresden Trachenberger Platz [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Der DÜWAG genießt die Sonne im Rücken
geschrieben von: GT8+B4 (7) am: 05.11.18, 20:33
Das Posener Straßenbahnnetz wächst weiter - für die vorbereitenden Bauarbeiten zum Anschluss einer neuen Straßenbahnstrecke am Ronde Żegrze wird die bestehende Straßenbahnstrecke zwischen Os. Lecha und Żegrze I derzeit nur von der Straßenbahnlinie 17 bedient. Diese setzt nahe der Haltestelle Żegrze I über einen Gleiswechsel auf einer Kletterweiche um und wird daher ausschließlich von Zweirichtungsfahrzeugen bedient. Neben den erst kürzlich ausgelieferten Zweirichtungs-Modernus Beta mit den Wagennummern 911 bis 920 findet man auch vereinzelt Kurse, die mit den Düwag-Zweichrichtungs-Achtachsern Typ "O" bestückt sind, so wie hier am 17. Oktober 2018 kurz vor Sonnenuntergang mit dem 1969 gebauten Wagen 905, der 2005 aus Frankfurt am Main übernommen wurde.

Datum: 17.10.2018 Ort: Poznań, Żegrze [info] Land: Europa: Polen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: MPK Poznań Sp. z o.o.
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Mit der Fahrschule auf der Durlacher Allee
geschrieben von: calvin (21) am: 05.11.18, 04:11
An einem sonnigen Tag Mitte August ist Wagen 212 der Verkehrsbetriebe Karlsruhe als Fahrschule unterwegs auf der Durlacher Allee in Richtung Osten.

Als die Aufnahme 2007 entstand war diese Wagentype nur noch auf der Linie 5 im Einsatz, die normalerweise nicht diesen Teil der Durlacher Allee nutzte. Heute haben Niederflurwagen übernommen, und auch die Durlacher Allee hat sich durch den Tunnelbau sichtbar verändert.

Datum: 14.08.2007 Ort: Karlsruhe, Durlacher Allee [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: VBK
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Irgendwas stimmt hier nicht...
geschrieben von: Studi1 (24) am: 30.10.18, 15:44
Auf den ersten Blick sieht hier alles normal aus...doch dann fallen die Schlusslichter im Führerstandsfenster auf und man sieht, dass es sich um einen Nachschuss handelt. Wagen 582 stammt noch aus der Zeit als in Schweden auf der linken Seite der Straße gefahren wurde. Er wurde nicht umgebaut und befindet sich jetzt in der Sammlung der "Veteranstraßenbahnen". Zum weltweit größten Halbmarathon "Göteborgsvarvet" wurde ein historischer Verkehr zum Slottskogen veranstaltet, wo sich der Start und das Ziel befinden. Für die Mittagspause wird in das Depot Majorna eingerückt.

Datum: 19.05.2018 Ort: Göteborg Olivedalsgatan [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-M 25 Fahrzeugeinsteller: Göteborgs Spårvägar
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Nachts am Theaterplatz
geschrieben von: railpixel (371) am: 28.10.18, 12:14
Am Abend des 15. Mai 2015 ist der Triebwagen 2503 der Dresdner Verkehrsbetriebe auf der Linie 4 zwischen Laubegast und Weinböhla unterwegs. Um 22:22 Uhr ist der Verkehr am Theaterplatz so weit abgeflaut, dass die drei Sekunden dauernde Belichtung nur von wenigen Leuchtspuren gestört wird. Der Zug vom Typ DWA/Siemens NGT6DD, Baujahr 1996, wirbt für die Dresdner Neueste Nachrichten.

Datum: 15.05.2015 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (1470):   
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 147
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2018 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.