DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (32):   
 
Galerie: Suche » Filisur, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
Das Landwasserviadukt in rotem Gewand
geschrieben von: Detlef Klein (292) am: 11.05.21, 22:44
Im Jahre 2009 wurde viele Brückenbauwerke der Rhätischen Bahn grundsaniert. Schließlich stand ein Jahr später das Jubiläum zum 100jährigen Bestehen der Berninastrecke bevor, und da wurden viele Gäste erwartet. Zu den Sanierungsfällen zählte auch das meistfotografierte Objekt der RhB, das Viadukt über die Landwasser bei Filisur.

Scan vom Kodak-Dia

Datum: 13.08.2009 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4'' Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Immer wieder schön anzusehen
geschrieben von: Acela (15) am: 19.02.21, 21:50
sind Züge auf dem Landwasserviadukt. Eine unbekannte Ge 4/4 II hat mit Ihrem Interregio nach Chur soeben Filisur verlassen und nimmt bei der Überfahrt über die berühmte Brücke noch etwas Abendsonne mit.

Datum: 16.08.2018 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Der letzte Herbst
geschrieben von: Nil (160) am: 28.01.21, 10:07
Der letzte Herbst der "700er" ist schon vorbei. Auf die Ge6/6" werden die RhB in Kürze verzichten können. Schon im Herbst 2020 war nur noch ein Teil der Flotte in Betrieb. Neue Triebzüge von Stadler (Capricorn) setzen immer mehr Loks aus dem Personenverkehr frei, die dann für den Güterverkehr genutzt werden. Ob es dann wirklich so kommt oder man in Landquart doch plötzlich noch froh ist ein paar Loks zu haben wird man sehen. Die Ge4/4' zumindest sind noch Heute - Jahre nach der geplanten Ausmusterung - im Betrieb..

Lok 706, Namensträgerin von Disentis, fährt hier mit dem Mittagsgüterzug von (Pontresina) Samedan nach Landquart Talwärts. Vor kurzem hat sie mit dem stattlichen Güterzug das Landwasserviadukt überquert und folgt jetzt dem Landwassertal.

Dank der Sanierung der Viadukte in diesem Abschnitt wurde diese Böschung "baumfrei gemacht" und jetzt ist dieser Blick auf die Strecke möglich. Wir waren etwas in Eile um die Stelle zu erreichen, denn wir optimierten die Fotoausbeute an diesem schönen Nachmittag im November. 30min vorher standen wir noch am Aussichtspunkt auf der anderen Seite des Landwassers und fotografierten einen Gegenzug. Dann Füsse unter die Arme nehmen und los gehts. Runter, eltlang des Flusses nach hinten und quer rüber. Man landet am Schluss am Fusse des Viadukts welches der Zug gleich queren wird. Ab da geht es dann einfach Steil hinauf. Man klammert sich an Äste, Bäume und Streucher um auf dem losen Boden irgendwie hinauf zu kommen. Ein Wanderweg würde nicht schaden an der Stelle ... :-).

Datum: 12.11.2020 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Landwasserviadukt
geschrieben von: Philosoph (507) am: 31.08.20, 07:41
Vom wohl bekanntesten Viadukt der Schweiz sind bereits einige Bilder in der Galerie vertreten. Soweit ersichtlich allerdings alle von der Süd-Westseite während die Nord-Ostseite noch nicht vertreten ist, da hier nur im Sommer in einem kleinen Zeitfenster Bilder mit Seitenlicht möglich sind. Am Morgen des 31.07.2020 wollte ich sowieso einen Capricorn bei der Ein- und Ausfahrt auf den Wiesen oberhalb von Filisur fotografieren und nutzte die Gelegenheit um auch auf den kurz danach verkehrende GZ aus Chur mitzunehmen. Zwei von drei Wünschen wurden dann auch erfüllt, stand die Sonne doch bereits auf dem Motiv und auch das Grollen verkündete einen pünktlichen GZ. Ein langes Gesicht machte ich dennoch als ich realisierte, dass zum allerersten Mal (bei meinen Sichtungen) eine weiße Werbelok für die Traktion zuständig war.

Datum: 31.07.2020 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Der "Neue" auf der RhB
geschrieben von: Philosoph (507) am: 16.08.20, 12:29
Am 17.06.2020 hat die Rhätische Bahn zum ersten Mal einen der neuen Flügeltriebzüge Capricorn (Steinbock) im Planbetrieb eingesetzt. Kurz danach wurde wohl insbesondere der Pendel Filisur - Davos von Lokbespannten Zügen auf Capricorn umgestellt. Zumindest habe ich bei meinen 3 Tagen vor Ort keine anderen Züge mehr gesehen. Am Vormittag des 30.07.2020 hat der Triebzug ABe 4/16 3111 soeben den Bahnhof Filisur in Richtung Davos verlassen. Bei diesem Triebzug handelt es sich übrigens auch um den Premierenzug.

Datum: 30.07.2020 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 4/16 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Gleich ist er weg
geschrieben von: Detlef Klein (292) am: 12.12.19, 21:46
Das Landwasserviadukt ist wohl einer der Höhepunkte auf der Fahrt über die Albulastrecke. Kurz vor Erreichen von Filisur quert der von Ge 6/6' 414 geführte Sonderzug die Landwasser in einer Höhe von 65 Metern und verschwindet unmittelbar danach im gleichnamigen Tunnel.

Scan vom Kodak-Dia


Datum: 20.07.2003 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6' Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Aussichtspunkt Landwasser-Viadukt
geschrieben von: Philosoph (507) am: 20.09.19, 17:33
Wer nun ein Bild vom Landwasser-Viadukt erwartet hat, den muss ich leider enttäuschen. Am frühen Vormittag, wenn der Viadukt noch im Schatten liegt, kann man vom Aussichtspunkt allerdings auch prima die gegenüberliegende Hangseite fotografieren. Der RE aus Chur wird in wenigen Metern den Landwasser-Viadukt und kurz danach den Bahnhof Filisur erreichen.

Datum: 12.09.2019 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Tunnel und Viadukt
geschrieben von: Detlef Klein (292) am: 07.08.19, 21:17
Sicherlich ist das Viadukt über die Landwasser ein Highlight der Rhb-Bahnfotografie und auch schon mehrfach in der Galerie enthalten. Aus dieser Position sicherlich noch nicht, wobei ein ähnliches von mir ein Jahr früher aufgenommen auch in der Galerie zu finden ist.

Scan vom Kodak-Negativ


Datum: 05.10.1991 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Filisur
geschrieben von: Philosoph (507) am: 12.07.19, 11:01
Auf der Albulalinie der RhB gibt es werktäglich außer Samstags zwischen Chur und Samedan so ganz grob alle zwei Stunden einen GZ in beide Richtungen. Sehr verlässlich und immer gut ausgelastet war nach meinen Beobachtungen immer der letzte GZ in Richtung Chur, welcher gegen 19.20 Uhr den Bahnhof Filisur passiert. Als ich den Zug am Berghang erblickte ärgerte ich mich zunächst über die Leerwagen hinter der Lok, allerdings konnte so das beliebte Hotel Grischuna in Szene gesetzt werden. Ob der Zug in Filisur durch Gleis 1 oder Gleis 2 fährt, obliegt mangels Kreuzung wohl der Laune des FdL. An diesem Abend fuhr der Zug dankenswerter Weise durch Gleis 1.

Ein Auto auf dem Parkplatz wurde digital umgeparkt.

Datum: 20.06.2019 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
Filisur
geschrieben von: Philosoph (507) am: 02.07.19, 07:38
Um ausreichend Höhe für den Albulapass zu gewinnen, umfährt die RhB die Ortschaft Filisur etwas oberhalb am Hang. Abends ergibt sich damit die Gelegenheit, die talwärts fahrenden Züge mit fast dem ganzen Ort aufzunehmen. Der abgebildete IR aus St. Moritz wird auf der Fahrt nach Chur gleich den Abzweigebahnhof Filisur erreichen.



Zuletzt bearbeitet am 03.07.19, 17:55

Datum: 20.06.2019 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
Rhätische Bahn
geschrieben von: Philosoph (507) am: 24.06.19, 07:51
Nach dem es den ganzen Tag bewölkt war und kurz vorher noch ein heftiger Schauer über die Berge zog, klarte es am Abend des 20.06.2019 in Graubünden nochmals kurz auf. Eines der wenigen Eisenbahnbilder dieses Tages entstand an der neuen zweigleisigen Ausfahrt von Filisur mit einem IR nach Chur.

Zuletzt bearbeitet am 24.06.19, 17:30

Datum: 20.06.2019 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Filisur
geschrieben von: 1116er (275) am: 03.04.19, 22:29
Die Altlampen Ge 6/6 II 704 hatte mit ihrem Güterzug nach Pontresina gerade Filisur durchfahren und war hier zum Albula unterwegs.

Datum: 27.12.2018 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Im Albulatal
geschrieben von: pikajuna (8) am: 04.01.18, 16:06 Top 3 der Woche vom 21.01.18
Im Albulatal auf dem Gemeindegebiet Filisur/Schmitten befindet sich das aus dunklem Sandstein erbaute Landwasserviadukt das 1903 offiziell eröffnet wurde.
Die Länge dieses Viaduktes beträgt 136m wobei der Fluss Landwasser auf einer Höhe von 65m überquert wird.

Seit dem Jahre 2008 untersteht dieses bedeutende Baudenkmal der Albulalinie dem Patronat des Unesco Weltkulturerbes.

Hier überfährt nun die RhB Elektrolokomotive Ge 6/6 II 705 "Pontresina" mit einem geringen Güterzug talwärts dieses Viadukt bei aufklarendem Bergwetter.

Zuletzt bearbeitet am 04.01.18, 17:49

Datum: 15.12.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
Die kleine Rote im schattigen Tal
geschrieben von: BGD (151) am: 20.11.17, 23:26
Während das obere Albulatal um Bergün an Herbstnachmittagen schon frühzeitig im Schatten der Berge des Ela-Massivs verschwindet, liegt Filisur noch deutlich länger im Licht. Ein RE aus St.Moritz nach Chur fährt hier entlang der fesligen Hänge des Piz Muchetta und ist nur nur noch ein Kehrtunnel vom Kreuzungs- und Trennungsbahnhof entfernt.

Datum: 05.10.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Mit Einheitswagen entlang der Albula
geschrieben von: BGD (151) am: 07.11.17, 10:26
Zum Ende der diesjährigen Fahrplanperiode werden die Einheitswagen der RhB, deren Auslieferung in mehreren Serien bereits 1962 durch die Fahrzeugwerke Altenrhein begann, auf der Albulalinie durch die als "Alvra" bezeichneten Glieder-Wendezüge ersetzt. Bereits in diesem Jahr wurden lediglich die Hälfte der Umläufe mit altem Wagenmaterial gefahren, wie hier RE 1129 nach St. Moritz, den Ge 4/4 III 650 gerade über das Schmittentobelviadukt zieht. Aufziehende dichte Bewölkung machten aus diesem Foto mal wieder eine allen Fotografen wohlbekannte Zitterpartie, aber der Zug brachte noch einen etwa dreißigsekündigen Vorsprung ins Ziel.

Datum: 02.10.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Winter in Filisur II
geschrieben von: 1116er (275) am: 10.01.17, 20:45
Vergangene Woche fiel nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz reichlich Schnee. Ge 4/4 III 642 fährt gerade über den berühmten Landwasserviadukt bei Filisur.

Datum: 06.01.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Winter in Filisur
geschrieben von: 1116er (275) am: 07.01.17, 19:41
Vergangene Woche fiel nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz reichlich Schnee. Ein Allegra war mit 6 Alvra Gliederzugwagen, zwei Glacierexpresswagen, den Gourmino Speisewagen sowie einen Pullmanwagen und zwei Coop Lebensmittelwagen, die sich leider im Tunnel befinden, auf dem Weg als RE von Chur nach St. Mortiz. Hier befährt der Allegra mit Anhang gerade den Landwasserviadukt bei Filisur.

Datum: 06.01.2017 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
Der Landwasserviadukt
geschrieben von: 1116er (275) am: 24.10.16, 19:29 Top 3 der Woche vom 06.11.16
Das wohl bekannteste Motiv an der RhB ist der Landwasserviadukt. Im perfekten Abendlicht gelang am 22.10. ein Bild von Ge 4/4 III 642 mit einem RE nach Chur.

Datum: 22.10.2016 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
Kitsch
geschrieben von: BGD (151) am: 24.10.16, 00:40 Bild des Tages vom 10.10.18
Ziemlich viele, in Zusammenhang mit Fotos aus der Schweiz gerne als Kitsch bezeichnete Dinge finden sich auf diesem Foto. Eine archetypische Alm mit zugehörigen Rindern, der strahlend blaue Himmel, der dazu noch mit Fotowolken dekoriert wird, eine schroffe Felswand, eine Kirche auf einem Berg. Meinen persönlichen Höhepunkt bildet aber die Ge 6/6 II, welche hier den mittäglichen, gut ausgelasteten G 5140 von Samedan nach Landquart bringt und soeben das Wahrzeichen der Albulastrecke, den Landwasserviadukt überquert hat und nun unterhalb der Ortschaft Schmitten in Richtung Chur rollt.

Noch hat die Laubfärbung nicht begonnen, aber die ausgeblichenen und ins gelbliche tendierenden Wiesen zeugen von der herbstlichen Jahreszeit.

Zuletzt bearbeitet am 24.10.16, 00:44

Datum: 05.10.2016 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
Der Tunnel, die Brücke, das Licht
geschrieben von: Detlef Klein (292) am: 10.04.15, 21:07
es sind ja schon einige Ansichten des bekannten Viaduktmotiv über die Landwasser hier in der Galerie. Da ich immer - ok meistens - versucht bin, neue Perspektiven zu zeigen, versuche ich es einmal mit dieser hier.

Scan vom Dia (Kodak Ektachrome)

Datum: 10.1990 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Ein allzu bekannter Fotostandpunkt
geschrieben von: Detlef Klein (292) am: 22.01.15, 22:32
dürfte sicherlich die Aussichtsplattform oberhalb des 27 Meter langen Zalainttunnels sein. Es soll aber noch RhB-Fotografen geben, die noch nicht von hier den bekannten Landwasserviadukt bei Filisur im Bild festhielten.

zuletzt bearbeitet am 22.01.15, 22:32

Datum: 13.09.2014 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Bange Minuten
geschrieben von: Gunar Kaune (432) am: 22.09.14, 19:36 Bild des Tages vom 07.09.18
Bange Minuten hatte ich am Aussichtspunkt über dem Landwasserviadukt zu überstehen. Während des Aufstiegs schien noch die Sonne und brachte mich ins Schwitzen, oben angekommen waren aber schon bedrohlich näher kommende Wolken zu sehen. Eine ganz Weile konnte sich die Sonne noch behaupten, pünktlich zur Durchfahrt eines Regioexpresses nach Chur waren Teile des Viaduktes aber im Schatten. Der nächste Zug war dann ein Güterzug, zwar mit Sonne, nur leider in die falsche Richtung. Zum Glück hatte dieser im Bahnhof Filisur aber Kreuzung mit dem Bernina-Express von Tirano nach Chur. Dieser fuhr dann schön langsam und im besten Licht über die Brücke und ermöglichte mir ein stimmungsvolles Abschlussbild an einem sonst nicht ganz glücklichen Fototag.

Datum: 15.09.2014 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 8/12 Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
Schmittentobel
geschrieben von: der müncher (255) am: 08.01.14, 22:35 Bild des Tages vom 14.12.14
Am letzten Tag des Jahres 2013 war die wunderschöne Ge 6/6 II 702 "Curia" mit einem Güterzug aus Landquart laut heulend auf dem Schmittentobel unterwegs. Gleich wird sie den etwas bekannteren Landwasserviadukt befahren und ihren Zug weiter nach Samedan über die Albulastrecke ziehen.

Datum: 31.12.2013 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 6/6 II Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
Übers Landwasser in den Bündner Hauptort
geschrieben von: Rheinlandsachse (67) am: 27.10.13, 20:15
Die Landwasserbrücke zählt zu den bekanntesten Fotomotiven der Rhätischen Bahn. Und auch sonst gibt es wohlgemerkt bereits viele schöne Bilder von der kleinen Roten, die in Graubünden unterwegs ist.

Neben den schönen Landschaftsmotiven hat die RhB aber auch zahlreiche Bahnhöfe sehr schön restauriert. Sie sind so moderne Verkehrsstationen mit erhöhten Bahnsteigen, Bahnsteigüberdachung und Zugzielanzeiger/DFI, passen sich aber aufgrund der reichlichen Verwendung von Holz sehr gut in die Umgebung ein. Zu diesen Stationen gehört auch Filisur, den Bahnhof nahe des berühmten Viaduktes. Filisur ist nicht nur ein Bahnhof und RegioExpress-Halt, sondern auch Umsteigebahnhof zwischen den Zügen der Relation Chur - St. Moritz und Davos Platz.

Am 13.10.2013 war Ge 4/4 III Nr. 652, die für den Hockeyclub Davos wirbt, als RegioExpress von St. Moritz nach Chur eingeteilt. Neben dem Landwasserviadukt wird sie mit ihrem Zug auch noch das Solisviadukt und die Hinterrheinbrücke überqueren, bevor sie in ca. einer Stunde im Bündner Hauptort eintrifft.

zuletzt bearbeitet am 27.10.13, 21:48

Datum: 13.10.2013 Ort: FILISUR [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Herbst
geschrieben von: Jan vdBk (721) am: 29.10.12, 22:52 Top 3 der Woche vom 11.11.12
In Graubünden sind es nicht nur die Lärchen, die das Land im Herbst gelborange färben. An der 1000m Höhenmarke sind es Birken und andere Laubbäume, die das Land zum leuchten bringen. RE 1124 leuchtet am 23.10.2012 zwischen Filisur und Alvaneu mit dem Laub um die Wette. Die ersten Sonnenstrahlen, die an diesem Tag in das Tal dringen, bringen sogar die schwarze Lok zum glänzen.

zuletzt bearbeitet am 20.01.14, 13:21

Datum: 23.10.2012 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Ge 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

14 Kommentare [»]
Optionen:
Landwasserviadukt im Morgennebel
geschrieben von: Heiko (44) am: 02.09.12, 21:54 Top 3 der Woche vom 16.09.12
An einem Sommermorgen kämpften sich am Landwasserviadukt bei Filisur die Sonne und die Ge4/4III 649 der Rhätischen Bahn mit dem RE1117 von Chur nach Sankt Moritz durch den Morgennebel.

zuletzt bearbeitet am 02.09.12, 21:55

Datum: 04.07.2012 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
Ganz in rot...
geschrieben von: Acela (15) am: 31.08.12, 19:30
...präsentierte sich das Landwasserviadukt während der Sanierung 2009. Ein Regionalzug, geführt von GE 4/4 III #652 hat vor wenigen Minuten Filisur verlassen und passiert die Brücke im Schritttempo.

Datum: 19.05.2009 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
Landwasserviadukt II
geschrieben von: der müncher (255) am: 24.04.12, 13:42
Während einer kurzen Wolkenlücke fuhr die Ge 4/4 III 650 mit einem RE (St. Moritz-Chur) am 6.4.12 über das Landwasser. Die Lok wirbt übrigens für das Unesco Welterbe und zeigt den Landwasserviadukt - passt doch!

zuletzt bearbeitet am 24.04.12, 13:43

Datum: 06.04.2012 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Landwasserviadukt
geschrieben von: der müncher (255) am: 13.04.12, 18:36 Bild des Tages vom 17.04.15
Am 2. April 2012 war die Ge4/4 III 641 mit einem RE aus St. Moritz auf dem Landwasserviadukt zu sehen. Darüber prangt der Muchetta (2622m) mit den letzten Schneeresten. Während in Davos noch 80 Cm Schnee lagen war der in Filisur schon lange weggeschmolzen.

Datum: 02.04.2012 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
Auf Regen folgt oft Sonnenschein
geschrieben von: tiroler1044 (2) am: 04.05.11, 08:11
Und manchmal gibts beides gleichhzeitg.

So am 26.04.2011 entlang der Rhb Strecke Chur - St,Moritz zwischen dem berühmten Landwasserviadukt und dem Bahnhof Filisur, als es kurz vor dem 19 Uhr Zug nach St.Moritz aufriss und auch gleichzeitig zu schütten begann.
Dass dieser dann mit der glitzernden "Glacier on Tour" Lok Ge 4/4 III 651 bespannt war und die auch noch mit silberner Front vorraus fuhr war das Tüpfelchen auf dem i ;-)

zuletzt bearbeitet am 04.05.11, 08:12

Datum: 26.04.2011 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
Landwasser-Viadukt
geschrieben von: Train_Man (147) am: 14.08.10, 23:21
Die Fototour war eigentlich schon beendet und wir waren auf dem Weg nach Hause. Begleitet von einem Gewitter wurde der Tag ausgewertet. Als wir am Landwasser-Viadukt vorbeikamen und die Sonne sich wieder zeigte wurde doch nochmal gestoppt, in der Hoffnung einer Motivbereicherung in Form eines Zuges auf dem Viadukt.
Und da war er, der Bernina-Express D950 (Tirano-Chur), gezogen von Ge 4/4II 615 `Klosters`. Für mich war es das Bild des Tages.


Datum: 08.08.2010 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
Drei Vegetationsstufen
geschrieben von: der müncher (255) am: 16.04.09, 09:45
Am 13.4.09 konnte mein Vater, während ich Skifahren war, mit meiner Kamera die Ge4/4`` 627 an einer herrlichen Stelle vor Filisur fotografieren.

Man kann gut drei Vegetationsstufen entdecken;) Das ist der April bei der RhB...



Datum: 13.04.2009 Ort: Filisur [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (32):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.