DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (20):   
 
Galerie: Suche » Lindau, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der Würstchenverkäufer packt ein
geschrieben von: 797 505 (358) am: 21.05.20, 22:41
Am Bahnübergang (nur für Fußgänger und Radfahrer) am nördlichen Ende des Lindauer Bodenseedamms hat ein Würstchenverkäufer im Sommer seinen mobilen Stand platziert. Für die teils länger an den Schranken wartenden Radler und Fußgänger gibt es dort Stärkung und Flüssigkeit. Und eben dieser Händler packt bei meinen Besuchen im Juni/Juli 2019 pünktlich mit dem EC 197 zusammen und verlässt den Standort um halb neun.
Für die Fahrgäste ergibt sich ein letzter Blick im Gegenlicht auf den See. Noch beschleunigen die beiden 218er nur gemächlich, es sind noch einige Weichen zu passieren. Bald darauf geht es hingegen - gut hörbar - unter dem Bismarck Denkmal und durch die Bodolzer Obstgärten mit deutlich mehr Leistung bergwärts in das Allgäu.

Mehrere Fahrten an den See brauchte es für dieses Bild. Zu gerne ziehen weit westlich des Bodensees abends nach acht Uhr Wolken auf (vmtl. über dem Schwarzwald). Eben genau dort wo zur EC-Zeit die Sonne steht.
Aktuell sind die überspannenden Masten drahtlos und nur über den Reutiner Gleisen hängen an neuen Masten die Leitungen.

Aufnahme vom Hochstativ. Bild rechts etwas mit einer zweiten Aufnahme ergänzt.

Datum: 17.07.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Liebesgrüße aus Lindau
geschrieben von: 797 505 (358) am: 26.03.20, 12:46
Die Zeit im Frühjahr 2019 war auf der Bodenseegürtelbahn geradezu nochmals paradiesisch. Durch die gesperrte Südbahn pendelten im Stundentakt fast ausschließlich 218er mit Dosto-Einheiten als RE zwischen Aulendorf und Lindau und der RB-Umlauf von Friedrichshafen nach Lindau wurde durch zwei 628er abgedeckt. Dazu gesellte sich Ende März das passende Hochdruckwetter, dass einem Ausflug an das Schwäbische Meer mit der Familie nichts im Wege stand.
Am Ende des ergiebigen Fototages (incl. hochlichtigen Auszeiten für die Familie) verschlägt es wieder einmal an den Damm. Im mittlerweile renovierten kleinen Park an der Thierschbrücke gefallen mir die alten Geländer mit den Liebesschlössern besonders gut und werden in etwas verkrampfter Körperhaltung mit in das Bild integriert. Im letzten warmen Licht des Tages entstehen die 218-Liebesgrüße aus Lindau.

Manipulaiton:
Beim Einfahren des Zuges kurz vor acht Uhr war das Licht noch nicht so schön wie bei der Ausfahrt zehn Minuten später. Das Dreilicht-Spitzensignal wurde nachträglich spendiert. Die Möwen hingegen tummelten sich - ganz unüblich - im richtigen Moment an dieser Stelle.


Datum: 29.03.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abschied vom Alten Lindau
geschrieben von: Karlsruher_kopf (14) am: 02.03.20, 00:02
In den letzten Monaten wandelte sich das Erscheinungsbild der Lindauer Bahninfrastruktur stark: Alle Stellwerke gingen außer Betrieb, dafür neue Signale mit einem ESTW in Betrieb, die Strecken nach Friedrichshafen und Hergatz wurden bzw. werden aktuell elektrifiziert und auch der Hp Aeschach büßte seinen Charme ein.

Im Sommer 2019 war von all dem noch nicht viel zu sehen, als der 628 496 den Hp Lindau-Aeschach erreichte - die neu aufgestellten KS-Signale versteckten sich im Rücken des Fotografen, der neu verlegte Kabelkanal war von Gras überwachsen und die 628 verrichteten nach wie vor zuverlässig ihren Dienst....

Datum: 31.08.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wolken über Lindau
geschrieben von: Frank H (251) am: 04.08.19, 21:01
Eigentlich soll man ja dem Fortschritt aufgeschlossen gegenüber stehen, es gibt aber Dinge im Leben, da tut man sich gelegentlich - zumindest emotional - schwer damit.

In meinem Falle sind das die Veränderungen, die sich rund um die Bahnanlagen in Lindau momentan abspielen. Über Jahrzehnte ist mir Lindau als „Oase der Eisenbahnfotografie“ vertraut, vor allem natürlich durch die noch reichlich anzutreffende mechanische Signaltechnik, aber auch die einzigartige Lage des Hauptbahnhofs auf der, nur durch den Bodenseedamm erreichbaren, Insel. Die noch aus Richtung Allgäu und Bodensee den Bahnhof anfahrende Dieseltraktion mit der noch aus Bundesbahnzeiten so vertrauten Baureihe 218 steigern den Eindruck außerdem noch.

Schon sehr bald wird sich hier aber alles ändern, nur noch ein Regionalzugpendel soll künftig den Anschluss der Insel zum umgestalteten Fernverkehrsbahnhof Reutin darstellen, und sämtliche Strecken nach Lindau werden elektrifiziert sein.

Man kann sich vorstellen, wie erfreut ich war, als ich beim abendlichen Spaziergang am Nordufer des Sees, kurz vor der Heimfahrt, nochmal die Gelegenheit bekam, einen RE in klassischer Bespannung und noch dazu unter einer eindrücklichen Wolkenkulisse festzuhalten.

Ich werde sicher wieder nach Lindau kommen, dafür hat die Stadt ein zu einzigartiges Flair. Aber es wird mir etwas fehlen …


Anmerkung: Trotz der Fülle an Bildern aus der Region habe ich diese Ansicht lediglich als (traumhafte) historische Aufnahme bei Railview gefunden, daher schlage ich nun die zeitgenössische Variante vor. Zwei Stangen / Masten, die in den Zug hinein-, bzw. aus ihm herausragten, habe ich weggestempelt.


Datum: 14.07.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Der schönste Jugendstilbahnhof Deutschlands"
geschrieben von: Andreaskreuz (18) am: 21.06.19, 16:01
Weithin bekannt ist der Blick von einer Straßenbrücke in Lindau auf den Bodenseedamm. Doch auch der Blick in die andere Richtung auf den (noch) Hauptbahnhof lohnt sich.
Nachdem ein 218-Doppel aus München den EC 192 nach Lindau gebracht hat, geht es nach einem Lok- und Richtungswechsel von Re 421 392 gezogen weiter nach Zürich. Der Dienst auf ebenjener scheint ein recht lässiger Job zu sein. Wie gut, dass es in der Schweiz bei der Eisenbahn Linksverkehr gibt, sonst wäre dieses Detail hier wohl nicht zum Vorschein gekommen…



Datum: 27.06.2017 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: CH-Re 421 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Feierabend
geschrieben von: 797 505 (358) am: 16.06.19, 14:40
Samstagabend geht am Ufer der Lindauer Insel recht laut zu. Allenthalben wummern Aktivboxen die „beats der Zeit“, süßlicher Tabakduft schwebt durch die Lüfte und mitfeiernde Jung-Erwachsene werden lautstark mit Ausrufen wie „Eh ALTER, eeehh…“ begrüßt.
Nur kurz übertönt am Abend des 8. Juni 2019 der in Lindau anlandende EC 190 mit 218 428 und 460 das Treiben. Während die 218er auf den letzten Metern vor ihrem Feierabend sind werden den EC mit Fahrtziel Basel gleich zwei hinter dem Zug bereits wartende Re4/4 von SBB-Cargo übernehmen.
Der Kollege auf dem Bild ist da vielmehr in sein Smartphone vertieft und interessiert sich überhaupt nicht für die hübsche blonde „Cornelia“. Er war damit einverstanden zusammen mit einem Zug fotografiert zu werden.


Datum: 08.06.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lindauer Damm
geschrieben von: Amberger97 (338) am: 17.02.19, 15:27
Dieses Wochenende nutzte ich die Gelegenheit, alte Sicherungstechnik am Arlberg und in Lindau zu dokumentieren. Nebenbei entstanden auch ein paar Zug-Fotos. Am Damm zum Hauptbahnhof von Lindau warteten Samstag Nachmittag mehrere Fotografen auf die vorbeifahrenden Züge. Einer davon war die Regionalbahn 22727 von Friedrichshafen nach Lindau, gebildet aus einer Wanderdüne.

Datum: 16.02.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Freibad am Bahndamm
geschrieben von: Andreas Burow (252) am: 23.09.18, 16:35
Auch früher gab es warme Sommer! In der zwölften Klasse stand die letzte Klassenfahrt mit unserem Tutorenkurs an - nach Lindau. Klang ja superspannend ... . Wenigstens sollten wir mit der Bahn anreisen, da gab es unterwegs viel zu sehen. Außerdem hoffte ich, am Zielort ein paar Züge fotografieren zu können. Allzu viel kam eisenbahntechnisch am Ende nicht dabei heraus, weil wir u.a. großen Gefallen an den dortigen Biergärten fanden.

Als mal wieder etwas Zeit „zur freien Verfügung“ war, entdeckte ich dieses Motiv mit dem herrlichen Aeschacher Freibad im Vordergrund. Aber auch der Personenzug mit roter 218 und vier Umbauwagen machte sich auf dem Bodenseedamm sehr gut und sah ein wenig nach Modellbahn aus. Die erste Klasse befand sich gleich hinter der Lok und für das große Gepäck war der letzte Wagen vorgesehen.

BM: das Bild entstand aus zwei Aufnahmen. Basis dafür war die erste (bessere) Auslösung, bei der ich das Badehaus aber abgeschnitten hatte. Zum Glück konnte ich es digital wieder in ganzer Pracht erstehen lassen.

Zweiter Versuch: Farbstich reduziert und Kontrast verbessert. Bei dem großen Zuspruch des AWT kann ich gar nicht anders, dafür vielen Dank!


Scan vom KB-Dia, Fuji RD 100

Datum: 08.08.1983 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lindauer Panorama
geschrieben von: Dennis G. (132) am: 20.06.17, 18:44 Bild des Tages vom 04.06.18
Am Südhang des Hoyerbergs in Lindau befindet sich das Fürst Otto von Bismarck Denkmal. Dort wurde 1931 ein ca. 8 Meter hoher, steinerner Adler aufgestellt, welcher bis heute an den ersten Reichskanzler des Deutschen Reiches erinnert. Durch die exponierte Lage ist er bereits von weitem sichtbar.
Entsprechend hat man, neben dem Adler stehend, eine wunderbare Aussicht auf Lindau, den Bodensee und die dahinter liegenden Alpen. Vielen würde dieser Ausblick schon reichen, doch passenderweise liegen auch noch ein paar Gleise im Blickfeld des Betrachters. Sowohl die Allgäubahn, als auch die Bodenseegürtelbahn verlaufen einige Meter unterhalb des Denkmals.
Nachdem erstere bereits im Schatten verschwunden war, blieb die Hoffnung, dass der angekündigte Güterzug noch im Licht in Richtung Friedrichshafen aufbrechen würde. Und so kam es dann auch. Um 20 Uhr zog 232 469 mit einigen Flach- und Kesselwagen an den wartenden Fotografen vorbei und passierte dabei eines der Lindauer Formvorsignale. Es handelte sich um den Umleitergüterzug EK 45176 von Wolfurt (Österreich) nach Kornwestheim.

Viele Grüße an die anwesenden Hobbykollegen und vor allem an Jost, denn ohne ihn hätte ich diese Stelle wohl nie gefunden.


Zuletzt bearbeitet am 21.06.17, 23:57

Datum: 08.06.2017 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
"And you're gonna hear me roooaaarrr..."
geschrieben von: SeBB (102) am: 19.05.16, 18:29
"...louder, louder than a lion, 'cause I am the champion..."
Wer kennt ihn nicht, den Popsong von Katy Perry, der eine Zeit lang 10 Mal am Tag im Radio lief? Okay, kommt vielleicht auch auf den Radiosender an, den man bevorzugt.
Irgendwie passt das Bild eines Löwen ja auch zu den Dieselloks der Baureihe 218. Der grimmige Blick, das kantige Gesicht, das "Maul" mit dem horizontalen Gitter, das an die Schnurrhaare erinnert. Und roaren können sie auch exzellent, wenn sie wollen und ihr Bändiger sie dazu bringt.
Doch mit ihrer Löwen-Show sind sie am Lindauer Hauptbahnhof nicht allein - die Konkurrenz schläft nicht und wirbt, neidisch herüberblickend, um Fans. Zumindest Leute, die sich nicht für Züge interessieren, aber Löwen trotzdem cool finden, dürften das Gegenangebot deutlich attraktiver finden ;-)
Wer ist also jetzt der Champion?

~ Bildmanipulation: Farben dezent verfremdet ~

Datum: 10.08.2015 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lindauer Klassiker: Vor dem großen Umbau
geschrieben von: RSXler (59) am: 08.05.16, 11:11
Von den Planungen für einen Groß-Umbau der Eisenbahnanlagen im Raum Lindau sind auch die Formsignale im gesamten Gebiet betroffen: Die „Nostalgie-Abteilung von DB Netz“, wie ich die Bodensee-Gegend gerne nenne, wird wohl restlos modernisiert und auf ESTW umgestellt werden. Die vorhandene Jahrzehnte alte Technik, die den Stellwerkern und BÜ-Posten ordentlich Handarbeit abverlangt, ist einfach nicht mehr zeitgemäß.
Wenn Lindau-Reutin zum wichtigsten Personenbahnhof der Stadt umgebaut wird, wird von diesem Motiv wohl nicht mehr viel übrig bleiben. Davon unbeeindruckt läuft der Verkehr bisher: 421 371 zieht ihren EC196 aus Deutschland zunächst durch Österreich in die Schweiz und passiert das Ensemble aus 5 Ausfahrsignalen (+2 Einfahrsignalen im Hintergrund) am genannten Bahnhof.
(Die beiden mittleren Signale ließen sich leider partout nicht freistellen, ohne im Gleis zu stehen. Ob das ein Ablehnungsgrund ist, überlasse ich dem Auswahlteam.)

[M:] Die Reste einer oben links ins Bild ragenden Laterne wurden entfernt.

Datum: 30.04.2016 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: CH-Re 421 Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn es Abend wird am See
geschrieben von: RSXler (59) am: 10.03.16, 20:20
Er ist schon etwas besonderes, der Lindauer Inselbahnhof. Viergleisig verbindet ein Damm den Bahnhof mit dem Festland, und fast immer lässt sich irgendwo im Gewirr dieses ganz speziellen Gleisvorfelds ein Zug ausmachen. Züge aus allen Richtungen kommen hier zusammen - aber der interessierte Bürger weiß, dass ein geplanter Um- und Neubau diesem Bild ein Ende machen könnte.
Wann es soweit sein soll, steht noch in den Sternen, und entsprechend unbeeindruckt startet 218 432-3 am 25.10.2015 mit ihrem IRE nach Ulm. Dem in Fahrtrichtung links sitzenden und nicht in sein Smartphone starrenden Fahrgast wird unnmittelbar nach dem Start ein Spektakel geboten: In einem goldenen Rausch versinkt die Sonne hinter den Bergen jenseits des Sees und beleuchtet die Szenerie, bevor es dunkel wird.

Datum: 25.10.2015 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ersatzverkehr
geschrieben von: BR218-Fan (32) am: 03.02.13, 14:42
Während der Streckensperrung Immenstadt - Kempten Anfang August 2012 setzte die Vogtlandbahn auf dem Alex-Südast Immenstadt - Lindau zwei hauseigene 642 ein. Am 04.08.12 erreicht VT 21 als DPN 90132 Immenstadt - Lindau den Endbahnhof.

Datum: 04.08.2012 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Freier Blick auf die Alpen
geschrieben von: Koblenz Süd (39) am: 16.08.12, 23:02
Am Vormittag des 10. Mai 2012 hat sich der typische Bodensee-Frühnebel rechtzeitig aufgelöst, um über den Damm mit dem gerade ausfahrenden EC 193 hinweg die Aussicht auf schneebedeckte schweizer Alpengipfel zu ermöglichen.

Im Vorfeld des Lindauer Hauptbahnhofes rangiert noch 421 379 von SBB Cargo, welche den Zug auf die Insel brachte.

Datum: 10.05.2012 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Über den Damm
geschrieben von: Jens Naber (405) am: 17.01.12, 20:22
Seit dem Fahrplanwechsel im Winter 2011 verkehrt das IC-Paar 118/119 planmäßig mit ÖBB-Wagen, weshalb es in Oberschwaben und der Bodenseeregion möglich ist, die (meiner Meinung nach) sehr fotogenen Wagen mit einer Doppeltraktion der Baureihe 218 zu beobachten.

In den letzten Sonnenstrahlen des frostig kalten 15. Januar 2012 rollen 218 326 und 218 432, beide beheimatet bei der RAB in Ulm, mit ihrem IC 119 von Münster nach Innsbruck über den Bodenseedamm und werden in wenigen Augenblicken den Hauptbahnhof von Lindau erreichen.

Die beiden Maschinen haben den Zug über die Südbahn sowie Teile der Bodensee-Gürtelbahn nach Lindau gebracht und werden ihn hier nun an einen Taurus der ÖBB übergeben.

Datum: 15.01.2012 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Übernahme auf der Insel
geschrieben von: Jens Naber (405) am: 27.02.11, 21:58
An einem warmen Sommertag rangieren 218 487 und 218 494, beide beheimatet bei der RAB in Ulm, an den IC 118 von Innsbruck nach Münster und passieren dabei das Stellwerk des Inselbahnhofes.
Der Zug wurde zuvor von einem Taurus der ÖBB bis nach Lindau gebracht.

Die beiden Loks werden den Zug nun über den nicht elektrifzierten Abschnitt bis Ulm befördern, wo dann eine Elektrolok übernehmen wird.

Datum: 22.08.2010 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf den Spuren des Bavaria
geschrieben von: BR218-Fan (32) am: 22.08.10, 20:58 Bild des Tages vom 30.08.11
Auf der Rückfahrt von Prag nach Basel befuhr der TEE 5465 mit ER20 012 die alte Route des Bavaria und erreichte eine Stunde vor Plan die Inselstadt Lindau.

Datum: 20.08.2010 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 223,253 (alle Eurorunner-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: AKE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Mit Gottes Segen nach Lindau
geschrieben von: Kronberg Süd (169) am: 27.02.10, 21:11
Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 40 Grad führte 218 418 mit einer Schwesterlok den EC 194 ( München - Zürich ) am 02.08.2008 sicher in den Lindauer Hauptbahnhof

Datum: 02.08.2008 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nachtzugreise
geschrieben von: Felix Löffelholz (23) am: 11.11.09, 14:20
Nach kurzem Halt setzt der EN Zürichsee seine Fahrt durch die Nacht fort.

Datum: 22.04.2009 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: Personenwagen Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Schweizer im Grengebiet
geschrieben von: 103 122-8 am: 03.05.09, 20:47
421 387-2 mit EC 195 am Posten 1.

Datum: 01.05.2009 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: CH-Re 421 Fahrzeugeinsteller: SBB Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (20):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.