DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (2):   
 
Galerie: Suche » Schwastorf-Dratow, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Volles Gleis, leere Straße
geschrieben von: Der Rollbahner (73) am: 15.04.19, 10:31
In den 1990er Jahren fuhren die Schwellenganzzüge zwischen Möllenhagen und Waren (Müritz) bei Bedarf auch Samstags. An einem den nahen Frühling vorausahnenden Märzmorgen, um ca. 11:20 Uhr, ergab sich so die Gelegenheit, den Bahnübergang an der Dorfstraße von Schwastorf-Dratow einmal mit Sonne im Rücken von der dem Ort zugewandten Seite aus in Richtung B 192, welche zwischen Waren und Neubrandenburg hinter dem hügeligen Gelände verläuft, zu fotografieren. Der komplett autofreie Asphalt ist für mich schon damals ein kleines Wunder gewesen, denn das sich langsam mit 232 501-7 an der Spitze nähernde Objekt der Begierde schien anderen Verkehrsteilnehmern ausreichend Zeit für eine Einmischung in die Bildkomposition zu bieten. Es bedarf sicher kaum einer Erwähnung, dass ich über das schlussendliche Ausbleiben jeglicher gummibereiften Fortbewegungsmittel ziemlich froh gewesen bin.

Scan vom Fuji KB-Dia

3. Versuch auf Einladung des AWT: Nachdem das Bild bei der ersten Einstellung leicht nach links kippte und ein verschwommener Streifen am rechen Bildrand zu sehen war, kam das Bild nach Beseitigung dieser Mängel im 2. Versuch zu unscharf ´rüber. Jetzt sollte alles passen.

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19, 12:30

Datum: 09.03.1998 Ort: Schwastorf-Dratow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein imposanter Zug aus Möllenhagen
geschrieben von: Der Rollbahner (73) am: 18.11.17, 20:43
An der Kreuzung der Bahnstrecke von Möllenhagen nach Kargow mit der Dorfstraße von Schwastorf-Dratow habe ich mich in den 1990er Jahren öfters aufgehalten. Neben einem herrlichen Blick über die mecklenburgische Landschaft passten dort die Schwellenzüge in Richtung Waren (auch dank der hinter dem Bahnübergang zu sehenden Kurve) komplett aufs Dia. Die längsten Züge, die ich damals beobachten konnte, reichten normalerweise gerade einmal bis zu dieser Biegung oder ein Stück weit in diese hinein. Am Tag dieses Fotos wurde das jedoch getoppt. Schon die mit Schwellen beladenen Güterwaggons füllten die Kurve komplett aus, und als Krönung hatte der Fahrdienstleiter des Bahnhofs Möllenhagen außerdem vier Schüttgutwagen an den ohnehin schweren Zug anhängen lassen, die sich zum Auslösezeipunkt noch sämtlich vor der Kurve befanden. Kaiserwetter wäre mir an diesem diesigen Spätsommertag für das Bild mit 232 647 als Zuglok natürlich lieber gewesen, aber das blieb, wie das manchmal eben so ist, reines Wunschdenken.

Scan vom Fuji-KB-Dia

Zuletzt bearbeitet am 18.11.17, 20:45

Datum: 28.08.1997 Ort: Schwastorf-Dratow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (2):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.